Nikolaus Becker verfügbar

Nikolaus Becker

Projektleiter

verfügbar
Profilbild von Nikolaus Becker Projektleiter aus Dortmund
  • 44388 Dortmund Freelancer in
  • Abschluss: Elektrotechniker
  • Stunden-/Tagessatz: 70 €/Std.
    einschl. Spesen und Reisekosten. Gilt nur innerhalb Deutschlands.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 09.06.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Nikolaus Becker Projektleiter aus Dortmund
SKILLS
EDV                                         MS Office (Word, Excel, Access, PowerPoint, Visio, Designer), Lotus Notes, ACAD, SAP
 
Industrieautomation             
Simatic S5 ( Produktgruppe 115U und 135U / 155U)
Simatic S7 (Produktgruppe S7-400xx und S7-300xx)
AEG A250

Eigenständige Stromlaufplanerstellung mit dem CAD System
Eplan (alle Versionen ab 3.3  bis Eplan P8 Ver 2.x)
 
Visualisierungsysteme        
Protool (Siemens)
WIN CC flexible (Siemens)
 
Netzwerk und Busysteme               Simatic Industrial Ethernet
Simatic Profibus
Interbus – S, ASI - Bus
 
REFERENZEN
1990 – 1997          Humboldt Lotz Elektrotechnik, Köln
1990 - 1994           Softwareingenieur
Eigenständige Abwicklung von Kleinprojekten bei den Ford Werken in Köln und Saarlouis (Hardwareplanung, Softwareerstellung und der Inbetriebnahme).
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Bodenfördererstandards (S5 – 115U) im Bereich Rohbau für die Ford Werke in Genk.
  • Entwicklung eines Softwarestandards für Palettenfördersysteme (S5-135U) für die Adam Opel AG in Rüsselsheim.
  • Schaffung einer einheitlichen Softwarestruktur der Bodenförderanlagen im gesamten Lackierbereich und der Endmontage bei den Ford Werken in Köln.
  • Autodidaktisches Erlernen des CAD Systems EPLAN Version 4.11.
  • Programmierung eines Sortierspeichers zur optimalen Beschickung der Endmontagelinien bei den Ford Werken in Köln miteiner Sequenzrealisierung von mehr als 98%.
     
     
    1994 - 1997           Projektleitung
  • Verkettungsanlage im Härtereibereich bei der Adam Opel AG Rüsselsheim für das Motorenwerk in Wien. Projektgröße : 2,5 Millionen DM .
    Liefer- und Leistungsumfang:
    Planung, Schaltschrankbau, Lieferung, Installation und die Inbetriebnahme des kompletten elektrotechnischen Anteils.
  • Fördertechnische Anlagen bei den Ford Werken in Köln (Bereich: Endmontage und Lackierung).
    Liefer- und Leistungsumfang:
    Planung, Schaltschrankbau, Lieferung, Installation und die Inbetriebnahme des kompletten elektrotechnischen Anteils.
Ein kleiner Auszug von Projekten die von mir in meiner Selbstständigkeit durchgeführt wurden.

Bereich: Automobilindustrie
  • Auftraggeber:       BABCOCK
    Endkunde:            VW Werk Wolfsburg
    Projekt:                 VW Wolfsburg Halle 9 (Skidfördertechnik)
    Projektumfang:     Konzeption,  Hardwareplanung, SPS Programmierung und die
                                  Kommunikation zum Anlagenleitsystem
  • Auftraggeber:        Humboldt Lotz Elektrotechnik
    Endkunde:            Ford Werk Saarlouis
    Projekt:                 CW 170 (Skidfördertechnik und Elektrohängebahnsysteme)
    Projektvolumen:    1.000.000 DM
    Projektumfang:     Konzeption,  Hardwareplanung, Betreuung Schaltschrankbau,
                                 SPS Programmierung und die Inbetriebnahme beim Endkunden
  • Auftraggeber:        BEA Elektrotechnik
    Endkunde:             Ford Werke Genk (Belgien)
    Projekt:                  Modellwechsel Mondeo
                                   (Skidfördertechnik und Elektrohängebahnsysteme)
    Projektvolumen:    1.200.000 DM
    Projektumfang:     Konzeption,  Hardwareplanung, SPS Programmierung, 
                                                Schaltschrankbau mit einem Partnerunternehmen aus Köln
                                                und die Inbetriebnahme beim Endkunden
  • Auftraggeber:        WETRON 
    Endkun                  Ford Werk Saarlouis
    Projekt:                 Skidfördertechnik
    Projektvolumen:    200.000 DM
    Projektumfang:     SPS Programmierung und die Inbetriebnahme beim Endkunden
  • Auftraggeber:        RESA Elektrotechnik
    Endkunde:             Ford Werke Köln
    Projekt:                 B-CAR 
                                  (Skidfördertechnik, Schubpaletten und Elektrohängebahnsysteme )
    Projektvolumen:    170.000 Euro
    Projektumfang:     Konzeption,  Hardwareplanung, 
                                                SPS Programmierung und die Inbetriebnahme beim Endkunden
  • Auftraggeber:        BEA Elektrotechnik
    Endkunde:             Daimler Chrysler Werk Düsseldorf
    Projekt:                 Sprinterproduktion Neue Fördertechnik  (Skidfördertechnik )
    Projektvolumen:    44.000 Euro
    Projektumfang:     SPS Programmierung, und die Inbetriebnahme beim Endkunden
  • Auftraggeber:        RESA Elektrotechnik
    Endkunde:             Ford Werke Saarlouis
    Projekt:                 CD 394 
                                  (Skidfördertechnik und Elektrohängebahnsysteme )
    Projektvolumen:    1.300.000 Euro
    Projektumfang:     Entwicklung eines Software Standards für Einschienen-
                                  hängebahnsysteme, Konzeption, Hardwareplanung, SPS Programmierung 
                                  der Anlagensoftware und die Inbetriebnahme beim Endkunden
Bereich: Stahlindustrie
  • Auftraggeber:        SMS Siemag
    Endkunde:             Salzgitter AG
    Projekt:                 Neue Stranggussanlage SGA 4
    Projektumfang:     Teilprojektleiter für die technologischen Regelsysteme 
     
  • Auftraggeber:       SMS Siemag
    Endkunde:            Salzgitter AG
    Projekt:                 Erneuerung Stranggussanlage SGA 2
    Projektumfang:     Teilprojektleiter für die technologischen Regelsysteme   
     
  • Auftraggeber:       SMS Siemag
    Endkunde:            Salzgitter AG Peine
    Projekt:                 Bandgiessanlage
    Projektumfang:     E-Planung (Eplan P8) 
        
  • Auftraggeber:       SMS Siemag
    Endkunde:            Dillinger Hütte
    Projekt:                 Senkrechtgiessanlage CC6
    Projektumfang:     Teilprojektleitung
                                 Leitung der E-Planung (Eplan P8) 
                                 Unterstützung der Montage und der Inbetriebnahme beim Kunden Vor Ort                                                   



 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Aktivitäten in Deutschland.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei