Kathrin Siegmann verfügbar

Kathrin Siegmann

IT-Consultant

verfügbar
Profilbild von Kathrin Siegmann IT-Consultant aus Bremen
  • 28357 Bremen Freelancer in
  • Abschluss: Master of Arts
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: chinesisch (Grundkenntnisse) | deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 20.06.2009
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kathrin Siegmann IT-Consultant aus Bremen
SKILLS
Schwerpunkte/Kenntnisse
- Dokumentenmanagementsysteme (DMS), Enterprise Content Management (ECM) (d.3 certified admin, Workflow-Programmierung)
- eANV (elektronisches Abfallnachweiswesen)
- ERP (Microsoft Dynamics Nav)
- (Multi-) Projektmanagement
- Geschäftsprozessanalyse
- Anforderungsanalyse, Requirements Engineering, Objektorientierte Analyse
- Pflichtenhefterstellung
- Softwareschulungen und -dokumentation

REFERENZEN
2009: Beratung bei der Einführung des Dokumentenmanagementsystems d.3 bei Bestands- und Neukunden
Unternehmen/Branche: mittelständisches Softwareunternehmen mit ca. 60 Mitarbeitern und Hauptsitz in Bremen
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Konzeption und Erstellung eines Aktenplans für wohnungswirtschaftliche Unternehmen, Konzeption und Erstellung eines Posteingangsworkflows und eines Eingangsrechnungsworkflows

2009: Einführung des elektronischen Abfallnachweisverfahrens (eANV) mit digitaler Signatur
Unternehmen/Branche: mittelständisches Entsorgungsunternehmen mit ca. 35 Mitarbeitern im Raum Rhein-Main
Aufgaben: Geschäftsprozessanalyse und -modellierung, Konzeption der Umsetzung in der hauseigenen Abfallwirtschaftssoftware

2008-2009: Einführung von Microsoft CRM
Unternehmen/Branche: mittelständisches Entsorgungsunternehmen mit ca. 3000 Mitarbeitern und Hauptsitz in Bremen
Aufgaben: Anforderungsanalyse und Pflichtenhefterstellung für die Einführung von Microsoft CRM

2008-2009: Einführung des elektronischen Abfallnachweisverfahrens (eANV) mit digitaler Signatur
Unternehmen/Branche: mittelständisches Entsorgungsunternehmen mit ca. 3000 Mitarbeitern und Hauptsitz in Bremen
Aufgaben: Geschäftsprozessanalyse und -modellierung, Pflichtenhefterstellung und Qualitätskontrolle bei der Anbindung der Middleware N-Suite an eine individuelle Abfallwirtschaftssoftware

2007-2009: Einführung des Dokumentenmanagementsystems d.3 (elektronische Archivierung und Bearbeitung von Eingangsrechnungen)
Unternehmen/Branche: mittelständisches Entsorgungsunternehmen mit ca. 3000 Mitarbeitern und Hauptsitz in Bremen
Aufgaben: Projektleitung und -management, Anforderungsanalyse, Pflichtenhefterstellung, Qualitätskontrolle, Schulungen und Prozessoptimierung im Zusammenhang mit der Einführung eines Workflows für Eingangsrechnungen mit Buchungsschnittstelle zu Microsoft Dynamics Nav
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbarkeit europaweit
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei