Technical Project Manager / Technology Specialist / IT Consultant teilweise verfügbar

Technical Project Manager / Technology Specialist / IT Consultant

teilweise verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Technical Project Manager / Technology Specialist / IT Consultant
  • 63452 Hanau Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 14.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Technical Project Manager / Technology Specialist / IT Consultant
SKILLS
Microsoft Weiterbildung in:
Windows Server 2016 Breach Resistance for Your Operating System and Applications
Windows Server 2012 R2 Storage Jump Start: New Choices
Windows Server 2012 R2: Server Networking
Windows Server 2012 R2 Implementing a Basic PKI
Windows Server 2012 R2: Using IP Address Management (IPAM)
Windows Server 2012 R2: Active Directory Enhancements
Windows Server 2012 R2 Access and Information Protection
Windows Server 2012 R2 Virtualization
Licensing Windows Server 2012 R2
Windows Server Administration Fundamentals
Deploying Shielded VMs and a Guarded Fabric with Windows Server 2016
Introduction to Azure Security Center
How to Harden Your Enterprise in Today’s Threat Landscape
Dropping the Hammer on Malware with Windows 10 Device Guard
Windows Security & Forensics
Cybersecurity Reference Architecture
Cloud Security from the Field
Planning for a Security Incident
Securing Privileged Access
Deep Dive into Credential Guard
Event Forwarding and Log Analysis
Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center
Advanced PowerShell Desired State Configuration (DSC) and Custom Resources
Advanced Tools & Scripting with PowerShell 3.0 Jump Start

Skills:
Methoden:
Tichetsystem:
Remedy ARS
HP Service Manager
Software Distribution:
Microsoft SCCM 2012, 1607
FrontRange
Flexera AdminStudio
LANDesk
Altiris Deployment Server
Altiris Notification Server
Novell Zenworks
Produkte / Standards:
Microsoft Active Directory
Microsoft Azure AD
Microsoft Hyper-V
Microsoft Office 2016
Microsoft Office 365 Business
Microsoft Skype for Business
Microsoft OneDrive Business
Microsoft Azure
Virtualisierungs-Tools:
VMware Workstation 14
VMware vSphere 6.5
VMware ESXI 6.5
VMware ThinApp Enterprise
VDI
MS AppV 4.x / 5.x
Citrix XenApp
Betriebsysteme:
Microsoft Windows 10
Microsoft Windows 8.1
Microsoft Windows 7
Microsoft Windows XP
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Linux
Datenbanken:
Oracle 11 / 12c
Microsoft SQL Server
MySQL
Programmiersprachen:
Powershell
VB-Script
Batch
HTML
CSS
PHP
Endpoint-Sicherheit:
Symantec Endpoint
McAfee Virusscan Ent.
Symantec PGP
PROJEKTHISTORIE
COMMERZBANK AG
Application Service Manager für die Commerzbank AG in Frankfurt am Main
09/2011 – 12/2017
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: Application Service Manager / IT Consultant
  •  Steuerung von Support und Produktionsbetrieb für eine oder mehrere Anwendungen
  •  Überwachung und Steuerung der Stabilität einer Anwendung
  •  Mitwirkung bei komplexen Problem- und Fehleranalysen und deren Behebungen
  •  Beratung des Kunden bei neuen oder zu ändernden Anforderungen, u.a. durch Mitwirkung bei der Erstellung von Fachkonzepten und bei Kosten- und Nutzungsbetrachtungen
  •  Fachliche und technische Planung und Steuerung von Jobketten
  •  Überwachung und Steuerung der vereinbarten Service Levels für die zugeordneten Anwendungen
  •  Überwachung und Steuerung des Betriebsbudgets; Kostenverantwortung für die
zugeordneten Anwendungen
  •  Einsatz von Middleware – Oracle 10/11, .NET, MQSeries
  •  Installation und Tests von neuen Software-Releases
  •  3rd Level Applikation-Support (Lösungen / Analyse / Optimierung)
  •  Überwachung/Verantwortung für die Berechtigungsvergabe für die zugeordneten Anwendungen
  •  Sicherstellung der Vollständigkeit und Aktualität der Betriebsdokumentation
  •  Unterstützung von Projekten in Bezug auf betriebliche Fragestellungen
  •  Analyse, Prüfung und Freigabe von Changes aus Sicht des Anwendungsbetriebes
  •  Überwachung/Verantwortung für den produktiven Einsatz aller Neu- oder Weiterentwicklungen einer Anwendung
  •  Technische Software Abnahme
  •  Evaluierung von Applikationen zur Vorbereitung der Software-Paketierung
  •  Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
Technologie: Windows 7/XP, Windows Server 2008 R2, Vmware, App-V, VB-Script, Powershell,
Oracle 11, UC4, Oracle Developer
Referenzperson: auf Anfrage
BASF AG
IT-Consultant für die BASF AG in Ludwigshafen
02/2011 – 09/2011
Branche: Chemie
Tätigkeitsfeld: IT-Consultant – Quality Assuarance – Software Packaging
  •  Unterstützung bei einer globalen Migration des Client-Betriebssystems von Windows XP 32-bit auf Windows 7, 64-bit
  •  Prüfung der internationalen Applikationen auf Windows 7 Kompatibilität
  •  Evaluierung von Applikationen, Erstellung von Installations- und Testplänen
  •  Überprüfung und Freigabe der gelieferten Dokumente und Sourcen
  •  Dokumentation einer manuellen Installation nach vorgegebenem Prozess
  •  Qualitätssicherung der erstellten Software-Pakete des Anbieters
  •  Durchführung von User Acceptance Test
  •  Software-Repaketierung von MSI, Silent Setup.exe
  •  Technische Software Abnahme
  •  Erstellen von Dokumentationen
  •  Integration von Applikationen in LANDESK
  •  Qualitätssicherung und Integration von Applikationen in App-V
  •  Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
  •  Monitoring und Reporting innerhalb des „Application Life Cycle“ Prozesses
Technologie: Windows XP, Windows 7, Windows Server 2003, Windows Server 2008 R2, Vmware
Referenzperson: auf Anfrage

BASF AG
IT-Consultant für die BASF AG in Ludwigshafen
11/2010 – 02/2011
Branche: Chemie
Tätigkeitsfeld: IT-Consultant
  •  Migration des Software-Deployment Systems
  •  Integrationstests der neuen LANDesk Version
  •  Funktionale Tests des Software-Deployment Systems
  •  Dokumentation von Teststellungen
  •  Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
Technologie: Windows XP, Windows 7, Windows Server 2008 R2, VMware, App-V, VDI
Referenzperson: auf Anfrage

COMMERZBANK AG
Application Manager / IT-Consultant für die Commerzbank AG in Frankfurt am
Main
09/2009 – 11/2010
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: IT-Consultant / Application-Manager
  •  Softwareverteilung per Netinstall auf Application-Server
  •  Software Integration auf Application-Server
  •  Prüfung und Erstellung von Software-Installationsanleitungen
  •  Einbinden von Software-Pakete in Netinstall
  •  Server-Installationen / Software-Installationen via SCCM
  •  Fehleranalyse von Softwarepaketen / MSI-Log-Files
  •  Status-Meetings
  •  Einsatz von Middleware – Oracle, .NET, MQSERIES
  •  3rd Level Applikation-Support (Fehlerbehebung / Fehleranalyse/ Optimierung)
  •  Ansprechpartner für das Windows-Operating
  •  Ansprechpartner und technischer Berater für Operations Cluster Manager / Softwareverantwortlichen, sowie Release Cluster Manager
  •  Projekttätigkeit –Einführung des Provisionierungs-Tools BladeLogic
  •  Erstellung von Anforderungen an das neue Provisionierungs-Tools BladeLogic
  •  Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
  •  Applikationsumfang ca. 750 Softwareprodukte
  •  ca. 45000 Clients
  •  ca. 1500 Server
Technologie: SCCM, Netinstall, Windows Server 2003 / 2008, Office 2003/2007, Active
Directory, SQL, Orca, VB-Script, F5 Big-IP, diverse Analyse-Tools, Windows XP, Windows
Vista, Windows 7, ServiceCenter, Vmware
Referenzperson: auf Anfrage

IT-Dienstleister
IT-Consultant für das eigene Unternehmen (Projekt XP2W7)
01/2010 – 06/2010
Branche: IT Dienstleister
Tätigkeitsfeld: Technical IT-Consultant
  •  Migration der IT-Landschaft von Windows XP zu Windows 7
  •  Software-Deployment und Anwenderschulungen
Technologie: Windows XP, Windows 7, Office 2007, Active Directory, VMware, Analyse-Tools

DZ BANK AG
IT-Consultant für die DZ BANK in Frankfurt am Main
09/2008 – 07/2009
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: IT-Consultant (Teilprojekt Rollout Support) / Softwareverteilung
  •  Softwareverteilung mit Altiris
  •  Einbinden von Treibern und Software-Paketen in Altiris
  •  Client-Installationen via Altiris Deployment-Server
  •  Reporting via SQL-Statement in Altiris
  •  Fehleranalyse von Softwarepaketen während der Funktionstest-Phase
  •  Fehleranalyse von Softwarepaketen während der Rollout-Phase
  •  Fehleranalyse von MSI Log-Files
  •  Status-Meetings der Incidents mit Teilprojektleitung
  •  2nd / 3rd Level Applikation-Support (Fehlerbehebung / Fehleranalyse)
  •  Steuerung der automatischen Profil -und Datenmigration ( Active-Directory )
  •  Administrative Tätigkeiten im MS Active Directory
  •  Manuelle Profilmigration der Außenstandorte – New York, Hongkong, Singapur, London
  •  Fehlerbehebung bei der Profil –und Datenmigration
  •  Unterstützung Client-Design / VMware
  •  Enge Zusammenarbeit mit dem Problem-Management
  •  Support in deutscher, aber auch in englischer Sprache
  •  Applikationsumfang ca. 500 Softwareprodukte
  •  ca. 6000 Clients
Technologie: Altiris Notification Server, Altiris Deployment Server, Wise Package Studio 7, Office
2003, Active Directory, Microsoft Office, SQL, Orca, VB-Script, Analyse-Tools, Remedy ARS, VMware
Referenzperson: auf Anfrage

DZ BANK AG
IT-Consultant für die DZ Bank in Frankfurt am Main
12/2007 – 09/2008
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: IT Consultant (Teilprojekt SW-Paketierung / SW-Verteilung)
  •  Installation der Clients mit Software via Altiris
  •  Fehleranalyse von Softwarepaketen bei der fachlichen Software-Abnahme
  •  Fehleranalyse von Softwarepaketen bei der technischen Software-Abnahme
  •  Reporting an den Teilprojektleiter
  •  Unterstützung bei der Pflege des Software-Warenkorbs
  •  Applikationsumfang ca. 500 Softwareprodukte
  •  ca. 6000 Clients
Technologie: Altiris Notification Server, Altiris Deployment Server, Wise Package Studio 7, Office
2003, Active Directory, Microsoft Office, SQL, Orca, VB-Script, Analyse-Tools, Remedy ARS, VMware
Referenzperson: auf Anfrage

UNION INVESTMENT, FFM
IT-Teamleiter für einen IT-Dienstleister in der Union Investment in Frankfurt a.
Main u. Hamburg
09/2007 – 11/2007
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: Teamleiter Client-Rollout
  •  Führung von regelmäßigen Meetings mit den Rollout-Technikern
  •  Reporting an den Teilprojektleiter
  •  Pflege der Rolloutdatenbank
  •  Ansprechpartner für Eskalationen
  •  Bearbeitung von Incidents während des Client-Rollouts
  •  Manuelle Installationen von Spezial-Software
  •  Installation und Konfiguration von Softwarekomponenten für Auslands-Clients
Technologie: Remedy ARS, Windows XP, Altiris Notification Server, Office 2003, Lotus Notes
Referenzperson: auf Anfrage

WERTPAPIERHANDELSBANK WAGNER & LANG
IT-Consultant für die Wertpapierhandelsbank Wagner & Lang in Frankfurt a.M.
im Auftrag der Exactus GmbH
05/2007 – 09/2007
Branche: Handels-Bank
Tätigkeitsfeld: Technical Project Manager / Technical IT Consultant
Eigenverantwortliche Übernahme der Netzwerk -und Arbeitsplatzbetreuung für 10 Arbeitsplätze und 5 Server
  •  Beratung und Planung der neuen IT-Infrastruktur
  •  Übernahme und Neuaufbau der Domänenstruktur
  •  Erstellung eines Maßnahmenkataloges
  •  Datenübernahme und Neuinstallation des Exchange-Servers
  •  Problembehebung von Handelssoftware (Bloomberg)
  •  Konfiguration und Einrichtung Cisco Callmanager 4.1
  •  Konfiguration Cisco VoIP Anlage
  •  Managen von Cisco Catalyst
  •  Installation mit LANDesk
  •  Erstellen von Netzwerkdokumentationen Hardware / Software
  •  Drucker-Support
Technologie: Windows 2003 Server, Cisco, Fujitsu-Siemens, Dell, IBM, Cisco, Hewlett-Packard,
Lexmark, Windows Vista, System Center Configuration Manager, LANDesk, VMware
Referenzperson: auf Anfrage

SHS Treuhand GmbH
IT-Consultant für die SHS Treuhand GmbH in Frankfurt a.M. im Auftrag der
Exactus GmbH
05/2007 – 09/2007
Branche: Steuerberatung
Tätigkeitsfeld: Technical Project Manager / Technical IT Consultant
  •  Migration von Novell auf Microsoft-Netzwerk
  •  Planung und Steuerung der Migration
  •  Beratung in allen Bereichen der IT
Technologie: Novell Netware 4.x, Windows Business Server 2003, Fujitsu-Siemens, IBM, Hewlett-
Packard, Lexmark, Windows Vista, System Center Configuration Manager
Referenzperson: auf Anfrage

DZ BANK AG
Teamleiter für Computacenter AG & Co. oHG in der DZ Bank AG in Frankfurt
am Main
01/2007 – 08/2007
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: Teamleiter IT Service-Koordination
  •  Führung von regelmäßigen Meetings mit dem Service-Koordinations-Team
  •  Aufgabenverteilung im Team
  •  Priorisierung von Tickets, Überwachung von SLAs nach ITL
  •  Reportings von Incidents und Requests
  •  Erarbeiten von Standards nach der IT Infrastructure Library (ITIL) in den Bereichen ITServices
  •  Meetings mit dem Kunden (UHD)
  •  Tägliche Status-Meetings der einzelnen Teamleiter
  •  Ansprechpartner für Eskalationen
  •  Koordination und Bearbeitung von Incidents und Requests
  •  Tests und Implementierung neuer Prozesse vom As-Is Betrieb in den Zielbetrieb
  •  Aufnahme, Qualifikation und Priorisierung von Störungsmeldungen, sowie Nachverfolgung von Supporttickets
Technologie: Remedy ARS, Directa, Lotus Notes
Referenzperson: auf Anfrage

Deutscher Wetterdienst
IT System Engineer für Computacenter AG & Co. oHG in Offenbach am Main
12/2006 – 01/2007
Branche: Öffentlicher Dienst
Tätigkeitsfeld: Systems Engineer
  •  Troubleshooting im Rahmen des Migrations-Projekts auf Windows 2003 Server.
  •  Lösung von Profil-Problematiken
Technologie: Windows 2003 Server, Windows XP
Referenzperson: auf Anfrage

UNION INVESTMENT
IT Service-Koordinator für die Union Investment in Frankfurt am Main
09/2006 – 12/2006
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: IT Service-Koordinator
  •  Koordination und Bearbeitung von Incidents und Requests
  •  Software-Paket Installationszuweisung sowie Neuinstallation von PCs per Altiris
  •  Bestelleingaben über Directa
Technologie: Altiris Notification Server, Altiris Deployment Server, Active Directory, Microsoft Office,
Orca, VB-Script
Referenzperson: auf Anfrage

UNION INVESTMENT
IT Service-Koordinator für die Union Investment in Luxembourg
08/2006 – 09/2006
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: 2nd Level Support
  •  Erstellung von Reports an das Projektmanagement
  •  Ansprechpartner für Eskalationen im Rahmen des XP Rollout
  •  Windows XP Professional Fehlerbehebung im Second Level Support, sowie
Applikationsfehlerbehebung, unter anderem von Datastream, Bloomberg uvm.
Technologie: Windows XP, MS Office
Referenzperson: auf Anfrage

UNION INVESTMENT
Projektassistent für Computacenter AG & Co. oHG in der Union Investment
04/2006 – 08/2006
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: Projektassistent – PMO, 2nd Level Support
  •  Unterstützung Projektkoordination des Windows XP Rollout der Union Investment Zentrale
  •  Planung, Terminierung, Überwachung und Steuerung der Migrationen auf Windows-XP
  •  Erstellung von Pflichtenheften, Dokumentationen und Reports an das Projektmanagement
  •  Ansprechpartner für Changes im Rahmen des XP Rollout
  •  Anfertigung umfangreicher Installationsanleitungen für den XP Rollout
  •  Windows XP Professional Fehlerbehebung im Second Level Support, sowie
Applikationsfehlerbehebung, unter anderem von Datastream, Bloomberg uvm.
Technologie: Windows XP, MS Project, MS Excel
Referenzperson: auf Anfrage

DRESDNER BANK AG
Projektassistent für die Dresdner Bank AG in Frankfurt am Main im Auftrag der
Exactus GmbH
04/2005 – 01/2006
Branche: Bank
Tätigkeitsfeld: Projektassistent
  •  Unterstützung Projektkoordination des Windows XP Rollout der Dresdner Bank AG Zentrale
  •  Planung, Terminierung, Überwachung und Steuerung der Migrationen auf Windows-XP
  •  Erstellung von Pflichtenheften, Dokumentationen und Reports an das Projektmanagement
  •  Unterstützung bei Vorbereitung sowie Führung von täglichen Rollout Meetings
  •  Ansprechpartner für Eskalationen im Rahmen des XP Rollout
  •  Anfertigung umfangreicher Installationsanleitungen für den XP Rollout
  •  Installation und Konfiguration von PCs im Client / Server Umfeld auf Basis von
  •  Windows NT, 2000 und XP Professional sowie Fehlerbehebung im Second Level Support
  •  Notebook Installation und Support mit WLAN und RAS-Einwahl
  •  Installation und Konfiguration von Hardwarekomponenten wie z.B. PDAs und Blackberry
Technologie: Windows XP, MS Project, MS Word, MS Excel
Referenzperson: auf Anfrage
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
bevorzugt Rhein-Main-Gebiet Verfügbarkeit 01.01.2020
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
01.11.2011

Versicherungsende:
01.11.2018

Zum exali-Profil »