Robert Sertic verfügbar

Robert Sertic

Embedded Software Engineer

verfügbar
Profilbild von Robert Sertic Embedded Software Engineer aus Alling
  • 82239 Alling Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | kroatisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 21.02.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Robert Sertic Embedded Software Engineer aus Alling
DATEIANLAGEN
Langprofil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Kurzprofil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • Embedded C/C++ Programmierung
  • Linux - Kernelprogrammierung
  • Treiber/Hardwarenahe Entwicklung
  • Ansteuerung diverser Treiberprotokolle (Ethernet, SDIO, JTAG, I2C, I2S, SPI, CAN … )
  • ISO 14229 – UDS
  • Prototyping von Produkten mittels Fertigboards/Softwareentwicklung/RepRap
  • Eagle – Schematics Entry und Layout
  • Erfahrung auf einer Vielzahl von Embedded Plattformen
  • Mehrere Jahre Netzwerkerfahrung auf Implementierungslevel
  • Mehrere Jahre Erfahrung im CE Umfeld
  • Mehrere Jahre Erfahrung im Automotive Umfeld
  • Mehrere Jahre Erfahrung im MFI/Made for iPod/Apple Software Entwicklungsumfeld
  • Produktgetriebene Entwicklung
REFERENZEN
_________________________________________________________________________________________________
06/2015 – 12/2016 FUNCTIONAL OWNER/TEILPROJEKTLEITER DIAGNOSE HARMAN INTERNATIONAL CPM BMW
  •  Verantwortlich für den Diagnosebereich der Headunit NBT/NBTEvo
  •  Verantwortlich für das Defect Management innerhalb des Diagnosebereichs
  • Verantwortlich für die Diagnose-Softwarelieferung gemäß BMW I-Stufenplan
  • Analyse der eingehenden Fehlerreports
  • Abschätzung der Change Requests bezüglich Machbarkeit/Aufwand
  • Aussteuerung des Entwicklerteams in Bukarest/Rumänien
  • Reporting für das Management
  • Implementierung Komponentenschutz für die HeadUnit NBTEvo

_________________________________________________________________________________________________
08/2013 – 03/2015 SENIOR EMBEDDED ENGINEER BEI DER FIRMA ELMKO GMBH
  • Portierung eines Kundensystems von TI Stellaris auf TI Tiva, Ansteuerung von PT100 und Thermoelementen zur Temperaturmessung, Ansteuerung über CAN
  • Architektur/Software-Implementierung eines Produktionstestsystems
  • Architektur für ein kundenspezifisches i.mx6 Single Board mit diversen, optionalen Konfigurationsmöglichkeiten ( i.mx6Solo/i.mx6Dual/i.mx6Quad, 32Bit DDR3/64Bit DDR3, 2-Port/4-Port USB …. )
  • Schematics/Layout – Review/Bringup/Softwareanpassung für das i.mx6 System
  • Firmware für einen EJEKTOR auf einem TI MSP430FR Prozessor

_________________________________________________________________________________________________
12/2010 – 06/2013 SENIOR SOFTWARE-ENTWICKLER BEI DER FIRMA FUJITSU
  • Portierung/Erstellung Linux-Treiber für SDIO/Ethernet/ADC/SPI/Audio/CAN/I2S/I2C für den SOC MB86R11 (ARM Cortex A9 Single Core ) und MB86R12 ( ARM Cortex A9 Dual Core)
  • Portierung/Inbetriebnahme von Linux 3.5.5 für die obengenannten Plattformen

_________________________________________________________________________________________________
06/2008 – 11/2010 TECHNISCHE GESAMTLEITUNG BEI DER FIRMA ZERO1.TV GMBH
  • Technische Leitung und Koordination eines kleinen Entwicklungsteams
  • Entwicklung Firmware/Hardware einer Multitouch Fernbedienung basierend auf dem NXP LPC2368
  • Entwicklung einer portablen, auf Embedded Prozessoren lauffähigen Gestenerkennungs-Middleware, lauffähig auf 3 Plattform ( iPhone/ARM/Win32)
  • Entwicklung Firmware/Hardware einer Universal-IR Fernbedienung als offizielles „Made for iPhone“ Accessory ( VooMote One )

_________________________________________________________________________________________________
2009 – 2010 ( 4 MONATE LAUFZEIT ) SENIOR SOFTWARE-ENTWICKLER BEI DER FIRMA SONY TVTV SERVICES
  • Anpassung eines PC basierenden Downloadclients für EPG Daten an die neue Backendstruktur
  • Erstellung einer Demoapplikation als „Klein-SDK“, um Kunden softwareseitig den Anschluss an den EPG Service zu erleichtern.

_________________________________________________________________________________________________
2009 ( 2 MONATE LAUFZEIT ) SOFTWARE-ENTWICKLER BEI DER FIRMA GIITAR
  •  Entwicklung eines Prototypen für ein neuartiges Musikinstrument basierend auf einem BeagleBoard ( TI OMAP CPU )

_________________________________________________________________________________________________
01/2006 – 05/2008 SENIOR SOFTWARE ENTWICKLER BEI DER FIRMA TARA SYSTEMS GMBH
  • Portierungen und Anpassungen diverser fertiger Software-Module auf Plattformen der Hersteller NXP, ATI (AMD), Micronas, NEC, Texas Instruments, Samsung, Fujitsu und LSI Logic. Betriebssysteme hierbei waren unter anderem PSOS, VXWORKS, Nucleos, Mykos und Embedded Linux. Der Anschluss erfolgte unter anderem an Betriebssystemschnittstellen und diverser Graphiksubsysteme der jeweiligen Plattformen. Hierbei unter anderem Integration der Komponenten vor Ort beim Kunden unter anderem in Bangalore, Indien.
  • Spezifikation, Architektur und Implementierung eines Embedded Download Clients der speziell für Ressourcenschwache Plattformen entwickelt worden ist. Hiermit wurde ein Software Modul für die Firma Archos für den tvtvIP Service realisiert.

_________________________________________________________________________________________________
2006 ( 3 MONATE LAUFTZEIT ) SOFTWARE-ENTWICKLER BEI DER FIRMA JUMPTECH
  • Entwicklung eines 2D Barcodescanners, Prototyp basierend auf Philips LPC Controller auf ARM Basis, Weiterentwicklung auf einem Analog Devices Blackfin Controller.

_________________________________________________________________________________________________
08/2002 – 12/2005 SOFTWARE-ENTWICKLER BEI DER FIRMA FAST TV SERVER AG
  • Treiberentwicklung auf einer Trimedia Plattform fuer folgende Schnittstellen: IDE, I2C, PCI, FLASH, Ethernet und Ansteuerung derselben
  • Implementierung eines JTAG Debuggers für den Trimedia Prozessor mittels eines ETRAX-Prozessors unter Linux
  • Entwicklung der Treiber und Anwendungssoftware für einen DVB-S Streamer mit einem ETRAX-Prozessor unter Linux, Entwicklung eines Samba-Fileservers auf der gleichen Plattform (NAS-Storage).
  • Entwicklung eines POS Systems auf Basis eines ATI Xilleon Prozessors mit diversen Support-Applikationen bis hin zur Entwicklung eines Produktionstest für die Hardwareplattform im Auftrag der Firma Videotronic.
  • Entwicklung einer RF Fernbedienung mit Hilfe eines Philips LPC Controllers auf ARM Basis und eines Texas Instruments Wireless Transceivers.

_________________________________________________________________________________________________
01/2001 – 07/2002 SOFTWARE-ENTWICKLER BEI DER FIRMA PHILOSYS GMBH
  • Wartung der PPP Implementation unter Reliant Unix
  • Wartung der DEC21x4x basierten Netzwerkkarten unter Reliant Unix
  • Wartung der NFS-LockDaemon Implementierung unter Reliant Unix
  • Treiberentwicklung/Portierung unter Reliant Unix/Solaris x86
  • Erstellung einer Testumgebung mittels Perl für eine Virtuelle Backuphardware (CentricStor von FujitsuSiemens) für die Plattformen Reliant Unix, SunOS 5.8, AIX 4.3, HP-UX 11.00, Windows NT 4.0 und Windows 2000 für folgende Backupprogramme: Legato Networker, HP Omniback II, Tivoli Storagemanager, Tivoli Storagemanager mit Gresham DistribuTape und Veritas DataCenter. Die gesamte Arbeit wurde über den Zeitraum von einem Jahr vor Ort für die Firma Fujitsu-Siemens ausgeführt.

_________________________________________________________________________________________________
01/1999 – 12/2000 SOFTWARE-ENTWICKLER BEI DER FIRMA SP3D CHIP DESIGN GMBH
  • Implementierung einer Hardware-Emulation eines TV-Chips zum Testen eines WDM-Treibers und der darunterliegenden HAL unter Zuhilfenahme eines Windows NT Kernel Mode
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei