Profilbild von Volker Mayer Senior Projektmanager PMI, Projektleiter, PMO, Senior Consultant ITK aus Stuttgart

Volker Mayer

teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 14.04.2022

Senior Projektmanager PMI, Projektleiter, PMO, Senior Consultant ITK

Abschluss: nicht angegeben
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
VHB
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

qm.pdf
itil_foundation.pdf
Qualifikationprofil_Volker_Mayer_2021.doc
Certification_PMI_2020.pdf

Skills

Schwerpunkte:
 
  • Projektleitung, Teilprojektleitung, Multiprojektmanagement
  • Technisches Produktmanagement, Produktentwicklung
  • Release Management & Change Management
  • Projektplanerstellung & Projekt Tracking
  • Change Request Management & Risk Management
  • Budget Controlling, Beauftragungsmanagement, IT Service Mgmt.
  • Technical Consulting, Technischer Vertrieb
  • Aufbau und Pflege positiver Kundenbeziehungen
  • Lösen kritischer Projektsituationen.
  • Insourcing und RZ Migration

Persönliche Stärken:
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität auch in anspruchsvollen Projektsituationen
  • Verbindliche und überzeugende Kommunikation mit allen Hierarchieebenen und Stakeholdern
  • Verantwortungsbewusstes Agieren mit Fingerspitzengefühl zur nachhaltigen Auflösung von kritischen Projektsituationen
  • Analytisches Verständnis und konzeptionelle Erfahrung
  • Großes technisches Verständnis komplexer Zusammenhänge
  • Trouble-Shooting: effizient und zielorientiert
  • Steuern technischer und fachlicher Experten
  • Belastbares Koordinations- undOrganisationstalent
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Mitarbeiterführung, Motivation und Teambildung



Qualifikationen:

- PMI Project Management Professional (PMP®)
- ITIL Foundation
- zertifizierter Projektmanager TÜV
- Fachkraft für Qualitätsmanagement


Erfahrungen:
 
  • Internationales Projektmanagement, branchenübergreifend.
  • CritSit Management, Krisenmanagement, Out-/ Insourcing
  • Data Center Transformation, Transition
  • Insourcing Anwendungen und Dienstleistungen sowie RZ Migration
  • LifeCycle Management, Release Management
  • Steuerung von komplexen Rollout-Projekten.
  • Consulting Unternehmensinfrastruktur, Daten- und Sprachnetze sowie Realisierungsprozesse.
  • Marktorientierte End-to-End  Produktentwicklung unterschiedlicher Access Technologien und Vorprodukte für konvergente  Lösungen
  • (WAN, RAS, mobile Data, MPLS VPN, IPsec, SIP, VoIP, IP-Centrex, Sip-Trunking, WLL, DSL, Leased Line, IAD, CPE, Backbone Infrastruktur)
  • Ausschreibungsmanagement, Angebotsanalyse etc.
  • Beratung Netzinfrastruktur unter kaufmännischen und technischen Gesichtspunkten
  • Bedarfsanalyse, Entscheidungsgrundlage ISP Auswahl
  • Technischer Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Vertriebs-coaching
  • Steuerung der Kommunikation  zwischen Technik und Fachabteilung
  • Leiten von Projekten , Multiprojektmanagement
  • Abstimmung mit Auftraggebern und Ausführenden in der Technik.
  • Begleitung und Koordination von Projekten von der Planung bis zum Abschluss.
  • Fortschritts- und Statusberichte.
  • Steuerung von  Entwicklerteams.

 

Projekthistorie

Projekte:

Projekte:
 März- heute 2019 Projektmanager Voiceplattform                                                            DB Systel
 
- Ganzheitliche Steuerung von Projekten zur Neuanschaltung, Erweiterung, Migration und Optimierung der Plattform (Voice, VoIP, Mehrwertdienste, Managementsysteme) sowie von Projekten zur Einführung neuer Produkte
- Abteilungsübergreifende Koordination inner- und außerhalb der Voice-Plattform sowie Steuerung der erforderlichen Realisierungsmaßnahmen bei Umsetzungsprojekten
- Abteilungsübergreifende Koordination inner- und außerhalb der Voice-Plattform bei der Einführung neuer Produkte (von der Bestellbarkeit im Serviceportal und operativen Umsetzung bis zur Abrechnung, Dokumentation und Betriebsführung) in enger Abstimmung mit dem Produktmanagement und Servicedesigner
- Überwachung und Steuerung aller zur Zielerreichung zu leistenden Aufgaben im Hinblick auf Einhaltung von Terminen, Budgets und Einsatz von Ressourcen sowie Qualitätssicherung
- Erarbeiten und Implementieren aller Steuerungsinstrumente zur Einhaltung der Termine, Kosten und Qualität
- Durchführen eines systematischen Risiko- und Change-Managements
- Eigenständiges und fristgerechtes Erstellen von Berichten und Statistiken (Termine, Kosten, Qualität)
- Erstellung und Abstimmung von Ablaufplanungen (Anforderungsmanagement, Termine, Kosten, Leistungsziele / Qualität, Ressourcen
 
 
 
July-Dezember 2015 Projektmanager Systemintegration und SW Entwicklung Mobilfunk-managementsystem                                                                                                                      Micronova AG
 
  • Planung und Steuerung der Einführung eines zentralen Mobilfunkmanagementsystems
  • Ganzheitliche Anwendungsentwicklung umsetzen infrastruktureller Anforderungen
  • Erstellung des Gesamtprojektplans
  • Technische Einführung steuern
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung,
  • Technische Abnahme durch den Kunden herbeiführen
  • QM Maßnahmen vor Einführung der Software optimieren
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Optimieren der internen Herstellungsprozesse zur Steigerung der Lieferqualität.




Jan - Juni 2015  Releasemanager Einführung neuer Anwendungen                           DB Systel GmbH
 
  • Planung und Steuerung einer Release Einführung; Hauptrelease
  • Ganzheitliche Anwendungsentwicklung, umsetzen infrastruktureller Anforderungen im RZ
  • Architektur Redesign, Entwickeln und Implementieren neuer technischer Lösungen im Backend.
  • Verantwortlich für die Bereitstellung der IT Infrastruktur im RZ
  • Steuern der Problemanalyse und Lösungsfindung im Backend;
  • Erstellung des Projektplans sowie des Einführungsdrehbuch
  • Technische Einführung neuer Anwendungen steuern;
  • Anpassen technischer Konzepte neuentwickelter Anwendungen;
  • Steuern externer Dienstleister;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung;
  • Technische Abnahme herbeiführen;
  • QM Maßnahmen vor Einführung des Verfahrens durchführen;
  • Bereitstellung der Infrastruktur steuern;
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern;
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung beteiligten Abteilungen.
  • Weiterentwicklung der Anwendung und Architektur
 
 
2014  Projektmanager Release Einführung, Lifecycle-Manager               DB Systel GmbH
 
  • Planung und Steuerung einer Release Einführung; Hauptrelease
  • Klären und realisieren infrastruktureller Anforderungen
  • Architektur Redesign, Entwickeln und Implementieren neuer technischer Backendlösungen im RZ,
  • Klärung von Abhängigkeiten zu anderen Projekten mit Pre-Sales & Consulting und Account Management
  • Erstellung Projektplan, Definieren der Projektinhalte und Kalkulation der Aufwände.
  • Technische Einführung steuern; Bereitstellung der Server und Netz-Infrastruktur.
  • Anpassen technischer Konzepte und der IT Infrastruktur im RZ unter Berücksichtigung der Standards;
  • Steuern externer Dienstleister;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung;
  • Technische Abnahme herbeiführen;
  • QM Maßnahmen vor Einführung des Verfahrens durchführen;
  • Bereitstellung der Infrastruktur steuern;
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern;
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung beteiligten Abteilungen.
  • Ausbau der Kundenbeziehung
  • Weiterentwicklung der Anwendung und Architektur
  • Sicherstellen der vertraglich vereinbarten Serviceleistungen





2013  Presale Consulting, Projektmanager Produktentwicklung               DB Systel GmbH
 
  • Auftragszerlegung und Einzelbeauftragung für die Leistungserbringung sowie für Optimierungsprojekte und Regelbetriebsaufgaben durchführen
  • Klärung von Abhängigkeiten zu anderen Projekten mit Pre-Sales & Consulting und Account Management
  • Integration von Folgeaufträgen in bestehende Engagements
  • Planung, Dokumentation und Steuerung von Auftragsmengen und Auftragskosten
  • Erstellen von Kalkulationen und Leistungsscheine
  • Steuerung der operativen Bereiche bzgl. der Leistungserbringung eines Engagements
  • Kaufmännische Steuerung der Gesamtleistungserbringung
  • Übergreifendes Scope- und Claim-Management durchführen
  • Multiprojektmanagement und Programmmanagement für übergreifende oder zusammenhängende Engagements durchführen
  • Gesamtabnahme und Auftragsabschluss durchführen
  • Kundenorientierte Produktentwicklung sowie Bereitstellung der Dienste im RZ (LuP Test Services)
 



2011 Teilprojektleiter Insourcing, technische Verfahrensbetriebsführung           DB Systel GmbH
                                           
  • Erstellung Projektplan Insourcing Teilprojekt;
  • Steuern der Migration von unternehmenskritischen Anwendungen;
  • Verantwortlich für die Bereitstellung der IT Infrastruktur im RZ
  • Steuern der Problemanalyse und Lösungsfindung;
  • Anpassen technischer Konzepte,
  • Steuern externer Dienstleister;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung;
  • Technische Abnahme herbeiführen;
  • Technische Einführung steuern;
  • QM Maßnahmen vor Einführung des Verfahrens durchführen;
  • Umgebungsbereitstellung steuern;
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern;
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der Planung des Abnahmetests und der Einführung (jeweils fachlich und technisch) sowie ggf. Durchführung der Abnahmetests
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung Beteiligten
  • Mitwirken beim Release-, Change-, Konfiguration- und Problem Management Prozess
  • Koordiniert die Umgebungsbereitstellung für Entwicklung, Test und Produktion
  • Betreuung der Anwender-Hotline nach GoLive
  • Fehleranalyse, Incidentmanagement, Eskalationskoordination.
  • Support der Anwender in allen Fragen und Problemstellungen
  • Betreuung und Administration der Verfahrensserver (Datenbankserver SQL, Applikationsserver (Windows 2003 2008/R2), Terminalserver (CITRIX))
  • Anpassungen und Rechteverwaltungen für lokale und zentrale Zugriffsrechte
    (Internetexplorer, Gruppenpolicy, Proxyeinstellungen)
  • Pflege der Firewallregeln und Zugriffsrechte bezüglich des Verfahrens
  • Technische Verfahrensbetriebsführung, steuern externer Dienstleister Softwareentwicklung

     
 

2010 Releasemanager, Teilprojektleiter Insourcing RZ-Leistungen                     DB Systel GmbH
                                           
  • Teilprojektleiter RZ Migration unternehmenskritischer Anwendungen
  • Verantwortlich für die Ist-Aufnahme RZ alt sowie Bereitstellung IT Infrastruktur und Migration der Anwendung im neuen RZ.
  • Erstellung Release-Management-Projektplan;
  • Problems und Known Errors adressieren;
  • QM Maßnahmen nach Einführung durchführen;
  • Release Policy umsetzen; Release steuern;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung steuern;
  • Technische Abnahme herbeiführen; Technische Abnahme steuern;
  • Technische Einführung steuern;
  • Übergabe des Release; Umgebungsbereitstellung steuern;
  • Verantwortlich für die Bereitstellung der IT Infrastruktur im RZ
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der Planung des Abnahmetests und der Einführung (jeweils fachlich und technisch) sowie ggf. Durchführung der Abnahmetests
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung Beteiligten
  • Mitwirken beim Release-, Change-, Configuration- und Problem Management Prozess
  • Koordiniert die Umgebungsbereitstellung für Entwicklung, Test und Produktion
  • Fristgerechte Erbringung der mit dem Servicelevelmanager (SLM) vereinbarten Leistung
  • Zuarbeit für Servicelevelmanager (SLM) bei der Erstellung des Leistungsschein
  • Unterstützung des Servicelevelmanager (SLM) bei Eskalationen
  • Projektmanagement, Projektplanung: Insourcing Hosting
  • Kundenunterstützung, Ausschreibungsmanagement
  • technische Kundenbetreuung bei der Bieterbewertung, Angebotsauswertung.



 
2009 Produktmanager, Business Access und Solution,                               Deutsche Telekom AG
                                           
  • Produkt- und Projektmanagement, im Bereich Global Remote Access.
  • Technisches Projektmanagement zur Weiterentwicklung bestehender Produkte und Backendsysteme (SAP).
  • Konzeptionelle  End to End  Entwicklung neuer Produkte. Von der  Auswahl geeigneter Endgeräte (CPE, IAD) und IP-Vorleistungen (IP, VPN, MPLS)  über Services (Internet Accesss, Service und Support), bis zur Definition und Implementierung der Provisionierungsprozesse.
  • Entwicklung des Abrechnungssystems RAS GCA auf SAP Plattform
  • Steuerung der Entwicklung, Installation und Abnahme neuer Abrechnungssysteme sowie deren technische Anbindung / Kopplung mit Fremdsystemen. 
  • Testen der Lieferinhalte und  Funktionen der geforderten Features gemäß Pflichtenheft.
  • Fehleranalysen, pflegen der Buglisten
  • Releaseplanung  Changerequestmanagement. 
  • Kontrolle und Bewertung des Projektverlaufs sowie  Erstellen von Report für Program-Manager, Sponsoren und Shareholder.
  • Teamleitung interdisziplinärer Teams
  • Planung und Definition der einzelnen Arbeitspakete
  • Koordination der jeweiligen Fachabteilungen und externen Lieferanten


     

2008 Projektmanager Product Developement,                                         o2 Telefonica Gmbh

 
  • Managementberatung und erstellen diverser Expertisen, hauptsächlich im Bereich DSL, MPLS VPN und Add-On-Services (VoIP, Monitoring, Reporting, Backupoptions Security, etc.).
  • Requirement- Gathering, Anforderungsmanagement
  • Steuern der Produktenwicklung des VPN Produktportfolios,
  • Erstellen unterschiedlicher Machbarkeitsanalysen unter Berücksichtigung der vorhanden Ressourcen, Infrastruktur und der technischen, vertraglichen und prozessabhängigen Möglichkeiten.
  • Abstimmung mit Auftraggebern und Ausführenden in der Technik.
  • Begleitung und Koordination  von Projekten ,von der Planung bis zum Abschluss.
  • Fortschritts- und Statusberichte.

     
Erfahrungen in Festanstellung:


2005- 2008 Broadnet AG / QSC AG, Stuttgart                   Technical Consultant / Projektmanager                                                   
  • Projektmanagement zur Realisierung komplexer  ITK-Lösungen,
  • Technische Unterstützung der Vertriebslinie in der Pre-Sales Phase
  • Bedarfsermittlung und Ausschreibungsmanagement beim Kunden.
  • Erstellen, prüfen und präsentieren des Network-Designs, Managed Services und VoIP- Lösungen (IP-Centrex , SIP Trunk) auf Entscheiderebene.
  • Proaktive Kundenbetreuung während der Betriebsphase,
  • erstellen der Dokumentation sowie die  Übergabe an Kunden und Einweisung der Supportfunktionen.
  • Die Durchführung interner und externer Schulungen aktueller Technologien bezüglich Daten- und Sprachdienste.
  • Weiterentwicklung der IP-Centrex Technologie auf Basis der Broadsoft-Plattform auf dem Providernetz und Endgeräten bzw. TK Systemen.
  • E2E Produktentwicklung für Sprach- und Daten- Lösungen auf Basis von LL, xDSL, WLL, VOIP, IPCentrex, Siptrunking
  • Koppeln von TK- Systemen z.B Avaya, Siemens, Asterisk und Callcenterlösungen.
  • Einführen moderner Projektmanagementmethoden, bis zur   abschließenden  Zertifizierung der Fachabteilungen (Projektmanager TÜV, PMP, PMI)  .
  • Leiten von Projekten , Multiprojektmanagement
  • Abstimmung mit Auftraggebern und Ausführenden in der Technik.
  • Begleitung und Koordination von Projekten von der Planung bis zum Abschluss.
  • Fortschritts- und Statusberichte auf Entscheider ebene.
 
 
2001–2005 AT&T Global Network Services, Stuttgart Projektmanager EMEA
 
  • Multiprojektmanagement, Programmmanagement
  • Projektplanung internationaler Migrations-Projekte.
  • Koordination mit mittlerer und größerer Rolloutprojekte.
  • Leiten mehrerer  Projektteams  intern und extern mit über 30 MA
  • Präsentation und Berichtswesen auf Vorstandsebene in der Rolle des Projektleiters
  • Management kritischer Situationen und sanieren von internationalen Risiko-Projekten (CritSit Management)
  • Eigenständiges Wahrnehmen der Projektverantwortung gegenüber dem Kunden hinsichtlich des Zeitplans und der technischen Realisierung.
  • Proaktive Kundenbetreuung während der Betriebsphase.
  • Erarbeiten der Dokumentation sowie die Übergabe an Kunden und interne Supportfunktionen.
  • Interne Projekte mit den Schwerpunkten Prozessoptimierung und Tooling.
     
 
 
2000 – 2001 Mediascape Communication AG, Frankfurt am Main
                     Radio Network Engineer
 
  • Technische Aufbau der Niederlassung Frankfurt,
  • Projektmanagement zur Realisierung verschiedener Stadtnetze (Backbone) via Richtfunktechnologie.
  • Planung des City Funk Netzes , Ausleuchtung und Sektorplanung
  • Kundenberatung bezüglich der VPN Strukturen und die Auswahl der zu verwendenden Technologie 
  • Kostenmanagement, Vertragsverhandlungen, Auswahl der Subunternehmer nach ISO 9000
  •  Abnahme der jeweiligen Installationen und Liefergegenstände gemäß Pflichtenheft.
  • Individuelle Betreuung der Kunden als auch der Technik während der Betriebsphase.



 
1999 – 2000 Fujitsu Telecom GmbH, Frankfurt am Main
Customer Support
 
  • Projektmanagement und Kundenbetreuung im Mobilfunk- sowie Richtfunkbereich für Mobilfunk-anbieter.
  • Ausschreibungsmanagement, Erstellen von Angeboten und Realisierungskonzepten
  • Beschaffungsmanagement, Kosten Nutzen Analyse
  • Lieferantenanalyse und Bewertung
  • Die Betreuung der deutschen Telekom AG während des Rollouts der ersten xDSL Technologie in Deutschland,
  • Schulung, Implementierung  sowie Fehleranalyse HW/SW während der Betriebsphase.
  • Unterstützung des Expertenteams xDSL Technologie
 



1991 – 1999 LANDCENT NATO HQ/Bundeswehr, Heidelberg   
                     IVSN System Engineer
 
  • Systemüberwachung der stationären globalen TK Anlage,
  • Die Neuinstallation und Konfiguration der Übertragungseinheiten, der Endgeräte und Kryptogeräte,
  • sowie das Einweisen und Schulen neuer Mitarbeiter verschiedener Nationen auf unterschiedlichen Fernmeldesystemen.
  • Planung , Aufbau und Betrieb von Netzinfrastruktur (Richtfunk, Satellitentechnik, Festnetz).
 
 

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

100% vor Ort

Sonstige Angaben

Projektmanagement
Produktentwicklung
Technisches Produktmanagement
Technischer Vertrieb
Prozessmanagement
Technical Consulting
Insourcing Outsourcing, RZ Migration

Kontaktformular

Kontaktinformationen