Reinald Link nicht verfügbar bis 21.09.2020

Reinald Link

Rentner. Nicht mehr verfügbar

nicht verfügbar bis 21.09.2020
Profilbild von Reinald Link Rentner. Nicht mehr verfügbar aus Krefeld
  • 47800 Krefeld Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 21.09.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Reinald Link Rentner. Nicht mehr verfügbar aus Krefeld
SKILLS
ABAP Grundkenntnisse
REFERENZEN
10/2017 bis offen
Nintendo of Europe, Frankfurt
SAP R/3
Begleitung SAP Implementierung in der Endphase bis zum Go Live.
Datenmigration, Vorbereitung Integrationstest

11/2016 bis 04/2017
Medtronic GmbH, Meerbusch
SAP R/3 Release ERP 6.0
Support SD
Fehleranalyse in Preisfindung und Rechnungsstellung sowie Ausführung von Korrekturbuchungen.
Disputemanagement.
Ticketing mit Service Now.
Analyse der Kundenstammdaten.


04/2016 bis  09/2016
Birkenstock GmbH & Co KG Services, Neustadt (Wied)

SAP R/3 Release ERP 6.0
Support SD AFS
Betreuung der Anwender und Analyse von Problemen sowie die Aufbereitung für die weitere Bearbeitung durch den 3rd Level Support und der Entwicklung.
First und Second Level Support.


09/2015 bis  03/2016
KPS Consulting GmbH, Unterföhring/München

Betriebsstätte Heilbronn
SAP R/3 Release ERP 6.0 EHP 7 Retail
Support SD Retail
Systemmonitoring und Fehlerbehebung
Bearbeitung von Tickets mit SAP Solution Manager 7.1.
Beratung und Support im SD bei verschiedenen KPS Kunden.


03/2014 bis 08/2015
voestalpine group-IT GmbH, Düsseldorf

Betriebsstätte Dortmund
SAP R/3 Release ECC 6,0
Support SD
Support unterschiedlicher SAP-Landschaften
Bearbeitung von Remedy Tickets der vaGIT Kunden (Böhler Welding, Buderus).
SD-BF, SD-OTC, SD-BIL, LE-SHP,
Projektarbeit:
Buchungskreis Split (Böhler Welding)
Umkehrung der Steuerschuldnerschaft für Eisen- und Stahlerzeugnissen (Buderus)
Erneuerung der Transfer Preise im Innenumsatz.(Böhler Welding)


07/2010 bis 12/2013
TATA Consultancy Service, India

SAP R/3 Release 4,6c
Projekt EATON-Moeller, Bonn
SD Support im SAP R/3
Durchführung kleiner Projekte


11/2006 bis 02/2009
Bosch Rexroth AG, Lohr/Main

SAP R/3 Release 4,6c
Rainbow Project
Supportprojekt im SAP R/3
Support der bestehenden Rainbow SAP-Landschaft.
Bearbeitung von Issues aus den Vertriebsgesellschaften Europas
Duchführung von Template Anpassungen
Archivierung


09/2006 bis 10/2006
Alcatel S.R.L., Illkirch/Strassbourg

SAP R/3 Release 4,6C
California Project
Trennung von Business Einheiten Blue Planet/Thalès. Preparation von funktionale Spezifikationen für die Neutralisation von betriebsfremden Daten. Anpassen von Smartforms Formularen.


03/2006 bis 05/2006
ADAM OPEL AG, Rüsselsheim

SAP ERP Central Component 5.0
SAP Automotive - VMS
GM sVIP Detailed Design
Ersatz der bestehenden Non-SAP Umwelt, Design und Einrichtung der Preisfindung für Großhandel und Erstellung eines Prototypes

08/2005 bis -> 02/2006
HEINEKEN BV, Amsterdam

SAP R/3 Release 4.6C
Support SD
Support der bestehenden SAP-Landschaft

04/2005 bis 07/2005
WELLA AG, Darmstadt

SAP R/3 Release 4.6C
Beratung und Customizing im SD / MM
Prozessanpassung im Rahmen des Commissionaire Entrepreneur - Projekts an betriebliche, organisatorische Veränderungen basierend auf Vorgaben der Muttergesellschaft.

09/2003 bis 12/2004
UNILEVER BV, Rotterdam

SAP R/3 Release 4.6C
Support SD
Support der bestehenden Unilever Foods Eclipse und UBFE SAP-Landschaft unter Berücksichtigung von Schnittstellen zu Fremdsoftware (Amps, Eureka)
Bearbeitung von Remedy Tickets aus den Vertriebsgesellschaften
Birdseye Walls, England (Foods Eclipse)
Unilever, Spanien (Foods Eclipse)
Unilever, Irland (Foods Eclipse)
Unilever, Niederlande (UBFE und später Foods Eclipse)
Unilever, Nordic (UBFE und später Foods Eclipse)
Unilever, Belgium (Foods Eclipse)
inkl. 24 Std. Bereitschaftsdienst.

08/2002 bis 04/2003
INA Schaeffler KG, Herzogenaurach

SAP R/3 Release 4.6C
Beratung und Customizing SD
Support der bestehenden SAP-Landschaft unter Berücksichtigung von Fremdsoftware
Roll – Out International Ahdonis-Projekt
Durchführung des Roll-outs für weitere deutsche Werke
Datenladen von Preisen, Kunden- und Materialstamm
Vorbereitung des Roll-outs für ausländische Vertriebsgesellschaften
Ist Aufnahme der Landesgesellschaft Brasilien

11/2000 bis 03/2002
Fujitsu Siemens Computers, München

SAP R/3 Release 4.6C
Beratung und Customizing SD / MM einschl. LE Funktionalität
Roll – Out International. Caesar Projekt
Betreuung der Länderteams in folgenden Landesgesellschaften:IRL, GB, NL, DK, SE, FI, PT, FR, ES, CH, SA und MO.
Realisierung der länderspezifischen gesetzlichen Anforderung
Updaten der Siemensspezifischen +S Tabellen.
Harmonisierung der lokalen Anforderungen mit den existierenden Einstellungen der bereits produktiven Gesellschaften.
Support in der Anfangsphase nach Produktivstart
Schnittstelle zwischen den Länderteams und dem lokalen Support

02/2000 bis 08/2000
Rosbach Consulting Team, Limburg

SAP R/3 SD Release 4.5
Modulberatung und Customizing SD
Erstellung eines Feinkonzeptes für die Einführung der Vertragsverwaltung im Rahmen der Branchensoftware IACS (Integrated Airport Charging System) für den Flughafen Hamburg und deren Subunternehmen.
Beratung Barzahlerkonfiguration im IACS für die Flughafengesellschaft Berlin- Brandenburg.
OSS-HelpDesk Mitarbeit

11/1999
Im Auftrag des Handelsblatt Verlags:
Gong Verlag , Nürnberg

SAP R/3 Release 4.5
Modulberatung und Customizing SD
Einrichtung einer Kreditkartenabrechnung für Magazine.
Erstellen von Benutzerhandbüchern.
Durchführung von Schulungen.
Unterstützung während und nach Produktivstart.

08/1999 bis 10/1999
Handelsblatt Verlag , Düsseldorf

SAP R/3 Rel. 4.5
Beratung und Customizing SD
Einrichtung Abrechnung von Veranstaltungen.
Erstellen von Benutzerhandbüchern.
Durchführung von Schulungen.
Unterstützung während und nach Produktivstart

06/1999 bis 07/1999
Im Auftrag des Handelsblatt Verlags:
Genion Wirtschaftsdatenbanken, Düsseldorf

SAP R/3 Rel. 4.5
Beratung und Customizing SD
Einrichtung von Vertriebsabrechnung für Recherchen aus der Genion Datenbank.
Erstellen von Benutzerhandbüchern.
Durchführung von Anwenderschulungen.
Unterstützung während und nach Produktivstart.

04/1999 bis 05/1999
Im Auftrag des Handelsblatt Verlags:
Praxis Verlag, Neuwied

SAP R/3 Rel. 4.5
Beratung und Customizing SD
Einrichten Vertrieb Nebenprodukte und Seminare.
Erstellen von Benutzerhandbüchern.
Durchführung von Schulungen.
Unterstützung während und nach Produktivstart.
HelpDesk

10/1998 bis 03/1999
OKI SYSTEMS , Düsseldorf

SAP R/3 Rel. 3,0F
Beratung und Customizing SD und MM
Betreuung der Anwender vor Ort nach der Installation von SAP.
Hilfestellung und Klärung bei Anwenderfehlern
Kommunikation zwischen Anwendern und dem Helpdesk in London
Entwicklung von SAP-Lösungen für neu zu installierenden lokalen Geschäftsprozessen.
Entwicklung eines CO-Reports für kundenbezogene Marketing Rückstellungen und deren Verfolgung in Kooperation mit Entwicklern und CO Beratern in London.

10/1995 bis 09/1998
OKI Europe Ltd. , London

SAP R/3 Release 3,0F
Customizing SD und MM(teilweise)
In London, Schottland sowie weiteren Tochtergesellschaften in Europa.
Definition der laufenden Geschäftsprozesse
Erstellung des "Blue-Prints" für die europaweiten Geschäftsprozesse
Gap Analyse der europäischen Anforderungen im Vergleich zur SAP Funktionalität
Entwicklung, Einrichtung und Testen des europäischen SAP System (Vertrieb, Versand, Fakturierung, Export und Credit Management.
Festsetzung der Migrationsanforderungen für Kundenstammdaten
Identifikation, Spezifikation und Testen der Belege (Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnungen, Gutschriften, etc.)
Identifikation der Anforderungen für Reports unter Berücksichtigung des Vertriebs Informations Systems (VIS) und der Kriterien der CO/PA
Entwicklung, Einrichtung und Testen des internen Vertriebs und des Lagerbewegungsprozesses in Kooperation mit dem MM und FI Team.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Derzeitig nicht verfügbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei