Steffen Wörsdörfer verfügbar

Steffen Wörsdörfer

JavaEE Software Architect (verteile Client / Serveranwendungen)

verfügbar
Profilbild von Steffen Woersdoerfer JavaEE Software Architect (verteile Client / Serveranwendungen) aus Hennef
  • 53773 Hennef Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Individuell nach Projektstandort und Projektlaufzeit
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 19.06.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Steffen Woersdoerfer JavaEE Software Architect (verteile Client / Serveranwendungen) aus Hennef
SKILLS
Technologien / Frameworks
  • Java, JEE, EJB, MBean, JAX-WS, JAX-RS, JMS, JAAS, JPA, Hibernate, JTA, JDBC, JUnit, Swing, JSF, Play, Apache Wicket, Spring, Spring Batch, SOAP, REST, JBoss, GlassFish, Tomcat, Maven, PowerMockito, Mockito, EasyMock
  • JavaScript, AJAX, (X/D)HTML, CSS, XML, JSON, Apache
  • Objective-C 2.0, iOS, cocos2d, Box2D
  • PL/SQL, SQL, Liquibase Oracle, MySQL, Sybase
  • Architektur- und Entwurfsmuster, UML, OOAD, SOA, REST, TDD
  • SVN, git
Weiterbildungen
  • ScrumMaster Advanced (10/2012 – borisgloger.de)
  • Hibernate Professionell Training (12/2009 - laliluna.de)
Vorgehensmodelle / Standards
  • Architektur- und Entwurfsmuster, UML, SOA, OOAD, TDD, Scrum
Software
  • Eclipse, IntelliJ IDEA, XCode, Enterprise Architect, SoapUI, Oracle SQLDeveloper, MySQL Workbench, Adobe Photoshop
Projektmanagment / Dokumentation?
  • JIRA, Confluence, Wiki?
Betriebssysteme
  • OS X, Linux, Windows
Soft Skills
  • Analytische und strategische Denkweise, Konzeptionelle Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Ehrgeiz, Auslandserfahrung
Branchen
  • Billing, Telekommunikation, Entertainment, IT-Dienstleistung, Medizin, Finanzmärkte
Fremdsprachen
  • Deutsch (Muttersprache), Englisch (Verhandlungssicher), Französisch (Grundkenntnisse)
REFERENZEN
seit 04.2017 Software Architect / Senior Software Engineer
Branche: Handel – Bereich: Billing

10.2011 - 03.2017 Team Software Architect
Branche: Telekomunikation – Bereich: Billing
Kernfunktionen:
  • Verantwortlich für Konzeption, Entwicklung, Qualitätssicherung und Betreuung des Abrechnungs- und Vertragsdatensystems
  • Kommunikation mit Enterprise Softwarearchitekten
  • Aufwandsschätzung von Anforderungen
  • Implementierung, Unit- und Integrationstests, Refactorings, CodeReviews und Dokumentation
  • stellvertretendes Build- und Releasemanagement der im Team verantworteten Komponenten
Projekte (Auszug):
  • Architekturdesign und Implementierung der Abrechnungs-Komponente auf REST-Basis
  • Architekturdesign und Implementierung der Vertragsdaten-Komponente auf REST-Basis
  • Konzeption und Umsetzung des Integrationstestprojekts
  • Konzeption inkl. UML-Modellierung und Neuentwicklung der Produkt-, Tarif-, Vertragsmodel Struktur
  • Integration der Datenverschlüsselung in das Billing-System inkl. Datenmigration aller bestehenden Daten
Technologien:
  • JSE 6 / 7, Hibernate, JDBC, Spring, JAX-WS, JAX-RS, JAXB, PowerMockito, Mockito, JUnit, Maven 3, Tomcat, Puppet, Jenkins, TeamCity, Sonar
  • PL/SQL, SQL, Liquibase, Oracle
  • SVN, git, UML, OOAD, TDD, REST, SOAP, Architekturmuster, Entwurfsmuster, ARC42
  • Eclipse, IntelliJ IDEA, SoapUI, Enterprise Architect, Sybase PowerDesigner, Oracle SQLDeveloper, HP Quality Center, Sybase Mobiliser
  • JIRA, Confluence
  • Mac OS X, Centos Linux
  • Scrum, Wasserfall

07.2009 – 09.2011 Lead Software Engineer / Software Architect
Branche: Telekomunikation – Bereich: Customer Care Systeme
Kernfunktionen:
  • Verantwortlich für Konzeption, Entwicklung und Betreuung der JEE Service Architektur
  • Abteilungsinterner Ansprechpartner für Architektur, Softwaredesign, JPA und Hibernate
  • Erstellung von Architekturkonzepten, Dokumentation und Guidelines
  • Technische Konzeption, Entwicklung und Migration von JEE Middleware- und Backendkomponenten und Integration dieser in den Java Swing Client
  • Begleitung des gesamten Entwicklungsprozess der Projekte
  • Einarbeitung und Betreuung von freiberuflichen Mitarbeitern
  • Leitender Entwickler und Verantwortlicher der PHP-basierten Webapplikationen
Projekte (Auszug):
  • Analyse und Neukonzeption der Java EE Architektur
  • Konzeption und Entwicklung der Java EE Service Architektur
  • Umstellung der Java- und PHP-Applikationen auf UTF-8 Zeichenkodierung
  • Entwicklung diverser multi-deployment Services inkl. Schnittstellen in mehreren Java EE Technologien (EJB 2.1, EJB 3.0, JAX-WS) zur Bereitstellung für andere Fachabteilungen
  • Integration diverser Services in die JEE Middleware und Bereitstellung für das Java Swing Frontend sowie Integration der GUI Komponenten
  • Integration diverser WebServices und Datenbanken in die PHP Applikation mittels XP-Framework, XSL
Technologien:
  • JSE 5, JSE 6, JEE 5, EJB 2.1, EJB 3.0, MBean, JAX-WS, JMS, JAAS, JPA, Hibernate, JTA, JDBC, JUnit, Swing, JBoss, Maven, Hudson
  • PHP 5, HTML, JavaScript, AJAX, JSON, XSL, CSS, XP-Framework, Apache
  • SQL, MySQL, Sybase
  • SVN, UML, OOAD, TDD, SOA, Architekturmuster, Entwurfsmuster
  • Eclipse, SoapUI, ArgoUML, SQuirrel SQL
  • JIRA, Bugzilla, firmeninternes Projektmanagementsystem
  • Ubuntu Linux, Windows XP, Windows 7

07.2008 – 06.2009 Lead Software Engineer / Software Architect
Branche: Entertainment 
Kernfunktionen:
  • Leitender Entwickler des JavaScript RichClients
  • Hauptansprechpartner für Produktentwicklung und Projektmanagement
  • Entwicklung und Optimierung des JavaScript RichClients für eine Set-Top-Box (maxdome mediaCenter)
  • Konzeption und Entwicklung neuer Komponenten
  • UnitTests, Refactoring und Dokumentation
Projekte (Auszug):
  • Steuerung der Optimierung des JavaScript RichClients des externen Dienstleister auf Basis meiner Diplomarbeit
  • Erweiterung des Clients für eine weitere Set-Top-Box mit HD Auflösung
  • Entwicklung eines automatisierten Testroboters für Benchmarks
Technologien:
  • JavaScript, AJAX, JSON, CSS, HTML, RSS-TV, REST, Ant, Squid Proxy, Apache
  • SVN, UML, OOAD, Architekturmuster, Entwurfsmuster, Unit – Test, Benchmarks
  • Eclipse, WireShark, GIMP
  • Bugzilla, firmeninternes Projektmanagementsystem
  • Ubuntu Linux

01.2008 – 06.2008 Software Engineer / Software Architect (Diplomand)
Branche: Entertainment
„Konzeption und Realisierung eines AJAX basierten MediaCenters“ (abgeschlossen mit 1.0)
Aufgabe:
  • Analyse des bestehenden JavaScript RichClients für eine Set-Top-Box
  • Entwurf einer zielgerichteten Architektur
  • Konzeption und Entwicklung eines Prototypen mit einer optimierten Performance
Ergebnis:
  • Multikomponenten basierter JavaScript RichClient mit exzessiver Nutzung von Lazy Loading zur Optimierung der Ausführungsgeschwindigkeit und Speichernutzung
  • Modulare Architektur für die gesamte Applikation
  • Steigerung der Performance um Faktor 4 bis 15
Technologien:
  • JavaScript, AJAX, JSON, CSS, HTML, RSS-TV, REST, Ant, Squid Proxy, Apache
  • SVN, UML, OOAD, Architekturmuster, Entwurfsmuster, Unit – Test, Benchmarks
  • Eclipse, WireShark, GIMP
  • Ubuntu Linux

03.2007 – 08.2007 Software Engineer (Auslandspraxissemster)
Branche: Dienstleistung / Beratung – YBServices (New York City, USA)
Kernfunktionen:
  • Entwurf und Entwicklung von WebApplikationen
  • Projektmangement/Projektleitung
  • Betreuung von Kunden und Durchführen von Projektpräsentationen
Projekte (Auszug):
  • Entwicklung eines webseitenunabhängigen CMS
  • Erweiterung an einem Paymentsystem für American Express
  • Integration eines Paymentsystems für Women’s World Banking
  • Datenimport und Export einer Windowsanwendung für eine WebApplikation für PANYNJ (Port Authority of New York and New Jersey)
  • Anforderungsanalyse, Konzeption und Implementierung einer WebApplikation für eine Verleihfirma von Filmwaffen
Technologien:
  • PHP 4, PHP 5, JavaScript, JSON, XML, AJAX, HTML, CSS, CakePHP, YUI, Apache
  • SQL, MySQL
  • CVS, SVN, UML, OOAD, Architekturmuster, Entwurfsmuster
  • Eclipse, Adobe Photoshop
  • firmeninternes Projektmanagementsystem
  • Mac OS X, Debian Linux, Windows XP

08.2005 – 01.2007 Software Developer (Studentische Tätigkeit)
Fachhochschule Gießen-Friedberg (Gießen)
Kernfunktionen:
  • Entwurf und Entwicklung von Komponenten für die „eStudy“ Plattform
Projekte (Auszug):
  • Entwurf und Implementierung von CSS basierten Designs
  • Integration einer generischen Baumstruktur in PHP und JavaScript
Technologien:
  • PHP 4, PHP 5, JavaScript, JSON, XML, AJAX, HTML, CSS, Apache
  • SQL, MySQL
  • SVN, UML, OOAD, Architekturmuster, Entwurfsmuster
  • Eclipse, Adobe Photoshop
  • Mac OS X, Debian Linux, Sun Solaris (Unix)

06.2003 – 12.2003 Netzwerkadministrator (Praktikum)
Branche: Medizin – Bereich: Netzwerkadministration
Kernfunktionen:
  • Konfiguration von Serversystemen
  • Betreuung der Hard- und Softwarelandschaft
  • Betreuung der Anwender
Technologien:
  • Shell, C, C++
  • RedHat Linux, Sun Solaris (Unix), Novell NDS, Windows
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort Einsätze problemlos möglich, mit Möglichkeit abgesprochener Remote-Tage.
SONSTIGE ANGABEN
Als freiberuflicher IT-Consultant im Bereich Software Engineering ist die Zufriedenheit meiner Auftraggeber oberste Priorität. Mit mehr als 10 Jahren Arbeitserfahrung im In- und Ausland biete ich Ihnen Dienstleistungen im Bereich Konzeption und Entwicklung von Softwaresystemen durch Nutzen gängiger Verfahren wie objektorientierter Analyse und Design (OOAD), Architektur- und Entwurfsmustern, UML und testgetriebener Entwicklung an. Meinen eigenen Anspruch an Höchstleistung bringe ich im begrenzten Zeitraum der Projekte ein.

Meine Schwerpunkte auf einen Blick:
  • Mehrschichtige webbasierte Client / Serveranwendungen
  • Softwarearchitekturen und Modellierung
  • Standardtechnologien im Unternehmensbereich: Java, Java EE
  • Webtechnologien: HTML, JavaScript, AJAX
  • App-Technologien: Objective-C, iOS
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
01.01.2015

Versicherungsende:
01.01.2019

Zum exali-Profil »