Guido Breuer verfügbar

Guido Breuer

Host-Entwickler - Datenbankadministrator DB2 for z/OS

verfügbar
Profilbild von Guido Breuer Host-Entwickler - Datenbankadministrator DB2 for z/OS aus Koeln
  • 51107 Köln Freelancer in
  • Abschluss: B.SC.
  • Stunden-/Tagessatz: 65 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 05.09.2014
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Guido Breuer Host-Entwickler - Datenbankadministrator DB2 for z/OS aus Koeln
SKILLS
Programmiersprachen

- ABAP4 ++
-Ada +
- Basic ++
- CList ++
- Cobol +++
- Delphi +
- Java ++
- JavaScript +
- JCL +++
- Pascal ++
- PHP +
- PL/SQL +
- SQL +++
- QMF ++
- Rexx +++
- PL/1 ++
- XML ++

Werkzeuge/ Tools

- RDA (Rational Data Architect) ++
- Rational Developer for System z +++
- Rational Rose +
- Xpediter/TSO +++
- ISPF Editor +++
- Eclipse ++
- SAP Netweaver 2004 ++
- ERwin Data Modeler +
- DB2 OSC ++
- DB Visualizer ++
- Squirrel +++
- Omegamon XE +++
- DBAdmin +++
- Data Studio +++
- Catalog Manager +++
- Change Manager +++
- Innovator ++

Umgebungen:

- z/OS
- os/390
- Windows 95 - 7
- TSO
- ISPF
- CICS

Methoden:

- Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung
- Ereignisgesteuerte, strukturierte Programmierung (Jackson)
- Datenbank Design, Datenbankadministration
- UML
REFERENZEN
Letzte Projekterfahrungen:


Zeitraum : Januar 2014 - Juli 2014
Firma/Institut: IBM Österreich BMI
Projekt : Datenbankadministration DB2 V10,Sicherstellung des laufenden Betriebs der produktiven Syteme, Change Management, SQLIPerformance Analysen und Optimierung, Vereinheitlichung der DDL Strukturen, Erstellung von REXX Prozeduren zur Automatisierung verschiedener Prozesse
Software : DB2 V10, DDL, SQL, JCL, REXX, Change Manager, Catalog Manager


Zeitraum : Juli 2013 - November 2013
Firma/Institut: AUDI AG
Projekt : Anpassung und Neuentwicklung von COBOL Stored Procedures.
Analyse performanckritischer Anwendungen/SQLs.
Software : DB2 V10, DDL, SQL, JCL, REXX, Change Manager, Catalog Manager

Zeitraum : Oktober 2012 - April 2013
Firma/Institut: HUK-COBURG
Projekt : Datenbankadministration und Produktionsbetreuung/Sicherstellung des
laufenden Betriebs. Changemanagement, Wartung sämtlicher Systeme
Erstellung von REXX Prozeduren, um verschieden Aufgaben zu bündeln und
automatisieren. Performanceanalyse und Verbesserung bestehender
Strukturen und Überarbeitung von SQL.
Software : DB2 V10, UML, DDL, SQL, JCL, CLIST, REXX, Change Manager, Innovator,
Catalog Manager

Zeitraum : Februar 2009 - September 2012
Firma/Institut: Öffentliche Verwaltung (ZIVIT)
Projekt : BIMS - Bundeseinheitliche Identifikationnummer

Datenbankadministration der Entwicklungs- und Testumgebung

Software-Archtitektur zur Nachrichtenprüfung und Dublettensuche.

Entwurf & Entwicklung der Schnittstelle zwischen Meldewesen und Steuerwesen.(ELStAM)

Erweiterung des Meldewesens um steuerrelevante Daten zu Ehe- und Kindbeziehungen.
Software : COBOL, DB2 V8-V10, UML, DDL, SQL, JCL, CLIST, REXX

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : März 2007 - September 2008
Firma/Institut: Software-Hersteller
Projekt : Beratung
Unterstützung bei der Software-Architektur und insbesondere
Optimierung der DB2-Zugriffe; SQL-Tuning & Index-Design
Software : COBOL, DB2 V6-V8, SQL

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : März 2006 - Januar 2007
Firma/Institut: Versicherung
Projekt : Einrichtung eines Verfahrens zur Qualitätssicherung
Datenmodellierung, logisches & Physisches Design
sowie Softwareentwicklung
Software : COBOL, DB2 V6-V7, SQL, PL1, JCL, CLIST, REXX

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : Mai 2005 - Februar 2006
Firma/Institut: Versicherung(HUK Coburg)
Projekt : Entwicklung einer Access-path history.
Abgleich user.Plan_table und history.Plan_table
Bei Änderung des Zugriffspfades zu unterschiedlichen Bind_Timestamps erfolgt Historisierung sämtlicher relevanten Daten.( Katalog, Plan_table..., hidden tables)
Online Oberfläche zur Analyse der Zugriffspfade
Software : COBOL, DB2 V6, SQL, JCL, CLIST, REXX, ISPF

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : Juli 2004 - März 2005
Firma/Institut: Versicherung(HUK Coburg), Bank (Postbank)
Projekt : Online Interface zur Generierung der clean-up Jobs
Verwaltung der vorhandenen DB2 Systeme und Lademoduls-Bibliotheken sowie optional der DBRM Bibliotheken
Erstellung von Reports
Löschen nicht mehr benötigter Packages
Software : COBOL, DB2 V6, SQL, JCL, CLIST, REXX, ISPF

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : September 2003 - Juni 2004
Firma/Institut: Versicherung (LVM)
Projekt : Online Interface zur Genierung von Jobs um Statistiken aus der Produktion in die Testumgebung zu importieren. Ermöglichung Statistiken auch manuell zu manipulieren
Verwaltung unterschiedlicher Simulationsläufe
Software : COBOL, DB2 V6, SQL, JCL, CLIST, REXX, ISPF

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : März 2003 - September 2003
Firma/Institut: Versicherung (LVM)
Projekt : Untersuchung vorhandener Indizes und Errechnung neuer Indizes unter Zuhilfenahme des Tools IndexOptimizer Untersuchung der SQL Queries, die in der Produktionsumgebung hohe Kosten verursachen
Implementierung von SeQualizer, das dazu dient, unnötige Precompile- und Bindstep bei Umwandlungen zu vermeiden.
Software : COBOL, DB2 V5-V6, SQL, JCL, CLIST, REXX, ISPF

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : Oktober 2002 - Januar 2003
Firma/Institut: Wirtschaft (Karstadt Essen)
Projekt : Untersuchung vorhandener Indizes und Errechnung neuer Indizes unter Zuhilfenahme des Tools IndexOptimizer Untersuchung der SQL Queries, die in der Produktionsumgebung hohe Kosten verursachen
Implementierung von SeQualizer, das dazu dient, unnötige Precompile- und Bindstep bei Umwandlungen zu vermeiden.
Software : COBOL, DB2 V5-V6, SQL, JCL, CLIST, REXX, ISPF

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : Februar 2002 - September 2003
Firma/Institut: Banken (FinanzIT ehemals DVG Hannover)
Projekt : Untersuchung vorhandener Indizes und Errechnung neuer Indizes unter Zuhilfenahme des Tools IndexOptimizer Untersuchung der SQL Queries, die in der Produktionsumgebung hohe Kosten verursachen
Implementierung von SeQualizer, das dazu dient, unnötige Precompile- und Bindstep bei Umwandlungen zu vermeiden.
Software : COBOL, DB2 V5-V6, SQL, JCL, CLIST, REXX, ISPF

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zeitraum : November 2000 - Januar 2002
Firma/Institut: Software Branche
Projekt : Entwicklung Software "IndexOptimizer". Errechnet aus Trace und Explain Daten neue Indizes sowie die dadurch Kosteneinsparungen.
Entwicklung eines patentierten Algorithmus, um endlose Permutationen bei der berechnung zu vermeiden.
Online Oberfläche zur Generierung der DDL und Übersicht der Ergebnisse.
Software : COBOL, DB2 V5, SQL, JCL, CLIST, REXX, ISPF
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ab sofort bin ich zu 100% verfügbar. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei