Steffen Jaiser verfügbar

Steffen Jaiser

Unix/Linux Specialist, Cyber Security und DevOps, Senior Consultor

verfügbar
Profilbild von Steffen Jaiser Unix/Linux Specialist, Cyber Security und DevOps,  Senior Consultor aus Frankfurt
  • 60322 Frankfurt Freelancer in
  • Abschluss: MICT
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 13.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Steffen Jaiser Unix/Linux Specialist, Cyber Security und DevOps,  Senior Consultor aus Frankfurt
DATEIANLAGEN
English version Profile including project history

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Bereiche: Teilprojekt- und Projektleitung, Operationsmanager / Infrastruktur Manager (zentrale Schnittstelle zwischen Betrieb und SDM), Change Manager, Teamleitung, Capacity Management, Administration (Senior Consulter / Experte), Cyber Security, DevOps

Betriebssysteme: RedHat RHEL 4/5/6/7, SUSE SLES 10/11/12/15, HP-UX Operating System (all Versions), AIX (4.3.3/5.0/5.1), Sun Solaris (7/8/9), Tru64

High Availability: HP MC/SG und Metrocluster, Veritas Cluster

Programmiersprachen: ksh, bash, Python, perl, Java

Middleware: Apache Webserver, Tomcat Application Server, Peppol, Coremedia

Hardware: HP-UX Blade Technologie, HP-UX Virtual Connect

Methoden: HP-UX/Linux Performance Analyse (sar, glance, OVPM), VMWare vSphere 5.1, Netzwerke (Lan/Wan, TCP/IP), SAN (EMC), EVA HP Storage, Altiris

Backup: HP DataProtector 5.1 / 5.5 / 6.0, Tivoli Storage Manager, EMC Networker

Datenbanken: Oracle 9/10/11, brtools, RMAN, SQL

WORKSHOPS
Verschiedene Unix Systeme und Ihre Unterschiede
Halten eines Windows Cluster Workshops für HP Mitarbeiter
Verschiedene CoreMedia (CMS) und FastSearch Workshops
ITIL Foundation Zertifizierung
PROJEKTHISTORIE
  • 06/2019 - bis jetzt

    • Landesbehörde
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Linux und Application Support, Automatisierung
    • Linux Administration (SLES, Ubunto, Debian, CentOS)

    • Aufbau SuSE RMT Server

    • Umzug LDAP Server (neuer Server, neue DB, Umstellung auf TLS)

    • Aufbau verschiedener Applikationen inklusive Schnittstellenmanagement, Freischaltungen und Dokumentation

    • Aufbau einer gesicherten Ansible Infrastruktur mit Zugang in abgeschottete Netzwerke

    • Zertifikatsmanagement

    • Aufbau eines Peppol AP


  • 08/2018 - 05/2019

    • Siemens AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Server und Applikations Härtung, Evaluierung und Umsetzung
    • Automatisierung der Server (Linux und Solaris) Härtung (Ansible/Skripting)

    • Automatisierung der Applikationshärtung (Apache, Firefox, Gnome Display Manager) (Ansible/Skripting)


  • 01/2018 - 07/2018

    • ITZBund
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Linux und Applicationsarchitect
    • Architektur Linux (Suse Linux Enterprise Server)

    • Architektur MySQL

    • Architektur Patchmanagement

    • Architektur Automatisierung (Evaluierung Einsatz Ansible/Puppet)

    • Architektur Monitoring

    • Architektur Emailserver

    • Ausarbeitung/Skripting Linux Hardening


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Europaweit, Deutsch- und Englisch spracig
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: