Norbert Mientus verfügbar

Norbert Mientus

SAP ABAP Entwickler

verfügbar
Profilbild von Norbert Mientus SAP ABAP Entwickler aus Schlat
  • 73114 Schlat Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 82 €/Std.
    abhängig von Projektlaufzeit, Aufgabenbereich und Spesen
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 11.03.2015
SCHLAGWORTE
SKILLS
Hardware:

IBM Großrechner
PC


Betriebssysteme:

Dos
MVS, OS/390
Windows
Linux


Programmiersprachen:

ABAP4
ABAP, ABAP Objects, SAP Script, SmartForms, LSMW, ALE/EDI/IDOC,
Enhancement - Erweiterungen, BAPI Entwicklung / RFC – Calls, Webdynpro for ABAP, SapQuery
Schwerpunkt ist die Entwicklung komplexer Dialoganwendungen mit allen
ABAP Objects Controls (ALV-Grid, ALV-Tree, HTML-Control, Splitter-Control etc.)


Datenbanken:

Access
MySQL
Oracle
xBase


Datenkommunikation:

CICS
IMS/DC
Internet, Intranet


Produkte/Standards/Erfahrungen:

SAP Module:
MM , SD, PP, FI, CO, QM bis Release SAP ERP ECC6.0


Programmierumgebungen:
ABAP Workbench / Netweaver
Sap Script / Smartforms
LSMW, WEBDynpro for ABAP


Branchen:

Automobilindustrie
Healthcare/Gesundheitswesen
Serienfertiger
IT Distribution/Grosshandel
Maschinen-/Anlagenbau
Verkehrsbetriebe
Banken
REFERENZEN
Stihl, Waiblingen
(Herbst 2001, Herbst 2002, Herbst 2003, seit Sommer 2005 bis Februar 2009):

- Entwicklung Bonusdruck
- Entwicklung automatische Belastung von Preisabweichungen
- Entwicklung eines Auslaufmonitors für Auslaufteile für Aufbrauch der Lagerbestände
inklusive Übersicht Auftragsbestand.
- Eigenentwicklung einer Niederstwertermittlung für Jahresabschluss
- Erweiterung der Stihl eigenen Werkstattplanung
- Ablösung einer Access Lösung für die Kapazitätsplanung durch eigene komplexe
Dialogtransaktion
- Erstellung eines Auftragsbestätigungsmonitor für Einkaufsabteilung zur Bearbeitung
eingehender AB
- Erstellung einer Transaktion zur Versorgung eines Montageplanungssystem (Delmia) zur
Zusammenfassung von Variantenstücklisten
- Programmierung verschiedener BI Extraktoren
- Entwicklung diverser Monitore für die Anlagenbuchhaltung
- Entwicklung Transaktion Verschrottung Werkzeuge für Anlagenbuchhaltung

Porsche, Stuttgart
(seit 2000 laufende Projektarbeit für verschiedene Bereiche MM / FI / CO):

- Laufende Betreuung und Support für Einkaufsabteilung
- Diverse Auswertungen zur Preisentwicklung und deren Auswirkungen
- Erstellung von komplexen Dialogen mit editierbaren ALV-Grid Control
- Mitarbeit bei der Erstellung Porsche eProcurement (PeP)
- Anbindung externes Projekt - Planungssystems Propos
- Diverse Auswertungen und Monitore für Überwachung und Bearbeitung des Obligos
- Sondertransaktion zur Erstellung und Verwaltung der Bau Montageaufträge
- Zusatzreporting zur Aufbereitung und Anzeige von Report - Painter Berichten
- Automatischer Materialstammkopierer aus Vorlagematerial

Alfred Kärcher, Winnenden
(seit Herbst 2004 bis Ende 2005, seit September 2007 wieder laufend für Releasewechsel auf
mySAP ERP 6.0, Unicodeumstellung, Rollouts bis Februar 2009)

- Sonderentwicklungen in den Bereichen MM, PP, QM und SD für die Einführung von SAP im
Bereich Kärcher Headquarter und PLM. Mitarbeit Sondererntwicklungen für Rollout Kärcher
weltweit.
- Ausprägung diverser User-Exits und BADI´s für Prozessanpassung.
- Realsierung diverser IDOC und sonstiger Schnittstellen zur Versorgung der weltweit
Systeme.
- Entwicklung kundeneigener Bestandsbewertung für Jahresabschluss.
- Scantransaktion für Pakete für Verladung

Bosch Thermotechnik, Wernau
(seit 2001/2002 Mitarbeit Einführung R3 (Migration von R2)):
- Aktuell Frühjahr 2009 – Entwicklung einer Scan Transaktion für Verladung nach Lollar mit
automatischer
Lieferungserstellung auf Umlagerungslieferplan und Verbuchung Warenausgang


Viking, Kufstein
(seit 2001 laufend Kleinprojekte, aktuell diverse Auswertungen für Revision)
- Auswertung Preisänderungen im Zeitraum
- Auswertung Änderungen Debitoren Zahlungsziel
- Auswertung Änderungen Bestellpreis
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ab Februar 2013 zu 100 % vor Ort oder ab auch remote verfügbar.
SONSTIGE ANGABEN
Ab Februar suche ich neue Herausforderungen als SAP Software Architekt/Entwickler; bevorzugt im
deutschsprachigem Raum. Ich arbeite zielorientiert, strukturiert, unterstützend und finde mich schnell in neuen
Umfelder zurecht.
Zuhören, Verstehen, Umsetzen, Lösungen schaffen sind Charakteristika, die mich auszeichnen.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei