Rainer Kröpke verfügbar

Rainer Kröpke

Inhaber - Cosmacon GmbH

verfügbar
Profilbild von Rainer Kroepke Inhaber  -  Cosmacon GmbH aus Schenefeld
  • 22869 Schenefeld Freelancer in
  • Abschluss: Chemielaborant/Senior Technology Manager
  • Stunden-/Tagessatz: 1500 €/Tag
    oder projektbezogene Vergütung
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 12.10.2015
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Rainer Kroepke Inhaber  -  Cosmacon GmbH aus Schenefeld
SKILLS
kosmetische Produktentwicklung, kosmetische Rohstoffe, Kosmetik, Laborleiter, Teamleiter, Interims-Management, Freelancer, Scaling-up, Trouble shouting, Chemie, Produktentwicklung, Prototypentwicklung, kosmetische Wirkstoffe, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Emulsions Know-how, Emulsionstechnologie, Konzeptentwicklung, Insektenschutz, Mückenschutz/Zeckenschutz, Repellentien, Peeling - Formulierungen - Austausch PE - Kunststoffpartikel, Mikrobiologie, Konservierungsmittelsysteme, Paraben-frei, Organisation Ihrer Produktentwicklung, Formulierung von UV-Filter, Sonnenschutz-Rezepturen, Patent Know-how (Miterfinder von mehr als 350 Patenten), Patentstrategien für Kosmetika, Lanolin Alcohol, Wollwachs, Entwicklung-/Herstellung Messemuster, Wasser-in-Öl-Emulsionen, W/O-Emulsion, Salben, Cremes, Stabilitätsuntersuchungen, Emulsionsstabilität, Stabilitätstest, Kostenstellen- und Budgetverantwortung, Führung, Personalführung, Schulung, Training, Systemisches Coaching, strategisches und analytisches Denken, Daytrading, Daytrader-Coaching, Technische Analyse von Assets, Börsenpsychologie, psychologische Tests, Stärken stärken, Zielcoaching, persönliche Entwicklung, Zeitmanagement, Krisencoaching, berufliche Neuorientierung
REFERENZEN
Beiersdorf AG
Laborleiter
08.2005 - 12.2012
Laborleiter; Produktentwicklung; Führung von 4 MA; Verantwortlich für NIVEA Creme und NIVEA Soft Creme; Packmitteltests für Body-Produkte, Testung von Alternativlieferanten der eingesetzten kosmetischen Rohstoffe; Weiterentwicklung und Qualitätsverbesserung von EUCERIT ( Wollwachs, Lanolin Alcohol); Miterfinder von über 350 Patenten, Beteiligung an allen Innovationen der letzten Jahre unter NIVEA und EUCERIN

Beiersdorf AG
Technology Manager
08.2001 - 08.2005
Assistent des Laborleiters, eigenverantwortliches Projektmanagement, Produktbetreuung in Absprache mit dem jeweiligen Laborleiter Die wichtigsten Projekte: • Produktbetreuung NIVEA Creme • Produktbetreuung NIVEA After Sun Sortiment • Koordination aller Patentaktivitäten der Abteilung • Entwicklung der Repellent-Produkte für Hansaplast Insect • Koordination aller Packmittelprüfungen Body Relaunch 2006

Beiersdorf AG
Bench Chemist
.1996 - .2001
Bench Chemist Arbeit als Grundlagenentwickler an selbstgestellten Projekten, die die innovativen Produkte von Morgen darstellen sollen. Die wichtigsten Projekte: • Entwicklung von Poolrezepturen • Evaluierung von neuen Rohstoffen • Evaluierung von neuen Technologien ? HIPE-Emulsionen ? Mousse-Emulsionen ? Heating-Emulsionen • Patentbetreuung W/O-Emulsionen • Entwicklung leichter W/O-Sprays

Beiersdorf AG
Chemielaborant
.1986 - .1996
Chemielaborant in verschiedenen Abteilungen der Beiersdorf AG; Produktentwicklung für die Marken Limara-Parfumdeos, NIVEA Body Milk, Sonnenschutzemulsionen, Grundlagenentwicklung von UV-Filtersystemen, unkonservierte Kosmetika, Evaluierung neuer, innovativer Roh- und Wirkstoffe; mineralölfreie Systeme
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Europa
Montags-Samstags
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei