Klaus Kuhnert verfügbar

Klaus Kuhnert

Software Projektleiter (Automotive; Funktechnik; Realtime Embedded Sytems)

verfügbar
Profilbild von Klaus Kuhnert Software Projektleiter (Automotive; Funktechnik; Realtime Embedded Sytems) aus Bellach
  • 4512 Bellach Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std.
    Stundensatz hängt vom jeweiligen Projekt ab.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 23.10.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Klaus Kuhnert Software Projektleiter (Automotive; Funktechnik; Realtime Embedded Sytems) aus Bellach
SKILLS
  • Koordination / Planung von Produktentwicklungsprozessen;
  • Koordination / Controlling / Führung von Projektteams;
  • Planung von Aufgaben und Ableitung der notwendigen Personal-Ressourcen;
  • Trecking der Entwicklungsergebnisse;
  • Sicherstellen einer systematischen Umsetzung der Projektplanung;
  • Management von (Sub-)Lieferanten;
  • Controlling der Projektkosten;
  • Bearbeitung und Führung von SW-Projekten;
  • Analyse, Design, Implementierung und Test von kundenspezifischen Softwarekomponenten;
  • Erstellung technischer Spezifikationen (Software- und Systemanforderungen), Testdokumentationen und Bedienungsanleitungen;
  • Softwarewartung, Analyse und Behebung von Fehlern in Systemen;
  • Studien und Aufwandschätzungen für neue Funktionen oder Systeme;
  • Mithilfe bei der Gestaltung von Entwicklungsprozessen;
  • CM Prozesse, System Analyse und Verbesserung in der Software-Entwicklung (Effizienzsteigerung in der Software Entwicklung);
  • Software Change- und Configuration Management, Beratung, Toolauswahl;
  • Implementierung und Administration umfassender Software Entwicklungsumgebungen;
  • Definition und Durchführung von Systemtests unter Berücksichtigung der entsprechenden Normen und Prozessabläufe;
  • Beratung, Implementierung und Administration von Netzwerken für kleine und mittelständige Unternehmen;
  • Korrespondenz und Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten;
  • Betreuung von Testanlagen bei Kunden;
  • Einarbeitung von neuen Mitarbeitern.
REFERENZEN
12/2015-12/16:   Marquardt-Gruppe, Rietheim-Weilheim (D)
SW-Projektleiter für BMS
  • Planung, Steuerung und Kontrolle jeweils aller Projektaktivitäten von der Projektübernahme bis zum Projektabschluss
  • Erstellung von Reports des Projektfortschritts in Shopfloor Meetings
  • Einhaltung von Qualitätsstandards nach Entwicklungshandbuch
  • Erstellung der technischen Dokumentation
02/2015-09/15:   A.D.C. Automotive Distance Control Systems GmbH, Lindau (D)
Function Delivery Owner (FDO) Verkehrszeichen-Erkennung
  • Abgleich der Projektziele mit den Entwicklungsteams der Wirkkette Verkehrszeichendetektion
  • Abstimmung / Priorisierung der Projektbedarfe
  • Priorisierung von Arbeitspaketen
  • Kommunikation der spezifischen Fortschritte der Wirkkette Verkehrszeichendetektion an Verantwortliche im Projekt und beim Kunden (BMW)
  • Sicherstellen der Verfügbarkeit von Absicherungsmaßnahmen (Modultests, Testfahrten, SW-Qualität)
  • Sicherstellen der Erreichung der für die Verkehrszeichendetektion relevanten Systemanforderungen (L2)
  • MKS, MKS-IM
08/2012-12/13:   WABCO Development GmbH, Hannover (D)
Projektleiter Softwareentwicklung Automated Manual Transmission
  • Koordination / Planung Offshore Team Deutschland / Indien
  • Koordination / Controlling / Führung des System-Teams
  • Planung von Aufgaben mit MKS-IM
  • Umsetzung der Planung im Projektteam
  • Reporting des aktuellen Projektfortschritts zum Management / Kundenprojektleiter
  • Tracking der Entwicklungsergebnisse
  • Sicherstellen einer systematischen Umsetzung der Projektplanung
  • Korrespondenz und Zusammenarbeit mit Kunden
  • MKS, MKS-IM, PLM, ProjX, QAC, Jenkins
03/2012-08/12:   WABCO Development GmbH, Hannover (D)
Projektleitung für die Entwicklung eines NFZ-Frontkamerasystems für die Funktionen LDW und OD
  • Koordination / Planung der Produktentwicklungsprozesse
  • Koordination / Controlling / Führung des Projektteams
  • Planung von Aufgaben mit MS Project und daraus Ableitung der notwendigen Personal-Ressourcen
  • Umsetzung der Planung im Projektteam
  • Kontinuierliches Reporting des aktuellen Projektfortschrittsstatus an entsprechende Managementrollen
  • Tracking der Entwicklungsergebnisse
  • Sicherstellen einer systematischen Umsetzung der Projektplanung
  • Management der im Projekt vorgesehenen (Sub-)Lieferanten
  • Verantwortung für / Verwaltung des Projektbudgets
  • Controlling der Projektkosten
  • PLM, ProjX
07/2011-02/12:   WABCO Development GmbH, Hannover (D)
Projektleiter Softwareentwicklung Electronically Controlled Air Suspension
  • Koordination / Planung Offshoring Team Deutschland / Indien
  • Koordination / Controlling / Führung des System-Teams
  • Planung von Aufgaben mit MS Project / MKS-IM
  • Umsetzung der Planung im Projektteam
  • Reporting des aktuellen Projektfortschritts zum Management / Kundenprojektleiter
  • Tracking der Entwicklungsergebnisse
  • Sicherstellen einer systematischen Umsetzung der Projektplanung
  • MKS, MKS-IM, PLM, ProjX, QAC
01/2011-06/11:   WABCO Development GmbH, Hannover (D)
Projektleitung (SW und Systementwicklung) im Bereich Embedded Automotive
  • Koordination / Planung Offshoring Team Deutschland / Indien
  • Koordination / Controlling / Führung des System-Teams
  • Planung von Aufgaben mit MS Project / Excel
  • Umsetzung der Planung im Projektteam
  • Reporting des aktuellen Projektfortschritts zum Management / Kundenprojektleiter
  • Tracking der Entwicklungsergebnisse
  • Sicherstellen einer systematischen Umsetzung der Projektplanung
  • MKS, MKS-IM, PLM, ProjX, QAC
04/2010-12/10:   Continental Engineering Services & Products, Ingolstadt (D) und Continental TEMIC, Berlin (D)
Projektleiter Softwareentwicklung Li-Ionen-Batterien
  • Planung und Abstimmung der Software-Lieferungen mit dem Kunden
  • Koordination des Projektteams
  • Definition der Entwicklungsziele
  • Durchführung technischer Kundengespräche
  • Durchführung von Aufwandsabschätzungen
  • Definition von Arbeitspaketen
  • Erstellung und Pflege von Projekt- und Terminplänen
  • Sicherstellen der Projektqualität
  • Risikomanagement und -verfolgung
  • Aufsetzen und Pflege des Änderungsmanagements
  • MISRA, V-Model; MS-Project; MKS, DOORS, Cosmic-Compiler, Tessy, Enterprise Architect
07/2005-09/08    Continental (TEMIC), Ingolstadt (D)
Projektleiter Softwareentwicklung für Steuergeräte zur Auslösung der Airbags
  • Planung der erforderlichen Aktivitäten im Projekt
  • Planung und Koordination der eingesetzten Mitarbeiter und Hilfsmittel
  • Überprüfung des Projektfortschritts und Verfassen und Weiterleiten von Statusreports und Checklisten
  • Erkennung und Dokumentation möglicher Risiken im Projekt und Einleitung geeigneter Maßnahmen
  • Entwicklung von Handlungsalternativen für das Projekt
  • Kommunikation mit dem Auftraggeber
  • Berichterstattung und Kommunikation mit dem Gesamt-Projektleiter
  • Kontrolle und Einhaltung der vertraglichen Abmachungen
  • Kooperation mit dem QS- und KM-Manager
  • Beauftragung der Projektmitarbeiter
  • Mitarbeit bei Durchführungsentscheidungen und Umsetzung der getroffenen Entscheidungen
  • Erstellung und Verwaltung von Berichtsdokumenten, Aufbereitung der Projektdaten
  • Für das Projekt spezifische Risikomanagementstrategie festlegen
  • Mögliche neue Risiken identifizieren (bzw. sammeln), ihre Eintrittswahrscheinlichkeiten abzuschätzen und die voraussichtlichen Schäden - soweit möglich - quantitativ aufzuzeigen.
  • Maßnahmen zur Behebung von früher erkannten Risiken einleiten, regelmäßig hinsichtlich ihres Erfolgs bewerten und gegebenenfalls zu korrigieren.
  • Priorisierung sowohl der Risiken wie der Abwehrmaßnahmen vornehmen
  • Festlegung und Einleitung von Maßnahmen zur Minderung bzw. Vermeidung erkannter Risiken durchführen
  • Risiken gegebenenfalls an Projektkoordinator kommunizieren
  • MS-Projekt; PVCS, Tracker, TestTrackPro, Tessy, IAR-Compiler und COSMIC Compiler für C, 68HC12, S12X, EasyCase, PolySpace, Doxygen, DOORS
11/2003-07/05    RUAG, Bern (CH)
Systemingenieur für die Entwicklung eines Laserschusssimulators für die Persönliche Ausrüstung und Bewaffnung
  • Unterstützung Systemtechnik
  • Erstellen von Systemspezifiktionen
  • Definition eines einheitlichen Protokolls für verteiltes System
  • Erstellen von Lieferantenspezifikationen
  • Definition von Aufträgen an Externe
  • Überwachung von Externvergaben
  • Evaluation von geeigneten Externen
  • Verantwortlich für Analyse & Design der Firmware
  • Evaluation geeigneter Tools zur modellgetrieben SW-Entwicklung.
  • Aufbau, bzw. Integration einer kompletten Tool-Chaine.
  • Optik, Lasertechnik, Funktechnik, RealTime Embedded System
  • MS-Projekt, MindManager, Rhapsody, X32, CODE32, SVN (Subversion CVS Nachfolger), Tortuoise, IAR-Compiler für C, emBOS
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
zu 100% vor Ort
Bevorzugt in CH und Süddeutschland.
SONSTIGE ANGABEN
Die Schnittstelle zwischen dem Kunden auf der einen Seite und der Entwicklungsabteilung (F&E) auf der anderen Seite auszufüllen ist mein Ziel.
Ich will gemeinsam mit Kunden und Entwicklungsteam neue innovative Projekte initiieren und umsetzen.
Meine langjährige Erfahrung in der Entwicklung führt konsequent zur Qualitätssteigerung.
Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist die Grundlage des Erfolgs, sie gilt es zu fördern.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ