Profilbild von Aaron Priesterroth Software Entwickler & Datenbank Administrator aus Mainz

Aaron Priesterroth

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 01.07.2022

Software Entwickler & Datenbank Administrator

Firma: Mainzer Datenfabrik GmbH
Abschluss: Informatik B.Sc.
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)

Skills

  • Active Directory
  • amazon-rds
  • Apache Airflow
  • Atlassian (Confluence, Jira)
  • Availability Groups
  • AWS
  • Azure 
  • azure sql database
  • azure sql managed instance
  • Backup
  • Bash
  • CentOs
  • CheckMK
  • Cloud Native Technology
  • CloudSQL
  • C#/.NET
  • database 
  • Docker, Kubernetes
  • Failovercluster
  • Git/GitHub
  • google-compute-engine
  • Grafana
  • High Availability
  • IIS
  • IntelliJ IDEA
  • Java / Java EE
  • JDBC, Data Warehouse, OLAP)
  • Kafka
  • Kemp
  • LDAP
  • Linux
  • MicroServices
  • Microsoft Azure
  • Microsoft SQL Quering (T-SQL, Java/JavaJDBC, Data Warehouse, OLAP)
  • Microsoft SQL Server (2008–2019)
  • Microsoft SQL Server (SSAS, SSIS, SSRS)
  • Microsoft SSMS
  • MongoDB
  • NoSQL Datenbanken
  • PostgreSQL
  • Performance
  • Performance tuning
  • Prometheus
  • Python
  • RawDisk
  • React
  • REST
  • Shell
  • Spring Boot
  • SQL Server
  • SQL Server Alwayson
  • SQL Server High Availability
  • SQL Server Migration
  • SSMS
  • Tomcat
  • Tracking Data
  • T-SQL
  • Visual Studio
  • VMware
  • Windows Server (2008-20219)

Projekthistorie

07/2021 - bis jetzt
MS SQL Datenbankadministration

MS SQL Datenbankadministration inkl. Performanceanalysen


02/2021 - bis jetzt
Systemadministration inkl. Migration der Anwendungsserver
  • Betreuung von großen Windows/Linux Server-Umgebungen
  • Migration Tomcat Server (Windows Server 2008 → 2019)
  • Konzeptionierung und Implementierung von Backupverfahren
  • Betreuung von MongoDB Datenbanken
  • Betreuung IIS Server
  • Migration IIS Server (Windows Server 2008 → 2019) 
  • Dokumentation des Systems

09/2019 - bis jetzt
Microsoft SQL Server Developer
Entwicklung einer Anwendung für automatisierte Migration und kontinuierlicher Datenintegration zwischen unterschiedlichen relationalen Datenbankensystemen.

06/2019 - bis jetzt
Server Administration
  • Entwicklung und Administration der firmen-internen Server-Landschaft
  • Entwicklung/Administration für die Überwachung der firmen-internen Infrastruktur

11/2018 - bis jetzt
Microsoft SQL Server Developer
  • Entwicklung einer Lösung zum Historisieren, Dokumentieren und Diagnostizieren großer SQL Server Umgebungen

11/2020 - 12/2020
Server Migration und Datenbank Administration
  • Migration eines Anwendungsservers mit anschließender Inbetriebnahme diverser medizintechnischer Geräte
  • Genereller Support als Datenbank Administrator

08/2020 - 09/2020
Microsoft SQL Server Developer
  • SQL Server Analyse mit anschließender SQL Server Optimierung
  • SQL Server Analyse für insgesamt 5 Server
  • nachfolgende Optimierung für einen der Server (SQL Server 2017, in Azure gehostet)
  • Anwendung zum planen Räumlicher Flächen: Durchgeführt: generelles Server-Tuning, Optimierung von Spatial Queries, Index- Optimierung

04/2020 - 05/2020
Microsoft SQL Server Developer
  • Entwicklung einer SQL Server Prozedur zur Historisierung von Datenbanken auf Objekt-Ebene

02/2020 - 02/2020
Microsoft SQL Server Developer
  •  Performanz Analyse und Tuning

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Nur remote verfügbar.

Sonstige Angaben

Die Projektvermittlung inkl. der Verhandlungen über alle Rahmenbedingungen übernimmt meine Kollegin Melina Noll für mich.

Kontaktformular

Kontaktinformationen