Projektmanager, PMP, SCRUM-Master, Prozessberater, Anforderungsmanager verfügbar

Projektmanager, PMP, SCRUM-Master, Prozessberater, Anforderungsmanager

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Projektmanager, PMP, SCRUM-Master, Prozessberater, Anforderungsmanager
  • 51069 Köln Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.Ingenieur Maschinenbau
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 25.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Projektmanager, PMP, SCRUM-Master, Prozessberater, Anforderungsmanager
DATEIANLAGEN
Beraterprofil Stand April 2020

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
  • Agile Coaching
  • Übernahme aller Aufgaben eines Scrum Master
  • Optimierung von Produktentwicklungsprozessen
  • Veränderungsprozesse ganzheitlich und agil begleiten
  • Begleitung von Führung in Veränderungsprojekten
  • Change Readiness & Agile Mindset Assessments
  • Agile Mindset entwickeln
  • Organisations- und Teamkulturen agil entwickeln
  • Optimierung von Teamzusammenstellungen
PROJEKTHISTORIE
  • 02/2019 - 07/2019

    • VW AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Scrum Master
  • - Unterstützung und Moderation der Scrum Meetings Planning, Daily, Review, Retrospektive
    - Optimierung der sprintbasierten Ablauforganisation
    - Analyse IST-Stand der Agilität, des Verhaltens und Mindset im Team
    - Analyse IST-Stand der Dokumente (Big Picture)
    - Analyse IST-Stand der Agilen Artefakte und Dokumente
    - Analyse IST-Stand der agilen Prinzipien und Praktiken im Team
    - Analyse der Scrum-Rituale für Sprint und Etappe
    - Coaching des Product Owner
    - Erstellung eines Change-„Gameplans“ für den Product Owner
    - Change Readiness Assessment der Teams
    - Erstellung von Informationsmaterialien

  • 10/2017 - 10/2018

    • EWE AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Agile Coach
  • - Durchführung agiler Audits in den Teams, Identifizierung von Defiziten bei 15 Scrum Master mit entsprechendem Coaching
    - Wiederherstellung des Vertrauens zwischen Leitung und skalierter Ebene sowie zum Top-Management
    - Erhöhung der Termintreue der SW-Lieferungen
    - Förderung der teamübergreifenden Zusammenarbeit und Selbstorganisation
    - Durchführung von Assessments zur Bewertung der Agilitätsreife der Organisation, Organisations- und Projekt-Commitment, Identifikation
    - Feststellung von Veränderungsfähigkeit und mögliche Veränderungsrichtung der Organisation
    - Coaching der Entwicklungsleitung zu Selbstorganisation und Führungsthemen, Führungsspiegelung, Führungsworkshops, Feedbackorganisation der Mitarbeiter
    - Change Readiness Assessment der Scrum Master
    - Teambuilding, Coaching, Training der Scrum Master und Product Owner
    - Optimierung des Produktentwicklungsprozesses
    - Workshops zu Werte, Kultur und Denkweisen, Offenheit, Vertrauen
    - Exemplarische, organisationale Implementierung von Offenheit zusammen mit den Scrum Mastern
    - Förderung des Agile Mindsets der Scrum Master und Product Owner
    - Mediation von Konflikten zwischen Scrum Master und Product Owner
    - Zusammenarbeit mit dem Agile Coach „Plan“ (Anforderungen)
    - Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Präsentationen, Informationsmaterialien


  • 04/2016 - 09/2017

    • VW AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Scrum Master
  • - Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller Scrum Events wie Sprint Planning, Retrospektiven, Backlog Grooming mit Schätzen
    - Trainieren der verschiedenen Elemente der Scrum Methodik, wie z.B. Daily Standup, Retrospektiven, Backlog Grooming, Schätzmethoden, Sprint und Release Planung, Scrum Boards, Flowmanagement, Einzelcoaching.
    - Durchführung verschiedener Teamumfragen wie NOKIA-Test, Teamcheck (Kooperation, Ziele, Konkurrenz, Kompetenz), Anforderungskriterien und Güte für Requirement Quality Gate.
    - Durchführung Risikoworkshop, Erstellung Risikoregister, Agile Risc Burndown
    - Regelmässige Bestimmung von Kapazitäts- und Velocitywerten sowie andere Produktivitätsdaten wie Durchlaufzeiten, Backlog Reife, Verhältnis von Velocity zur Story Größe inklusive statistischer Absicherung durch Konfidenzintervalle, Erstellung von Cumulative Flow Diagrammen.
    - Unterstützung und Coaching des Product Owner bei Release- und Sprintplanung, Vorbereitung Release-Kickoff, Anforderungserstellung und –klärung, Mitarbeit zur Erfüllung der Definition of Ready der einzelnen User Stories auf Seite des Fachbereiches.
    - Hinführung des Teams zur Selbstorganisation
    - Mitarbeit an Transition-Aktivitäten und KnowHow-Transfer
    - Erstellung von Informationsdokumenten und Präsentationen

  • 11/2015 - 03/2016

    • VW AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Anforderungsmanager
  • - Review von Konzeptpapieren und Technischen Produktbeschreibungen
    - Überführung von Konzeptideen in Anforderungsskizzen
    - Anforderungskommunikation und Review mit Stakeholdern
    - Aufbereitung der zu realisierenden Anforderungen für den weiteren Anforderungsprozess
    - Ableiten und Dokumentieren der Epics sowie Anlage in JIRA
    - Review von Click Dummies
    - Erstellen von Tabellen zur Anforderungs- u. Releaseverfolgung, Priorisierung und Vervollständigung
    - Erhebung der Deltas zwischen verschiedenen Releases

  • 07/2015 - 09/2015

    • VW AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Scrum Master
  • - Training und Optimierung des Scrum Prozesses
    - Teamberatung und Teamentwicklung
    - Übernahme aller Aufgaben als ScrumMaster: Vorbereitung und Durchführung von Sprint Planning 1 + 2, Refinements, Retrospektiven, Daily Scrum Moderation, Impediments, sowie tägl. BurnDown, BurnUp-Charts erstellen, Velocity bestimmen, Einzelcoaching und mehr…
    - Hauptaufgabe war die Performance des Ablöseteams zu steigern, da sonst der Vertrag mit dem Unterauftragnehmer und VW nicht zustande gekommen wäre. Die Performance wurde in 3 Sprints von 13 auf 96 Story Points gesteigert.


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab September 2020, NRW, Köln, Bonn, Düsseldorf, Aachen, Mönchengladbach, Großraum Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Koblenz, Ruhrgebiet (Essen, Dortmund, Bochum, Oberhausen, Duisburg);
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: