Matthias Staufer verfügbar

Matthias Staufer

Inhaber constag ag

verfügbar
Profilbild von Matthias Staufer Inhaber constag ag aus Unterlunkhofen
  • 8918 Unterlunkhofen Freelancer in
  • Abschluss: Informatikprojektleiter WISS
  • Stunden-/Tagessatz: 200 CHF/Std. 1600 CHF/Tag
    keine Spesen innerhalb der Schweiz
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 30.11.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Matthias Staufer Inhaber constag ag aus Unterlunkhofen
DATEIANLAGEN
Steckbrief Matthias Staufer Juli
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Matthias Staufer Juli 2016
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
constag ag - Firmenvorstellung
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Matthias Staufer war vor der Gründung der constag ag bei einer führenden Unternehmung in der Reisebranche sowie einem „Print- und Online-Verzeichnisanbieter und Medienhaus“ als Service-Support- Manager in den Bereichen IT-Operation und Change Management tätig.

Matthias ist ein Praktiker mit viel Erfahrung im IT-Betrieb (Service Operation), welche er unter anderem bereits in verschiedenen Mandaten im Bereich „Management auf Zeit“ unter Beweis gestellt hat. Seine Stärken liegen in den Gebieten globale Supportorganisationen (Service Desk, ICT Support), Service-Controlling (Event- Mgmt), Prozesse (Re-Engineering; Implementation und „Leben“), ITSM-Tools (vom RFI bis zur Implementation) sowie Kundenumfragen und Kundenzufriedenheitsmessungen als auch KPI Reporting.

Er verfügt über alle ITIL Intermediate Zertifikate und ist ITIL Expert (Edition 2011).
PROJEKTHISTORIE
April 2015 bis Juli 2016 SV Group - SV (Schweiz) AG
Die SV Group beauftragt die constag ag mit einem Mandat für Management auf Zeit als Head IT Operations und Support und zusätzlich noch für das Projekt „ Ablösung und Implementation des neuen IT Service Management Tools“.
 
Head IT Operations und Support
Gesamtverantwortung für den Abteilung Operation und Support und Mitglied des IT Managements mit den folgenden Hauptaufgaben:
Planung, Steuerung und Organisation Abteilung
  • Entwicklung und Umsetzung der SV IT Betriebsstrategie
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung (DACH) sowie Sicherstellung einer nachhaltigen Weiterentwicklung (inkl. Rekrutierung)
  • Gestaltung des organisatorischen sowie inhaltlichen Organisationsaufbau
  • Steuerung des Serviceportfolios und der Service Kataloge sowie Sicherstellung des Service Managements
  • Interessensvertretung der Abteilung innerhalb von Projekten, wichtiger Gremien, Lieferanten und im IT Management Team
  • Sicherstellen einer einheitlichen und adäquaten Kommunikation gegenüber dem Anwender bezüglich sämtlicher Aspekte der IT Operation und Support
  • Stetige Optimierung der Leistungsfähigkeit der Abteilung
IT Operation
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der IT Services gemäss SLA
  • Sicherstellung von Backup und Restore inkl. Disaster Recovery
  • Standardisierung der Betriebsmodelle und Landschaft
  • Sicherstellung des unternehmensweiten aktiven Monitorings der gesamten IT Landschaft (Gesamtverantwortung für die lokalen DataCenter)
  • Bewirtschaftung des IT Inventars CMDB, Assets, Lizenz- und Vertragsmanagement sowie die für die Operation notwendigen Benutzerdaten
  • Sicherstellen eines auf SV ausgerichteten IT Sourcings
  • Unternehmensweite Verantwortung für Prozesse IT Operation
  • Bewirtschaftung der Rechenzentren der SV (CH, DE und AT)
  • Risikomanagement für alle Aspekte der IT Operations
  • Sicherstellung der Einhaltung eines unternehmensweiten Wartungsplans und Release Management in Absprache mit dem Leiter Infrastruktur, Leiter Business Applikationen und den Fachbereichen
  • Sicherstellung eines stufengerechten Service Level Reportings
IT Support
  • Sicherstellen eines professionellen und performanten SPOC (IT Service Desk) als zentrale Anlaufstelle für die Benutzerunterstützung (1st Level bis und mit Fieldsupport)
  • Unternehmensweite Verantwortung für die Kernprozesse der Service Operation Incident- Problemmanagement und Fulfillment inklusive deren Mess- und Steuerbarkeit
  • Sicherstellung eines einheitlichen, effizienten und effektiven Tool Einsatz zur Unterstützung der Aufgaben im Bereich Support und Operation
Implementation IT Service Management Tool
Gesamtprojektleitung sowie Budget-Verantwortung für das Projekt mit den folgenden Zielsetzungen:
  • Das IT Service Management ist gruppenweit definiert, standardisiert, dokumentiert und eingeführt
  • Matrix42 ist als Tool zur Unterstützung der ITSM-Prozesse (Incident- und Problem Management sowie Request Fulfillment) länderübergreifend eingeführt
  • Das Portal (WebShop) steht allen Anwender (intern) zur Verfügung
  • Externe Dienstleister (3rd Line Support) sind in den Lösungszyklus (Incident- und Problem Management) eingebunden

März 2013 bis heute CSS Versicherungen Luzern / Übersicht der Projekte und Unterstützungen
Die CSS Versicherung beauftragt die constag ag mit dem schrittweisen Aufbau / Überarbeitung und Implementierung von Service Management innerhalb der IT-Organisation und überträgt uns die Verantwortung in den nachfolgenden Programmen und den damit verbundenen Projekten:
ITIL Consulting
  • Überarbeitung sowie teileweise Neugestaltung aller IT-Service Kataloge sowie des IT-Service Portfolio
  • Service Katalog EWP (Electronic Workplace) – inclusive Service Produkt Katalog
  • Service Katalog Business Applications
  • Service Katalog eBusiness
  • Service Katalog Printing Services (OCC Services)
  • Aufbau und Implementation der ITIL-Service Design Definitionen und Regelungen
  • Unterstützung bei den regelmässigen internen Kundenbefragungen für verschiedene Erhebungskreise
  • Prozess Redesign der bestehenden Service Operation Prozesse gemäss ITIL (Edition 2011)
Projektmanagement - Programmleitung
  • Gesamtprojektleitung für das Projekt im Bereich Transaktions-Printing: «Ersatz Enterprise Output Produktionsstrasse inklusive Umbau und Anpassung der Um-Systeme» (Continuous Feed Printing mittels Xerox
    IMPIKA iPrint und Hunkeler Umsysteme)
  • Gesamtprojektleitung für das Projekt: Evaluation, Aufbau und Implementation neue Kuvertiersysteme (Verpackung mittels KERN Versandstrassen)
  • Gesamtprojektleitung für das Projekt: Aufbau, Koordination und Einführung  der mailFactory (Sendungsverfolgung mittels KERN mailFactory)
  • Gesamtprojektleitung für das Projekt: Elektronische QS-Freigabe (QS-Freigabe mittels DocuMatrix – DocPipe)
  • Teilprojektleitung für das Projekt: Beschaffung und Installation Einzelblatt-Kuvertiersystem (Verpackung mittels KERN MAILMASTER)
Printing Operation (OCC)
  • Unterstützung im Daily Printing Business (CF Printing und Verpackung)
  • Koordination und Vorbereitung der PRAN 2015
Mai 2013 bis März 2014 Mandat bei einer grossen Privatbank Zürich / Übersicht der Projekte und Unterstützungen
Bei einer grossen Schweizer Privat Bank waren wir in den folgenden Projekten tätig und für eine erfolgreiche Implementation sowie Umsetzung mitverantwortlich:
Projektmanagement
  • Sicherstellung der Einführung während der Burnin-Phase der internationalen Umsetzung der MIFID Regelungen
  • Case Management zwischen Service Desk, Applikation Support und -Operation, sowie dem Service Management
ITIL Consulting                     
  • Standardisiertes Vorgehens im Bereich „Vom Projekt zum Betrieb“ – Koordinierte Übergabe in den operativen Betrieb
  • Gesamt-Verantwortung sowie weitergehende Unterstützung für verschiedene Vorhaben im Bereich IT Service Support:
  • Central Support Organization - Ausarbeitung des Konzeptes für eine weltweite und virtuelle Service Desk Organisation
  • Erstellung, Planung und Koordination der Quick-Wins im Bereich IT Service Desk und Onsite Support
  • Überarbeitung und Definition des gesamten KPI Reportings
  • Schnittstellenfunktion im Bereich der Support-Anforderungen des IT Service Management Tools (HP Service Manager)
Januar 2014 bis März 2014
HiRT Informatik
Zürich

Die Hirt Informatik AG beauftragt die constag ag mit dem Review der IT-Operation sowie deren Organisationsentwicklung.
ITIL Consulting
  • Review der IT-Operation und Erstellen eines vollumfänglichen Berichtes inkl. Aufzeigen der Umsetzungsmöglichkeiten
  • Stellenbeschreibung für den Leiter IT-Operation
  • Aufarbeitung der Stellenausschreibung sowie Beratung bezüglich der möglichen Kandidaten
  • Erstellung Organisations-Konzept
  • Aufbau- und Ablauf-Organisation für den Supportbereich
  • Konzeption der Service Support-Prozesse gemäss ITIL Framework
  • Erstellung und Koordination der internen Regelungen

März 2013 bis Juni 2015 Sulzer Chemtech Winterthur / Windows 7 und Supportkonzept Phase I
Die Sulzer Chemtech AG beauftragt die constag ag mit dem Aufbau der globalen IT-Organisation mit vier Support Regionen rund um den Globus und übergibt zusätzlich die globale Projektleitung für das Windows 7 Electronic Workplace Projekt.
Innerhalb dieses Gesamtprojektes zeichne ich mich für die folgenden Teilprojekte und/oder Workstreams entweder gesamt- oder teilverantwortlich:
  • Erstellung einer Support Strategie für die Jahre 2013-2016
  • Definieren der ITIL Prozesse
  • Incident-, Problem Management und Request Fulfillment
  • Change- und Release-Management
  • Definieren eines globalen IT Service Katalogs
  • Organisationsentwicklung für die Support Region Europa - Russland
  • neue Stellenbeschreibungen (AKVs) inkl. Entwicklungsplanung der Mitarbeitenden (innerhalb der Pilot-Region)
  • Ausbildung und Unterstützung der Mitarbeitenden
  • Sicherstellung der Operation
Supportkonzept Phase II
Die Sulzer Chemtech AG beauftragt die constag ag mit der Umsetzung der Supportkonzept Phase II, bei welcher ich mich für die folgenden Teilprojekte verantwortlich zeichne:
  • Support Prozess
  • Definition, globale Einführung und Schulung des „Operativen Change Managements“ innerhalb der gesamten Supportorganisation und über alle Regionen
  • Definition, Einführung, Koordination und Schulung des Problem Mana-gement innerhalb den gesamten Supportorganisation aller Regionen
  • Support Organisation
  • Unterstützung der entsprechenden Mitarbeiter Entwicklungs– und Ausbildungsdefinitionen basierend auf der Service Katalog Definition. Definition und Einführung von globalen Funktionen und Rollen
CT Operation Coaching EURU
Die Sulzer Chemtech AG beauftragt die constag ag mit einer operativen Unterstützung des Leiters IT EURU (Coaching und Interims Management).
  • Sicherstellung einer SLA-Erfüllenden Operation in den Bereichen Support und Engineering
  • Kontinuierliche Unterstützung des IT Head EURU in operativen Belangen und Thematiken
  • Aufbau einer stabilen, integrierten und abgestimmten Support- und Engineering Organisation
  • Sicherstellung einer gesamtheitlichen und nachhaltigen Führungsunterstützung für den IT Head EURU
  • Erstellung, Implementation und Verankerung von bereichsinternen Regelungen, Definitionen und Vorgaben
  • Sicherstellung der „operativen Anforderungen“ aus dem Supportkonzept Phase I und Phase II
 



 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ