Marco Zehner teilweise verfügbar

Marco Zehner

Projektleitung und holistische IT Beratung

teilweise verfügbar
Profilbild von Marco Zehner Projektleitung und holistische IT Beratung aus Wiesbaden
  • 65201 Wiesbaden Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Region Rhein Main (Wiesbaden + 50km)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | italienisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 11.04.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Marco Zehner Projektleitung und holistische IT Beratung aus Wiesbaden
DATEIANLAGEN
Togaf 9 certified
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SAP Solution Architect
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PMP
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PMI-ACP
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PM@FNC
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
NLP
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Mobile Security
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
ITIL Foundation
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
GxP Validation
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
IBM Lotus Notes Domino
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Diplom Informatik
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Datenschutzbeauftragter nach DSC-Standard
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Certified Tester Foundation Level (CTFL ISTQB)
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Certified Professional in Requirements Engineering (CPRE IREB)
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV english
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Diplom Informatiker (FH): Schwerpunkt Informations- und Kommunikationsmanagement (2003-2010)
PMP (Project Management Professional nach PMI) (2014)
PMI-ACP (Agile Certified Practitioner) (2015)
CISSP
Prince2 mehrjährige praktische Erfahrung (2012-2017)
Datenschutzbeauftragter nach DSC-Standard
TOGAF 9 Certified (2016)
ITIL 2011 Foundation (2015)
SAP Solution Architect ERP – Integration of Business Processes with my SAP ERP (C_TERP10_05) (2009)
CPRE Certified Professional for Requirements Engineering (IREB)
CTFL Certified Tester Foundation Level ISTQB
NLP Master Practitioner (2000)
Mobile Security (2013)
Principal Certified Lotus Professional R4-7 Application Development
(Principal) Certified Lotus Professional R4-7 System Administration
Lean 6? mehrjährige praktische Erfahrung (seit 2006)
CObIT 5
Studium der Physik in Mainz und Seattle 1992-2001
Abitur Gutenbergschule Wiesbaden (bis 1992)
REFERENZEN
Lufthansa Konzern (Januar 2019 bis heute)
Beratung Mobile Security

BASF Konzern (Oktober 2017 bis Dezember 2018)
Projektleitung "Domino Upgrade & Security Hardening"
  • 3,7 Mio Budget
  • Vollumfängliche Projektleitung
  • RfP
  • Requirementserstellung
  • Planung von Security Maßnahmen Risk Assessments mit Business für deren Anwendungen
  • Architekturberatung hinsichtlich Integration und Migration von Anwendungen
  • Steuerung externer Provider
  • Projektcontrolling
  • Erstellen und Prüfen von Dokumentation insb. Solution Design Document, Security Concept
  • Auswertungen und Berichte Zeit- und Budgetplanung
  • Präsentation der Ergebnisse bis C-Level

Fresenius Konzern (Juli 2012 bis November 2017; festangestellt)                                           
Interim Teamleitung Client Management (Juni 2017- November 2017)
  • Sicherstellung Produktivbetriebnach Verlust von 80% der FTE 
  • Staffing externer Unterstützung 
  • Integration neuer Mitarbeiter in Team 
  • Neuausrichtung und Erweiterung des Projektportfolios in Abstimmung mit laufenenden Strategie Programmen
  • PL Windows 10 Migration 
  • PL Application Portfolio Management 
  • PL Empirum Migration nach MS SCCM 
  • PL Client as a service (weltweite Hardware und Client Software Versorgung)
  • PL Aufbau Testcenter für ClientComputing (inkl. Testverfahrensdefinition)
  • End Point Protection Clients Patch Management

Migration und funktionale Erweiterung  Raumbuchungssysteme und Meetingräume (April 2017 – November 2017 )
  • Erweiterung der vorhandenen Raumbuchungssysteme
  • Planung der Migration der Raumbuchunssysteme von IBM Domino nach O365
  • Integration der Raumelektronik in den Buchungsprozess (Touchpanels z.B. für Zugangskontrolle)
  • Integration von Open Space Architektur Konzepten in die neuen Systeme

Projektleitung Einführung Atlassian Confluence & JIRA im Bereich SO&I (März 2017-November 2017)
  • Definition Functional Scope
  • Erstellen Value Hypothesis
  • Design Lifecycle Model
  • Ausrichtung Workshops und Beauftragung interaktiver Schulungsinhalte
  • Durchführung Schulungen Agile und Lean für Führungsstab
Projektleitung IAM - Identity & Access Management auf IBM ISIM (Januar 2017-April 2017)
  • Erweiterung des Organisatorischen Scopes von 7.000 auf 40.000 Anwender
  • Übernahme des Service-Ownerships
  • Gestaltung der SLAs Neuaufbau eines IAM Systems auf IBM ISIM Basis
  • Erarbeiten einer IAM Strategie
  • Alignment mit anderen Strategieprojekten
  • Integration in bestehende (SAP) HR und ServiceNow Systeme
  • Management des Projektes über alle Bereiche mit Ausnahme des Procurements

Consultant: Konzeptionierung Testmanagement für Mobile Infrastruktur (Oktober 2016-Januar 2016)
  • Erstellung Konzept zur Sicherstellung IS Security und Funktionaler Anforderungen bei Releasewechseln
  • Integration in die Testabläufe der Systeme im Mobilen Kontext (z.B. ServiceNow, SAP)
  • Sicherstellung Compliance mit Lizenzmanagement
  • Erstellung von Testcases, Testscripts, Testprozessen inkl. SoD sowie Risiko Analyse
Consultant für gemeinsame Abteilungsprozesse als Template für den Bereich SO&I (September 2016-November 2017) 
  • Rein organisatorisches Projekt in Leitung
  • Identifikation welche Prozesse zu standardisieren sind
  • Priorisierung welche Prozesse wann zu standardisieren sind
  • Diskussion mit allen Beteiligten, was bereis mit welchen Mitteln und welchen Prozessen folgend erledigt wird
  • Erarbeiten einer Synthese dieser Ansätze hinsichtlich Prozesse und Tools
  • Einführung gemeinsamer Prozesse und Tools
  • Review für die Übertragung auf den Gesamtbereich

Projektleitung Enterprise Fileshare mit Microsoft SharePoint Anbindung (Juni 2015-Juli 2016: ) 
  • Evaluierung von Clouddatenspeichern für strictly confidential Daten
  • Erfüllung des Deltas an Sicherheitswünschen gegen die einzuführende Office365 Lösung

Migration MDM System von Good nach MobileIron (Juli 2015-Dezember 2016)
  • Automatisierung der Migration von ca. 6.000 Anwendern
  • Einbindung Global Support Mobile Infrastructure

2014-November 2017:
  • Product Owner: Verteilte moderne Anwendungsplattform
  • Eigenakquiriertes Projekt mit 2 Konzernteilen (FME, KABI)
  • Aufbau einer Plattform für Marketingapplikationen auf Basis eines extern erstellten Frameworks auf Basis Node.js, CouchDB und Neo4J
  • 3.000 Anwender auf 4 Anwendungen verteilt

2014-November 2017:
  • Anbindung von Apps an die Enterprise SAP Landschaft mit Fiori
  • Planung Pilotprojekt
  • Initiative und Koordination des zweiten Anlaufs mit anschließend erfolgreichen Durchstich auf die SAP Umgebung
  • Identifikation, Sammlung und Koordination hierauf folgender Aktivitäten mit den SAP Kollegen.

2014-November 2017:
  • Migration der Bestellprozesse für EMM Services auf ServiceNow
  • Requirements Engineering und Prozessdefinition
  • Testmanagement inklusive Gestaltung von Testskripten und Testfällen

2013-2017:
  • Aufbau Global Support Mobile Infrastructure
  • Etablieren von Kommunikation über Kontinente und Zeitzonen
  • Erstellen und Abstimmen eines internationalen Regelwerks zur Zusammenarbeit in Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern (z.B. Betriebsrat) Verdreifachung der Serivcezeit, gleichzeitig Reduktion der Servicekosten um 40% durch internationale Lohnstruktur

2013-2017:
  • Projektleitung/Consultant Verbesserung der internen Prozesse mobile Infrastruktur
  • Aufbau Enterprise Wikis auf Atlassian Confluence
  • Aufbau Kanban Board zur Arbeitssteuerung
  • Implementierung einfacher auf Mail und Atlassian JIRA basierender Prozesse
  • Diese Prozesse wurden zwischenzeitlich für die Verwendung im Gesamtbereich als Standard anerkannt

2012-November 2017:
  • Mitarbeit beim Aufbau des Mobility Themas bei 2 DAX Konzerne
  • Beratung hinsichtlich Governance und Prozesse
  • Beratung bei der Evaluierung der EMM Produkte 
  • Konzeption und Projektleitung der Benutzerverwaltung durch die Produkt API (Afaria, Good For Enterprise, Good Dynamics, MobileIron

2012-November 2017:
  • Mitarbeit beim Aufbau der Anwendungsentwicklungs-platttform für Mobilgeräten
  • Beratung bei der Evaluierung von Entwicklungsplattformen
  • Mitarbeit in den SAP SUP/SMP Pilotprojekten
  • Projektleitung Mocana und Samsung Knox Evaluierung

Fresenius Netcare GmbH Lotus Notes/Domino Beratung (2012; freiberuflich):
  • Projektleitung und Entwicklung ITSM Anwendung (ITIL Incident Process)
  • Prozessanpassungen Incident Prozess
  • Weiterentwicklung verschiedener Lotus Notes Anwendungen

Deutsche Bahn AG (November 2011-Dezember 2011; freiberuflich):
  • Testing diverser Anwendungen
  • Weiterentwicklung der Anwendung Winterdienst
  • Weiterentwicklung der Präqualifikation für Dienstleister App

Bayer Business Services, CRM Compentence Center (Juli 2008-September 2011; freiberuflich):
  • Programmmanagement einer komplexen internationalen CRM Anwendungen auf IBM Domino Basis
  • Vereinfachung des Service Betriebs Planung
  • Erweiterung komplexer Schnittstellen mit SAP und Microsoft SSIS

E Plus (Juni-Juli 2008; freiberuflich):
  • Vorbereitung einer Migration von Lotus Notes nach MS Excel
  • Erstellung eines Applikationskatalogs Automatisierung der Analyse der Anwendungskomplexität
  • Identifikation zwischen Funktionslücken zwischen Base und Target Architektur

Deutsche Boerse (Juni 2007-Juni 2008; freiberuflich):
  • Erweiterung von MySAP CRM um Offline-Fähigkeit mittels Lotus Notes Lotus Notes/Domino
  • Entwicklung von komplexen Anwendungen Entwickeln von Schnittstellen mit mySAP CRM und SAP HR

Julius Bär, Asset Management & Private Banking (Mai 2005-Mai 2007; freiberuflich):
  • Teamleader Notes Entwicklung private Banking (4 Mitarbeiter)
  • Projektleitung SAP BW Projekt (Sales MIS)
  • Programmmanagement einer Familie von CRM Anwendungen
  • Projektleitung und Entwicklung einer Projektmanagement Lösung für Fondsprojekte mit Lotus Notes/Domino, MS SQL Server
  • Migration verschiedener CRM Notes Datenbanken nach Siebel
  • Migration von Anwendungen in eine Outlook/Exchange Umgebung

DVAG (Januar 2004-April 2005; freiberuflich):
  • Projektleitung und Weiterentwicklung Anforderungs Datenbank
  • Projektleitung und Weiterentwicklung Change-Request Datenbank
  • Implementierung SCRUM Projektmanagement Datenbank
  • Entwicklung von Anwendungen mittels Lotus Notes/Domino, DHTML und Java

Alno AG (August-Dezember 2003; festangestellt):
  • Leitung des Bereiches Groupware innerhalb des Unternehmens mit den Aufgaben Administration, Koordinierung, Planung, Softwareentwicklung und Maintainance (3 Mitarbeiter)

Deutsche Börse (Juli 2000-Juni 2003; freiberuflich):
  • Reengineering und Automatisierung der Administrativen Prozesse unter Notes/Domino
  • Systemadministration Lotus Notes/Domino 4.6 und R5
  • Aufbau eines Teilbereiches eines Userhelpdesks
  • Migrationsprojekte (Produkte, Betriebssysteme, Versionen)
  • Konsolidierung des hierarchischen Namens-System
  • Implementierung verschiedener Schnittstellen (LEI, LotusScript, Java, COM) zu DB2, SAP, Oracle ,...)

Credit Suisse (Juli 2001-Juli 2002; freiberuflich):
  • Projektleitung Aufbau Vertriebsinformationssystem für Mobile User unter Notes/Domino R5
  • Vollständiger Aufbau einer Notes/Domino Infrastruktur
  • Schulung des Server-Managements und des User Helpdesks in Notes und Domino

GVP (Februar 1999-Mai 2000; freiberuflich):
  • Projektleitung und Entwicklung von Abrechnungssoftware für den Finanzienstleistungsvertrieb unter MS Foxpro 6.0
  • Teamleitung (4 Mitarbeiter)

Westdeutsche Immobilienbank (August 1998-Februar 2000; freiberuflich):
  • Teilprojektleitung und Mitarbeit bei Erstellung einer Workflowapplikation zur Kontenverwaltung

Abbot (1999; freiberuflich):
  • Weiterentwicklung einer Datenbank für die Medikamentenzulassung

Westdeutsche Immobilienbank (1996; freiberuflich):
  • Migration von Novell Netware nach Microsoft NT Entwicklung von Log-In Scripts unter Kixtart

Systemforum CMCS (1994-1998; Werkstudent, freiberuflich):
  • Entwicklung eines CMS für einen Kunden mit Lotus Domino
  • Logistikdatenbanken für Roll-Out Projekte
  • Domänenübergreifende Adressbuchsynchronisation
  • Weiterentwicklung eines Inventarsystems um die Funktionalität einer Anlagenbuchhaltung
  • Rolloutprojekte Hardware
  • Telefonmarketing  
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Favorisiert Rhein-Main Gebiet
Einsätze ausserhalb des Rhein-Main Gebietes möglich bei interessanten Projekten
SONSTIGE ANGABEN
Exali Haftpflicht vorhanden.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ