Profilbild von Tamas Engel IT Projektmanager, Business Analyst aus Wien

Tamas Engel

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 06.09.2022

IT Projektmanager, Business Analyst

Firma: IT-Consulting Engel
Abschluss: Software and Information Engineering, Medizinische Informatik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Verhandelbar
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | ungarisch (Muttersprache)

Dateianlagen

Profil_TamasEngel_DE_v4.5.pdf
Profil_TamasEngel_EN_v4.3.pdf

Skills

  • Projektmanagement (PMI PMP)
  • Business Analyse
 
  • MS Project
  • Excel, Powerpoint
  • Atlassian: Confluence, JIRA 
  • Win7 + Office 2016, Win7, Win10 Clients und Office 2010, Office 2016
  • SCCM
  • CGMES (Common Grid Model Exchange)
  • HL7 Arden Syntax Compiler + Engine + Authoring Tool
  • UAT
  • Datenbank, DB
  • Arden Syntax
  • Java für Testapplikationsentwicklung
  • SOAP XMLAnfragen
  • Java
  • SOAP
  • Compilers, Servers, XML, Mantis, J2EE, JUnit, Projektmanagement, PMP PMI - PMBoK (Project Management Body of Knowledge, Scrum, ISO 9001:2008, HL7 Standard
  • Testmanagement/Testverwaltung/Testdatenmanagement
  • Blackbox-Tests, JMeter, SOAP-UI 
  • Eigenentwicklungen mit XML-basierter Testcase-Spezifikation 
  • Automation + Testautomation
  • Automic, ehemals UC4
  • C, C++, XPath, Prolog, Haskell, PHP, Hibernate, Matlab, Assembler 
  • MyShop
  • Versicherungssoftware ABS
  • Sqldbx, Squirrel
  • Selenium
  • Oracle PL/SQL Developer, Tomcat/Glassfish Application Server, XAMPP
  • Apache, MySQL, phpMyAdmin, JDBC, HTML, ZK
  • Windows XP (95/98/2000), Mac, Linux
  • Datenbanken
  • Oracle
  • Objektorientierte Sprachen

Projekthistorie

10/2019 - bis jetzt
Business Analyst, Project Manager
Roche Holding AG (Hoffmann-La Roche) (>10.000 Mitarbeiter)
Pharma und Medizintechnik
Business Analysis and Project Management in Project Portfolio Managment Tool Evaluation and Assessment project

01/2019 - 09/2019
Project Manager, PMO, Business Analyst
Boehringer-Ingelheim (>10.000 Mitarbeiter)
Pharma und Medizintechnik
Branche Pharmazie

Rollen in Projekten Projekt: Mobinostics
Project Manager, PMO, Business Analyst

Projekt - Commercial Launch eines Produktes (Mobiles Labor) in Animal
Health bei Boehringer-Ingelheim
- Redesign Projekt + Commercial Launch Vorbereitung
o Erstellen eines ersten Projektplans für IT Management
o Redesign des Produktes aus dem Controlled Launch um
weitere gesammelte Requirements zu erfüllen
o Support des IT Project Managements
o Organisation und Leitung von Meetings and Workshops

09/2017 - 01/2019
IT Projektmanager, Business Analyst
Boehringer Ingelheim (>10.000 Mitarbeiter)
Pharma und Medizintechnik
Branche Pharmazie

Rollen in Projekten Projekt: Digital Asset Management
PM Support, Deployment Lead (scope, time, budget)
Operative Aufgaben: Software-Abnahme, Training support, IT Run Team
support, Change release management

Projekt - Einführung eines Digital Asset Management Systems bei
Boehringer-Ingelheim und Global Rollout
- Globales Deployment-Projekt
o Deployment Lead during the Scoping/Execution Phase
o Creation of Rollout Project Plan
- DAM Einführungsprojekt
o Support of IT project management
o Meeting and workshop support
o Change Release Management
o Support the Business Learning Phase
o UAT organisation und software acceptance

11/2013 - 09/2017
IT Projektmanager
Austrian Power Grid (250-500 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt
Branche Energie

Rollen in Projekten Projektleitung




Projekt Projektleiter:
- Erweiterung von Sicherheitskomponenten für ein SW-System (zB
Authentifizierung mittels MFA)
- Prozessverbesserungen in der Organisation im Umgang mit dem
SW-System
- Umgestaltung der Prozesse um Compliance-Anforderungen zu
erfüllen
- Koordinierung der Organisationseinheiten IT, Infrastruktur,
Rechtsabteilung, Informationssicherheit, 3 Fachabteilungen,
Revisionsabteilung, Herstellerfirma, Sicherheitsberater

10/2012 - 11/2013
System Analyst, Business Analyst
SQS Management Consulting (50-250 Mitarbeiter)
Versicherungen
Branche Versicherung

Rolle im Projekt System Analyst, Business Analyst

Projekt Reiseversicherung

Projektziel
Erweiterung von Kernkomponenten der Versicherungssoftware (ABS), um
den Einsatz in 28 Ländern zu ermöglichen. (Größenordnung mit ca. 100
projektbeteiligten Personen).

Aufgaben
Requirements Engineering von Anforderungen einzelner Business Units
(Betriebsorganisationen) und Design dieser Anforderungen für
Dokumentation und Entwicklung mittels geeigneter Dokumente (GUI-,
Anforderungs-, Geschäftsregeldokument), Fehlerbehebung von auftretenden
Mängeln, Vorbereitung und Abhalten von Präsentationen, Pflege von
Kundenkontakten, Kommunikation zwischen Entwicklung und Kunde.

Bereiche
Provision, Schaden und Output-Management mit Skills
- Migration des Output-Managements
- Umsetzung von PEX-Briefen
- Kommunikation/Koordination mit Fachbereich
- Steuerung interner/externer Projektmitarbeiter

03/2011 - 01/2012
Projektleiter für einen Konsortialpartner, Knowledge Engineer
Branche Medizin

Rolle im Projekt Projektleiter für einen Konsortialpartner, Knowledge Engineer, weiters
zuständig für die Requirementsanalyse und Erstellung der regelbasierten
Wissensbasis

Projekt iMedication

Projektziel
Auffindung und frühzeitige Erkennung bzw. Reporting von UAWs
(unerwünschte Arzneimittelwirkungen) im Rahmen der Pharmacovigilanz,
Forschungsprojekt mit 5 Konsortialpartnern in Salzburg (Krankenhaus,
Apothekenverband, Medizinische Universität, Forschungsinstitut und eine
medizinische IT-Firma)

10/2010 - 01/2012
Qualitätsbeauftragter, Qualitätsmanager, Projektleiter
Branche Medizin

Rolle im Projekt Qualitätsbeauftragter, Qualitätsmanager, Projektleiter

Projekt Qualitätsmanagement ISO 9001/2008

Projektziel/Rolle
Einführung eines prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems in einer
IT-Firma, Weiterbildung bezüglich der Norm ISO 9001/2008, Erstellen eines
Qualitätsmanagementhandbuches, fortlaufendes Definieren von Prozessen
zur Optimierung der Qualität der Produkterstellung

Resultate
Checklisten, Formblätter, Prozesse eingeführt, welche die Arbeitsweise
bezüglich Qualität merkbar verbessern und messbar machen

08/2010 - 01/2012
Software-Tester, Fehleranalyse
Branche Medizin

Rolle im Projekt Software-Tester, Fehleranalyse

Projekt Projektname aufgrund von Anonymisierung nicht genannt

Projektziel
Entwicklung einer J2EE-Webanwendund für grafische Abfragemöglichkeit
einer klinischen Datenbank bezüglich nosokomialer Infektionen mit
zahlreichen erweiterten Funktionen (Doppelbefundbereinigung,
Folgeisolatbereinigung, Flexscan etc...)

Rolle




J2EE-Tests, JUnit-Tests, Blackbox-Tests, GUI-Tests, Finden von nicht
spezifizierten nichtfunktionalen Anforderungen

12/2007 - 01/2012
Software-Tester, Qualitätssicherung
Branche Medizin

Rolle im Projekt Software-Tester, Qualitätssicherung

Projekt ArdenCompiler/-Engine/-IDE (Entwicklungsumgebung)/-Server

Projektziel
Entwicklung eines Compilers, einer Engine, einer Entwicklungsumgebung
mit verschiedenen Funktionen und eines Servers für die medizinische
Programmiersprache Arden Syntax, Prägung und Weiterentwicklung der
Syntax

Rolle
Erstellen von Testfällen anhand der Arden Syntax Spezifikation für alle
Operatoren der Syntax und damit Testen des Compilers und der Engine.
Weiterentwicklung der rudimentär vorhandenen Testapplikation (Java),
Schreiben von Testfällen für den Server (XML, SOAP-Anfragen), Einführung
des Bugtracking-Tools Mantis in die IT-Firma, GUI-Tests für die IDE

Arden Syntax, Java

12/2010 - 05/2011
Software-Tester, Qualitätssicherung, Software-Entwicklung
Branche Medizin

Rolle im Projekt Software-Tester, Qualitätssicherung, Software-Entwicklung

Projekt Projekt im Bereich von Standard Operating
Procedures (SOPs)

Projektziel
Im Rahmen eines Expertensystems/CDSS sollten SOPs zum Einsatz auf der
Dermatologiestation eines Krankenhauses - Chemotherapie zur Behandlung
des malignen Melanoms - computerunterstützt für zwei Therapieschemata
abgebildet werden. Dabei erfolgte eine Überprüfung der Chemotherapie-
Checkliste und die Berechnung des Folgetermins für die Therapie.

Rolle
Erweiterung der Testapplikation die rudimentär zur Verfügung gestellt wurde,
Erstellung von Testfällen aufgrund der Wissensbasisspezifikation (erstellt
durch Knowledge Engineer), Durchführen der Tests, Testprotokollierung und
gegebenenfalls Ausbesserung der Fehler (da zuständiger Software-
Entwickler zeitlich verhindert), Codereview, Regressionstests,
Abschlussbericht

Medizinische Programmiersprache Arden Syntax, Java für
Testapplikationsentwicklung, SOAP XMLAnfragen

03/2010 - 10/2010
Software-Tester, Qualitätssicherung, Software-Entwicklung
Branche Medizin

Rolle im Projekt Software-Tester, Qualitätssicherung, Software-Entwicklung

Projekt Laboratory Test Interpretation




Projektziel
Interpretation von Laborbefunden, Beachtung von Zeitverlauf, Beachtung
von Kombinationen von Labordaten eines Befundes, Kontextabhängigkeit
(Medikation, Diagnosen, Geschlecht...), jede r Kunde muss Wissensbasis an
eigene Bedürfnisse anpassen können, Generierung von Remindertexten
(=Empfehlungsnachrichten), System bringt schnellere Reaktion, dadurch
Kosteneinsparung

Rolle
Erweiterung der Testapplikation die rudimentär zur Verfügung gestellt wurde,
Erstellung von Testfällen aufgrund der Wissensbasisspezifikation,
Durchführen der Tests, Testprotokollierung und gegebenenfalls
Ausbesserung der Fehler, Codereview, Regressionstests, Abschlussbericht

Medizinische Programmiersprache Arden Syntax, Java für
Testapplikationsentwicklung, SOAP XMLAnfragen

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

aktuell im Projekt, verfügbar ab 01.03.2021
  • Reisebereitschaft 1-2 Tage pro Woche
  • ODER 1mal pro Monat für 1 Woche

Kontaktformular

Kontaktinformationen