Dieter Pfeiffer verfügbar

Dieter Pfeiffer

IT Projektmanager / Testmanager

verfügbar
Profilbild von Dieter Pfeiffer IT Projektmanager / Testmanager aus Wiesloch
  • 69168 Wiesloch Freelancer in
  • Abschluss: Informationsorganisator
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 13.12.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Dieter Pfeiffer IT Projektmanager / Testmanager aus Wiesloch
SKILLS
Einsatzschwerpunkte:  Projektleiter für IT Rollout und Migrationen - Teamleiter für IT Rollout und Migrationen - Testmanager für IT Anwendung
Anfragen bitte direkt an pfeifferd\"at\"Arcor.de
 
REFERENZEN
03/2015    
bis:
Heute
Beschreibung:
Projektleiter für diverse Einzelprojekte Windows 7/Server 2008/2012 europaweiter Rollout bei Techem Energy Services GmbH.
 
Tätigkeit:
Projektplanung, Projektreporting, Ressource Management
Organisation der HW/SW Tests, nachhalten der aktuellen Defekte/Probleme über HP QualityCenter, nachhalten der HW/SW Tests, Organisation Citrix Performancetest, Schnittstelle zu anderen Teilprojekten.
 
03/2014    
bis:
12/2014
Beschreibung:
Teilprojektleiter Technik und Test für Windows 7/Office 2010 europaweiter Rollout bei Techem Energy Services GmbH.
 
Tätigkeit:
Projektplanung, Projektreporting, Ressource Management
Organisation der HW/SW Tests, nachhalten der aktuellen Defekte/Probleme über HP QualityCenter, nachhalten der HW/SW Tests, Organisation Citrix Performancetest, Schnittstelle zu anderen Teilprojekten.

08/2012
bis:
12/2013 Beschreibung: Technische Einführung Digitalfunk bei Landesamt für Zentralen
Polizeiliche Dienste in Nordrhein Westfalen.

Tätigkeit: Planung und Durchführung des Rollout von ca. 2500 Endgeräte bei 450 Dienststellen und Behörden der Polizei des Landes Nordrhein Westfalen. Auch Verantwortlich für das Change Management und Softwaretests der von verschiedenen Lieferanten bereitgestellten Betriebssysteme.

04/2012
bis:
08/2012 Beschreibung: Exchange Migration bei Techem in Frankfurt Eschborn.

Tätigkeit: Migration von 4000 Anwendern/Postfächern auf Exchange 2003 zu Exchange 2010. Kompatibilitätstest von verschiedenen mobilen Endgeräten auf Basis von Android und IOS. Funktionstests auf Basis von Outlook OWA 2003 / Outlook 2003 unter Citrix / Outlook 2003 lokal. Erfassen von Fehlermeldungen der Pilot Anwender, erstellen eines Fehlerkataloges, Erarbeitung von Lösungsstrategien für den Kunden Helpdesk.

Software: Exchange Server 2003/2010 Outlook 2003/2010

11/2011
bis:
04/2012
Beschreibung: GPS III Rollout bei BASF Standort Ludwigshafen.

Tätigkeit: Koordination des Rolloutteams und des Teams das die Ware für die Standorte kommissioniert. Verantwortlich für das Rolloutteam (>100 Techniker), die Teameinteilung, Einweisung und Steuerung der Teamleiter. Planung des Transportes der auszurollenden Geräte auf die Lokationen.

Software: Windows Windows 7

02/11
bis:
09/11
Beschreibung: Microsoft Windows Server Betreuung und Client Migration XP/Vista auf Windows 7 bei diversen Firmen.

Tätigkeit: Betreuung mehrerer Windows Domänen, Überarbeitung und An-passung der Windows Policies und Scripte. Einrichten des Microsoft Windows Update Service (WSUS). Planung und Durchführung der Client Migration.

Software: Windows XP/Vista/Windows 7, Windows Server 2003/2008, Win-dows Office 2007.

02/08 bis:
12/10
Beschreibung: EADS / Border Police Romania, Planung der COTS Hard- und Software des Rechenzentrum und der Lokationen, Rollout von Windows XP und Server 2008 in 130 Lokationen Rumäniens um eine einheitliche Standardisierung der Hardware, Software und des Supports in den Niederlassungen zu erreichen.


Tätigkeit: Planung und Durchführung der COTS Hard- und Software Aus-schreibung und des Rollout für den 2. Release des SISF Projektes. Subcontractor Manager für die Hard- und Software Lieferanten und der Rollout Teams. Anpassen des XP Clients an die Hard- und Softwareanforderungen des Kunden. Leitung des Team das für die Betankung der PC und Server verantwortlich ist, mit vorbereiteten Images unter Verwendung von Norton Ghost. Technischer Support während der Rollout-Phasen in den Grenzposten. Serverbetreuung während des gesamten Projektes.
Hardware: PC und Server von Fujitsu Siemens, HP Drucker Div. Hardware wie Dokumentescanner, UPS, KVM-Switche.
Software: Windows XP/Vista, Windows Server 2008, Windows Office 2007.


10/06 bis:
02/08
Beschreibung: EADS / Border Police Romania, Rollout von Windows XP und Ser-ver 2003 in 200 Grenzposten Rumäniens um eine einheitliche Standardisierung der Hardware, Software und des Supports in den Niederlassungen zu erreichen.


Tätigkeit: Anpassen des XP Clients an die Hard- und Softwareanforderungen des Kunden. Leitung des Team das für die Betankung der PC und Server verantwortlich ist, mit vorbereiteten Images unter Verwen- dung von Norton Ghost. Technischer Support während der Rollout-Phasen in den Grenzposten. Serverbetreuung während des ge-samten Projektes.
Hardware: PC UND SERVER VON FUJITSU SIEMENS, HP DRUCKER DIV. HARDWARE WIE DOKUMENTESCANNER, UPS, KVM-SWITCHE.
Software: WINDOWS XP, WINDOWS SERVER 2003, WINDOWS OFFICE 2003.

01/06 bis:
10/06 Beschreibung: Techem AG, Rollout von Windows XP (Unified Client) in den Aus- landsniederlassungen um eine einheitliche Standardisierung der Hardware, Software und des Supports in den Niederlassungen zu erreichen.


Tätigkeit: Anpassen des Unified Clients an die Hard- und Softwareanforde-rungen von Techem. Hardwareassessment in den Auslandsstan-dorten. Koordinierung/Durchführung der Rollout-Phasen in den Niederlassungen. Benutzersupport während des gesamten Projek-tes.
Hardware: UNTERSCHIEDLICHE PC,NOTEBOOK UND DRUCKER MARKEN
Software: WINDOWS XP, MS OFFICE 2003, MCAFEE,

10/05 bis:
12/05 Beschreibung: Techem AG, Mailmigration von 2000 Benutzern von Novell Groupwise auf Oracle Collaboration Suite


Tätigkeit: Koordinierung der Rollout-Phasen mit den Niederlassungen. Kon-vertieren der Maildaten auf OCS. Benutzersupport während des gesamten Projektes.
Hardware: HP UND COMPAQ PC UND LAPTOPS
Software: WINDOWS XP, OCS, OUTLOOK

9/04
bis:
09/05 Beschreibung: COLT Telecom Frankfurt, License Management für 4000 PC


Tätigkeit: Durchführen des Projektes „License Management“ Bei COLT. Er-fassen der installierten/gekauften Software. Auswertung der Er-gebnisse.
Hardware: HP UND COMPAQ PC UND LAPTOPS
Software: WINDOWS NT, WINDOWS XP

02/04 bis:
07/04 Beschreibung: COLT Telecom Frankfurt, XP Migration von 1300 PC

Tätigkeit: Migration von NT4 auf XP, Teamleiter des Rolloutteams, Verant-wortlich für Hardwarebestellung, Upgrade und Austausch der vor-handenen PC.
Hardware: HP UND COMPAQ PC UND LAPTOPS
Software: WINDOWS NT, WINDOWS XP

02/04 bis:
07/04 Beschreibung: OMG Hanau, Outsourcing des Helpdesk
Tätigkeit: Einarbeitung und Unterstützung des Helpdesk, Dokumentieren des Helpdesk
Hardware: DIV. PC-SYSTEME
Software: WIN2000,WINDOWS NT, WINDOWS 95/98, LOTUS NOTES,

02/04 bis:
07/04 Beschreibung: ROLLOUT COMPAQ/NATO BRUNSSUM
Tätigkeit: Techniker vor Ort im Rollout auf Basis Win2000, Behebung kleine-rer Fehler, Druckerkonfiguration, Installationen und Konfiguration
Hardware: COMPAQ WKS, HP-DRUCKER
Software: WINDOWS 2000, SPEZIFISCHE INSTALLATIONSSOFTWARE

02/04 bis:
07/04 Beschreibung: UMZUG ACCENTURE
Tätigkeit: Techniker vor Ort im Rollout auf Basis Win2000, Behebung kleine-rer Fehler, Druckerkonfiguration, Installationen und Konfiguration,
Hardware: COMPAQ WKS, HP-DRUCKER,
Software: WINDOWS 2000

02/04 bis:
07/04 Beschreibung: ROLLOUT COMPAQ/NATO BRUNSSUM
Tätigkeit: Techniker vor Ort im Rollout auf Basis Win2000, Behebung kleine-rer Fehler, Druckerkonfiguration, Installationen und Konfiguration
Hardware: COMPAQ WKS, HP-DRUCKER
Software: WINDOWS 2000, SPEZIFISCHE INSTALLATIONSSOFTWARE

02/04 bis:
07/04 Beschreibung: ROLLOUT COMPAQ/NATO RAMSTEIN
Tätigkeit: Techniker vor Ort im Rollout auf Basis Win2000, Behebung kleine-rer Fehler, Druckerkonfiguration, Installationen und Konfiguration
Hardware: COMPAQ WKS, HP-DRUCKER
Software: WINDOWS 2000, SPEZIFISCHE INSTALLATIONSSOFTWARE
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Derzeit nicht Verfügbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei