Business Analyst / Consultant / Berater verfügbar

Business Analyst / Consultant / Berater

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Business Analyst / Consultant / Berater
  • 61118 Bad Vilbel Freelancer in
  • Abschluss: Bankfachwirt
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 15.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Business Analyst / Consultant / Berater
DATEIANLAGEN
2_Tätigkeitsprofil von Martin Schneider.pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

1_Lebenslauf von Martin Schneider.pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

PPT_CV_Martin_Schneider_deutsch_englisch.pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV_Martin_Schneider_24.12.1971.pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Software-Entwicklung / Programmierung
Beratung / Consulting
Coaching / Schulung / Training
Projektmanagement / -leitung / Organisation / Koordination
Administration / Support
Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung / Test
Dokumentation / DTP

1993 - 2001 Bank
2001 - 2007 Beratung
2007 - 2009 Softwarehouse (Business Analyse Development/Projektmanagement)
2009 - heute Beratung

Business Analyst / Consultant / Berater / Requirements Engineer / (Teil-)Projektleiter im Bereich Front-, Middle- und Backofficesysteme

Beratung, Test und Support
 
27 Jahre Berufserfahrung, davon 20 Jahre Projekterfahrung.

Front-, Middle- und Backoffice Systeme sowie Portfolio und Risk Management Systeme im Bereich Bank und Asset Management (KAGs/KVGs, Investmentgesellschaften, Investmentfonds) sowie deren Dienstleister wie Depotbanken, Global Custodians, Clearing Agents/Houses, Börsen, Broker, Wertpapierhandelsbanken etc.

Tätigkeitsschwerpunkte: Applikationsbetreuung, Customizing, Parametrisierung, Spezifikationen, Dokumentationen, Schnittstellen, Datenübernahmen, Marktdatenversorgung, Support, Testing und Schulungen sowie die Erstellung von Testkonzepten und Schulungsunterlagen.

Target2Securities (T2S), PMS (much-net AG), actisbsp, db-trader, ee², SimCorp, Gloss, SAP, Diamos, Multifonds, Charles River, SWIFT Standards, Reuters, Bloomberg, clearstream, CASCADE, CCP, WSS, WM, Eurex, Xetra, OTC, Derivate, euroclear, TRICE §9 WpHG, X-Gen, MACOC, Avanon, Windows, Unix, UC4, Internet, Microsoft Office Paket, PMI (Project Management Institute), EAI, Treasury, Trading, Settlement, Global Custody, Clearing, Wertpapierabwicklung, Depotverwaltung, Market Data, Corporate Actions, Accounting, Asset Servicing, Financial Services, VaR, Backtesting, Markt- und Stammdaten, Interfaces, Datenbanken, SQL, XML uvm.
 
Assetklassen/Produkte: Aktien, Anleihen, Derivate, Kontokorrent, Termineinlagen, Spareinlagen, Fonds, Zertifikate, Edelmetalle, Devisen, Darlehen, Rohstoffe und Immobilien.
 
Gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Spanisch und Französisch.
https://www.gulp.de/gulp2/home/profil/MNSR
PROJEKTHISTORIE
Business Analyst / Consultant / Berater / Requirements Engineer / (Teil-)Projektleiter im Bereich Front-, Middle- und Backofficesysteme

2012 - 2019
Grossbank: BPO / Grossbank: MiFID/MiFIR / Private, Wealth & Corporate Banking einer Grossbank: Orderrouting / Zentralbank: T2S / KVG: Investment Application Integration, Static Data / Wertpapiertransaktionsbank: Target2Securities (T2S) / Privatbank: Privat & Wealth Management / Retail Banking: Kreditentscheidungsregelwerk

Projektliste (Projekte > 1 Jahr)

2011 - 2012
Business Analyst Product Design bei einer Wertpapiersammelbank:

Business Analyse, Wertpapiersammelbank Clearstream Banking, Deutsche Börse, Eschborn. Erstellung und Umsetzung von Fach- und Testkonzepten. Beratungsleistungen im Bereich Settlement Product Design: Custody- and Reference Data, Asset Services des Central Securities Depository (CSD) der Bundesrepublik Deutschland.

2009 – 2010
Business Analyst / Application Support bei einer Großbank:

Business Analyse / Application Support für den Bereich Risk Systems (Market Risk, Liquidity Risk, Operational Risk) bei einer Großbank in Frankfurt am Main.

2008 - 2009
Neu- und Weiterentwicklung von Asset Management Systemen einer großen internationalen Asset Management Gesellschaft:

Abstimmung mit den Fachabteilungen des Kunden bezüglich der Anforderungen an das Frontend sowie des Datenflusses in weiterführende Systeme im Bereich Front-, Middle- und Backoffice. Development (C#/.NET) projektspezifisch koordiniert sowie Analysen, Spezifikationen und Dokumentationen erstellt.

Projektbeispiel: Projektmanager und Business Analyst für die Erstellung einer Applikation zur Erfassung und Bestandsführung von synthetischen Wertpapierleihegeschäften.

2004 - 2007
Integration, Implementierung und Customizing des Portfolio- und Risikomanagement Systems PMS:
  • 2004 - 2007 bei einer Asset Management Gesellschaft. Zu Anfang im Liquiditätsmanagements der Immobilienfonds, danach in der gesamten Asset Management Gesellschaft.
  • 2005 - 2007 bei einem Mischkonzern.
  • 2006 - 2007 bei einem Baukonzern.
Integration des Portfolio- und Risikomanagement Systems (PMS) der much-net AG: Customizing und Parametrisierung des PMS Systems, Datenübernahmen, Dokumentationen, Schnittstellen, Marktdatenversorgung, Testing und Schulungen sowie die Erstellung von Testkonzepten und Schulungsunterlagen.

2001 - 2003
EAI Projekte überwiegend innerhalb der Investmentsparte einer Großbank sowie einer großen Asset Management Gesellschaft:
Implementierung der EAI-Middleware X-Gen der Swissrisk Financial Systems GmbH (CSK Software AG) in den Bereichen Front-, Middle- und Backoffice im Wertpapierbereich von Investmentbanken und Asset Management Gesellschaften unter Berücksichtigung von SWIFT Standards. Erstellung der Mappings und Flows sowie der Testfälle.

Assetklassen/Produkte: Aktien, Anleihen, Derivate, Kontokorrent, Termineinlagen, Spareinlagen, Fonds, Zertifikate, Edelmetalle, Devisen, Darlehen, Rohstoffe und Immobilien.

Branchen: Finanzbranche, Bank, Asset Management, Investment, Beratung, Consulting, Software
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Tagessatz gilt für Frankfurt am Main und das Rhein-Main-Gebiet; 00491794300744 Martin.Schneider$buerotiger.de https://www.gulp.de/gulp2/home/profil/MNSR
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: