Norbert Malcher verfügbar

Norbert Malcher

IT-Consultant

verfügbar
Profilbild von Norbert Malcher IT-Consultant aus Senden
  • 89250 Senden Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 60 €/Std.
    abhängig von Tätigkeit und Einsatzort
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 24.02.2012
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Norbert Malcher IT-Consultant aus Senden
SKILLS
---------------------Schwerpunkte
Business Analyst: Analyse von Geschäftsprozessen und Erstellung von Konzepten für die Programmentwicklung

Projektleiter: Projektleitung von IT-Projekten bei der Neuentwicklung von Software und der Einführung von Standardsoftware

Entwickler: Programmentwicklung auf IBM-Mainframe
Schnittstellenprogrammierung zu Client-Server- und Weblösungen
Entwicklung von Weblösungen
Entwicklung von Access- und Excel-Anwendungen

---------------------Zielsetzung
Kundenzufriedenheit: Mein oberstes Gebot ist die Zufriedenheit des Kunden durch termingerechte Dienstleistungen mit hoher Qualität.

Termintreue: Dies zu erreichen ist mir in der Vergangenheit durch eine professionelle Einstellung und eine hohe Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft stets gelungen.

Hohe Qualität: Was ist das Geheimnis eines glücklichen und wirklich zufriedenen Kunden?
Er erhält immer etwas mehr, als er erwartet. . . . Das ist meine Zielsetzung.

---------------------Persönliche Daten
Ausbildung: kaufmännische Ausbildung
Abitur (2. Bildungsweg) mit Auszeichnung
Programmiererausbildung

Geburtsdatum: 18.07.1953
Staatsangehörigkeit: deutsch
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

---------------------Know-how
Hardware: IBM Host, Wang VS, HP 3000, AS/400, PC

Datenbanken: Image, DB2, IMS-DB, Foxpro, Access, MySQL

Systeme: VM/VSE, MVS, z/OS, OS/400, Wang OS, MPE V, IMS, CICS, TSO/ISPF, MS/DOS, OS/2, Windows

Programmiersprachen: Assembler, COBOL, PL1, RPG, CPG, CSP, VBA, JCL, Foxpro, CSS, HTML, JavaScript, PHP

Tools: Telon, Xpediter, IBM Debug-Tool, Endevor, FileAid, Spufi, DB2-Workbench, UML, Word, Excel, Outlook, Corel Draw, ABC-Flowcharter, Visio, MS Project, Microfocus Workbench, IBM WebSphere, Rational Clear Case, BuildTools, UltraEdit

Branchen: Marktforschung, Fertigung, Dienstleistung, Handel, Versandhandel, Bank, Versicherung

Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache), englisch (sehr gute Kenntnisse), französisch (Grundkenntnisse)

---------------------Projekte (chronologisch absteigend)
Firma:---------------Berufsgenossenschaft Bau

Projekt: Betreuung des Unfall-, Mitglieder- und Beitragsverwaltungssystems
Beschreibung: Hostseitige Betreuung des Unfall-, Mitglieder- und Beitragsverwaltungssystems mit Analyse, Konzeption und Erweiterung bestehender Programme, sowie statistischer Auswertungen (zusätzlich zu den genannten Projekten).

Projekt: Migration Insolvenzdaten und Daten des Vollstreckungskontos
Beschreibung: Analyse der Insolvenz- und Vollstreckungskontodaten und -programme, Erstellen eines Migrationskonzepts für die Datenübernahme.
Realisierung des Migrationskonzepts für die Insolvenzdaten.

Projekt: Trennung freiwillige Versicherung
Beschreibung: Analyse und Konzeptvorschlag für die Trennung der freiwilligen Versicherung vom Unternehmen anhand eines neuen VersicherungsAZ, Analyse aller Online-Programme, Erstellung eines Terminplans für die Realisierung, Organisation und Überwachung der Realisierung durch andere Entwickler, sowie eigene Umsetzung eines Teilbereichs.

Projekt: Neuentwicklung eines Insolventenverwaltungssystems
Beschreibung: Konzeption des neuen Insolvenzverwaltungssystems mit Insolvenzgrund und -forderungsdaten, Erstellen des Datenmodells, sowie anschließende Realisierung.

Projekt: Erweiterung Nummernsystematik Unternehmensnummer
Beschreibung: Analyse aller Online-Programme, Erstellung eines Terminplans für die Realisierung und Anpassung der betroffenen Programme.

Projekt: Neugestaltung Nummernsystematik Unternehmenszweige
Beschreibung: Erstellung eines Konzepts für die Programmumstellung im Rahmen der Neugestaltung der Nummernsystematik für die Unternehmenszweige, Änderung des Datenmodells und Anpassung betroffener Programme.

Branche: Versicherung
Systemumgebung: RPG, CPG, CSP, Assembler, PL1, JCL, IBM Debug-Tool unter z/OS mit TSO/ISPF, CICS, DB2 auf IBM-Host
Access und Excel mit VBA, UltraEdit, Visio
Tätigkeit: Teilprojektleitung, Organisation, Beratung, Analyse, Konzeption, Programmierung, Test, Dokumentation
Analyse von fachlichen und technischen Prozessen, Machbarkeitsanalyse von Anforderungen, sowie Beratung hinsichtlich deren Umsetzung, Konzepterstellung in Abstimmung mit den Auftraggebern, Datenmodellierung, Erstellen von Terminplänen, Projektorganisation und Überwachung , Realisierung, Erstellen von Testkonzepten, Test, sowie Erstellen von Test- und Programmdokumentationen.
Zeitraum: 08/2005 - 09/2005, 02/2006 - 12/2011

Firma:---------------Bausparkasse Schwäbisch Hall

Projekt: Entwicklung Partnersystem
Beschreibung: Hostseitige Entwicklung eines Partnersystems mit Kommunikationsverwaltung auf Basis objektorientierter Methoden (Client-Server-Lösung).

Branche: Bank
Systemumgebung: COBOL, JCL, Xpediter unter z/OS mit TSO/ISPF, IMS, DB2 auf IBM-Host
IBM WebSphere, Rational Clear Case, BuildTools, UltraEdit
Tätigkeit: Programmierung, Test, Dokumentation
Realisierung, Test und Dokumentation anhand vorliegendem Konzept
Zeitraum: 10/2005 - 02/2006

Firma:---------------AZH (Abrechnungszentrale für Heilberufe)

Projekt: DB2-Zugriffsoptimierung
Beschreibung: Optimierung von DB2-Zugriffen durch Analyse und Änderung von SQL-Scripts, Tabellenindizierung etc. (Tabellen mit 200/100 mio rows)

Branche: Dienstleistung
Systemumgebung: Smalltalk unter AIX mit DB2 auf IBM-Unix-Rechner
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Programmierung, Test
Analyse, Beratung hinsichtlich und Optimierung von Datenbankzugriffen aufgrund langer Laufzeiten.
Zeitraum: 06/2005

Firma:---------------Teezeit Teeversand

Projekt: Entwicklung Webshop
Beschreibung: Entwicklung eines Webshops mit dynamischer und parametergesteuerter Seitengenerierung aus Datenbankinhalten.

Projekt: Entwicklung Webshop
Beschreibung: Entwicklung eines Webshops mit Webmailer.

Branche: Versandhandel
Systemumgebung: HTML, JavaScript, PHP5 mit mySQL und Apache Webserver unter Windows
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Konzeption, Programmierung, Test
Eigenentwicklung für Versandgeschäft meines Partners bzw. Vertrieb
Zeitraum: 2001, 2004 - 2007

Firma:---------------HypoVereinsbank

Projekt: Firmenmigration
Beschreibung: Erstellung eines Migrationskonzepts zur Übernahme von Daten einer Tochterfirma für ein Kupon- und Wertpapiereinlösungssystem (Tafelgeschäft), sowie eines Zeichnungs- und Repartierungssystems für Wertpapiere mit Beschreibung der durchzuführenden Programm- und Jobanpassungen, der Änderungen des Datenmodells und der zu übernehmenden Datenbestände, mit Festlegung des Migrationsablaufs und Entwurf des Testkonzepts.
Realisierung des Migrationskonzepts für das Zeichnungs- und Repartierungssystem.

Projekt: Anwendungsbetreuung Internet-Wertpapierordersystem
Beschreibung: Hostseitige Betreuung des Internet-Wertpapierordersystems mit Depotanzeige, sowie Ankauf und Verkauf von Wertpapieren (Client-Server-Lösung).

Projekt: Entwicklung Geldwäschedialog
Beschreibung: Entwicklung eines Geldwäschedialogs mit Erfassung der Auftraggeberdaten für ein Kupon- und Wertpapiereinlösungssystem (Tafelgeschäft).

Projekt: Anwendungsbetreuung Dokumentenverwaltungssystem
Beschreibung: Hostseitige Betreuung eines Dokumentenverwaltungssystems mit Wiedervorlage- und Archivierungsfunktion (Client-Server-Lösung).

Projekt: Entwicklung Wertpapiereinlösungssystem (Tafelgeschäft)
Anwendungsbetreuung Wertpapiereinlösungssystem
Beschreibung: Entwicklung eines Wertpapiereinlösungssystems (Tafelgeschäft) mit Bar- und Inkassoabrechnung, sowie der Erstellung von Sammelabrechnungen.
Anschließende Betreuung des Wertpapiereinlösungssystems nach Fertigstellung.

Projekt: Entwicklung Telefonbanking-Zeichnungssystem
Anwendungsbetreuung Telefonbanking-Zeichnungssystem
Beschreibung: Hostseitige Entwicklung eines Telefonbanking-Zeichnungssystems für Wertpapiere mit Auswahl von Kaufanreizen und spezifischen Partnerdaten (Client-Server-Lösung).
Anschließende Betreuung des Telefonbanking-Zeichnungssystems nach Fertigstellung.

Projekt: Entwicklung Internet-Zeichnungssystem
Anwendungsbetreuung Internet-Zeichnungssystem
Beschreibung: Hostseitige Entwicklung eines Internet-Zeichnungssystems für Wertpapiere mit Auswahl von Kaufanreizen und spezifischen Partnerdaten.
Anschließende Betreuung des Internet-Zeichnungssystems nach Fertigstellung.

Projekt: Anwendungsbetreuung Zeichnungs- und Repartierungssystem
Beschreibung: Betreuung des Zeichnungs- und Repartierungssystems für Wertpapiere.

Projekt: Entwicklung Kuponeinlösungssystem (Tafelgeschäft)
Anwendungsbetreuung Kuponeinlösungssystem
Beschreibung: Entwicklung eines Kuponeinlösungssystems für Wertpapiere (Tafelgeschäft) mit Bar- und Inkassoabrechnung, sowie der Erstellung von Sammelabrechnungen.
Anschließende Betreuung des Kuponeinlösungssystems nach Fertigstellung.

Projekt: Entwicklung Dauerauftragssystem für Investments
Anwendungsbetreuung Dauerauftragssystem für Investments
Beschreibung: Hostseitige Entwicklung eines Dauerauftragssystems für Investments mit Ein- und Auszahlplänen (Client-Server-Lösung).
Anschließende Betreuung des Dauerauftragssystems nach Fertigstellung.

Branche: Bank
Systemumgebung: COBOL, JCL, Telon, Xpediter unter MVS mit TSO/ISPF, IMS, IMS-DB, DB2, MQ-Series auf IBM-Host
UML, ABC-Flowcharter, Visio, Access, VBA unter Windows
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Konzeption, Programmierung, Test, Dokumentation
Analyse von fachlichen und technischen Prozessen, Machbarkeitsanalyse von Anforderungen, sowie Beratung hinsichtlich deren Umsetzung, Datenmodellierung und Datenbankadministration, Konzepterstellung in Abstimmung mit den Auftraggebern, Realisierung, Erstellen von Testkonzepten, Test, sowie Erstellen von Test- und Programmdokumentationen.
Zeitraum: 10/1998 - 10/2004

Firma:---------------Hypo-Bank

Projekt: Datenbankmigration
Beschreibung: Erstellung eines Migrationskonzepts für die Umstellung des Wertpapier-Ordersystems von IMS-DB auf DB2.

Projekt: Entwicklung Änderungshistorie Wertpapier-Ordersystem
Beschreibung: Entwicklung einer Änderungshistorie für das Wertpapier-Ordersystem.

Projekt: Anwendungsbetreuung Wertpapier-Ordersystem
Beschreibung: Betreuung des Wertpapier-Ordersystems.

Projekt: Jahr-2000-Umstellung Wertpapier-Ordersystem
Beschreibung: Jahr-2000-Umstellung des Wertpapier-Ordersystems.

Branche: Bank
Systemumgebung: PL1, JCL unter MVS mit TSO/ISPF, IMS, IMS-DB, DB2 auf IBM-Host
ABC-Flowcharter
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Konzeption, Programmierung, Test, Dokumentation
Zeitraum: 01/1997 - 09/1998

Firma:---------------Bayerische Vereinsbank

Projekt: Entwicklung Zeichnungs- und Repartierungssystem
Beschreibung: Entwicklung eines Zeichnungs- und Repartierungssystems für Wertpapiere mit Auswahl von Kaufanreizen und der Zuteilung nach Kaufanreiz- und Repartierungsklassen mit differenzierten Verteilungsparametern.

Branche: Bank
Systemumgebung: COBOL, Telon, Xpediter unter MVS mit TSO/ISPF, IMS, DB2 auf IBM-Host
Access, VBA unter Windows
Tätigkeit: Programmierung, Test
Zeitraum: 06/1996 - 12/1996

Firma:---------------Versandhaus Klingel

Projekt: Neukonzeption Fakturierungssystem
Beschreibung: Ist-Analyse und Neukonzeption der Fakturierung unter Berücksichtigung von Auftragsauswahl und -priorisierung, Auftragszusammenfassung, Bestandsaufteilung, 24-Stunden-Service, Sendungsverfolgung etc.

Branche: Versandhandel
Systemumgebung: COBOL, JCL unter MVS mit TSO/ISPF, CICS, VSAM, DB2 auf IBM-Host
ABC-Flowcharter
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Konzeption
Zeitraum: 09/1995 - 03/1996

Firma:---------------Krähe Versand

Projekt: Konzeption Schufa-Anbindung
Beschreibung: Kosten-Nutzen-Untersuchung einer Schufa-Anbindung über EDV. Abstimmung des notwendigen Datenmaterials und des organisatorischen Umfelds, sowie Erstellung von Programmiervorgaben für die Schnittstellenprogrammierung.

Projekt: Einführung belegloser Zahlungsverkehr über BTX
Beschreibung: Einführung des beleglosen Zahlungsverkehrs über BTX mit Implementierung der Software. Bereitstellung von Informationen für die Schnittstellenprogrammierung und Anpassung der organisatorischen Abläufe.

Projekt: Einführung neues Post-Frachtsystem
Beschreibung: Einführung des neuen Post-Frachtsystems mit Erstellung von Programmiervorgaben, Einführung, Überwachung und Koordination veränderter organisatorischer Abläufe, Überwachung und Koordination des Adressabgleichs und der Adressbereinigung, sowie Neugestaltung des Rechnungsformulars.

Branche: Versandhandel
Systemumgebung: COBOL auf Honeywell Bull und dbase auf PC-Netzwerk
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Konzeption
Zeitraum: 06/1995 - 08/1995

Firma:---------------Wrigley

Projekt: Entwicklung Vertriebssteuerungssystem Osteuropa
Beschreibung: Entwicklung des Vertriebssteuerungssystems Osteuropa zur Steuerung der Außendienstmitarbeiter mit sprachunabhängiger und parametergesteuerter Benutzeroberfläche.

Branche: Handel
Systemumgebung: Foxpro für Windows auf PC-Netzwerk
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Konzeption, Programmierung, Test
Zeitraum: 08/1994 - 05/1995

Firma:---------------Karp Magnetic Media

Projekt: Ablaufoptimierung
Beschreibung: Durchführung einer Ablaufoptimierung in den Bereichen Bestellwesen und Disposition, Marketing, Auftragsbearbeitung und Logistik.

Branche: Versandhandel
Systemumgebung: PC-Netzwerk
Tätigkeit: Beratung, Analyse
Zeitraum: 07/1994

Firma:---------------Versandhaus Walz

Projekt: Auswahl und Einführung ERP-Standardsystem
Beschreibung: Auswahl eines ERP-Standardsystems mit Durchführung von Ist-Aufnahme und Ist-Analyse, Erstellung des Soll-Konzepts und Anforderungschecklisten, Marktuntersuchung angebotener Standard-Software, Auswahl, Test, bis hin zu Kostenvoranschlag und Entscheidungsvorlage.
Einführung des ausgewählten ERP-Standardsystems mit Erarbeitung von Termin- und Schulungsplänen, Neugestaltung der Nummernsystematik und des Formularwesens, Erstellung von Programmiervorgaben noch fehlender Funktionen, Steuerung der Datenerfassung und Datenübernahme, Inventurüberwachung, Unterstützung in der Hardware-Konfiguration (AS/400), Überwachung und Koordination veränderter organisatorischer Abläufe, Durchführung von Präsentationen etc.
Branche: Versandhandel
Systemumgebung: RPG unter OS/400 auf AS/400
Lotus 123, Corel Draw, ABC-Flowcharter, MS Project
Tätigkeit: Beratung, Analyse, Konzeption, Organisation, Projektleitung
Zeitraum: 07/1992 - 05/1994

weitere Projekte bis 1979
REFERENZEN
Birgit Menzel
Leiter IT-Systeme
Berufsgenossenschaft Bau München Tel: +49(0)89-12179-759

Stefan Fürholzner
Koordination IT-Systeme - Fachabteilung Mitglieder und Beiträge
Berufsgenossenschaft Bau München Tel: +49(0)89-8897-274

Erwin Geer
Koordination IT-Systeme - Fachabteilung Leistungswesen
Berufsgenossenschaft Bau München Tel: +49(0)89-8897-489
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
derzeit nicht verfügbar
Einsatzgebiet Deutschland, Österreich, Schweiz - vorzugsweise Süddeutschland
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei