Dieter Muth verfügbar

Dieter Muth

Projektmanager Interimsmanager 3.Level Support

verfügbar
Profilbild von Dieter Muth Projektmanager       Interimsmanager        3.Level Support  aus Hilchenbach
  • 57271 Hilchenbach Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std.
    Stundensatz verhandelbar je nach Projektdauer / Ort
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 18.01.2008
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Dieter Muth Projektmanager       Interimsmanager        3.Level Support  aus Hilchenbach
SKILLS
Ausbildung:
KFZ-Mechaniker - Abschluß mit Belobigung
BWL Studium – FH Pforzheim VWA
Microsoft Trainer ( MCP,MCSE,MCT)
Novell Trainer (CNA,CNE,CNI )

Fremdsprachen: Englisch gut in Wort und Schrift,
Französisch Grundkenntnisse

DV-Tätigkeit: Seit 1990

Schwerpunkte: Projektmanagement gemäß PMI / ITIL ,
Administration,
Consulting,
1. und 2 Level Support,
Konzeptionierung,
Troubleshooting,
Schulung,
Dokumentation,
Rollout,
Review von Konzepten,
Troubleshooting von Produktivumgebungen,
Paketierung


Softskills : Extrem belastbar,
Team- und Teamleitungsfähig,
hohe Auffassungsgabe
REFERENZEN

09/07 –
Backoffice und Desktop Service
Betreuung der SMS Umgebungen
3.Level Support
Troubleshooting
Einführung von 1.Level Tools
Dokumentation der Umgebungen
Unterweisung für Betrieb der Umgebungen
Branche : Dienstleistung

07/07 – 09/07
SPOC für alle technische Umgebungsfragen
Design Architekt / Umgebungslayout ( sizing,performance,Verteilung,..)
Verantwortlich für alle Unterlagen, Review derselben
Schnittstelle für HW Planung zu anderen Streams
SPOC für Security, Firewall
Change Genehmiger
Schnittstelle zu T-Systems, Accenture,Linienorg.
Koordinationsschnittstelle für downtimes, Patches,updates
Branche : Telekommunikation

03/07 – 7/07
Koordination des Betriebs von Testumgebungen, sowie der damit zusammenhängenden operative Aufgaben, wie z.B. Backups, Restores und Downtimes
Führung eines Teams von System Administratoren
Koordination und Abstimmung des Environment Usage Plans für alle Test Environments
Abstimmung und Koordination der verschiedenen Maintenance Aufgaben (z.B. Patches)
Abstimmung und Koordination von environment spezifischen Aufgaben, wie z.B. mirror split, dump/restore, production clone
Abstimmung und Koordination mit T-Systems der für die Environment Planung relevanten Aktivitäten
Kontakt mit sämtlichen Interfaces innerhalb des Projektes und insbesondere mit Environment Support, Outsourcing Partner, T-System und Operations
Branche : Telekommunikation

2/07 Wassenaar - Niederlande
Konzeptionierung und Entwurf für einen XP Client für Softwarestandardisierung
Branche :Bank

02/06 – 12/06
Koordination und technische Betreuung von Teilprojekten mit Microsoft im
IPTV / MSTV - VDSL Umfeld
Dokumentation der Umgebungen
Betreuung und Aufbau der Testlabors ( bis zu 30 )
Koordination und - Aufbau Testumgebung und Produktion
Betreuung und Aufbau der Pilotumgebung
Koordination und Aufbau der ersten Produktivumgebung
Konzeptionierung des Umbaus der T-Online NTP Umgebung auf Startum 1
Design Prozessworkflow für SW Verteilung
Aufbau der Testumgebungen mit Bladecentern und IBM Director
SW Verteilung mit SMS
Überwachung der Umgebung mit MOM, Tivoli und IBM Director
Aufbau der Umgebungen mit NLB / F5 Loadbalancer
Zugangsbeschränkungen durch Terminalserver und ISA Server sowie SSH
Branche : Telekommunikation

9/05 – 12 / 05
Aufbau einer IBM Workplace Collaboration Services Testumgebung ( WCS )
Aufbau und Dokumentation der Testumgebung unter W3K, VMWare GSX , XP, Datensicherung
dito Aufbau mit Red Hat Enterprise und DB2 sowie entsprechender Dokumentation
Verwaltung mit webmin
Branche : Mischkonzern

8/05 – 12/05
Konzeption und Umsetzung einer SMS(System Management Server 2003)
Umgebung, Schulung für Europa für ca. 12000 Clients und ca. 1200 Server
Konzeption und Umsetzung des kompletten SW Workflow
Dokumentation der Konzeption, Umsetzung der Infrastruktur für Europa
Aufbau und Dokumentation der Testumgebung und Infrastrukturumgebung
unterW3K,WISE,SMS2003,MOM, SQL 2000, IIS, SMSinstall, VMWare GSX und
ESX Server, XP
Branche : Mischkonzern

6/05 - 7/05
Standardisierung der Remote User incl. Kostenerfassung und Auswertung,
Empfehlung für einen Standard, entsprechende Dokumentationen und Präsentationen, Ist Analyse / Soll Konzeption
Konzeptionierung des Remote User Konzeptes mit entsprechendem Workflow

Branche : Mischkonzern


2/05 - 3/05

Umsetzung Eigenentwicklung mit Serverkonsolidierung im Userbereich, Aufbau
Blade Center mit ESX
unter Filemaker , VMWare WS, VMWare GSX, XP, Netscape, Firefox, Suse,
Windows 2003, Novell, Veritas, IBM Director, Blade Center
Planung und Umsetzung Suse Enterprise Server für Internetzugang und Userverwaltung
Windows 2003, Novell, Veritas, IBM Director, Blade Center

Branche : Dientleistungsunternehmen



10/2004 – 12 / 2004
Softwarepaketierung mit Zenworks und Netinstall, Softwaretransfer von NT4 auf XP für einen Rollout zur Softwareverteilung mit Zenworks 4, Clientcloning , Treibereinbindung und Anpassung, Acceptance Test mit Usern, Dokumentation , Troubleshooting Novell Imaging
Netware 6 und 6.5, Zenworks 4, Netshield , Windows NT4, Windows XP, Netware Imaging
Branche : Bank

8/2004
Schulung , Konzeption einer SMS(System Management Server 2003 ) Umgebung, Softwarepaketierung mit SMSinstall, Wise, Dokumentation der Konzeption , VPN Anbindungen , RAS Anbindung, Problembeschreibung bei Einsatz Novell und SMS
W3K , WISE , SMS2003 , MOM , SQL 2000 , IIS , SMSinstall , Virtual PC, VMWare, GSX Server
Branche: Pharma / Schweiz


12/2003 – 1/2004
Schulung und Beratung bei der Konzeptionisierung einer System Management Server Umgebung für Anwender und Entscheider, Softwarepaketierung mit Installshield und Wise
Windows 2000 und 2003 , SMS 2.0 und 2003, XP, VMware, SMSinstall, Wise , Installshield
Branche: Industrie


10 / 2003 – 12 / 2003
Review der Produktivumgebung , Troubleshooting der Produktivumgebung , Schulung und Dokumentation einer System Management Server Produktivumgebung, Konzeptionisierung, Aufbau und Dokumentation der Testumgebung., Tuning , Paketierung und Anwendungsschulung, Produktivumgebung lauffähig machen , Überprüfung der Vorgaben , Überprüfung der WAN Anbindungen, Statusreporting an Projektleitung , Übergabe an Produktivbetrieb mit Dokumentation und Empfehlung, Softwarepaketierung und Paketüberprüfung mit Wise
AD , SQL , SMS 2.0 , SMS 2003 , Netzwerkscanner , Windows 2000 , Windows XP , VMWARE, ESX Server , SMSinstall, Wise
Branche: Automobilbranche


8 / 2003 – 10 / 2003
Beratung und Konzeptionisierung Clientumgebung für einen geplanten internationalen Rollout mit ca. .30000 Clients
Windows 2000 , Windows XP, Anwendungsprogramme
Branche: Dienstleister / Transportgewerbe.

7/2002 – 7 / 2003 europaweit
Beschreibung: Applicationmanager für Europa bei einem Rollout. Verantwortlich für die Inventarisierung , Paketierung und Verteilung der SW auf ca. 30000 Clients, Planung der RAS und VPN Anbindung für SW-Verteilung
Ist Analyse – Soll Konzeption
Beratung Ongoing Business
Verantwortlich für das Outsourcing der Paketierung an Dienstleister incl. Vertragsgestaltung.
Regelmäßiges Managementreporting.
Vorsitzender des Clearing Boards bei projektinternen Unstimmigkeiten
Planung und Umsetzung der Standardisierung SAP GUI .
Fremdfirmenbeauftragter SBS im Projekt.
Kosten-, Terminplanung und Verfolgung .
Profitcenterverantwortung .
Personalplanung, Rekrutierung, Verwaltung und Steuerung, Planung und Einführung neuer Prozesse gemäß PMI / ITIL , Projektdokumentation
Workflowdesign Paketierung sowie Workflowdesign Oursourcing
Entwicklungsumgebung: :Lotus Notes , Bluecurrent , Oracle, Wise, Netinstall, CA , Novadigm , AD , Windows 2000 , Novell, Access , ODBC , VPN , SAP, Citrix
Treiber und Anbindungen , VMWARE , ESX Server , VPN und RAS Anbindung der User mit Novell , WiBu, Cisco
Verantwortlich für ca. 150 Mitarbeiter europaweit

Branche: Chemie


1/2001 – 12/2001 Deutschland /England/ Kanada
Beschreibung: Verantwortlich für den Customer Helpdesk , IT – Infrastruktur ,
Ist Analyse – Soll Konzeption IT – Infrastruktur, Dokumentation der Umgebung, Inventarisierung der Ist Umgebung, Umstellung der Clients sowie Konzeption, Einkauf und Rollout der SOHO in Deutschland , Schulung und Support für die Anwender und Kunden, Technische Beratung Colocation , 7x24 Support Umsetzung , Softwarepaketierung mit Installshield , Konzeptionisierung und Umsetzung der RAS und VPN Anbindung der SoHo mit Terminalserver und PC-Anywhere
Konzeptionierung und Evaluierung einer Infrarotanbindung innerhalb Frankfurt
Entwicklungsumgebung: : NT , Windows 2000 , PC Anywhere, Remedy , Cisco 803 – 12020 , RAS , VPN , Ciscoworks , VMWARE , Ghost , Linux , Windows 9x , Nortel Networks , Visual Route, Terminal Server , PC – Anywhere , Server , Desktop , Notebook , Raid, Netinstall

Branche: Telekommunikation / Backboneprovider


2001
Beschreibung: Organisation und Schulung der MA zum CNA,CNE, MCP, MCSE, RHCE , CCNA
Entwicklungsumgebung: :
Branche: Dienstleistung


1/2000 – 12/2000
Beschreibung: 1. und 2. Level Support bei einem Rollout von ca. 12000 Routern ( Cisco ) und ca. . 24000 Clients. Programmierung und Anpassung einer Access DB mit Oracle Backend. Automatisierung der Updates der Router, Automatisierung der Inbetriebnahme der Router, Dokumentation der Anwendungsentwicklung , Übergabe und Schulung an Betrieb.
Entwicklungsumgebung: :Oracle, NT , Access , ODBC, FTP, Ciscoworks , VI , Linux, Cisco 803 – 4500
Branche: Telekommunikation / Dienstleister / Transportunternehmen


6/1999 – 1/2000
Beschreibung: Teilprojektleiter Umstellung Netware 3 auf 5 und Rollout der Clients. Umstellung der Produktionsdatenbank Access auf MDE. Planung , Erstellung und Verteilung der SW Pakete . Schulung und Betreuung der Anwender. Erstellen der Schulungsunterlagen für Lotus Notes sowie Schulung der Anwender. Erstellung der Schulungsunterlagen für NT sowie Schulung der Anwender.
Konzeptionisierung und Einkauf Serverhardware , Konzeptionisierung und Umsetzung Serverräume , Konzeptionisierung und Einführung Microsoft Developer , Softwarepaketierung mit Zenworks sowie Verteilung
Dokumentation der Umgebung und Rollouts.
Entwicklungsumgebung: :Lotus Notes , NT4, Zenworks , Novell , Access, AS400 , DB2 , Cisco , BAY- Networks , Microsoft Client und Server, MSDN
Branche: Industrie


3/1999 – 6/1999
Beschreibung: Konzeptionisierung und Umsetzung der Kommunal und Europawahl , Schulung der MA mit Microsoft und Novell , Schulung mit Managewise und Zenworks, Dokumentation der Umgebung, Übergabe der Umgebung an Betrieb, Reporting an Auftraggeber,
Entwicklungsumgebung: : DB2 , IIS , SQL , NT4 , Cluster , Raid , FTP , ASP , HTML , Zenworks , Installshield , Netinstall
Branche: Kommune / Kreis


1997 -
Beschreibung: Konzeptionisierung und Umsetzung der kompletten EDV und
Telekommunikationsumgebung, Softwarepaketierung mit Zenworks , Remote Support und Softwareverteilung, Imaging mit Zenworks zur automatischen Installation.
Entwicklungsumgebung: : alle Microsoft Desktopumgebungen, DBASE, Office, LAN , WAN , Novell3 – 6.5 , Zenworks 1- 4, Novell SBS
Dauer: andauernd
Branche: Dienstleistungsbetrieb


1997 -
Beschreibung: : Konzeptionisierung und Umsetzung der kompletten EDV und Telekommunikationsumgebung , Softwarepaketierung mit Zenworks, Remote Support und Softwareverteilung, Imaging mit Zenworks zur automatischen Installation
Entwicklungsumgebung: : alle Microsoft Desktopumgebungen, Office, LAN , WAN , Novell3 – 6.5 , Zenworks 1- 4, Novell SBS , Linux , Novell Desktop, Microsoft Terminal Server, Citrix Server und Client
Dauer: andauernd
Branche: Versicherung



1997 - Schulen ans Netz
Beschreibung : Schulen ans Netz , Konzeptionisierung und Umsetzung
Entwicklungsumgebung: komplettes Hard und Softwarespektrum incl. Bewertung
Dauer: andauernd
Branche: mehrere Schulen in Deutschland

andauernd
Beschreibung: Programmierung von Anwendungstools für Rollout, Management, User
Entwicklungsumgebung: Router, LAN , WAN , DHCP , NAT, FTP , Frontpage , HTML , Netscape Composer , CorelDraw , Quark Express , Linux , Apache , Novell, LAN, SQL , Filemaker 5 – 7 , Oracle, Apache, IIS, ASP, .NET, DynDNS
Dauer: andauernd
Branche: unabhängig, Eigenentwicklung




Und weitere Projekte mit Beratung, Konzeptionisierung ,Schulung und Umsetzung im Bereich Server, Desktop, LAN, WAN, WLAN, Intranet , Internet, Ist – Soll Analysen, Bewertungen bei Insolvenzen , Firmenübernahmen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsetzbar: zu 100 %, längerfristig.

Geografische
Flexibilität: gesamt Europa
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei