Profilbild von Anonymes Profil, Informix-Datenbank Spezialist
teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 28.07.2022

Informix-Datenbank Spezialist

Firma: hamburg data
Abschluss: Diplom
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
"all in" Satz abhängig von Projektzeitraum
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

hamburg data_wer wir sind.pdf
Anschreiben.pdf
profil_hamburg data_2022.pdf

Skills

Der Technical Consultant besitzt umfassende Kenntnisse und 15 Jahre Erfahrungen in/mit IBM Informix 7.x - 12.x. Abgedeckt werdendie Bereiche Datenbankentwicklung/-rogrammierung, Beratung, Administration, Konfiguration und Optimierung. Fokus: Backup, Replikation, Hochverfügbarkeit, Performance-Tuning, Datawarehouse/ETL-Thematiken (Informix DWH/IWA), Informix TimeSeries, IoT Watson. Auch Kenntnisse in IBM Infosphere Change Data Capture (CDC)/IBM Infosphere Data Replication. Erfahrungen im In-/Ausland. Gute bis sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Linux, Unix, WIN. Es bestehen langjährige und umfassende Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in 4 GL, SQL, Shell sowie solide Kenntnisse in Java, C und C++. Programmiert werden Anwendungen, Schnittstellen und Skripte speziell für bzw. im Informix-Datenbankserverumfeld. Umfassende praktische Kenntnisse & Erfahrungen in den Bereichen Systemspezifikation, Analyse und Design, Implementierung, Testing, Dokumentation, Projektmanagement, Lasten-/Pflichtenheft, und Datenmodellierung.

Projekthistorie

03/2020 - 09/2022
Sicherstellung der Betriebsbereitschaft der Informix-Datenbankumgebung
Anonym (1000-5000 Mitarbeiter)
Sonstiges

Hierbei handelt es sich um eine der bundesweit führenden Unternehmensgruppen mit mehreren Produktionsstandorten aus der Lebensmittelindustrie, die auch international tätig ist und ihren Sitz in Deutschland hat. Für den Produktionsbetrieb wird der Informix-Datenbankserver eingesetzt. Gewünscht wird eine Unterstützung bei der Sicherstellung der Betriebsbereitschaft.

Aufgabenbeschreibung:

- Administration der Datenbank
- Monitoring der Datenbank
- Sicherstellung der Hochverfügbarkeit
- Konfiguration der Replikation (ER/CDR)
- Stored Procedures
- Analyse und Anlegen von Datenbanktabellen
- Datenpflege &Datenbereinigung
- Schnittstellenprogrammierung

 
Tools/Umgebung:
 
- Informix 14.10
- Enterprise Replikation
- Linux

01/2020 - 02/2020
Informix Datenbank-Analyse
IT-Projektmanagement/Managementberatung (50-250 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie

Informationstechnologie

01/2020– 02/2020

 

Bei dem Unternehmen handelt es sich um ein Softwarehaus mit Tätigkeitsschwerpunkten in den Bereichen IT-Projektmanagement/Managementberatung für ERP-Systeme + B2B-ecommerce  im Elektro/Sanitär-Großhandel und Technischer Großhandel. Eingesetzt für die o. g. Lösungen wird u. a. der Informix Datenbank Server (IDS). Bei den entsprechenden Endkunden des Softwarehauses handelt es sich um deutschlandweit tätige Unternehmen(sgruppen) aus den genannten Bereichen.

 

Aufgabenbeschreibung

 

Gewünscht wurde eine umfassende Konfigurationsanalyse und, soweit notwendig, Anpassungen in der Systemkonfiguration. Auf der Basis von umfangreichen log files wurden

 

  • Platzbedarf
  • Speichermanagement
  • Logs
  • I/O
  • Indexe
  • Hochverfügbarkeit
  • CPUVPs

analysiert , entsprechend dokumentiert und Vorschläge zur Anpassung der Konfiguration in den o. g. Bereichen erarbeitet und abschließend mit dem Kunden be-sprochen.

 

 

Tools/Umgebung

 

  • Informix IDS 14.10
  • Linux (RHEL)
  • VMware
  • Veeam

02/2019 - 02/2019
Umstellung von Informix-Datenbanken auf Unicode Zeichensatz (UTF 8)
Beratungs-/und Unterstützungsleistungen zur Vorbereitung der Umstellung von Informix-Datenbanken auf den Unicode-Zeichensatz (UTF 8) mit der Zielsetzung der Erarbeitung einer praxisfesten Methodik zur Umstellung.
  • Definition der Vorgehensweise
  • Durchführung von Tests
  • Vorbereitung/Durchführung/Nachbereitung des Workshops
  • Erstellung eines Leitfadens zur Konvertierung des Datenbankstandes auf UTF 8

Tätigkeiten: Planung, Tests, Training, Dokumentaion

Tools: Informix 12.10, Linux

03/2018 - 09/2018
Planung & Durchführung einer Systemkonsolidierung

Ein bestehendes Informix-System wurde umfänglich in den Bereichen Versionierung, Datenbankdesign, Hochverfügbarkeit, Performance und Backup/Restore in enger Abtimmung mit dem Kunden in Form von zuvor erarbeiteten und definierten Arbeitspaketen konsolidiert.
 

  • Trennung der bestehenden Datenbanken (Multitenancy)
  • Erarbeitung eines Sicherheitskonzeptes
  • Installation Informix Datenbankserver
  • Datenex-/import
  • Einrichtung der Hochverfügbarkeit (HDR)
  • System- und Performanceoptimierung (PDQ)
  • Systemunterweisung für Datenbank-Administratoren
  • Dokumentation

Tätigkeiten: Planung, Koordination, Durcführung, Tests, Dokumentation, Training

Tools: Informix 12.10, Linux

07/2017 - 02/2018
Programmierung von Abfragen und Reports Informix Datenbank Server (IDS)
Bei der Institution handelt sich um die Förderbank eines Bundeslandes. Es handelt sich hier um ein Kreditinstitut in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts. Zu deren Hauptaufgaben gehören die Wirtschaftsförderung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die Förderung des Wohnungsbaus und der landesweiten Infrastruktur sowie die Unterstützung von Bildungsmaßnahmen.
.
Projekt:
Das Kreditinstitut setzt den Informix Datenbank Server (IDS) im Bereich der Kreditanalyse, der Betreuung, Pflege und Administration der Ratingplattform sowie des Reportingtools für das Kreditgeschäft ein. Unterstützung erfolgte in den Bereichen der Programmierung von Abfragen und Reports für das o. g. System. Dazu waren umfassende Erfahrungen und Kenntnisse speziell in den Bereichen:
 
  • IBM Informix Datenbankserver
  • SQL-Programmierung für Informix
  • 4GL -Programmierung
notwendig.
 
Tools/Umgebung
  • Informix IDS 12.1
  • Linux
  • SQL
  • 4GL

01/2016 - 04/2016
Unterstützung bei der Evaluierung und Optimierung des Informix Datenbankservers
Bundesweit tätiger Filialist mit Schwerpunkt im Geschenk- und Dekorartikelhandel. Eingesetzt wird der IBM Advanced Informix Datenbankserver beinhaltend ein DataWarehouse. Die Informix Datenbank unterstützt die Kernapplikation unternehmensweit bei der Optimierung der logistischen und betriebswirtschaftlichen Prozesse.
 
Projekt:
Unterstützung bei der Evaluierung und Optimierung des Informix Datenbankservers

Typische Aufgabenbereiche:
  • Vorbereitung & Durchführung einer umfassenden Konfigurationsanalyse
  • Vorbereitung & Durchführung von diversen Performancetests
  • Überprüfung der SQL-Statements
  • Erstellung einer Dokumentation
  • Erarbeitung & Vorstellung von Optimierungsmöglichkeiten
Tools/Umgebung:
  • IBM Informix Advanced Server 12.10
  • Informix Warehouse Accelerator
  • Informix HA-Tools
  • Fragmentierung (Partitioning)
  • Parallel Data Query (PDQ)
  • AIX
  • IBM pSeries

10/2013 - 02/2015
Unterstützung bei der Reorganisation der IBM Informix Datenbank
Das Unternehmen ist der IT-Dienstleister einer bedeutenden, bundesweit operierenden Finanzgruppe. Besagter IT-Dienstleister stellt als Komplettanbieter ein umfassendes Anwendungs- und Dienstleistungsportfolio zur effektiven und effizienten Abwicklung des gesamten Finanz- und Bankengeschäfts zur Verfügung. In diesem Zusammenhang spielen die Bereiche Reporting und Datenanalyse eine herausragende Rolle. Eingesetzt wird ein IBM Informix DataWarehouse für operationale und analytische aufgaben, um Kunden- und betriebswirtschaftliche Prozesse zu optimieren. Das IBM Informix DataWarehouse bietet die Grundlage für den Einsatz von Analyse- und Reportingtools (z. B. Microstrategy, Cognos …)

Projekt: Unterstützung bei der Reorganisation der IBM Informix Datenbank zur Erweiterung und Beschleunigung von ETL-Prozessen mit Fokus auf den folgenden Bereichen:

- Erweiterung der Datenhaltung
- der Data Marts
- Änderungen der Refresh-Skripte

Typische Aufgaben:
  • Aufbereitung von Mailingdaten
  • Optimierung von Abfragen (Abfrageanalyse, Optimizer-Direktiven)
  • Herstellung von Scripten/Abfragen um Statistiken über die Datamarts zu erhalten
  • Erstellen von I/O Statistiken und Aufbereitung
  • Installation von Software
  • Optimierung PDQ, Light Scans
  • Erstellen von Statistiken über Indexnutzung,Tabellen und Chunk I/O, Tabellenverteilung
  • Vorbereitung für Refresh der Datamarts und Synchronisation des Testsystems
  • Anpassung der Datenbank (Schema)
  • Erzeugen der Scripte für Datentransfer (External Tables, High Performance Loader)
  • Erstellen der DBSpaces
  • Erzeugen der Datenbanken
  • Korrekturen und Fehleranalyse

04/2013 - 09/2013
Planung und Durchführung einer Systemkonsolidierung
Das Unternehmen bietet Institutionen und Partnern im Gesundheitswesen verschiedene Projekte und Dienstleistungen an. Es ist dabei entweder selbst Träger des Projekts oder führt dieses im Auftrag anderer Institutionen durch. Dies umfasst umfangreiche Komplettlösungen ebenso wie Teilprojekte oder Beratungs- und Serviceleistungen zu spezifischen Fragestellungen – u. a. im IT-Bereich. Verwendet wird Informix im Bereich der Erfassung und Auswertung von Daten aus Kliniken und Arztpraxen z. B. zu Benchmarkzwecken.

Projekt: Planung und Durchführung einer Systemkonsolidierung. Die vorhandene Serverlandschaft wurde virtualisiert. Installation und Konfiguration der Datenbankserver in einer Hochverfügbarkeitslösung. Schulungen im Informixbereich (SDS).

Typische Aufgaben:
  • Script für
    • Übernahme Chunkstruktur
    • Skript für Export / Import
  • Konfiguration der Datenbankserver
  • Entwurf der Chunkstruktur
  • Sicherung der Altsysteme
  • Einrichtung von Instanzen
  • Einrichtung SDS-Cluster / Import der Altdaten
  • Einrichtung Informix Connection Manager
  • Konfiguration von Informix Tools/Features
  • Durchführung von Failover/Konnektivitätstests
  • Dokumentationen
    • Beschreibung der Konfiguration der Systeme (IDS, Tools, CM)
    • Dokumentation Skripte
    • Dokumentation onbar-Einrichtung
    • SDS und Failover
  • Durchführung eines Workshops zu Zugriffs- und Authentifizierungsrechten
Tätigkeiten: Planung, Koordination, Durchführung von Schulungen/Workshops

Tools: VMWare ESX, SAN Storage, Informix Version 11.70, Informix HA Tools, Connection Manager (CM).

01/2012 - 12/2012
Optimierung der Informix Installation zur Beschleunigung von ETL Prozessen und Abfragen
Das Unternehmen stellt als national agierender Komplettanbieter für eine namhafte Bankengruppe ein Anwendungs- und Dienstleistungsportfolio zur effektiven und effizienten Abwicklung des gesamten Bankgeschäftes zur Verfügung und betreibt die für die Abwicklung der Transaktionen benötigten Rechenzentren. Das Unternehmen verwendet Informix im Bereich BI zur Auswertung/Aufbereitung von Kreditkarteninformationen.

Projekt: Optimierung der Informix Installation zur Beschleunigung von ETL Prozessen und Abfragen.

Typische Aufgabenbereiche:
  • Optimierung der Zugriffe in OLTP-Prozessen
  • Optimierung der Datenbankstruktur für OLTP
  • Konfiguration von Hochverfügbarkeits (HA) Clustern (High Availabiltiy Replication (HDR) und Shared Disk Secondary (SDS)
  • Entwurf (Konfiguration der Enterprise Replication (ER) Topologie
Tätigkeiten: Berater, Schulung

Tools: Informix PDQ, Fragmentierung, Monitoring Tools Linux / Informix 11.50/11.70

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Ein bundesweiter vor Ort Einsatz beim Kunden ist möglich. Verfügbarkeit: voraussichtlich ab 10/2020

Sonstige Angaben

Es besteht eine gültige Haftpflichtversicherung.

Kontaktformular

Kontaktinformationen