Michael Möcker verfügbar

Michael Möcker

Host-Entwickler

verfügbar
Profilbild von Michael Moecker Host-Entwickler aus Bergheim
  • 50126 Bergheim Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Volkswirt / Diplom Betriebswirt (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 65 €/Std. 600 €/Tag
    VB
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 12.03.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Selbsteinschätzung
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Word
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
SCHWERPUNKT
•  Anwendungsentwicklung (Cobol mit IMS/DB, DB2 und IMS/DC)
•  Datenmodellierung und –konvertierung (WebSphere Transformation Extender, XML)
•  Wartung und Redesign von Legacy-Anwendungen  
PROGRAMMIERSPRACHEN


•  ANSI Cobol
•  Microfocus S-Cobol
•  REXX, JCL
•  SQL
•  Assembler
•  ANSI C
•  VBA
•  Java SE 8
•  XML, XML-Schema (XSD)
•  HTML und Stylesheets (CSS)
•  Javascript  
DATENBANKEN


•  DB2
•  IMS/DB
•  MySql
•  Oracle RDBMS  
TRANSAKTIONSMONITORE
•  IMS/DC
•  CICS  
ENTWICKLUNGSUMGEBUNGEN & TOOLS
•  WebSphere Transformation Extender
•  z/OS, MVS, ISPF
•  Sun Solaris
•  MQ Series
•  ChangeMan, Endevor, Serena Version Manager
•  TWS (OPC)
•  XPEDITER, Beta 92/93, CA Database Management, SPUFI
•  Mainframe Express
•  App Master Builder, RDz
•  MS Office, Lotus Notes  
SONSTIGE SKILLS
•  Pseudo Code
•  ER-Modellierung
•  Tiefgreifende Kenntnisse in Banking und Finance
•  Fließendes Deutsch und Englisch                  
•  Grundkenntnisse in Spanisch und Russisch
REFERENZEN
Eine Bank in Düsseldorf als Freelancer
Zeitraum:   15.02.2018 – heute
Branche:    Banken
Migration und Anbindung neuer Mandanten an eine Wertpapierabwicklungsplattform
Projektbeschreibung:
Entwicklung und Anpassung diverser Schnittstellen zwischen Standardapplikation (GEOS, MBS, ABACUS) und Mandanten
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Anwendungsentwicklung: Anpassung von Legacy-Anwendungen
• Anwendungsentwicklung: Parametrisierung von Standard-Software
• Testmanagement
Tools & Technologien:
• ANSI COBOL
• VBA (Excel)
• CICS
• VSAM
• TWS (OPC)
• CA Database Management
• Beta 92/93
• RDz  
Eine Bank in Kiel als Freelancer
Zeitraum:   15.07.2017 – heute
Branche:    Banken
Anpassungen der Enterprise Application Integration insb. Zahlungsverkehr
Projektbeschreibung:
Anpassungen diverser Schnittstellen aufgrund von neuen Zahlungsverkehrsformaten
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Anwendungsentwicklung
• Testbetreuung
 
Tools & Technologien:
 
• WebSphere Transformation Extender
• SQS Test
• Serena Version Manager
• Sun Solaris
• Oracle RDBMS
Deutsche Bundesbank / Düsseldorf  in Festanstellung als Entwickler
Zeitraum:   01.10.2003 – 30.06.2009
Branche:    Banken, Zentralbank
SEPA-Clearer
Projektbeschreibung:
Clearing-Stelle im Massenzahlungsverkehr gemäß der SEPA-Spezifikationen der EBA
Releases:
2009
SEPA-Clearer Release 1.20 - Anbindung eines ausländischen Clearingverfahrens


2008
SEPA-Clearer Release 1.10 - Anpassung an das Abwicklungsverhalten des europäischen
                                                Clearingssystems STEP2


SEPA-Clearer Release 1.00 - Einführung
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Technische Beurteilung von Drafts der SEPA-Spezifikationen und Beratung des
   Fachbereichs
• Konzeptionierung und Dokumentation
• Pre-Tests und Proof-of-Concepts v. a. für XML-Parsing
• Design & Entwicklung Frontend (IMS/DC, Host-to-web und Host-to-Excel)
• Anwendungsentwicklung Backend (Abstimmung und Statistik)
• Testunterstützung
• Last Level Support für die Gesamtanwendung
 
Tools & Technologien:
 
• Cobol, S-Cobol
• DB2, IMS/DB
• IMS/DC
• XML, XSD
• WebSphere Transformation Extender
• VBA, Power Query
• C
• App Master Builder
Elektronischer Massenzahlungsverkehr
Projektbeschreibung:
Clearing-Stelle im Massenzahlungsverkehr gemäß DTA Spezifikationen
Releases:
2008
EMZ Release 8.10 - Anbindung des Online-Banking-Systems der Bundesbank


2007
EMZ Release 8.00 - Anbindung des imagegestützten Scheckeinzugsverfahrens


2006
EMZ Release 7.50 - Anpassungen wegen Schließung der EMZ-Außenstellen
EMZ Release 7.00 - Funktionale Erweiterung der Anbindung an das pan-europäische
                                 Clearingsystem STEP2
EMZ Release 6.30 - Anbindung des Dauerauftragsverfahrens der Bundesbank


2005
EMZ Release 6.20 - Umstellung der Schnittstelle zum Kontoführungssystem der Bundesbank


2004
EMZ Release 6.00 - Migration der Anwendung vom Großrechner der Hauptverwaltung in
                                 Düsseldorf auf das System der Zentrale in Frankfurt


2003
EMZ Release 5.50 - Anpassungen wegen Konzentration der EMZ-Außenstellen
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Redesign von Legacy-Anwendungen
• Konzeptionieru ng und Dokumentation
• Design & Entwicklung Frontend (IMS/DC)
• Anwendungsentwicklung Backend (Abstimmung und Statistik, Informationsaufbereitung)
• Testunterstützung
• Beratung des Fachbereichs
• Last Level Support für die Gesamtanwendung
 
Tools & Technologien:
 
• Cobol, S-Cobol
• IMS/DB
• IMS/DC
DIRAS
Projektbeschreibung:
Schnittstellenanwendung
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Pflege von Legacy-Anwendungen
• Dokumentation
• Last Level Support für die Gesamtanwendung
 
Tools & Technologien:
 
• Cobol  
Deutsche Bundesbank / Mönchengladbach
Zeitraum:   01.05.2001 – 31.10.2001
Branche:    Banken, Zentralbank
Projektbeschreibung:
Design und Erstellung von Software zur Kassenabstimmungen mit 2 parallelen Währungsbeständen (DM und EUR)
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Design und Erstellung von Tabellen und Prüfalgorithmen
 
Tools & Technologien:
 
• Excel
• VBA  
Nebentätigkeiten während Promotion und danach
Zeitraum:   01.09.2010 – heute
Branche:    Lehre
Honorardozent für Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie Bankbetriebslehre
Prüfer für geprüfte Bankfachwirte (IHK)
Auftraggeber:
• Frankfurt School of Finance and Management
• FOM Hochschule für Oekonomie & Management
• FH BUND, Münster
• IHK Düsseldorf
Forschung als wissenschaftlicher Mitarbeiter & Promotion FernUni Hagen
Zeitraum:   01.07.2009 – 15.07.2017
Branche:    Forschung und Lehre
Erhebung und Aufbereitung von Daten für eigene Forschungszwecke
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Anpassung des Look and Feels von Online Umfragen (LimeSurvey)
• Automatisierung von Mathematik- und Statistiksoftware (Maple, Stata)
• Automatisierung von Excel
 
Tools & Technologien:
 
• HTML
• CSS
• JavaScript
• Java
• VBA  
Diverse Entwicklungen nebenbei
Zeitraum:   ständig
Branche:    verschiedene
Erstellen und Anpassen von Homepages für Bekannte
Tätigkeiten / Aufgaben:
• Installation CMS (i. d. R. Joomla!)
• Anpassung Templates
Tools & Technologien:
 
• MySQL
• CSS
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ab 12/2018
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei