Dietfried Schnabel verfügbar

Dietfried Schnabel

SAP Basis Administration

verfügbar
Profilbild von Dietfried Schnabel SAP Basis Administration aus Stuttgart
  • 70469 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: Abitur
  • Stunden-/Tagessatz: 55 €/Std. 400 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | rumänisch (gut)
  • Letztes Update: 17.12.2015
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Dietfried Schnabel SAP Basis Administration aus Stuttgart
DATEIANLAGEN
CV-Dietfried-Schnabel
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Persönliche Details
Name:            Dietfried Schnabel
Adresse:        Steiermärker Str. 17
                     70469  Stuttgart
Telefon:          0163-263 74 28
E-Mail:           Dietfried.Schnabel@gmx.net
Alter:              50
Nationalität: deutsch
Sprachen:     deutsch und englisch
Ausbildung
1971 1978 Grundschule
1979 1983 Ausbildung mit Bakkalaureat ( vergleichbar mit Abitur)

Schwerpunkte
SAP R/3 Basis Administration
Produktionsmanagement im z/OS Umfeld
 
Technische Kenntnisse:
Hardware: PC Hardware, Einbau und Konfiguration
Betriebssysteme: MVS / z/OS, z/VM, z/VSE, Windows XP, Windows 7, AS400, Sun Solaris, UNIX
Anwendungen: gute Microsoft Office Kenntnisse: Word, Excel, Power Point, Visio, Outlook , sowie Lotus Notes, Assyst (Ticket System), Avaya OSM-Q (Ticket System), REXX ( Programmiersprache)
Datenbanken: DB2 Handling & Operating, SQL Kenntnisse, Oracle Handling & Operating
Sonstige Kenntnisse:
TSO, Control M und CA 7, VSE CA-Scheduler ( Stapel Verarbeitung Job Planer)
JCL mit JES2 in MVS Umgebung, VM, VTAM und RSCS, CICS,  JCS ( VSE),
APX Job Planer und mehrere Bank-spezifische Grundkurse über Daten Sicherheit, sowie Aufbewahrungs-Pflicht der Aufzeichnungen.
 
SAP R/3 Basis Administration mit folgenden Kenntnissen:
Prozessüberwachung und Handling, Starten und Stoppen des SAP R/3 Systems
Installation und Konfiguration SAP GUI, Benutzer Administration: anlegen, ändern und löschen von Benutzern, Rollen und Berechtigungen, Betriebsarten einrichten und ändern, Drucker einrichten, Spool-Prozess Administration, Batchjobs erstellen und planen, Datenbank Administration mit Sicherungen, Sicherungskonzept, Archive & Logarchive, System Log Analyse. SAP NetWeaver 7.0 & 7.1 Architektur ,
 
Transport Management, speziell auch der Einsatz des in SAP integrierten Transporttools Conigma (Produktbezeichnung) von Galileo, mit Parallelhaltung der Änderungen nach IBM Change und Umsetzung dieser auf Change Request Basis.
 
Client ( Mandanten) Handling, Grundkenntnisse.
Oracle Datenbanken und SQL Plus Kenntnisse sind vorhanden.

 
REFERENZEN
Bisherige Projekte:
_________________________________________________________________
01.2014 – laufend              Trimetis Consulting GmbH                       Angestellter
Projekt Mercedes Benz Bank
Aufgaben:
Transportmanagement, SAP Integrations-Services in einer 4 und 5 Systeme Landschaft. Betreuung und Transport der Änderungen im SAP Transportwesen mit Hilfe von Conigma (Produktbezeichnung) vom Hersteller Galileo, auf Basis von Change Anforderungen.
Durchführung von täglichen Software Installationen, sowie Minor und Major Software Ausrollungen, Zusammenführung der Entwicklungen in der System Landschaft.
Erstellung und Bearbeitung von Ticket in CISM.
Administrations-Funktionen zur Sicherstellung der Konsistenz und Parallelhaltung der Umgebungen, sowie des Software Lebenszyklus, in Conigma und IBM Change.
Konfiguration von Conigma und Beratung der TSOs über die Durchführbarkeit von Transporten in den verschiedenen Phasen des Software Lebenszyklus.
Ab Juli 2014
Monitoring von SAP Systemen bei Kunden der Firma cellent AG.
Assistenz beim Patchen und Berechtigungswesen.
_________________________________________________________________
01.2013 – 12.2013              Mercedes Benz Bank                                Freiberuflich
Aufgaben:
Aufgaben:
Transportmanagement, SAP Integrations-Services in einer 4 und 5 Systeme Landschaft. Betreuung und Transport der Änderungen im SAP Transportwesen mit Hilfe von Conigma vom Hersteller Galileo, auf Basis von Change Anforderungen.
Durchführung von täglichen Software Installationen, sowie Minor und Major Software Ausrollungen, Zusammenführung der Entwicklungen in der System Landschaft.
Erstellung und Bearbeitung von Ticket in CISM.
Administrations-Funktionen zur Sicherstellung der Konsistenz und Parallelhaltung der Umgebungen, sowie des Software Lebenszyklus, in Conigma und IBM Change.
Konfiguration von Conigma und Beratung der TSOs über die Durchführbarkeit von Transporten in den verschiedenen Phasen des Software Lebenszyklus.
_________________________________________________________________
01.2007 – 10.2012              HRE Systems / Fujitsu Services              Freiberuflich
Aufgaben:
Produktions-Management, Arbeitsvorbereitung und Operating unter z/VSE und z/VM mit SQL DB2 Datenbank und CICS mit PARIS Software, Trouble & PM Management.
Betreuung, Backup und Wiederherstellung von Test Systemen mit DB2 und CICS.
Ticket System Handling,
Job Planer APM HS5000 und APX. Erstellung und Anpassung von Jobabläufen. Troubleshooting bei Verkettungsfehlern, Datenübernahme per XML in Mandanten.
Erstellung und Pflege von JCL ( JCS)  unter z/VSE mit Übernahme von Parametern aus den Scheduler und Anpassung der JCL über Parameter.
Anpassung JCL mit Datenbank DB2 Statements, gute SQL Kenntnisse.
Handhabung der Aufzeichnungen nach Aufbewahrungs-Pflicht, Bandverwaltung mit
Dynam-T und Dynam-D ( IBM Produktbezeichnung), Pflege und Anpassung von Dateien mit Aufbewahrungs-Zeiten sowie Generationsverwaltung.
Connect Direkt ( Produktbezeichnung) und FTP über Batch Prozesse.
Software Ausrollung über SPV mit Implementierung neuer JCL und SQL, sowie Einbindung in die Produktion.
_________________________________________________________________
 
07.2006 – 12.2006              Citibank Project                                          Freiberuflich
Aufgaben:
Operating unter z/OS mit Automation und mehreren LPARS, AS400, Stratus VOS,
Infoman, OATS ( IBM Produktbezeichnungen)
Microsoft Visio Diagramme erstellen und pflegen ( Rechenzentrums-Rack Abbildung), Inventur Aufgaben, Bandverwaltung, Inspektion der Maschinenräume
Assistent der Projektleitung DCIP ( Daten Centrum Infrastruktur Planung), mit diversen Koordinationsfunktionen beim Aufbau und der Planung neuer Maschinensäle.
_________________________________________________________________
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin ab 12.2015 zu 100% verfügbar.

Räumlich einsetzbar im gesamten Budesgebeit, Schweiz und Österreich
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei