Oliver Wagner verfügbar

Oliver Wagner

Projektmanager (PRINCE2 / ITIL), Senior IT-Consultant

verfügbar
Profilbild von Oliver Wagner Projektmanager (PRINCE2 / ITIL), Senior IT-Consultant aus Wiesbaden
  • 65187 Wiesbaden Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std.
    Der Stundensatz richtet sich nach der Tätigkeit.
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 02.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Oliver Wagner Projektmanager (PRINCE2 / ITIL), Senior IT-Consultant aus Wiesbaden
DATEIANLAGEN
MCSA Windows Server 2012
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
ITIL Foundation Syllabus 2011
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Cisco CCENT
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
MS Sharepoint Services
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PRINCE2 Foundation certificate
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PRINCE2 Practitioner Certificate in Project Management
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
ITIL Foundation V1
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Oliver Wagner IT Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Zertifizierungen
 
2017         PRINCE2 Practitioner Certificate in Project Management
2017         PRINCE2 Foundation Certificate in Project Management
2013         ITIL Foundation Certificate in IT Service Management (Syllabus 2011)                 
2013         MCSA: Microsoft Certified Solution Associate: Windows Server 2012
2013         CCENT: Cisco Certified Entry Network Technician
2010         MCTS: Microsoft Windows SharePoint Services 3.0: Configuration
2005         ITIL Foundation Certificate in IT Service Management
2005         IHK-Berufsabschluss zum Fachinformatiker Systemintegration
 

Kursteilnahmen
 
2008         Advanced Business English                                               
2008         Sharepoint Services – Implementing Microsoft Windows SharePoint Services 3.0                                                        
2007         ITIL Workshop
2006         Professional User Training Videoconference System
2005         Spezialisiertes MS Office Training                                                        
2005         Weiterführender Kurs Kundenorientierter Telefonsupport                                         
2004         Kundenorientierter Telefonsupport
2002         Professionelles Konfliktmanagement [Gabler Management Institut]
2002- 2005     Cisco Systems Network Academy Programm
                                                             

Kenntnisse
 
Allgemein
            IT Projekt Management (Prince2)
            Beratung im IT Service Management (nach ITIL)
            Prozessstandardisierung /-optimierung
            Beratung im Pharma Umfeld (GxP)
            Konzepte & Dokumentation

Netzwerk
            Konfiguration und Troubleshooting von Cisco Netzwerk Switchen und Routern
            Konfiguration von lokalen Netzen
            Netzwerkmanagement


Spezielle Software
            Windows Server 2000, 2003, 2008, 2012
            Sharepoint Services 2.0 & 3.0
            Microsoft Office Sharepoint Server 2003, 2007, 2010
            Veritas Backup Exec
            TSM Manager / TSM Client
            Remedy
            HP Service Desk
            HP Open View (Monitoring)
            Oracle Grid Control
            MS ISA Server 2000, 2003
            Matrix Empirum Pro
              
Programmiersprachen
            C++
            Java
            HTML

Sprachen
            Deutsch (Muttersprache)
            Englisch (fließend)
            Französisch (Grundkenntnisse)
           

Projekttätigkeiten

Planung und Steuerung eines globalen Rollouts von Cisco WAN Routern (iWAN)

Einführung von Service Prozessen nach ITIL, sowie Leitung des Service Managements für 12 Standorte

Wahrnehmung der Funktion als Service Manager mit Fokus auf die Optimierung der Service Qualität

Projekt Management zur Integration von Support Teams in die bestehen Support Tools (Service Now)

Projektleitung zur Implementierung einer virtuellen Infrastruktur für mehrere Standorte

Fachliche Koordinierung mit den lokalen IT Ansprechpartnern des Auftraggebers

Durchführung eines regelmäigen Statusreportings

Methodische und praktische Unterstützung der Einführung eines „Service Oriented Supports“ basierend auf Geschäftsanforderungen
 
Optimierung aller ITIL Service Support Prozesse und Sicherstellung einer kontinuierlichen Verbesserung der Servicequalität
 
Teilprojektleitung bei einem Projekt zur Migration der IT Infrastruktur in ein neues separates Netzwerk nach Anforderungen des Kunden im Pharma Bereich
 
Integration der lokalen Service Supoort Prozesse in ein globales System Management System (Remedy)
 
Monitoring der IT Infrastruktur und Reporting der (Schlüssel-) Kennzahlen

Mitverantwortlichkeit für die Einhaltung aller relevanten Vorschriften im Bereich ISO und GLP für Software und Hardware.
 
Administration und Wartung von physikalischen und virtualisierten Serverinfrastrukturen
 
Betreuung und Weiterentwicklung eines Firmeninternen Intranet Portals auf Basis von MS Sharepoint
 
Betreuung von IT-Laborsystemen im GLP Umfeld
 
Betriebsbereitschaft, -sicherheit, Datensicherheit und –konsistenz von Netzwerken
 
Aktive Mitarbeit bei Konzipierung und Realisierung von Upgrades und Erweiterungen der Netzwerkstrukturen, verbindungen und –komponenten
 
Durchführung und Überwachung der konsistenten Sicherung aller Server und Daten. Restore und Recovery von Daten, Datenbanken und Servern nach Anforderung der Kunden. Reporting der (Schlüssel-) Kennzahlen
 
Monitoring und Verwaltung von Filesystemen und Datenbanken. Erweiterung von Filesystemen und Datenbanken unter Wahrung der Verfügbarkeit und der Anforderung der Systeme
 
Eigenverantwortliche Konzeption und Implementierung eines Virtual Local Area Network (VLAN) zur Separierung der Standard- sowie Nicht-Standard-PCs , jeweils in einer eigenen Domäne
 
Migration der Backup Landschaft auf Veritas Backup Exec 11d sowie die Implementierung von zusätzlichen Backup Optionen wie Backup to Disk
 
 
REFERENZEN
Durchführung von diversen Projekten (Auflistung siehe Profil Datei)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Nach Absprache

Ab 02.01.2019  ist eine 100% Verfügbarkeit möglich. 

Räumliche Verfügbarkeit im Rhein-Main Gebiet.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
01.03.2015

Versicherungsende:
01.03.2019

Zum exali-Profil »