Rainer Hefele verfügbar

Rainer Hefele

Teamleiter IT-Support

verfügbar
Profilbild von Rainer Hefele Teamleiter IT-Support aus Muenchen
  • 80335 München Freelancer in
  • Abschluss: Handelsfachwirt
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    individuelle Vereinbarung je nach Aufgabengebiet - Interesse ausschließlich an Festanstellungen
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 17.01.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
CV bis heute

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Projektleiter
stellvertr. Gruppenleiter/-in
Teamleiter
Geschäftsführer


Fachlicher Schwerpunkt
Teamleitung fachlich und disziplinarisch

IT-Support, Anwendersupport, Incidentmanagement
Hardware Boardprodukte
USV-Anlagen
Betriebssysteme
MS Windows 7, 10
Datenkommunikation, Netze, Protokolle VPN
DSL/ISDN
LAN/WAN
Matrix42 Empirum Pro
WLAN
Produkte Adobe: Acrobat
MS ADS
MS Office
MS Office 2010, 2016, 365 

ITIL V4

Projekt- und Qualitätsmanagement Projektplanung

Qualitätsmanagement
Qualitätsprüfung

Dokumentation
Dokumentationserstellung
Erfahrung in den Bereichen Anwendersupport
Incident Management
Mitarbeitereinarbeitung
Onsite Support
Remote Access
Requestmanagement
SW-Verwaltung, Ablauforganisation,
Angebotserstellung, Asset Management
Bedarfsprüfung, Benutzeradministration
Beschaffungsprozesse,Client-Support
Client/Server,Client Administration
Datenbankentwicklung,DB-Betreuung
Deployment,EADS-Erfahrung
Echtzeitsysteme,Fehleranalyse
HW-Installation,HW-Rollout
Inbetriebnahme,IT-Support
IT Assetverwaltung
NW: Netzwerkadministration
Personalführung,Produktdatenbank
Projektabschluss,Projektabwicklung
Prozessdesign,Prüfungen
Remote Desktop,Rolloutplanung
Routerkonfiguration,Security Konzeption
Serveradministration,SW-Installation
Switchkonfiguration,Systemdesign
Ticketbearbeitung,Troubleshooting
Trouble Ticket Systeme
VIP-Support,Wertpapiere
Workflow Management



Fortbildung zum Handelsfachwirt/IHK
Schwerpunkt Marketing

PROJEKTHISTORIE
  • 06/2015 - bis jetzt

    • IS4IT GmbH
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Leitung Workplace Management / Teamleiter Account HSE24
  • Leitung - Head of Workplace Management

    • disziplinarische Leitung der Mitarbeiter
    • Repräsentieren des Unternehmens, insbesondere der zu leitenden Teams
    • Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen und Zusammenarbeit mit dem Business Relationship Management
    • Entwicklung der Strategie, Planung und Organisation in Einklang mit der Bereichsleitung
    • Ermittlung von Risiken und dessen Abwägung, Einleitung risikominimierender Maßnahmen
    • Umsetzung der Aufgaben und Zuständigkeiten als Prozessverantwortlicher oder als Prozessmanager entsprechend der Rollendefinition
    • Mitwirkung an der kontinuierlichen Verbesserung der Service Management Prozesse im verantworteten Bereich
    • Treffen von Entscheidungen und Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für die Bereichsleitung
    • Informationsbereitstellung unter Wahrung der jeweiligen Vertraulichkeitsstufe und Koordination der Kommunikation
    • Laufende Berichterstattung an die Bereichsleitung, auch anhand einer Report-Vorlage
    • Anwendung von Kennzahlen zur Messung der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit
    • Einleitung von Maßnahmen und deren Überwachung zur Aufrechterhaltung bzw. Steigerung der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit
    • Freigabe von Rechnungen monatlich im Sinne der Qualitätssicherung, getrennt nach Betrieb und Projekt 
    • Steuern, betreiben und weiterentwickeln der Betriebsgewerke
    • Steuerung der Subunternehmer
    • Entwicklung, Bindung und Führung von Mitarbeitern, Personalentwicklung-Bedarfserhebung (Ressourcenplanung) anhand der Ausrichtung des Teams und in Zusammenarbeit mit dem Bereichsleiter unter Berücksichtigung der strategischen und operativen Ausrichtung des Fachbereichs
      • Führen von Mitarbeitergesprächen
      • Umsetzung disziplinarischer Maßnahmen

    Teamleitung disziplinarisch EWP Account HSE24 für IS4IT GmbH, Oberhaching

    - disziplinarische Teamleitung EWP mit techn.Teilprojektleitung

    - Etatverantwortlichkeit Account HSE24

    - Risikomanagement


  • 02/2012 - 05/2015

    • PRO7
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • Teamkoordinator Field Services
  • PRO7/Sat1 - Unterföhring für IS4IT GmbH, Oberhaching

    - Teamleitung und –koordination im Bereich Field Services

    - Aktualisierung und Vereinheitlichung der verschiedenen Plattformen durch Optimierung der Arbeitsabläufe und Konsolidierungsprojekte

    - Analyse, Vereinfachung und Automatisierung verschiedener Arbeitsabläufe (Workflows & Prozesse) im Rahmen von Projekten

    - Consultingleistungen im Bereich der Asset-Verwaltung in Zusammenarbeit mit der Pro7 Logistik

    - Beratung des Kunden bzgl. Qualitätsmanagement im Tickethandling und -bearbeitung

    - Konzeption und Durchführung von HW-Rollouts im Rahmen von Tech Refreshes

    • Erstellung von Projektplänen
    • Rollout Planung und terminliche Abstimmung
    • Begleitung der Inbetriebnahme der Neusysteme und der Übergabe an den Applikationsverantwortlichen
    • Dokumentation der veränderten Systemlandschaft

    - VIP-Support Vorstandsbereich (im Vertretungsfall)

    - Incident- und Requestmanagement im Rahmen von Projektarbeiten,

    - Einweisung der Anwender und Systemübergabe

    - Unterstützung der vom Projekt betroffenen Anwender Remote und vor Ort (VPN,Empirum SW-Verwaltung, Remote Desktop)

    - Unterstützung bei technischer Problemlösung und Problemvermeidung (Windows XP/Windows7, MS Office)


  • 11/2009 - 01/2012

    • Landesklinikum Salzburg
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Lizenzmangement - Assetmanagement - stellvertretende Teamleitung IT-Support
  • - stellvertretende Teamleitung IT-Support (fachlich)

    - Asset-Management

    • Qualitätsprüfung der Asset-Datenbank
    • Bedarfsprüfung technisch und wirtschaftlich
    • Prüfung und Genehmigung von IT-Bestellungen
    • Projektplanung der genehmigten Bestellungen

     

    - Lizenzmanagement 

    • Aufbau und Abschluss eines tragfähigen Lizensierungsmodelles – Bereich Microsoft Server/Client
    • Projektabschluss und Abnahme des Lizensierungsprojektes durch KPMG + Microsoft
    • Aufbau und Abschluss eines tragfähigen Lizensierungsmodelles – Bereich Adobe & AutoCAD
    • Prüfung von Managementprogrammen Softwarelizensierung

    - Prozesswesen

    • Fehleranalyse Beschaffungsprozess
    • Erstellung eines neuen Beschaffungsprozesses nach COBIT mit Ziel einer Abnahme der einzelnen Prozesse durch KPMG 

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Zeitlich kurzfristig verfügbar (ca. 4 Wochen Vorlaufzeit), räumlich wäre Raum München (Umkreis 100km) realisierbar
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: