Berater SAP Datenarchivierung / GoBD / SAP DART / SAP ILM / DSGVO / Testmanager / Testmanagement verfügbar

Berater SAP Datenarchivierung / GoBD / SAP DART / SAP ILM / DSGVO / Testmanager / Testmanagement

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Berater SAP Datenarchivierung / GoBD / SAP DART / SAP ILM / DSGVO / Testmanager / Testmanagement
  • 84453 Mühldorf a. Inn Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 05.11.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
Kurz und prägnant:
- SAP Datenarchivierung / SAP Belegarchivierung in SAP Classic- / SAP ERP-, SAP CRM-, SAP BW- & SAPHR-Systemen
- SAP Datenarchivierung im Rahmen einer Datenbankmigration auf SAP HANA
- SAP Datenarchivierung im Umfeld einer auf SAP S/4 HANA-Einführung
- SAP DART "Data Retention Tool" gemäß GoBD / GDPdU
- SAP ILM (Information Lifecycle Management) / DSGVO / GDPR
- Testmanagement in SAP Projekten / Testmanager
- SAP HR Interface Toolbox
- Digitale Betriebsprüfung in SAP

BIT660 SAP Datenarchivierung
BIT665 SAP Information Lifecycle Management (SAP ILM)

Im Detail:
SAP Datenarchivierung / SAP Belegarchivierung / SAP Reorgansation / Transaktion SARA
Erfahrung in der SAP Datenarchivierung: 20 Jahre - seit 1999 fortlaufend

- Durchführung der SAP Datenbankanalyse
- Erstellung, Umsetzung und Implementierung des betriebswirtschaftlichen (GDPdU bzw. GoBD-konformen) und technischen    Archivierungskonzeptes zur Archivierung von Stamm- und Bewegungsdaten
-  Abstimmung mit der zuständigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
-  Konzeption und Implementierung des SAP Archivinformationssystems (SAP AS)
-  Erarbeitung und Implementierung Berechtigungskonzept i. S. Archivierung
-  Analyse zur Herstellung der Archivierbarkeit von Belegen
-  Erarbeitung von Vorgaben an den Programmierer zur Umsetzung von Programmen zum manuellen Abschließen von Belegen
-  Durchführung des Test- und Produktivarchivierung
-  Erarbeitung und Umsetzung des entsprechenden Berechtigungskonzeptes
-  Schulung der Mitarbeiter im Bereich der Archivierung
-  Erarbeitung eines Betriebsführungshandbuchs für die SAP Datenarchivierung


Umsetzung der Anforderungen der GDPdU / GoBD mittels SAP DART - Data Retention Tool 
Erfahrung: 17 Jahre - seit 2002 fortlaufend

- Implementierung
- Customizing von Views und Extrakten aus Datenbank und Archiv
- Zusammenführung von Daten aus SAP R/2 und SAP R/3 bzw. SAP ERP
- Darstellung und Extrahierung der Daten im Sinne der GDPdU bzw. GoBD
- Implementierung und Customizing der Steuerprüferrolle TAX_AUDITOR
- Erstellung der Berechtigungsprofile für den Betriebsprüfer;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU bzw. GoBD steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU bzw. GoBD aus SAP R/3 bzw. SAP ERP
- Einführung der Steuerprüfsoftware WinIDEA und ACL
- Vorbereitung auf die Betriebsprüfung mit SAP
- Konzeption einer GDPDU bzw. GoBD-konformen Datenextrahierung


Zertifizierter Berater
- für SAP Datenarchivierung / SAP ADK-Archivierung / SAP Reorganisation / SAP Belegarchivierung
- für SAP Dokumentenarchivierung
- für Projektmanagement von SAP Archivierungsprojekten


Archivsysteme
iXOS, IBM, DocuWare, Easy, Opentext, Ceyonic...


Testmanagement in SAP Einführungsprojekten
- Durchführung des SAP Testmanagements (Konzeption, Implementierung, Realisierung) im Rahmen von SAP ERP Einführungsprojekten 
- Testmanagement von Funktionstests, Integrationstests sowie User Acceptance Tests
- Planung der durchzuführenden Testmaßnahmen
- Beratung bei der Abbildung der definierten Prozesse in den Integrationstests
- Beratung bei der Erstellung von Testinhalten und Testdrehbüchern
- Bewertung der Testergebnisse und Ableitung entsprechender Maßnahmen
- Präsentation der Testergebnisse beim Management



SAP Berechtigungskonzeption und -implementierung
- Erarbeitung und Umsetzung von Berechtigungskonzepten
- Anlegen von Berechtigungsprofilen
- Profilgenerator
- Prüfung von SAP-Berechtigungskonzepten (Benutzerinformationssystem, Audit
Information System)
- Einrichten von Benutzerstammsätzen
- Erarbeitung von Notfallkonzepten
- Einrichten von Berechtigungsobjekten im HR

** SAP Schulung **

SAP CATT - Computer Aided Test Tool
SAP Testworkbench
SAP Archive Link

** Projektleitung in diversen Projekten

** SAP Releases 3.1 bis ECC 6.0 bzw. S4/HANA

** SAP IS-Mill
** SAP IS-RE
** SAP IS-U
** PBS Analyser
PROJEKTHISTORIE
12/2018 bis dato 
Unternehmen der Luftfahrtindustrie
Rolle: Senior Consultant 
Projektkurzbeschreibung
- Konzeption zur Umsetzung der Anforderungen der EU-DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) in SAP zur Löschung personenbezogener Daten
- Analyse und Prüfung des Einsatzes von SAP ILM (Information Lifecycle Management)
- Erarbeitung und Umsetzung einer Konzeption zum Löschen und Sperren personenbezogener Daten in SAP (Debitoren und Kreditoren)
- Schulung und Coaching von Mitarbeitern des Kunden
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0
- SAP-Datenbank: ORACLE 
- Eingesetztes DMS: DOCUWARE


09/2015 bis dato

International aktive Prüforganisation, München
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung
- Beratung bei der Umsetzung einer SAP ERP Datenarchivierung (SAP Bewegungs- und Stammdaten) in den SAP Modulen FI, CO, EC, SD, MM und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Beratung bei der Umsetzung einer SAP CRM Datenarchivierung (CRM Geschäftspartner und CRM-Vorgangsarten)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Konzeption zur Umsetzung der Anforderungen der EU-DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) in SAP zur Löschung personenbezogener Daten
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0
- SAP-Datenbank: HANA
- DART-Release: 2.8
- Eingesetztes DMS: ENAIO von Optimal-Systems


06/2018 bis 01/2019 
Handelsunternehmen, Würzburg
Rolle: Senior Consultant 
Projektkurzbeschreibung
- Konzeption zur Umsetzung der Anforderungen der EU-DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) in SAP zur Löschung
 personenbezogener Daten
- Analyse und Prüfung des Einsatzes von SAP ILM (Information Lifecycle Management)
- Erarbeitung und Umsetzung einer Konzeption zum Löschen und Sperren personenbezogener Daten in SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0
- SAP-Datenbank: DB2 
- DART-Release: 2.8
- Eingesetztes DMS: EASY


09/2016 bis 07/2017
Unternehmen der Elektronikindustrie, Oppenweiler
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung
- Beratung bei der Umsetzung  einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, MM, WM, SD, PP und BC im Vorfeld einer DB-Migration auf SAP HANA 
- Durchführung des Datenbankchecks im Vorfeld der DB-Migration auf SAP HANA
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0 
- SAP-Datenbank: Oracle
- DART-Release: 2.7
- Eingesetztes DMS: Opentext 


03/2016 bis 08/2016
Unternehmen der Maschinenbauindustrie, Köln
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung
- Beratung bei der Umsetzung  einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, EC, MM, WM, SD, PP und BC im Vorfeld einer DB-Migration auf SAP HANA 
- Durchführung des Datenbankchecks im Vorfeld der DB-Migration auf SAP HANA
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0 
- SAP-Datenbank: SAP DB
- DART-Release: 2.7


04/2013 bis 08/2016
Nutzfahrzeughersteller, München
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung
- Beratung bei der Umsetzung und Optimierung einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, MM, WM, SD, GTS und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung) im Rahmen eines Releasewechsels von 4.7 Enterprise auf ECC 6.0 EHP6
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0 und 4.7 Enterprise
- SAP-Datenbank: Oracle
- DART-Release: 2.7
- Eingesetztes DMS: Opentext 


07/2013 bis 03/2016
Unternehmen der Maschinenbauindustrie
Rolle: Senior Consultant SAP Testmanagement / Testmanager / Qualitätssicherer
Projektkurzbeschreibung
- Durchführung des SAP Testmanagements (Konzeption, Implementierung, Realisierung) im Rahmen einer SAP ERP Einführung mit den Modulen MM, SD, PP, WM, PS, QM
- Testmanagement von fünf Integrationstests sowie einem User Acceptance Test (UAT)
- Planung der durchzuführenden Testmaßnahmen
- Beratung bei der Abbildung der definierten Prozesse in den Integrationstests
- Beratung bei der Erstellung von Testinhalten und Testdrehbüchern
- Bewertung der Testergebnisse und Ableitung entsprechender Maßnahmen
- Präsentation der Testergebnisse beim Management
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0
- SAP-Datenbank: Oracle
- Testmanagementsoftware: KLAROS


06/2011 bis 07/2013
Hardwarehersteller, Hannover
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Beratung bei der Umsetzung einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, SD, MM, PS und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0 
- SAP-Datenbank: Oracle
- DART-Release: 2.7
- Eingesetztes DMS: Opentext 


12/2010 bis 06/2011
Automobilzulieferer, Kitzingen
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Beratung bei der Umsetzung einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, MM, CS, PP, WM, SD und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.7 Enterprise
- SAP-Datenbank: SAP DB
- DART-Release: 2.6
- Eingesetztes DMS: Docuware


09/2010 bis 12/2010
Automobilhersteller, München
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Beratung bei der Optimierung und Weiterentwicklung einer bestehenden SAP Datenarchivierungslösung (SAP Bewegungs- und Stammdaten) in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, PP, WM und BC
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0
- SAP-Datenbank: Oracle
- DART-Release: 2.6
- Eingesetztes DMS: Opentext und PBS-Tools


06/2009 bis 08/2010

Hardwarehersteller, Hannover
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Beratung bei der Umsetzung einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, SD, MM, PS und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.7 Enterprise
- SAP-Datenbank: SAP DB
- DART-Release: 2.7
- Eingesetztes DMS: Opentext 


03/2010 bis 07/2010
Unternehmen der Automobilindustrie, Frankfurt/Dreieich
Position: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Beratung zur Durchführung von SAP „Housekeeping“ Maßnahmen im Vorfeld eines SAP Releasewechsels zur Verringerung des Datenbankvolumes sowie zur Performancesteigerung  
- Durchführung von entsprechenden Voranalysen
- Erarbeitung eines entsprechenden Konzepts
- Durchführung der Housekeeping-Maßnahmen (betroffene Tabellen samt dazugehöriger Indizes:
- Diskussion möglicher Datenvermeidungsstrategien
- Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
 - SAP-Release: 4.7 Enterprise
- Eingesetztes DMS: iXOS


10/2008 bis 06/2009
Unternehmen der Maschinenbauindustrie, Hamburg
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Beratung bei der Umsetzung einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: ECC 6.0
- SAP-Datenbank: Oracle
- DART-Release: 2.5
- Eingesetztes DMS: Hyparchiv


02/2007 bis 11/2008
Nutzfahrzeughersteller, München
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung
- Beratung bei der Umsetzung einer SAP Datenarchivierung (SAP Bewegungsdaten) in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, PP, HR und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.7 Enterprise
- SAP-Datenbank: Oracle
- DART-Release: 2.7
- Eingesetztes DMS: Opentext 


08/2006 bis 01/2007
Bushersteller, Stuttgart
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, PP, HR und BC (Realisierung und Produktivsetzung) zur Stilllegung von 10 Buchungskreisen sowie zur Entlastung von 2 Produktiv-Buchungskreisen
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.6c
- DART-Release: 2.3
- Eingesetztes DMS: Opentext 


02/2006 bis 07/2006
Dämmstoffhersteller, Österreich
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.6c
- DART-Release: 2.4
- Eingesetztes DMS: EASY 


10/2005 bis 04/2006
Bushersteller, Stuttgart
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung
SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, PP, HR und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Konzeption und Implementierung der SAP HR Interface Toolbox zur GDPdU-konformen Extrahierung von SAP HR-Daten
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.6c
- DART-Release: 2.3
- Eingesetztes DMS: Opentext / iXOS


11/2005 bis 12/2005
Unternehmen der produzierenden Photo- und Imagingindustrie, München
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung
SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, HR, CS und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.6c
- DART-Release: 2.3
- Eingesetztes DMS: Ablage im Filesystem


11/2005
Unternehmen der Spezial-Chemieindustrie, Nürnberg
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GoBD bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.7 Enterprise
- DART-Release: 2.3
- Eingesetztes DMS: EASY



07/2005 bis 09/2005
Hardwarehersteller, Hannover
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, CS und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release: 4.5 B
- SAP-Datenbank: Oracle
- DART-Release: 2.2
- Eingesetztes DMS: Opentext / iXOS


08/2005
Unternehmen der Maschinenbauindustrie, Freiburg
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung:
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU/Steuersenkungsgesetz;
- Umsetzung der Anforderungen der GDPDU in den SAP-Modulen FI, CO, SD, MM, TR und AM
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART- Extrakten
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- eingesetztes DMS: iXOS


06/2005 bis 07/2005
Konzernbereich der SIEMENS AG, Konstanz
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, PP und Basis (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: iXOS


06/2005
Unternehmen einer TV-Senderfamilie, Medienbranche, München-Unterföhring
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung:
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU/Steuersenkungsgesetz;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Unterstützung bei der steuerlichen Bewertung von kundeneigenen Z-Tabellen
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.7 Enterprise
- DART-Release 2.3
- eingesetztes DMS: iXOS


05/2005 bis 07/2005
Unternehmen der KFZ-Zulieferbranche, Schongau
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.7 Enterprise
- Eingesetztes DMS: EASY


05/2005
Unternehmen der produzierenden Industrie, Tittmoning
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetzte DMS: EASY


04/2005 bis 05/2005
Unternehmen der produzierenden Industrie, Wertingen bei Augsburg
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, MM, PP, WM, SD und Basis (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- verwendete Archivierungsobjekte FI_DOCUMNT, FI_SL_DATA, CO_ITEM, CO_COSTCTR, CO_ORDER, COPAX_****, MM_MATBEL, MM_ACCTIT, PP_ORDER, RV_LIKP, SD_VBAK, SD_VBRK, SD_VTTK, IDOC (SARA)
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.7 Enterprise
- eingesetzter Ablageort: Filesystem


04/2005
Unternehmen einer öffentlichen Behörde, München
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.7 Enterprise
- eingesetzter Ablageort: Filesystem


03/2005
Unternehmen der produzierenden Motorenindustrie, Bonndorf
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetzter Ablageort: Filesystem


03/2005
Stromversorger, Kempten
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: EASY


02/2005 bis 03/2005
Unternehmen der produzierenden Industrie, Hamburg
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI, CO, EC, MM, PP, SD, QM und Basis (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- verwendete Archivierungsobjekte FI_DOCUMNT, CO_ITEM, CO_COSTCTR, CO_COPC, EC_PCA_ITM, MM_MATBEL, MM_ACCTIT, PP_ORDER, RV_LIKP, QM_Control und CHANGEDOCU (SARA)
-Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: EASY


01/2005 bis 02/2005
Unternehmen der Elektronikindustrie, Poing bei München
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung
- SAP Datenarchivierung im SAP Modul FI (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Durchführung der SAP Datenbankanalyse
-Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.7 Enterprise
- eingesetztes DMS: EASY


01/2005
Unternehmen der Bauindustrie, Rohrdorf a. Inn/Bayern
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
- Vorbereitung auf die Betriebsprüfung mit SAP
- Implementierung der HR Interface Toolbox zur Abbildung der GDPdU-Anforderungen im SAP Modul HR
- Beratung zur Abbildung der GDPdU-Anforderungen in NON-SAP-Systemen
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetzter Ablageort: Filesystem


12/2004
Öffentliches Bauunternehmen, Sonthofen
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU bzw. des Steuersenkungsgesetzes
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
- Beratung bei der Einführung der offiziellen Betriebsprüfungssoftware WIN IDEA
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- Eingesetztes DMS: EASY


11/2004 - 01/2005
Retailkonzern in Basel/Schweiz
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Beratung zur Optimierung der SAP Archivierungsstrategie in den SAP Modulen FI, CO, MM, SD, Basis (Review, Neu-Konzeption, Redesign, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Review der vorhandenen SAP Datenarchivierungslösung
- Review des vorhandenen Archivierungskonzeptes (Customizing, Residenzzeiten, Varianten etc.)
- Überprüfung der Ist-Situation und Erarbeitung eines Soll-Konzeptes zum Redesign der Datenarchivierungslösung
- Implementierung und Umsetzung einer neuen Archivierungsstrategie
- Verwendete Archivierungsobjekte: FI_DOCUMNT, CO_ITEM, CO_ORDER, CO_COSTCTR, MM_EKKO, MM_ACCTIT, MM_REBEL, SD_VBAK, SD_VBRK, RV_LIKP, CHANGEDOCU (SARA)
- Überarbeitung und Review des SAP Archive Link - Basis-Customizings zurAnbindung des externen Archivsystems an SAP
- Empfehlung von Optimierungspotentialen für die vorhandene Archivierungsstrategie
- Analyse fehlerhafter Reports und Erarbeitung entsprechender Lösungsvorschläge
- Empfehlungen zur Durchführung der Datenreorganisation im Nachgang zu den regelmässig durchgeführten Archivierungsläufen
- Bewertung und Qualitätskontrolle von externen Archiv-Dienstleistern des Konzerns
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.0B
- Eingesetztes DMS: IBM Content Manager Commonstore for SAP


08/2004 bis 11/2004
Juristischer Fachverlag, München
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen FI und CO (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Durchführung der SAP Datenbankanalyse
- verwendete Archivierungsobjekte FI_DOCUMNT, FI_ELBANK, CO_ITEM, CO_ORDER,CO_COSTCTR (SARA)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU/Steuersenkungsgesetz;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Erarbeitung eines Konzepts zur betriebswirtschaftlichen Abstimmung von DART-Extrakten
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: EASY


09/2004
Unternehmen der produzierenden Spielwarenindustrie, Ravensburg
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU/Steuersenkungsgesetz;
- Umsetzung der Anforderungen der GDPDU in den SAP-Modulen FI, FI-AA, CO, TR MM und SD
- Rückladen bereits archivierter Daten (FI, CO, MM, SD) aus dem iXOS-Archiv zurück in SAP
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Simulation einer digitalen Betriebsprüfung anhand der Auswertung von DART-Extrakten und DART-Views mittels der Steuerprüfsoftware WinIDEA samt TaxAudit
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: iXOS


07/2004 bis 09/2004
Unternehmen der Entsorgungsindustrie, Düsseldorf
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung:
- Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen MM, TR, FI, CO, HR (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Durchführung der SAP Datenbankanalyse
- verwendete Archivierungsobjekte FI_DOCUMNT, FM_BEL_CA, CO_ITEM, CO_ORDER, CO_COSTCTR, MM_EKKO, MM_EBAN, MM_REBEL, MM_ACCTIT, MM_MATBEL, PA_TIME, PA_CALC (SARA)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU/Steuersenkungsgesetz;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: DOCUWARE


06/2004
Unternehmen der produzierenden Industrie, Tittmoning
Position: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
SAP Datenbankanalyse in den SAP Modulen MM, SD, FI und CO (Analyse und Ableitung einer Archivierungsstrategie)
- Analyse des SAP-Datenbankbestandes
- Erarbeitung und Ableitung der relevanten SAP-Archivierungsobjekte
- Ableitung einer entsprechendes Archivierungsstrategie
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- Eingesetztes DMS: EASY


03/2004 bis 06/2004
Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie, Kempten
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung:
- SAP Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden SAP Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen MM, SD, FI CO, HR und BC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- verwendete Archivierungsobjekte FI_DOCUMNT, CO_COPC, CO_COSTCTR, CO_ORDER, COPA1_****, MM_MATBEL, MM_EKKO, MM_EBAN, PP_ORDER, RV_LIKP, SD_VBAK, SD_VBRK, IDOC, PA_PIDX, PA_CALC, CATPROARCH (SARA)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU/Steuersenkungsgesetz;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.7 (Enterprise)
- eingesetztes DMS: EASY


03/2004 bis 04/2004
Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie, Pfaffenhofen
Rolle: Senior Consultant und Projektleiter
Projektkurzbeschreibung:
- Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung
- SAP Datenarchivierung in den SAP Modulen MM, SD, FI, CO, HR und IDOC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- verwendete Archivierungsobjekte FI_DOCUMNT, CO_COSTCTR, CO_ORDER, COPA1_****, MM_MATBEL, MM_ACCTIT, RV_LIKP, SD_VBAK, SD_VBRK, BC_DBLOGS, IDOC (SARA)
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: iXOS


12/2003 bis 03/2004
Unternehmen der produzierenden Industrie
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung für die SAP-Module MM, SD, FI und CO sowie IDOC
- SAP Datenarchivierung (Reorganisation) in den SAP Modulen MM, SD, FI und CO sowie IDOC (Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- verwendete Archivierungsobjekte FI_DOCUMNT, CO_ITEM, CO_COSTCTR, CO_ORDER, MM_EBAN, MM_EKKO, RV_LIKP, SD_VBAK, SD_VBRK, SD_VTTK, IDOC (SARA)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU/Steuersenkungsgesetz;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: EASY


12/2003 bis 02/2004
Unternehmen der Versorgungsindustrie (Stromversorger), Nürnberg
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- SAP Datenbankanalyse des SAP-Systems und Ableitung einer entsprechenden SAP Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung für
die SAP-Module MM, SD, FI und CO für ein 4.6C-System
- Datenbankanalyse eines IS-U-Systems und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung für das IS-U-System
- Konzeption und Implementierung von SAP DART / Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU / Steuersenkungsgesetz;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
- Umsetzung der Anforderungen der GDPDU in SAP IS-U Releases 4.6.4 und 4.7
- GDPdU-konforme Datenextrahierung der SAP HR-Interface-Toolbox
- Stillegungsarchivierung von SAP-Systemen
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C, IS-U 4.6.4, IS-U 4.7
- eingesetztes DMS: EASY


11/2003
Unternehmen der Elektroindustrie, Oberderdingen
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Konzeption und Implementierung von SAP DART (Data Retention Tool) zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU / Steuersenkungsgesetz;
- GDPdU-konforme Datenextrahierung der SAP HR-Interface-Toolbox
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen
- Identifizierung der steuerrelevanten, kundeneigenen Z-Tabellen
- Implementierung dieser kundeneigenen Z-Tabellen in DART
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.7 (R/3 Enterprise)
- eingesetztes DMS: iXOS


10/2003
Unternehmen der Bauindustrie, Neumarkt/Oberpfalz
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Konzeption und Implementierung von SAP DART - Data Retention Tool zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU / Steuersenkungsgesetz;
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung "Finanzen"
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: EASY


10/2003
Unternehmen der verarbeitenden Industrie, Zürich
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- SAP Releasewechsel von 4.5B auf 4.6C:
- Update der Archive-Link-Schnittstelle; Review der bestehenden SAP Datenarchivierungslösung;
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen Archivsystems an SAP
- Systemcheck: Archivierung, Customizing und Zugriffsmöglichkeiten
- Testing der Archivierungsobjekte
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: DOCUWARE



12/2002 - 09/2003
Unternehmensbereich der SIEMENS AG in München
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
Beratung/Konzeption und Implementierung in folgenden Aufgabenbereichen:
- SAP Datenbankanalyse und Ableitung einer entsprechenden Archivierungsstrategie zur Datenarchivierung
- SAP Datenarchivierung für Bewegungsdaten (Reorganisation) in den SAP Modulen FI, CO, MM, BC, RE (Datenbankanalyse, Grobkonzeption, Feinkonzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung)
- Konzeption und Implementierung von SAP DART (Data Retention Tool) zur Erfüllung der Anforderungen der GDPDU;
- Erstellung der Berechtigungsprofile für den Betriebsprüfer;
- Einbindung kundenspezifischer Tabellen in SAP DART;
- Umsetzung der Anforderungen der GDPDU in den SAP-Modulen FI, FI-AA, CO,MM und SD
- Erarbeitung der im Sinne der GDPDU steuerrelevanten Tabellen zusammen mit der Abteilung Finance & Controlling
- Umsetzung und Design der Zugriffsmöglichkeiten Z1, Z2 und Z3 gemäß GDPdU aus SAP R/3
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Release 4.6C
- eingesetztes DMS: iXOS


06/2002 - 11/2002
Unternehmen der Metallverarbeitung in Landshut / Bayern
Rolle: Senior Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Einführung von SAP SD
- Konzeption und Implementierung eines SAP SD-Vertriebsinformationssystems
- Optimierung und Überarbeitung der SAP SD-Preisfindung
- Einführung eines SAP-Logistikinformationssystems
- Erarbeitung und Umsetzung Berechtigungskonzept SAP R/3 (Definition und Implementierung von Berechtigungsrollen)
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- Schulung SAP SD
- SAP-Release 4.6C


11/1999 bis 08/2002
SAP Archivierungsprojekt in einem Unternehmen der verarbeitenden Industrie, Zürich
SAP Archivierungsprojekt in einem Unternehmen des produzierenden Gewerbes, Mainburg b. Ingolstadt
SAP Archivierungsprojekt in einem Unternehmen der Umwelttechnik, Kempen
Rolle: Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Anbindung diverser Archivsysteme an SAP über die Archive Link-Schnittstelle
- SAP-Datenbankanalyse (Oracle, DB2 und Informix)
- Ableitung der relevanten SAP-Archivierungsobjekte in den SAP-Modulen MM, SD, PP, FI, CO, BC
- Datenarchivierung (Reorganisation) in den SAP-Modulen MM, SD, PP, FI, CO, BC
- Produktivbegleitung der SAP-Datenarchivierung
- Konzeption der Umsetzung der Anforderungen der GDPDU
Kurzbeschreibung der technischen Umgebung:
- SAP-Releases 4.0 bis 4.6C
- eingesetztes DMS: IBM, iXOS, DocuWare


11/1999 - 01/2001
Unternehmen der Softwareindustrie, München
Rolle: Consultant und Trainer
Projektkurzbeschreibung:
- Trainer, zuständig für das Modul SD (Schulung in den Bereichen Auftragsabwicklung; Lieferung, Fakturierung etc.) Weiterentwicklung, Überarbeitung, Customizing und Betreuung des SD-Moduls
- Überarbeitung verschiedener interner R/3-Auswertungssysteme, z.B.Vertriebsinformationssystem
- Durchführung des SAP Archive Link - Basis-Customizings zur Anbindung des externen iXOS-Archivsystems an SAP
- Daten- und Dokumentenarchivierung u.a. im Bereich SAP SD, MM, PP, CO etc. mit dem IXOS-Archiv
- Durchführung von diversen SAP-Prozeßanalysen und Ableitung entsprechender prozessbezogener Archivierungsstrategien
- Umsetzung von Archivierungsstrategien u.a. im Bereich SAP SD, MM, PP, CO
- Verwendung von CATT zur Erzeugung von Schulungsdaten und zur Durchführung von Modul- und Integrationstests
- Erarbeitung und Implementierung Berechtigungskonzepte


06/1999 - 08/1999
Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie, Heilbronn
Rolle: Consultant und Trainer
Projektkurzbeschreibung:
Ausarbeitung und Durchführung einer Schulung im Bereich SD betreffend Gesamtintegration und Prozeßintegration des R/3-Systems
Schulungsinhalte Prozeßintegration:
- Aufgliederung der Prozeßkette Kundenauftragsabwicklung in die einzelnen Prozeßschritte Auftrag, Disposition, Versand und Fakturierung
- Relevante Stammdaten im Vertrieb
- Abbildung der Organisationsstrukturen in R/3
- Kontrollmöglichkeiten zur Überwachung der Geschäftsprozesse
- Ganzheitliche Bearbeitung von Prozessen
- Beherrschung der Detailprozesse in SD und der R/3-Terminologie
Schulungsinhalte Gesamtintegration:
- Funktionale Verantwortungsbereiche im Rahmen der Geschäftsabwicklung mit R/3
- Informationsfluß und Schnittstellen
- Abläufe für die Integrität des Gesamtsystems R/3
- Kontrollmechanismen zur Prüfung der Integrität
- Verwendung von CATT zur Erzeugung von Schulungsdaten


06/1998 - 08/1999
Unternehmen der Chemieindustrie, Frankfurt
Rolle: Consultant
Projektkurzbeschreibung:
- Umsetzung der SD-Preisfindung
- Projektmitarbeit in der SD-Auftragsabwicklung, SD-Fakturierung, SD-Nachrichtensteuerung, SD-Steuerfindung
- Betreuung von Kalkulationschemata im Rahmen der SD-Preisfindung
- Darstellung, Entwicklung und Betreuung der Bonusabwicklung, Provisionsabwicklung und Zahlungskonditionen
- Durchführung der entsprechenden Customizinganpassungen
- Erstellung von dazugehörigen Anforderungengrundlagen, Dokumentationen und Customizingleitfäden
- Durchführung von Schulungen im Bereich SD-Auftragsabwicklung und Fakturierung
- Verwendung von CATT zur Erzeugung von Schulungsdaten und zur Durchführung von Modul- und Integrationstests


11/1997 - 04/1998
Unternehmen der Chemieindustrie, Frankfurt
Rolle: Consultant und Trainer
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung des SAP Computer Aided Test Tools (SAP CATT) als Testumgebung in R/3-Systemen
- Erarbeitung der Konzeption und Durchführung des Customizings
- Einführung und Schulung der Mitarbeiter in die Anwendung des computergestützten R/3-Testwerkzeugs CATT - Computer Aided Test Tool sowie in das Testmanagementwerkzeug "SAP-Testworkbench"
- Entwicklung und Durchführung verschiedener betriebswirtschaftlicher modulübergreifender und prozeßbezogener Testszenarien mit CATT
- Testmanagement
- Umsetzung von Dokumentations- und Testmethoden


09/1997 - 10/1997
Unternehmen der Chemieindustrie, Düsseldorf
Rolle: Consultant und Trainer
Projektkurzbeschreibung:
Konzeption, Implementierung, Realisierung und Produktivsetzung des SAP Computer Aided Test Tools (SAP CATT) als Testumgebung in R/3-Systemen
- Erarbeitung der Konzeption und Durchführung des Customizings
- Einführung und Schulung der Mitarbeiter in die Anwendung des computergestützten R/3-Testwerkzeugs CATT - Computer Aided Test Tool sowie in das Testmanagementwerkzeug "SAP-Testworkbench"
- Entwicklung und Durchführung verschiedener betriebswirtschaftlicher modulübergreifender und prozeßbezogener Testszenarien mit CATT
- Testmanagement
- Umsetzung von Dokumentations- und Testmethoden



Schriftliche Kunden-Referenzen:

Projekt SAP Projekt zur Umsetzung der GDPdU-Richtlinien, 05/05 - 07/05
Referenz durch Projektleiter GDPdU, Unternehmen im Bereich Antriebstechnik, vom 05.08.05
"[...] Zu seinen Aufgaben gehörte vor allen das DART-Customizing und
die Unterweisung der verantwortlichen Mitarbeiter in der Erzeugung und
Bearbeitung von Datenextrakten und deren Archivierung in unserem optischen
Archiv. Desweiteren gab der Consultant bei der Definition von Datenviews
und der anschließenden Bearbeitung der View-Dateien kompetente Ratschläge.
Zu all diesen Einstellungen und Aktionen hat uns der Consultant detaillierte
und leicht verständliche Leitfäden und Anwender-Dokumentationen überlassen,
so dass ein optimaler KnowHow-Transfer gewährleistet war. Der Consultant
konnte uns bei der anschließenden Z3-Simulation mit der offiziellen
Prüfsoftware Win-IDEA aufgrund seiner umfangreichen, in zahlreichen
GDPdU-Projekten gesammelten Erfahrungen, nützliche Hinweise und wertvolle
Unterstützung geben. Die Zusammenarbeit mit dem Consultant wurde von
uns als sehr angenehm empfunden und zeichnete sich durch einen
partnerschaftlichen Kommunikationsstil und hohe Zuverlässigkeit aus.
Insgesamt können wir den Consultant als Berater im Bereich der GDPdU-
Umsetzung vorbehaltlos empfehlen. Für nähere Nachfragen stehen wir
gerne zur Verfügung."

Projekt Umsetzung der GDPdU in SAP mittels DART, 03/05 - 03/05
Referenz durch Leiter IT, Konzern mit 4.000 MA, 19.05.05
"[...]Der Consultant führte alle Systemeinstellungen gemeinsam mit dem
Projektteam durch und erstellte dazu Dokumentationen, die sehr umfassend und
verständlich gestaltet sind. Dadurch fand ein optimaler Wissenstransfer statt.
Das Projekt wurde von dem Consultant zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Somit können wir ihn als Berater im Bereich DART ohne Vorbehalte empfehlen.
Für die gute Zusammenarbeit danken wir dem Consultant nochmals [...]"

Projekt GDPdU-konforme SAP Datenarchivierung u. DART Einführung, 01/05 - 02/05
Referenz durch IT-Leiter, Unternehmen/Elektronikbranche (2000 MA), vom 24.02.05
"[...] Der Consultant führte alle Systemeinstellungen gemeinsam im
Projektteam durch. Dadurch konnte ein idealer Wissenstransfer stattfinden.
Besonders erwähnenswert ist die hervorragende Beratung und Kompetenz mit
denen er uns ohne große Vorkenntnisse in die Lage versetzt hat, optimale
Systemeinstellungen vorzunehmen. Sehr beeindruckend war die sehr
detaillierte und verständliche Dokumentation der gesamten durchgeführten
Tätigkeiten. Dieses hat uns in die Lage versetzt, zukünftige Einstellungen
und Pflege selber durchzuführen und zu erweitern. Alle durchgeführten
Tätigkeiten wurden von dem Consultant zu unserer vollsten Zufriedenheit
erledigt. Die Tätigkeit war durch eine sehr gute Zusammenarbeit innerhalb
des Projektteams gekennzeichnet. Alle zeitlichen Vorgaben wurden
ausnahmslos eingehalten. Zusammenfassend können wir dem Consultant
jederzeit als Berater im Bereich Datenarchivierung weiterempfehlen."

Projekt SAP DART Einführung gemäß GDPdU, 01/05 - 01/05
Referenz durch Unternehmen der Bauindustrie (800 MA) vom 11.03.05
"[...] Der Consultant stellte durch seine Arbeitsweise und Fachkompetenz
einen optimalen Wissenstransfer sicher. Damit sind künftige Einstellungen
und DART-Extraktionen für unsere Buchungskreise von uns selbst ausführbar.
Die Dokumentation seiner Tätigkeit hat der Consultant sehr umfassend und
verständlich gestaltet. Durch seine Kenntnis der Materie konnte der
Consultant den von uns geplanten Zeitaufwand für das Customizing deutlich
verkürzen. Insgesamt erfüllte der Consultant die ihm gestellte Aufgabe zu
unserer vollsten Zufriedenheit. Wir können den Consultant als Berater im
Bereich DART uneingeschränkt weiterempfehlen und werden ihn auch weiterhin
als Berater konsultieren."

Projekt Neukonzeption u. Redesign einer SAP Archivierungslösung, 11/04 -
01/05
Referenz durch Leiter IT-Services eines Konzerns mit 11.600 MA, vom 13.04.05
"[...]Der Consultant erledigte die oben beschriebenen Aufgaben in
time und budget zu unserer absolut vollsten Zufriedenheit. Aufgrund
seiner langjährigen Erfahrungen im Bereiche der Archivierung ist der
Consultant ein wichtiger Berater für unseren Konzern. Sein immer
freundliches, hilfsbereites Wesen und seine ständige Bereitschaft zur
Zusammenarbeit machen ihn überall besonders beliebt. Sein Verhalten
gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern sind in jeder Beziehung
vorbildlich. Wir bedanken uns für die bisherige sehr gute Zusammenarbeit
und werden bei entsprechenden neuen Aufgabenstellungen gerne wieder auf
seine hochkompetente Beratungsleistung zurückgreifen. Wir können den
Consultant somit vorbehaltlos weiterempfehlen und ihm nur die besten
Referenzen ausstellen."

Projekt GDPdU konforme SAP-Datenarchivierung und SAP DART, 08/04 - 11/04
Referenz durch Leiter Informatik eines Verlagshauses mit 500 MA vom 20.12.04
"[...] Der Consultant führte alle Systemeinstellungen gemeinsam mit dem
Projektteam durch. Damit konnte ein optimaler Wissenstransfer gewährleistet
werden. Das Projekt wurde von dem Consultant zu unserer vollsten Zufriedenheit
erledigt. Die Funktionalität wurde vollständig und fehlerlos eingerichtet und
getestet, die zeitlichen Vorgaben ausnahmslos eingehalten. Die Tätigkeit des
Consultants war durch eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Projektteam
gekennzeichnet. Wir können ihn als Berater für den Bereich R/3- Archivierung
ohne Vorbehalt weiterempfehlen."

Projekt GDPdU-konforme Archivierung in SAP mit DART u. WinIDEA, 09/04 - 09/04
Referenz durch CIO eines Unternehmens der prod. Industrie (1500 MA) vom 26.01.05
"Der Consultant unterstützte uns im September 2004 erfolgreich bei der
Umsetzung der aktuellen GPDdU-Richtlinien mittels des SAP Data Retention
Tools (DART) zur Bereitstelllung der steuerrelevanten SAP-Daten für die
Finanzbehörde. [...] Der Consultant führte alle Systemeinstellungen
gemeinsam mit dem Projektteam durch. Damit konnte ein optimaler
Wissenstransfer gewährleistet werden. Die Aufgabenstellung wurde von
dem Consultant zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Wir können
ihn daher als Berater für den Bereich GDPdU-konforme Archivierung in
SAP R/3 vorbehaltslos weiterempfehlen."

Projekt SAP Datenarchivierung gemäß GDPdU / SAP DART, 03/04 - 06/04
Referenz durch IT-Leiter, Unternehmen Nahrungsmittelind. (1000MA), vom 03.02.05
"[...] Der Consultant führte dabei alle Dokumentations- und
Customizingaufgaben sowie die erste Archivierung vollständig durch. Die
Aufgabenstellung wurde vom Consultant zu unserer vollsten Zufriedenheit
erledigt. Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit und können
ihn bestens weiterempfehlen."

Projekt GPDdU Umsetzung in SAP und SAP Datenarchivierung, 12/03 - 03/04
Referenz durch IT-Leiter, mittelständisches Unternehmen (600 MA), 01.09.04
"[...] Das Projekt wurde von dem Consultant zu unserer vollsten
Zufriedenheit erledigt. Die Funktionalität wurde vollständig und
fehlerlos eingerichtet, die zeitlichen Vorgaben ausnahmslos eingehalten.
Besonders zu erwähnen ist die hervorragende Beratung, mit der er auch
Kunden ohne detaillierte Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Archivierung
in die Lage versetzt, optimale Systemeinstellungen zu wählen, sowie eine
sehr detaillierte und verständliche Dokumentation der Systemeinstellung,
die dem Anwender sowohl das Verständnis als auch spätere Änderungen
relativ leicht macht. Desweiteren war die Tätikeit des Consultant durch
eine sehr gute Zusammenarbeit mit uns und die absolute Einhaltung von
Zusagen und Terminen gekennzeichnet. Zusammenfassend können wir dem
Consultant nur die besten Referenzen ausstellen und als Berater für
den Bereich R/3-Archivierung ohne Vorbehalt weiterempfehlen."

Projekt SAP Archivierungs- und GDPdU-Projekt, 12/02 - 09/03
Referenz durch Projektleiter eines Konzernbereichs vom 19.09.04
"Der Consultant war in unserem Hause von Dezember 2002 bis September 2003
im Rahmen eines Archivierungsprojektes im SAP R/3-Umfeld beschäftigt. [...]
Der Consultant unterstützte die Projektleitung bei der Konzeption und führte
sämtliche Dokumentations- und Customizingaufgaben sowie die erste Archivierung
exemplarisch durch. Alle Tätigkeiten und ihm übertragenen Projektaufgaben
wurden 'in time and budget' zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Wir
bedanken uns nochmals recht herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit und
können ihn vorbehaltlos weiterempfehlen."

Projekt SAP Archivierungsprojekt
Referenz durch IT-Leiter Unternehmensgruppe verarb. Industrie (400 MA) vom 28.01.03
"Die effiziente Betreuung, das enorme Wissen des Consultants im Bereich der
SAP Datenarchivierung und der hohe Nutzen amortisieren das Projekt innert
kürzester Zeit zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir bedanken uns hier bei
allen Projektmitgliedern für die angenehme Zusammenarbeit und die stets
schnelle Umsetzung"

Projekt SAP-Beratung 06/02 - 11/02
Referenz durch Gf. Unternehmen in der Metallverarbeitung (300 MA) vom 18.03.03
"Durch Ihr Engagement und Ihre Fähigkeit, sich zügig in eine neue, komplexe
Aufgabe, wie Sie diese hier in unserem Hause vorfanden, einzuarbeiten, gelang
es uns, von der reinen Oberflächenbenutzung des Programms zur Einbindung des
SAP-Programms in allen betriebsrelevanten Strukturen und Organisationsformen
zu finden. Hiermit bestätigen wir gerne noch einmal, dass wir sehr erfolgreich
mit Ihnen zusammengearbeitet haben. Sollten wir wieder Bedarf für Ihre
Beratungskompetenz haben, werden wir Sie umgehend ansprechen."

 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatzort: deuschsprachiger Raum D-A-CH; Verfügbarkeit: ab 01. Juli 2019 wieder freie Kapazitäten; Projekte werden je nach Projekt und Umfang vor Ort und remote durchgeführt.
SONSTIGE ANGABEN
Autor diverser Fachpublikationen rund ums Thema SAP
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: