IT Business - Consultant, Project- & Processmanagement verfügbar

IT Business - Consultant, Project- & Processmanagement

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, IT Business - Consultant, Project- & Processmanagement
  • 70569 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: MBA
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std. 800 €/Tag
    all-in
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | italienisch (Grundkenntnisse) | türkisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 25.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, IT Business - Consultant, Project- & Processmanagement
DATEIANLAGEN
Projektportfolio_Erdem_Öztopal

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV_Erdem_Öztopal

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
IT Beratungsschwerpunkte /Methodenkenntnisse
  • Projektletung
  • Teilprojektleitung
  • Business-Analyst
  • Anforderungsanalyse
  • IST-/ SOLL-Prozessmodellierung (UML, BPMN)
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Strategieberatung
  • Marketresearch
  • Analyse und Erstellung von Businessplänen, inkl. Handlungsempfehlungen
  • Projektkommunikation
  • Risiko- & Chancen-Analyse, inkl. Maßnahmenplanung
  • Projektmanagement
  • Projektstrukturplan
  • Projektcontrolling
  • Projektdokumentation und Protokollierung von Besprechungen
  • Kostenstruktur
  • Ressourcenplanung
  • Earned Value Analyse
  • Meilenstein-Trend Analyse
  • QM Methoden (TQM, ...)
IT-Kenntnisse
  • MS Office | Excel, Word, Outlook, PowerPoint
  • MS Visio, MS Project, MS SharePoint (Web Project)
  • Office 365
  • Wiki Erstellung
  • JIRA
Schulungen und Zertifikate
  • Zertifizierung zum Projektfachmann (GPM) | IPMA, Level D
  • ITIL Edition 2011 Foundation
  • Professional Scrum Master I (PSM I)
  • ABAP Grundkenntnisse
Bisherige Projektrollen
  • (Teil-) Projektleiter
  • Business-Analyst
  • IT Strategie-Berater
PROJEKTHISTORIE
Titel:                        Windows 10 Roll-Out Projekt für den “Arbeitsplatz der Zukunft”
Branche:                 Energie-Versorger, N-ERGIE
Land:                       Deutschland
Position:                  Teil-Projektleiter Applikationsmanagement
Projekteinsatz:        09/2018 – aktuell
  • IST-Aufnahme und Modellierung der Software Bereitstellung-, Paketierung- und Verteilungsprozesse.
  • Verifizierung der Projektanforderungen zum IST-Stand Applikationsmanagement
  • Abgleich Stand der Applikationen in den Fachbereichen
  • Bereitstellung der SW Pakete im SCCM gem. definierter
    Fachbereichsprints.
  • Erarbeitung eines optimierten SOLL-Prozesses
  • Sicherstellung der Applikationstest in den Fachbereichen
  • Fachliche Team-Führung im Zuge des Projekts
  • Eingesetzte Methoden: PM, BPMN, Strategisches Management,
    Präsentation, Reporting, Moderation und Interviews
  • Eingesetzte Tools: MS Visio, Excel, PowerPoint, SharePoint,
    Project, Teams
  • Eingesetzte Methoden: PM, BPMN, Strategisches Management, 
  • Eingesetzte Tools: MS Visio, Excel, PowerPoint, SharePoint, Project, Jira
Teamgröße: 8 Personen


Titel:                         Einführung einer CAFM-System Applikation
Branche:                  Pharma-Industrie, Roche AG
Land:                        Deutschland
Position:                   IT-Business Analyst
Projekteinsatz:        07/2018 – aktuell
  • Aufnahme und Modellierung der IST-Prozesse
  • Anforderungsanalyse, Applikationsspezifizierung
  • Projekt-Umfeldanalyse, Stakeholderkommunkation 
  • Überführung der Analyse in das Projektteam, Erarbeitung eines optimierten SOLL-Prozess
  • Durchführung von Management Präsentationen, Moderation und Interviews.
  • Eingesetzte Methoden: PM, BPMN, Strategisches Management, Führung von Präsentation, Moderation und Interviews
  • Eingesetzte Tools: MS Visio, Excel, PowerPoint, SharePoint, Project, Jira
Teamgröße: 4 Personen
Titel:                         IoT Q-CONNECT Marktanalyse 
Branche:                  IT Beratung (internes Projekt)
Land:                        Deutschland
Position:                   Spezialist
Projekteinsatz:         04/2018 – 09/2018
  • Anforderungen an das Produkt
  • Analyse des Markts- und Wettbewerbs
  • Analyse der Ressourcen-Verfügbarkeit
  • Chancen- und Risiken-Bewertung, inkl. Maßnahmenstrategie
  • KPI’s für Mittel- bis Langfristziele (Planbilanz)
  • Ausarbeitung des Kunden-Mehrwert für Produkt
  • Darstellung eines Strategie-Roadmaps auf Basis der IST-Situation, inkl. Handlungsempfehlung
  • Vermarktungskonzept
Teamgröße: 5 Personen
 
Titel:                          IT Service Management Support
Branche:                   Energie
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:          seit 03/2017

Unterstützung von drei IT Service Manager, Bereich: DMS und Scanning.
  • Budget-/Kostenplanung mit Prüfung ins SAP
  • Service Qualität:
    • IT Continuity Management
    • Nachverfolgung Incidents und Problems
    • Aktualisierung Projektdokumentation
  • Koordination und Unterstützung von den Teams Aufgaben mittels JIRA
  • Protokollierung und Moderation von den wöchentlichen Teams Jour Fix
Teamgröße: 20 Personen
 

Titel:                          Prozessoptimierung für eine neue Softwareimplementierung
Branche:                    Finanzdienstleistung
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           05/2015 – 11/2015
Das Software für Verkaufsgespräche beim Kunden – dem sog. Front Office Gespräch – soll mit den Anforderungen von einem anderen Team optimiert und neu entwickelt werden.
  • Anforderungsanalyse
  • Prozessabbildung
  • Kundenwünsche modellieren
  • Prüfung des Produktinkrements
 

Titel:                          Entwicklung eines vereinfachten und
                                 Servicebezogenen Bestellvorgangs
Branche:                    Nahrungsmittelproduktion
Land:                         Deutschland / Schweiz
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           01/2015 – 09/2016
  • Anforderungsanalyse zur Entwicklung von einem Userinterface für den Bestellvorgang.
  • Erarbeitung von Schnittstellen zu externen Beratern in Verantwortung der Optimierung des Supply Chain Managements.
  • Zusammenführung von den Anforderungszielen, Researchzielen, IT-Zielen, Designzielen.
Teamgröße: 6 Personen
 

Titel:                          Franchisekonzept
Branche:                    Nahrungsmittel
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           09/2014 – 05/2015
  • Marktanalyse
  • Projektierung der Idee
  • Definition von den Meilensteinen
  • Erstellung Business- und Projektplan
Teamgröße: 4 Personen
 

Titel:                          Franchisekonzept
Branche:                    Bildung
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           09/2014 – 05/2015
  • Projektierung der Idee
  • Definition von den Meilensteinen
  • Kostenstruktur
  • Projektstruktur: 5 Phasen, 8 Meilensteine
Teamgröße: 5 Personen
 

Titel:                          Bezug und Eingliederung von potentiellen neuen Lieferanten im Online-Portal
Branche:                    Textil
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           02/2014 – 11/2014
  • Gewährleistung von einer systematischen Auswahl von Zulieferern für das Unternehmen.
  • Integration der systematischen Auswahl als Standardregelwerk in den Auftrags-abwicklungsprozess.
  • Zugang im Online-Portal zu möglichen neuen Anbietern, die das Produktportfolio erweitern sollen.
Teamgröße: 5 Personen
Titel:                          Konzeptentwicklung für die Darstellung des neuen PEP im Produktentwicklungsportal
Branche:                    Automotive
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           06/2012 – 10/2012
  • Darstellung des Produktentstehungsprozesses im PEP-Portal des Unternehmens als Konzeptentwicklung.
  • Querschnittfunktion zwischen den zahlreichen Projektbeteiligungen der neuen Abteilung Engineering Architecture Processes & Methods (EAP) im Bereich der Entwicklungsprozesse.
  • Der neu erstellte Produktentstehungsprozess (PEP) im internen Portal per Sharepoint soll so abgebildet werden, dass relevante Daten, Vorlagen und
Informationen bspw. für Lasten- und Pflichtenheft, je nach Gate, Phase und Meilenstein per
Mausklick von den jeweiligen Fachabteilungen bzw. Projektleitern, abgerufen werden können.

Teamgröße: 6 Personen
 

Titel:                          Projektkommunikation im PDM Projekt
Branche:                    Automotive
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           05/2012 – 10/2012
  • Sicherstellung der Projektkommunikation innerhalb des Projekts, im Entwicklungsbereich und mit den Zulieferern.
  • Aufstellung von einer Kommunikationsmatrix während der Projektsteuerung.
  • Benutzung von MS SharePoint als Werkzeug für die Rollen- Zugriffsberechtigung.  
Teamgröße: 15 Personen
 

Titel:                          B2B E-Marktplatz Konzept für KMU
Branche:                    Consulting
Land:                         Deutschland
Position:                    Berater
Projekteinsatz:           11/2012 – 09/2013
  • Machbarkeit-Studie (Konzepterstellung)
  • Konzept-Präsentation
  • Nutzung von Sharepoint für eine bessere Projektkommunikation.
Teamgröße: 11 Personen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft          : Ja (National und International)
Zeitliche Verfügbarkeit   : Ab sofort
Räumliche Verfügbarkeit: Ja (Nach interner Absprache)
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: