Profilbild von RC Lemm Rückversicherungsexperte - Projektleiter - Test-Manager - E-Learning-Spezialist - Trainer aus Langenhorn

R.C. Lemm

teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 30.11.2021

Rückversicherungsexperte - Projektleiter - Test-Manager - E-Learning-Spezialist - Trainer

Firma: i²pm Ltd
Abschluss: Diplom-Kaufmann (LMU München) , Versicherungskaufmann (IHK München) , DV-Organisator (Allianz AG)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Stundensatz nach Vereinbarung - bitte keine projektbezogene Festanstellung anbieten.
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)

Skills

  • seit 1985 Erfahrung in der Erst- und Rückversicherungsbranche
  • seit 1997 Erfahrung im Beratungsgeschäft, davon 6.5 Jahre für internationale Unternehmensberatungen als Projektleiter und in der Themenentwicklung
  • seit 2005 selbständiger Unternehmensberater
  • Erfahrung in unterschiedlichen Rollen als Projekt-Manager, Trainer, Test-Manager, Linien-Manager, Fachspezialist, Systemspezialist
  • Erfahrung aus mehreren globalen Prozess- und Systemintegrationsprojekten unter Einsatz von Standardsoftware
  • kommunikationssicher sowohl im Fachbereichs- und IT-Umfeld
  • inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen Geschäftspartner, Technical Accounting, Rechnungswesen, Controlling, Reporting, Compliance, Sanctions Screening
  • Kombination von Fachprozess–, Branchen- und IT-Hintergrundwissen
  • klassisches und agiles Projektmanagement
  • Erstellung und Durchführung von Präsenzschulungen, E-Learnings und Blended Learnings
  • Kunden sind internationale Erst- und Rückversicherungsgesellschaften sowie Banken

Projekthistorie

02/2020 - 06/2021
Projekt: Neukonzeption und Neuerstellung Web Based Trainings im Rahmen eines Blended Learning Ansatzes - Rolle: Content-Editor, Fachexperte, Projektkoordination
Rückversicherug (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Fachthema: versicherungstechnisches Rechnungswesen
  • Drehbücher nach festzulegenden Vorlagen für die WBTs , in denen die Inhalte, Abläufe, Animationen, und Vertonungen beschrieben sind
  • Grafikbibliothek, die basierend auf der Farb- und Formenwelt des Kunden entsprechend für die WBTs-Erstellung benötigte und vorbereitete Objekte enthält
  • WBT-Erstellung mit dem Autorenwerkzeug TTKF nach Drehbuch
  • deutschen und englische Sprachvarianten mit Vertonung
  • Projektkoordination

09/2018 - 05/2020
Projekt: Implementierung von Prozessen und Systemen zur Sanktionsüberwachung - Rolle: Projektkoordinator Rollout IV, Content Editor
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Koordination des Projektes Rollout IV
  • Konzeption und Erstellung von Schulungsunterlagen und Arbeitsanweisungen im Rahmen eines Blended Learning Ansatzes und Aktualisierung bestehender Unterlagen
  • Erstellung von Web Based Trainings / E-Learnings mit TT Knowledge Force
  • Unterstützung von Konzeption und Test von neuen Funktionen des Sanctions Screening Frontends

 


01/2018 - 12/2018
Projekt: Erstellung von Schulungsunterlagen für Geschäftspartnersystem - Rolle: Content Editor, Projektmanagement
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Erstellung von Web Based Trainings / E-Learnings mit TT Knowledge Force

05/2018 - 09/2018
Projekt: Implementierung von Guidewire Poliy Center und Claims Center - Rolle: Test Koordinator, Defect Manager
Versicherung (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Test Koordination und Defect Management für das Teilprojekt
    Partner Integration

04/2017 - 08/2018
Projekt: Implementierung von Prozessen und Systemen zur Sanktionsüberwachung - Rolle: Content Editor, Trainer; Projektmanagement
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Konzeption und Erstellung von Schulungsunterlagen und Arbeitsanweisungen im Rahmen eines Blended Learning Ansatzes
  • Erstellung von Web Based Trainings / E-Learnings mit TT Knowledge Force
  • Unterstützung von Konzeption und Test von neuen Funktionen des Sanctions Screening Frontends
  • Durchführung von Präsenz-Schulungen und Workshops für Mitarbeiter des Head Office

08/2015 - 04/2017
Projekt: RAS - Einführung FS-RI, FS-CD, Reporting - Rolle: Test Lead Retrocession (Test-Manager)
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Konzeption von Testfällen, Einsatzplanung der Projektmitarbeiter, Unterstützung bei der Durchführung von Tests mit Einsatz von HP-ALM
  • Teilnahme an regelmäßigen Meetings mit den Test-Managern der anderen Workstreams und dem Projekt Management
  • Unterstützung bei Spezialfragen zur Migration aus den Altsystemen
  • Kommunikation mit dem Workstream Business Partner in London (UK) und den Fachbereichen der Konzerngesellschaften in Sydney (Australien) und Stamford (USA) zu Sonderthemen
  • Anwenderschulung und Support

10/2014 - 07/2015
Projekt: Data Management - Rolle: Projektleiter
Versicherung (50-250 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Konzeption und Implementierung eines unternehmensweiten Data Management Verfahrens vor dem Hintergrund komplexer Anforderungen wie z.B. Solvency II und IFRS IV
  • Erfassung, Dokumentation und Kommunikation von Datenströmen zwischen unterschiedlichen Prozessen und Systemen
  • Planung und Optimierung von Anwendungsarchitekturen
  • Kommunikation mit dem IT-Bereich der Konzernmuttergesellschaft (Hannover Rück)

01/2014 - 04/2015
Projekt: Implementierung von Prozessen und Systemen zur Sanktionsüberwachung - Rolle: Trainer, Projektmanagement
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Konzeption und Erstellung von Schulungsunterlagen und Arbeitsanweisungen
  • Durchführung von Schulungen und Workshops für Mitarbeiter des Head Office und der internationalen Niederlassungen
  • Planung und Koordination des Roll-Outs für die internationalen Niederlassungen (Europa, Asien, Arabische Halbinsel)

08/2013 - 10/2013
Projekt: Prozessoptimierung durch den Einsatz neuer Technologien (Formulare, elektronische Unterschriften, Individualkorrespondenz, Dokumentenmanagement, Archivierung) - Rolle: Berater
Bank (>10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
  • Durchführung von Workshops
  • Erstellung von Fachkonzepten
  • Abstimmung zwischen Fachabteilung und IT

08/2011 - 07/2013
Projekt: DMS neu (SER doxis4wincube) - Rolle: Trainer, Senior-Berater im Support
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Konzeption und Erstellung von Handbüchern und Schulungsunterlagen
  • Durchführung von Trainings und Workshops für Mitarbeiter des Head Office und der internationalen Niederlassungen
  • Untersuchung von weiteren Einsatzszenarien zusammen mit den Fachabteilungen und der IT
  • Pflege der Schulungsumgebung
  • 2nd-Level-Support

09/2011 - 06/2012
Projekt: Geschäftspartnersystem (Eigenentwicklung des Kunden) - Rolle: Trainer
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen
  • Erstellung von Handbüchern und Schulungsunterlagen (MS Office, datango)

09/2011 - 03/2012
Projekt: Rechnungswesen Rückversicherung - Rolle: Koordinator für Projekte und Systeme, Test-Manager
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Testmanagement im Fachbereich – Projekt: Releasewechsel SAP FS-RI
  • Einführung Key-User-Konzept
  • Kommunikation und Koordination zwischen Fachbereich und IT
  • Coaching der internen Mitarbeiter beim Einsatz von HP-ALM

10/2010 - 05/2011
Projekt: IT-Controlling - Rolle: Senior-Berater
Bank (>10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
  • Erstellung eines Fachkonzeptes für die Abbildung von Anforderungen des IT-Controlling in einer multidimensionalen Planungs-, Reporting- und Analyse-Anwendung
  • Durchführung von Workshops
  • Qualitätssicherung

06/2010 - 09/2010
Projekt: Data Quality Management - Rolle: Senior-Berater
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Konzeption und Erstellung von Abfragen mit MS Access und SQL Developer auf dispositiven Reporting-Datenbanken
  • Validierung der Ergebnisse durch Stichproben
  • Unterstützung bei der Erstellung des DQM-Berichtes
  • Diskussion und Behandlung von Auffälligkeiten mit den Fachbereichen
  • Evaluierung eines Toolsets bestehend aus regelbasiertem Werkzeug (Drools) für die zu prüfende Business-Logik und Berichtswerkzeug zur Präsentation der Ergebnisse (QlikView)

04/2009 - 09/2010
Projekt: re7 Konsolidierung - Support SAP FS-RI, SAP FS-CD und Reporting - Rolle: Senior-Berater im Support Center, Trainer
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Bearbeitung von Service Calls und Change Requests einschließlich Customizing und Einsatz von HP-ALM
  • Vorbereitung von Funktionstests im Rahmen des Change Request- Verfahrens und Unterstützung der Tester bei der Testdurchführung
  • Entwicklung, Erstellung und Qualitätssicherung von Workshop- und Schulungsunterlagen in deutscher und englischer Sprache (MS Office, kundenspezifisches CMS, datango)
  • Aktualisierung von Dokumenten für ein Online-Handbuch
  • Durchführung von Trainings und Workshops für Mitarbeiter des Head Office und der internationalen Niederlassungen
  • Technische und fachliche Dokumentation vom Schnittstellen und Tabellen für eine kundenspezifische Reporting-Datenbank auf Oracle-Basis

09/2008 - 03/2009
Projekt: re7 Stabilisierung - Support SAP FS-RI, SAP FS-CD und Reporting - Rolle: Senior-Berater im Support-Center, Trainer
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Bearbeitung von Service Calls und Change Requests einschließlich Customizing und Einsatz von HP-ALM
  • Entwicklung, Erstellung und Qualitätssicherung von Workshop- und Schulungsunterlagen in deutscher und englischer Sprache (MS Office, kundenspezifisches CMS, datango)
  • Aktualisierung von Dokumenten für ein Online-Handbuch
  • Durchführung von Workshops

11/2007 - 08/2008
Projekt: Convoy- Implementierung SAP FS-RI, SAP FS-CD und Reporting - Rolle: Trainer
Rückversicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Entwicklung, Erstellung und Qualitätssicherung von Schulungsunterlagen
  • Erstellung und Abstimmung von Dokumenten für ein Online-Handbuch in englischer Sprache (MS Office, kundenspezifisches CMS, datango)
  • Durchführung von Anwenderschulungen
  • Fachliche Schwerpunkte: FS-RI Basis-System (obligatorische Geschäft), FS-CD, Reporting

07/2007 - 09/2007
Projekt: Business Oriented Management Reporting - Rolle: Senior-Berater
Versicherung (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Unterstützung des internen Projektleiters
  • Durchführung von ressortübergreifenden Workshops zur fachlichen und inhaltlichen Abstimmung von Steuerungs-Kennzahlen und Hierarchien
  • Analyse und Konzeption eines Prototyps (SAP BW, MS Office) auf Basis der ressortübergreifend abgestimmten Layouts

02/2007 - 07/2007
Projekt: Globales Planungssystem mit SAP BPS und SAP BW auf Basis von SAP FS-RI und SEM BCS - Teilprojekt Entwicklungstest - Rollen: Senior-Berater, Test-Manager
Rückversicherung (5000-10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Coach für Spezialthemen
  • Planung von Test-Szenarien, Design von Testfällen sowie Durchführung von Tests mit Einsatz von HP-ALM
  • Defect Management

10/2006 - 07/2007
Projekt: Gloria - Implementierung SAP FS-RI, SAP FS-CD und SAP BW - Teil-projekt Test Center - Rollen: Senior-Berater, Trainer, Test-Manager
Rückversicherung (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Ausbildung von Test Center-Mitarbeitern
  • Coach für Spezialthemen
  • Planung von Test-Szenarien, Design von Testfällen sowie Durchführung von Tests mit Einsatz von HP-ALM

12/2005 - 08/2006
Projekt: Gloria - Implementierung SAP FS-RI, SAP FS-CD und SAP BW - Teil-projekt Change-Management - Rollen: Trainer, Senior-Berater
Rückversicherung (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen
  • Review und Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Ausbildung von weiteren Trainern in Spezialthemen
  • Durchführung von Anwenderschulungen
  • Fachliche Schwerpunkte: Technisches Rechnungswesen und Prognose & Schätzung (FS-RI Funktionalität; SAP BW Reporting)

10/2005 - 10/2005
Projekt: Qualitätssicherung Reporting im Rahmen einer Einführung von SAP FS-PM, SAP FS-CS, SAP FS-CD und SAP BW - Rolle: Qualitätsmanager
Versicherung (1000-5000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Projektabwicklung ausschließlich über Telearbeit. Einsatz beim Kunden vor Ort natürlich tageweise für Projektbesprechungen und Planungsrunden möglich.

Sonstige Angaben

Anfragen gerne direkt per Mail an hello (a) i2pm.com.

Kontaktformular

Kontaktinformationen