Agile Senior Fullstack Developer (Angular, NodeJs/Java) verfügbar

Agile Senior Fullstack Developer (Angular, NodeJs/Java)

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Agile Senior Fullstack Developer (Angular, NodeJs/Java)
  • 83104 Schönau Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 15.01.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Agile Senior Fullstack Developer (Angular, NodeJs/Java)
DATEIANLAGEN
Profil Oliver Tönse

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Ich biete langjährige Erfahrung als Senior Fullstack Entwickler sowohl in Java/JEE/Spring-Backend als auch responsive Internetauftritten in Agular.io/TypeScript mit hohen Performance- und Qualitätsansprüchen sowie deren Build- und Releasemanagement. Als erfahrener ScrumMaster lebe ich die Prinzipien der agilen Softwarentwicklung.
PROJEKTHISTORIE
BMW Motorrad (12/2018 bis heute)
Kunde: BMW Motorrad
Über: NTT-Data / CAES
Ort: München
Branche: Automotive
Funktion: Senior Frontend Developer
Aufgabe: Entwicklung von Softwarekomponenten für die BMW Motorrad Webseite
Modus: Scrum
Technik: Adobe AEM, TypeScript, Java, HTML, CSS

BMW NICCE (05/2017 bis 11/2018)
Kunde: BMW
Über: NTT-Data / CAES
Ort: München
Branche: Automotive
Funktion: Software Architect
Aufgabe: Fullstack Entwickler, ScrumMaster on Duty,  Design von UserStories als beratendes Bindeglied zwischen Fachbereich und Entwicklung
Modus: Scrum
Technik: Angular 2-6, TypeScript, HTML5, Java/JEE, Glassfish, PostgreSql, Oracle, REST, Confluence, Jira, Bitbucket

Audi eDelivery (03/2017 bis 05/2017)
Kunde: Audi (AoA)
Über: NTT-Data / CAES
Ort: München
Branche: Automotive
Funktion: Software Architect
Aufgabe: Full-Stack Entwicklung, Web-App, Ziel: Hybrid-App
Modus: Scrum
Technik: Angular 2, Typescript, HTML5, SASS, Webpack, Java Spring Boot (REST, Lombok, Swagger),  Marklogic

BMW Motorrad (09/2016 bis 032017)
Kunde: BMW Motorrad
Über: NTT-Data / CAES
Ort: München
Branche: Automotive
Funktion: Senior Frontend Developer
Aufgabe: Entwicklung von Softwarekomponenten für die BMW Motorrad Webseite
Modus: Scrum
Technik: Adobe AEM, TypeScript, Java, HTML, CSS

Allianz OneWeb (10/2015 bis 09/2016)
Kunde: Allianz
Über: blu Portals and Applications GmbH
Ort: München
Branche: Versicherung
Funktion: JavaScript Web Developer
Modus: Scrum
Technik: TypeScript, Angular 2, Sass, Gulp, HTML5, git, maven

Allianz OneWeb (02/2014 bis 09/2015)
Kunde: Allianz
Über: blu Portals and Applications GmbH
Ort: München
Branche: Versicherung
Funktion: Senior Frontend Web Developer, CI Build Manager
Modus: Scrum
Technik: JavaScript, AngularJs, Bootstrap, jQuery, less, CSS, HTML, Freemarker, JSON, Hudson/Jenkins, maven, nexus

BMW.Digital (09/2013 bis 02/2014)
Kunde: BMW
Über: NTT-Data / CAES
Ort: München
Branche: Automotive
Funktion: Senior Frontend Developer im Bereich „CRM“ , Scrum Master „on Duty“
Aufgabe: Entwicklung von Softwarekomponenten für die BMW Webseite (www.bmw.de),
v.a. Formulare, Agile Teamleitung
Modus: Scrum
Technik: Adobe CQ5, Amdocs CRM, jQuery, JavaScript, Java, HTML, CSS, Maven, git, IntelliJ, qUnit, jUnit

VERBIS (07/2013 bis 09/2013)
Kunde: Bundesagentur für Arbeit
Über: Accenture / Kommlink
Ort: Nürnberg
Branche: Öffentlicher Dienst
Funktion: Scaling Scrum Master, Scrum Coach
Aufgabe: Agile Teamleitung und Coaching, Technische Beratung, v.a. QA und CI
Modus: Scrum / Wasserfall Modell
Technik: Model Driven Design, Java, Hudson CI

BMW.Digital (08/2012 bis 07/2013)
Kunde: BMW
Über: NTT-Data / CAES
Ort: München
Branche: Automotive
Funktion: Senior Frontend Developer im Bereich „CRM“, Scrum Master „on Duty“
Aufgabe: Entwicklung von Softwarekomponenten für die BMW Webseite (www.bmw.de),
v.a. Formulare, Agile Teamleitung
Modus: Scrum
Technik: Adobe CQ5, Amdocs CRM, jQuery, JavaScript, Java, HTML, CSS, Maven, git, IntelliJ , qUnit, jUnit

BMW.Digital (02/2012 bis 08/2012)
Kunde: BMW
Über: NTT-Data / CAES
Ort: München
Branche: Automotive
Funktion: Senior Frontend Developer im Bereich „Stammdaten“, Scrum Master „on Duty“
Aufgabe: Entwicklung von Softwarekomponenten zur Fahrzeugkomponenten- verwaltung
und medialer Aufbereitung für die BMW Webseite. Agiler Teamleiter
Modus: Scrum
Technik: JEE, JSF, SEAM, jQuery, JavaScript, Java, HTML, CSS, Maven, svn, Eclipse, Selenium

www.TRIBECA.com (08/2011 bis 12/2011)
Kunde: Parship
Über: Anotheria Solutions
Ort: Hamburg / Kiew (Ukraine) / Office GETIMA in Schönau
Branche: Social Media
Funktion: Senior Frontend Developer, Agile Coach
Aufgabe: Fachlich/Technisches Bindeglied zwischen Kunde und Offshore Team in der Ukraine. Entwicklung von Architektur und Softwarekomponenten für die Webseite.
Modus: XP, Wassfallmodell
Technik: MDD, JEE, jQuery, JavaScript, HTML, CSS, svn, Maven, Eclipse

www.SMARTCHECKER.de (03/2011 bis 07/2011)
Kunde: Vodafone
Über: Anotheria Solutions
Ort: Hamburg / Kiew (Ukraine) / Office GETIMA in Schönau
Branche: Mobile
Funktion: Senior Frontend Developer, Agile Coach
Aufgabe: Fachlich/Technisches Bindeglied zwischen Kunde und Offshore Team in der Ukraine. Entwicklung von Architektur und Softwarekomponenten für die Webseite.
Modus: XP, Wassfallmodell
Technik: MDD, JEE, jQuery, JavaScript, HTML, CSS, svn, Maven, Eclipse

A1 Telekom (10/2010 bis 02/2011)
Kunde: A1 Telekom Austria
Über: HC Solutions
Ort: Linz, Österreich
Branche: Telekommunikation
Funktion: Scrum Master, Agile Coach
Aufgabe: ScrumMaster von 3 Scrum-Teams, Zusammenarbeit mit den ProductOwnern zur Beseitigung von Impediments, Beratende Mitwirkung bei der Erstellung von UserStories und einem Feature Backlog, Beratende Mitwirkung beim Deploymentprozess und QA (z.B. Continous Integration)
Modus: Scrum
Technik: Java, AmDocs CRM, Atlassian Confluence/Jira, Hudson

Deutsche Telefon (06/2010)
Kunde: Deutsche Telefon
Über: eWerker
Ort: Office GETIMA, Schönau
Branche: Telekommunikation
Funktion: SEO Beratung
Technik: WiredMinds, Java, PHP, Joomla, JavaScript, HTML, CSS

Foto -Upload und -Bearbeitung (02/2010 bis 05/2010)
Kunde: Parship
Branche: Social Media
Funktion: Konzeption, Entwicklung
Technik: Java, JSF,JSP/Servlets, Ajax, JavaScript, Prototype, Scriptaculous,HTML,CSS
SQL nach Excel Konvertierung (11/2009 bis 01/2010)
Kunde: Memtext bzw. Ordodat AG i.Gr.
Branche: Bildung
Funktion: Konzeption, Entwicklung
Technik: Java, Eclipse RCP, JDBC, XML, SQL, MS Excel, JExcelAPI, Apache POI

www.FRIENDSCOUT24.de (10/2003 bis 10/2009)
Arbeitgeber: FriendScout24
Branche: Social Media
Funktion: Konzeption, Entwicklung, Teamleitung
Aufgabe: Neuentwicklung und mehrfache Design-Relaunchs der Dating-Plattform, Frontend Performanceoptimierung (50000 gleichzeitige Benutzer), Entwicklung eines Multicontext/Multilanguage CMS, Tracking (Omniture), Entwicklung eines Componentenbasierten Frontend-Frameworks (ähnlich JSF), Einführung von Scrum (Teambuilding und Technik/Infrastruktur)
Technik: Java, JSP/Servlets, Corba, HTML, CSS, Lucene, Ajax, JavaScript, XML, XSLT, Cocoon, SVG, Spring, Hibernate


Live-Screen (12/2002 bis 09/2003)
Kunde: Eigenes Produkt der GETIMA GmbH
Funktion: Konzeption, Entwicklung, Test, Integration, Marketing
Aufgabe: Entwicklung, Betrieb eines Präsentationswerkzeug
Technik: Windows, Linux, MySQL, Struts, JBoss, C++, JSP, Java, SSH, VNC-Protokoll, Apache, Tomcat


Webauftritt/ Intranet NEC/Mitsubishi Europe (02/2001 bis 11/2002)
Arbeitgeber: ByteCom GmbH
Ort: Würzburg
Branche: Unterhaltungselektronik
Kunde: NEC/Mitsubishi Europe
Funktion: Analyse, Konzeption, Entwicklung, Teamleitung, Test, Integration
Technik: Linux, Oracle, Java, JSP, CoreMedia Publisher, Apache, Resin, HTML,CSS

www.BESTWESTERN.de (10/1999 bis 01/2001)
Arbeitgeber: ByteCom GmbH
Ort: Würzburg, Frankfurt
Branche: Reise
Kunde: BestWestern Hotels Deutschland
Funktion: Analyse, Konzeption, Entwicklung, Test, Integration
Technik: Linux, Windows, SUN, Oracle, Apple WebObjects (Java), Apache, HTML, CSS

Präsentation Mercedes S-Klasse (11/1997 bis 12/1997)
Arbeitgeber: ByteCom GmbH
Kunde: Mercedes Benz, Stuttgart
Ort: Würzburg
Branche: Automotive
Funktion: Entwicklung
Aufgabe: Interaktive, grafische Animationen stellen die neuen Features des Autos auf der Homepage des Automobilherstellers vor.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin ausschließlich für Remote-Aufträge verfügbar. Projekt im Scrum-Turnus haben üblicherweise beim Sprintwechsel einen längeren Regeltermin (Review/Planning). Die Praxis hat gezeigt, dass es sinnvoll ist an diesem Termin jweils Vor-Ort anwesend zu sein. Das möchte ich auch auf jeden Fall wahrnehmen.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: