Klaus Büttel verfügbar

Klaus Büttel

Interim-Manager / Projektmanager / Projektleiter

verfügbar
Profilbild von Klaus Buettel Interim-Manager / Projektmanager / Projektleiter aus Finnentrop
  • 57413 Finnentrop Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 95.00 €/Std. 750.00 €/Tag
    Richtet sich nach Laufzeit, Standort und Aufgabe
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 03.09.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Klaus Buettel Interim-Manager / Projektmanager / Projektleiter aus Finnentrop
DATEIANLAGEN
Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

Projektmanagement
Projektleitung
Interimsmanagement
Schulungen
Prozessoptimierung
Servicemanagement
ERP
Infrastruktur
Applikationen
Incident-, Problem-, Change-, Asset- und Releasemanagement
ITSM
Transition und Transformation
Dokumentation (BHB, CMDB)
Rechenzentrum
Migrationen
 

REFERENZEN

Aufnahme und Dokumentation der Serviceprozesse im 1st- und 2nd-Level-Support (Incident-, Problem-, Change- und Release-Management); Erstellung eines Konzeptes zur Prozessoptimierung und die Umsetzung; Ausarbeitung von Verträgen im Bereich SLA, OLA, und UC; Definition von KPI`s; Reporting aus dem Service-Tool (HP); Client-Rollout; Mitarbeit in Transition- und Transformation Projekten bei VW und AUDI in Wolfsburg und Ingolstadt in Zusammenarbeit mit T-Systems. Leitung der Abteilung Regelbetrieb im „Shared Service Center“ bei MONIER BRAAS (Baustoffbranche) in der Nähe von Frankfurt/Main; Einführung Ticketsystem BMC; Outsourcing mit „SPOC“ zu HP; Führung von 7 MA; Verhandlungen mit ext. Lieferanten; Incident-, Change- und Problem Management (nach ITIL); Service-Request; SLA, OLA, CSI; KPI; IMAC; Reporting an CIO. Aufnahme der Geschäftsprozesse (Vertrieb, Entwicklung, Beschaffung, Arbeitsvorbereitung, Logistik, Fertigung und Administration); Ausarbeitung von Optimierungspotentialen zur Abbildung in den installierten IT-Systemen (ERP, BDE, MDE, QS) bei dem Tier-1 Automobil-Zulieferer NOVERO aus Berlin. Zusammen mit HP Aufnahme aller HW- und SW-Assets (Server, Storage, Switche, Router, Firewall, Applications usw.) mit div. Tools (PlateSpin, Remedy, Tivoli usw.) in allen europäischen Data Center bei dem globalen, privaten Energieversorger E.ON aus Hannover; Ausarbeitung von Optimierungslösungen (Virtualisierung, Outsourcing usw.). Optimierung der Infrastruktur (Hochverfügbarkeit) und Virtualisierung (VMWare) der Applikationen (u.a. SAP, Rollout) zusammen mit der Fa. BECHTLE und der Fa. ITELLIGENCE bei dem Chemieunternehmen INEOS PHENOL aus dem Ruhrgebiet. Vauth-Sagel Holding GmbH in Brakel-Erkeln
Branche: Automotive, Holz- und Metallverarbeitung, Logistik
Mitarbeiter 700, davon 8 in der IT
Tätigkeitsschwerpunkte:
  1. Optimierung ERP SAP 4.7
  2. Optimierung BDE CRONET
  3. Optimierung Softwarelizenzierung
  4. Ertüchtigung der Infrastruktur an 4 Standorten
  5. Konsolidierung der 4 EDV-Abteilungen
  6. Budgeterstellung 2011 und IT-Roadmap 2011-2013
Gerd Mosca AG in Waldbrunn
Branche: Maschinenbau
Mitarbeiter 800, davon 7 in der IT
Tätigkeitsschwerpunkte:
  1. Optimierung ERP PSIpenta 7.x
  2. Optimierung Produkt Konfigurator ACBIS
  3. Migration BDE MPDV nach PSIpenta
  4. Migration PZE Tisoware nach PSIpenta
  5. Einführung LS PSIpenta
  6. Einführung KANBAN Manufactus
  7. Anbindung von Tochtergesellschaften und Produktionsstandorte
  8. Einführung Lagerverwaltung mit RFID
  9. Umbau Serverraum für Hochverfügbarkeit
  10. Ertüchtigung der Infrastruktur
2003 – 2005 ERP-Projektmanager

Pall Deutschland Holding GmbH in Dreieich
Branche: Anlagenbau
Tätigkeitsschwerpunkte:
? Migration ERP PSIpenta nach SAP 4.6
? Prozessoptimierung SAP nach SOX und ITIL
? Anwenderschulungen


2001 – 2003 Leiter EDV

Pall Schumacher GmbH in Crailsheim
Branche: Anlagenbau
Mitarbeiter Gesamt 500, davon 4 in der IT
Auslandsaufenthalt Großbritannien (Migration ERP)
Tätigkeitsschwerpunkte:
? Einführung ERP PSIpenta 5.x
? Einführung PZE PSIpenta
? Einführung FB, LG, KR und AB VARIAL
? Migration MS-Office
? Umbau Serverraum für Hochverfügbarkeit
? Ertüchtigung der Infrastruktur
? Migration ERP PSIpenta nach SAP 4.6
? Optimierung TELKO


1992 – 2000 Leiter ORG/DV

Weber & Broutin Deutschland GmbH in Finnentrop/Köln
Branche: Chemie und Bau
Mitarbeiter Gesamt 700, davon 6 in der IT
Tätigkeitsschwerpunkte:
? Einführung ERP FOSS
? Einführung FB, LG, KR und AB FOSS
? Aufbau kompletter Infrastruktur und Netzwerk
? Einführung MS-Office
? Anbindung 12 Produktionsstandorten
? Aufbau TELKO


1988 – 1991 Leiter ORG/DV

SKF Multitec GmbH in Frankfurt
Branche: Handel
Mitarbeiter 200, davon 3 in der IT
Auslandsaufenthalt Schweden (SW-Entwicklung ERP)
Tätigkeitsschwerpunkte :
? Optimierung ERP Individual
? Aufbau kompletter Infrastruktur und Netzwerk
? Einführung MS-Office
? Migration ERP Individual nach SUCCESS


1982 – 1988 Geschäftsführer und Leiter Softwareentwicklung

SWT in Bensheim
Branche: Systemhaus
Tätigkeitsschwerpunkte:
? Entwicklung ERP CSP
? Presales mit NIXDORF


1980 – 1982 Operator und Programmierer
Branche: Maschinebau


1979 – 1980 Operator und Programmierer
Branche: Handel


1978 – 1979 Programmierer
Branche: Chemie und Pharmazie

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Uneingeschränkt mobil im DACH-Bereich

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ