Christian Bloch verfügbar

Christian Bloch

Berater, Consultant, Projektleiter für ITSM-Projekte (Ivanti, HEAT, Evaluierung, CMDB, Self Service)

verfügbar
Profilbild von Christian Bloch Berater, Consultant, Projektleiter für ITSM-Projekte (Ivanti, HEAT, Evaluierung, CMDB, Self Service) aus Stuttgart
  • 70565 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz: 120 €/Std. 960 €/Tag
    Verhandelbar und abhängig vom Auftragsvolumen. Bei Bedarf kann auch ein All-Inklusive Tagessatz vereinbart werden (inkl. aller Reise- und Nebenkosten).
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 09.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Christian Bloch Berater, Consultant, Projektleiter für ITSM-Projekte (Ivanti, HEAT, Evaluierung, CMDB, Self Service) aus Stuttgart
DATEIANLAGEN
Lebenslauf / CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil - Christian Bloch

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Anforderungsanalyse, ITSM-Tools, Tool-Einführung, Ivanti Service Manager, ITIL, ITSM, CDMB, Incident, Problem, Change, Release, SLA, Virtualization, Endpoint Security, MDM, Cloud, CRM, Database, PCs/Servers, UNIX workstations, various operating systems, TCP/IP, Ethernet, WLAN Router, Firewall, VPN, AD, DHCP, Programming, Fortran, Shell-Scripts, Perl, Visual Basic, C/C++, Pascal, HTML, CGI, XML/XSLT, SQL, MS Office, MS Project, Visio, Mind Manager, BMC, Cherwell, Helpline, iET, Ivanti, HEAT Software ,FrontRange, LANDesk, Matrix42, Omnitracker, OTRS, ServiceNow, USU, Ivanti, HEAT, DSM, MS SCCM, SFA, Salesforce, Netsuite, Microsoft CRM, Goldmine, MS SQL Server, Oracle, MS Access, Informix, C-ISAM
PROJEKTHISTORIE
  • 03/2020 - 03/2020

    • Maschinenbau-Unternehmen, Hessen
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Installation eines neuen IT Service Management Tools (Maschinenbau-Unternehmen, Hessen)
  • Maschinenbau-Unternehmen, Hessen
    • Installation des neu ausgewählten ITSM-Tools (Ivanti Service Manager) in den Instanzen Produktion, Test und Development
    • Workshop zur Anforderungsanalyse und Dokumentation der kundenspezifischen Anpassungen
    • Projektplanung für das Implementierungsprojekt
    • Zeitraum: 03/2020

  • 05/2019 - 03/2020

    • Logistik Unternehmen, Hessen
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Anpassung und Optimierung des bestehenden ITSM-Systems (Logistik Unternehmen, Hessen)
  • Logistik Unternehmen, Hessen
    • Projekte:
      • Erstellen von neuen Service Request Formularen für den End-User Service Katalog
      • Einschränkung der Störungsmeldung per E-Mail nur für ausgewählte Endanwender
      • Reorganisation der Incident-Kategorisierung (Definition/Review von Services, Kategorien und Unterkategorien)
      • Upgrade der ITSM-Systemlandschaft auf die neueste Version des Software-Herstellers
    • Zeitraum: 05/2019 – 03/2020 (11 Monate)

  • 10/2019 - 02/2020

    • Hersteller von Leuchten und Lichtsystemen, Österreich
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Implementierung eines neuen IT Service Management Tools (Hersteller von Leuchten und Lichtsystemen, Österreich)
  • Hersteller von Leuchten und Lichtsystemen, Österreich
    • Projekt: Implementierung eines neuen IT Service Management Tools (Ivanti Service Manager)
      • Workshop zur Anforderungsanalyse und Erstellung der Feinspezifikation
      • Installation der Systemlandschaft mit den Systemen Produktion, Test und Development
      • Konfiguration des ITSM-Systems bzgl. der Prozesse Incident-, Problem- und Change-Management sowie Self Service und Service Katalog
      • Schulung und Übergabe des angepassten Systems an den Kunden
      • Erstellung und laufende Fortführung der Dokumentation der kundenspezifischen Anpassungen
    • Zeitraum: 10/2019 – 02/2020 (4 Monate)

  • 11/2018 - 02/2020

    • Pharma-Konzern, Hessen
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Berater für ITSM & Prozesse (Pharma-Konzern, Hessen)
  • Pharma-Konzern, Hessen
    • Projekte:
      • Anforderungsanalyse bzgl. der Prozesse Incident-, Knowledge-, Change-Management sowie Request Fulfillment für die weltweiten Produktionsstandorte
      • Umsetzung von neuen Incident- und Request Formularen inkl. automatisierter  Workflows (Virtual Server, Virtual Client, Admin Access, Meldung von Störungen)
      • Erweiterung des ITSM-Systems für Anfragen aus dem Bereich Personalwesen (Human Resources)
      • Automatisierung des Offboarding-Prozesses mit RPA (UiPath)
      • Upgrade der ITSM-Systemlandschaft auf die neueste Version des Software-Herstellers
    • Optimierung des bestehenden Genehmigungsprozesses (via Self Service und E-Mail)
    • Einbinden, Testen und Aktivieren von Schnittstellen zur vollautomatischen Bereitstellung der bestellten virtuellen Server und Clients
    • Laufende Bearbeitung von Anfragen zur Verbesserung und Erweiterung bestehender Prozesse und Bestellvorgänge (Systemerweiterung und Optimierung)
    • Zeitraum: 11/2018 – 02/2020 (16 Monate)

  • 07/2019 - 08/2019

    • IT-Systemhaus, Nordrhein-Westfalen
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Auswahl eines neuen IT Service Management Tools (IT-Systemhaus, Nordrhein-Westfalen)
  • IT-Systemhaus, Nordrhein-Westfalen
    • Projekt: Auswahl eines neuen IT Service Management Tools
      • Erstellen des Projektplans für die Evaluierung des neuen ITSM-Tools
      • Workshop zur Anforderungsanalyse für das neue ITSM-Tool (Anforderungen bzgl. Einkauf, Angebotswesen, Leistungsverrechnung, Schnittstellen)
      • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
      • Definition und Erstellung von Use Cases für die geplanten Hersteller-Präsentationen
      • Auswahl und Kontaktaufnahme zu den in Frage kommenden Herstellern
    • Zeitraum: 07/2019 – 08/2019 (2 Monate)

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Deutschland, Österreich, Schweiz, auch gerne internationale Projekte.
Ich arbeite dort, wo ich gebraucht werde (vor Ort beim Kunden, Remote).
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: