Profilbild von Anonymes Profil, Softwareentwicklung/-Architektur .Net
teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 14.08.2021

Softwareentwicklung/-Architektur .Net

Abschluss: Dipl. Wirtschaftsmath.
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Stundensatz ist von Örtlichkeit, Aufgabe und Einsatzdauer abhängig
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Grundkenntnisse)

Skills

Schwerpunkte sind Entwicklung und Architektur im .Net-Bereich; teilweise auch tech. Projektleitung.
Schwerpunkte Prog./Script-Sprachen: C#, VB.Net, PowerShell, java script, Xamarin, TypeScript, Asp, ASP.Net, ASP.Net core
Schwerpunkte Oberflächenentwicklung: WPF, WinForms, XAML ,Xamarin.Forms, HTML, CSS, VS.js, Angular, Blazer
Schwerpunkte Tools: Visual Studio (bis 2019), TFS (seit 2005), PowerGui, Visio
Schwerpunkte DMS: MS SQL Server, Oracle, SQLit

03/21 – 06/21    Softwareentwicklungsbüro
Beschreibung/Tätigkeit    Entwurf/Entwicklung einer mit ganz neuen Funktionen ausgestatteten Notruf-App (Android).
Xamarin, Xamarin-Forms (c#, XAML), Android, SQLit
.net standard
Verwaltung: TFS, MS Visio 2016, MS Office.

04/19 – 11/19 und 02/20 – 03/20 und
05/20 – 02/21    CBC (RTL Groupe)
Beschreibung/Tätigkeit    Betreuung und Weiterentwicklung verschiedener Inhaus-Anwendungen im Non SAP Bereich. Alle Webbasiert und unter Verwendung verschiedener Technologien. Aufwandsschätzungen mit hohem Risikopotential. Basisentwicklung mit MVC/4 und Angular
Technologien    VISUAL STUDIO 2017, VS 2015, Jira, IIS, MS Server 2008 R2, 2012, 2016.                                                                   
Frontend (Asp.Net MVC/3/4, C#, HTML 5, Html-Templates, Schatten-DOM, Ajax/jQuery, CSS, Jason, XML, JavaScript/TypeScript, Angular.
Backend (.Net ab 4.0, C#, .net core 2.1/3, asp.net core 2.1, Web-API, REST, JSON, WCF, MS Entity-Framework, T-SQL; generieren von CSV-, Excel und PDF). Confluence, Visio 2016, MS Office 2016. Pflege/Konfiguration WinForms und WPF. 

03/18 – 11/2020    Softwareentwicklungsbüro
Beschreibung/Tätigkeit    Entwicklung einer Consumer orientierten, Web basierten Plattform zur Todesfallvorsorge für Digitale Güter im Internetzeitalter. Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Realisierung (Architektur, Konzept, Coding, Unittesting).
Technologien    VISUAL STUDIO 2017/2019, TFS 2015, Git, IIS, MS Server 2012 R2                                                                    
Frontend (Asp.Net, VB.NET C#, HTML 5, XHtml, Html-Templates, Schatten-DOM, Ajax/jQuery, CSS, JavaScript/TypeScript, Blazer (mit Bootstrap),  Konfiguration (WPF, WinForms, XAML, XML, MVVM), Xamarin (Android)
Blazor Webassembly (Studie).
Backend (MVC, .Net ab 4.5, C#, .net core 2.1, asp.net core 2.1, Web-API, REST, JSON, MS Entity-Framework/ core, T-SQL), SQL-Server 2016, SSIS für Versionspakete. Verwaltung: TFS 2015, MS Visio 2016, MS Office.

10/18 – 11/18    IT einer Großen Mode-Kette
Beschreibung/Tätigkeit    Testmanagement der Middleware aus Services/Micro Services zwischen Backend und FontEnd. Beratung bei der Aufteilung in Microservices.
Design und Implementierung der Tests und erstellen entsprechender Dateivorlagen für VS 2017. Unterstützung bei der Integration in den Buildprozess.
Technologien    Web-Api, Rest, Soap, MS Test, XML, Json, C‘#, Power  Shell, TFS, Git

03/17 – 02/18    finanz informatik (Sparkassen)
Beschreibung/Tätigkeit    Betreuung  des Provisionierung-Tool ProIPS – Wartung, Stabilisierung und Weiterentwicklung, Refactoring, Datenbankanpassungen, -historisierung.
Technologien    VISUAL STUDIO 2015 Enterprise (.Net 4.0/4.5, VB.NET, c#, WinForms, T-SQL, SSIS), Win-Server 2012 R2, SQL-Server 2012, SSIS akt. Entwicklerdatenbanken, Win7, Win10, Subversion, Jira, Notes.

03/16 – 01/17    Heraeus infosystems
Beschreibung/Tätigkeit    Design und Implementierung. Reporting- und Monitoring-Tools im Identitie-Management Umfeld. Webbasierte Tools zur Überwachung und Darstellung  von Synchronisationsprozess und grafischer, statistischer Auswertung bezüglich Laufzeiten, Fehler… FIM-Prozess-visualisierung. Vorgehensmodell: Prototyping.
Technologien    VISUAL STUDIO 2015 Enterprise/2017 (.Net ab 4.5, C#; WinForms, ASP.NET, Web-Api 2.0, XML, MS Unit-Test, Rest-Services, Active Directory, HTML5, jQuery, SVG, JavaScript, CSS, d3.js), Power Shell. Win-Server 2008 R2, SQL-Server 2008, 2012, Win7, Win10, IIS 7.5, FIM (MS Forefont Identity Management), MS Omada (Identity Suite) und TFS-Source und Projekt Management.

01/16 – 04/17    Prototype/Produktentwicklung (Startup)
Beschreibung/Tätigkeit    Planung/Entwicklung von Produktprototypen für ein ‚High Security Messaging System‘ (Plattform für eine Reihe von Produkten) das systemische Sicherheit über den Gesamtprozess gewährleistet. Systemarchitektur und Verifikation durch funktionale Prototypen. Entwurf BB-Design für Industrielle Softwareentwicklung. PowerShell – Basismodule für autom. Modul-, Integrations-Tests. Vorgehensmodell TFS-Agil und Prototyping; Gesamtprojektleitung.
Technologien    VISUAL STUDIO 2013/2015 Enterprise (.Net 4.0/4.5, C#; Xamarin, VB.net, WinForms, WCF, XML), HTML, CSS, Html-Temelates, JavaScript, Win 7, Win 8, Win 10, Win 10 IoT, iOS, Android, WinPhone, Raspberry Pi 3, Server 2008 R2, TFS 2015, MS SQL-Server 2008, Windows Dienste, TCP/IP, TCP-Metaprotokolle, HTML, CSS, JavaScript, ASP.Net MVC, ASP.WebForms, MVVM, Prots, Threads, JSON, TPL,SSL, Cryptography (.Net), synchrone-, asynchrone Verschlüsselung, HMAC, PK-Infrastruktur.

04/14 – 11/15    Grenke Leasing AG
Beschreibung/Tätigkeit    Applikation Manager für die zentrale, unternehmenskritische Leasing Software BuS: Aufnahme und – Bewertung der fachlichen Anforderungen; Planung, Verfolgung der  Releases im TFS gemäß ITIL/Agil (SCRUM); Umsetzung der Anforderungen (Code, Datenbank und Dokumentation); Anpassungen für die Einbindung in CITRIX.                                                                          
3rd-Level Developer Support (ITIL): Gewährleistung des unterbrechungsfreien Betriebs der Anwendung; Fehleranalyse und Beseitigung – ggf. in Zusammenarbeit mit IT(Citrix) und Fachbereich; Auslieferung und Verfolgung von Hotfix (TFS) in Abstimmung mit den beteiligten Abteilungen; Ausbau der Wissensdatenbank im unternehmensinternen Ticketsystem.                                                          
Unterstützung der IT bei der Planung und Umsetzung einer CI-Piepline für die Alt- und Neuanwendung. Migration (VB6 nach .net/c#) : Analyse implementierter Business Prozesse, - Datenbankstrukturen; Planung des Umsetzungskonzeptes und der Businessobjekte  für .Net Pototype GUI; unterstützend bei der Implementierung.  (Agil/SCRUM). Technische Leitung der Applikationsbetreuung BUS.
Technologien    VB6, VISUAL STUDIO 2013 (.Net 4.5, C#, WCF, WPF), TFS 2015, MS SQL-Server 2008, SOAP, REST, MS Office 2010

11/13 – 02/14    Roche Diagnostics
Beschreibung/Tätigkeit    Entwurf und Entwicklung einer Automatisierungsschnittstelle zwischen Diagnosesystem und Job-Verarbeitung, sowie einem anwendungsspezifischen Konfigurationseditor. Technische Dokumentation.
Technologien    VISUAL STUDIO 2012 (C#; WinForms, WPF, MS Unit-Test, XML), PsTools, TFS 2012, MS SQL-Server 2008, Windows Dienste.

06/13 – 10/13    GFK SE
Beschreibung/Tätigkeit    Entwurf und Entwicklung (tech. Projektleitung des Teams) eines skriptbasierten (Power Shell) automatischen Deployment-Systems auf Anwendungs- und Datenbankebene. Coaching von Mitarbeitern im Bereich Power Shell-Entwicklung und Methodik des Unit-Testing und automatisierte Tests. Technische Dokumentation. Vorgehensmodell: Prototyping.
Technologien    Power Shell 3, Power Gui, VISUAL STUDIO 2012 (C#; WinForms, WPF), TFS 2012, IIS 7, Citrix, Oracle 10, Datenmodellierung, Windows Dienste, MS Office /OpenXML, MS Lync.

02/13 – 06/13    OBI SmartSystems
Beschreibung/Tätigkeit    Einführung und Realisierung OOD, OOP und patterngestützte Softwareentwicklung unter MS .Net. am Beispiel der komplexen Anwendung ‚SmartServiceBox‘.                  
Migration VB6 nach .Net:  Analyse der Business-Prozesse; Ableitung/Definition von .Net-Business-Objekten; Architektur der Anwendung (Schwerpunkt MVC). Teaching technische Leitung der internen Entwickler bei der Implementierung.
Technologien    VISUAL STUDIO 2008/2010 (C#, VB6, VB.Net), SVN, MS Unit-Test, IIS 7, MS Server 2008, MS SQL-Server, OR-Mapper, WinForms, Web-Services (SOAP), Windows Dienste, Pattern (MVP,MVC, Observer, Fasade, Factory, …)

...

Projekthistorie

Auf Anfrage, da die Persönlichkeitsrechte der Ansprechpartner gewährleistet werden müssen.

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Bundesweit und Östereich.

Kontaktformular

Kontaktinformationen