Károly Szücs teilweise verfügbar

Károly Szücs

ABAP Entwickler

teilweise verfügbar
Profilbild von Kroly Szuecs ABAP fejlesztő aus Budapest
  • 1126 Budapest Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 13.12.2013
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kroly Szuecs ABAP fejlesztő aus Budapest
SKILLS
Von 1973 bis 1995 mehrere Erfahrungen als Entwickler, Projekt- und Abteilungsleiter in der Softwareindustrie. Seit 1996 als Softwareentwickler im SAP-Bereich; bis 2005 in Ungarn, nachher mehrmals in Deutschland oder in Fernprojekten für deutsche interne Kunden der SIEMENS Gruppe.
Gute Kenntnisse erworben in der SAP Umgebung – speziell ABAP/4, SAPScript, FB Schnittstellen, BAPIs, Badis, ALV, OO und Workflow – in diversen Workshops und Kursen sowie in der Arbeitspraxis.
REFERENZEN
• Projekt SRM (Supplier Relationship Management) Impact (2007/8, Prag):
Mitglied des Support Teams bei der Basisentwicklung von SRM Impact. Teilnahme in der Entwicklung eines allgemeinen Hilfspakets von den Funktionsmoduln zum Erleichtern über BAPIs der Einführung von SAP SRM bei diversen Unternehmen des Siemens-Konzerns. Erfahrungen Aktivierung und Implementation Benutzerfunktionen in BAPIs. Entwicklung eines LDAP Schnittstellenprogrammes. Dieses steuert die Synchronisierung der Benutzerdaten von einem Internet „Corporate Directory“ über LDAP Server zum SAP SRM Server.

• Projekt Product Master Data von Siemens A&D (2005/7, Nürnberg): Migrations- und Schnittstellenfunktionen für Klassifizierung der A&D Produkte. Entwicklung einiger komplexer ABAP Reports, z.B. von Produktlebenslauf oder Datenqualität der Materialstammeinträge, die von der BSP-Oberfläche über Internet abrufbar sind. Entwicklerunterstützung des produktiven Starts des neuen Materialstammsystems von A&D.

• Projekt SAP DMS Einführung bei der MOL AG (2003/4, Budapest): Entwicklung einer komplexen benützerabhängigen Berechtigungshandlung zum zentralen Vertragsmanagement im Document Management System. Entwicklung eines Migrationsprogramms für gescannte Dokumente. Teilnahme in der Benutzerausbildung.

• Projekt SAP ISU Callcenter Einführung für eon Hungary Gmbh. (2001/2 Budapest):
Entwicklung von Front Office Prozessen für den Callcenter.

• Projekt SAP R/3 System Unterstützung Imperial Tobacco Hungary GmbH. (200/5 Budapest & Debrecen):
Unterstützung bei der Benützung eines externen SAP-Helpdesk für mehrere Kunden. Entwicklung von Anwenderprogrammen und SAPscript Formularen in den Moduln MM, FI und SD. Einführung des Standard- und Entwicklung eines Anwenderworkflows in den Moduln MM, SD und HR..

• Unterstützung der Benützung von SAP R/3 Systemhaus bei MAV Informatik GmbH. (1998/2000 Budapest):
Unterstützung der internen Beratungsstelle, Entwicklung eines neuen Anwendermoduls „Mobile Inventur für Anlagebuchhaltung“ als eine Ergänzung zu den Moduln FI-AM. Unterstützung beim Marketing des Systemhauses.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Remote und Onsite teilweise bis 50%
SONSTIGE ANGABEN
3) Entwicklerpraxis nach SAP Zeuge und Bereiche:

BC-DBW ABAP Workbench:144 Monaten
BC-UD User Dialogs: 48 Monaten
BC-OBJ ABAP Objects: 19 Monaten
BC-BMT Workflow und Organisationsmanagement: 60 Monaten

Modul- und Applicationkentnissen von Entwicklerseite: LO-FI-CA-HR-ISU-SRM
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei