Norbert Wiedmann verfügbar

Norbert Wiedmann

Systementwickler Embedded / System- und Anwendungsentwickler Windows

verfügbar
Profilbild von Norbert Wiedmann Systementwickler Embedded / System- und Anwendungsentwickler Windows aus Nuernberg
  • 90455 Nürnberg Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std.
    Ortsabhängig / Verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 25.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Norbert Wiedmann Systementwickler Embedded / System- und Anwendungsentwickler Windows aus Nuernberg
SKILLS
Hardware:
PC, Microcontroller: Intelderivate, PIC, MSP430, TMS320, Fujitsu LX16, Embedded Systeme, QT,
Grundkenntnisse digitale Hardwareentwicklung, Messgeräte, Sensoren, Steuer- und Regelsysteme

Betriebssysteme:
Windows, Unix: Linux (SuSE, Debian, ELinOS, Ubuntu, div. Embedded Systeme

Programmiersprachen:
Assembler, Basic, C, C++, C#, SQL

Microsoft Standards:
OLE Automation, COM, Client/Server, ODBC, MFC, .NET3.5, CAB

Linux
SuSE, Debian, ElinOS, Umbutu, div. embedded Dist., z.B. Pengutronix
GUI-Entwicklung unter KDE, QT, Gerätetreiber, Yocto

Microcontroller
Fujitsu LX16 , PIC, 8051 und Derivate, MSP430
REFERENZEN
Zeitraum: 2014 - 2016
Entwicklung der Gerätesteuerung für ein Laborgerät zur Testautomatisierung
-    Spezifikation, Implementierung und Inbetriebnahme der Geräteelektronik, insbesondere TMC320-F2000 basierende Sensor/Aktor-Boards mit CAN-Bus
-    Aufsetzen eines Linux-SBC (basierend auf i.mx6 unter Verwendung Yocto
-    Spezifikation, Implementierung und Inbetriehbnahme der Gerätesteuerung gemäß EN ISO 62304
 *    Entwicklung/Erweiterung der Hardwareabstraktionsschicht für die Gerätesteuerung unter QT/Linux
 •    Anbindung CAN-Bus, Kameraschnittstellen, Datenbank
 •    Implementierung einer RPC-basierenden Schnittstelle über TCP zur GUI
 •    Implementierung von Servicemodulen
 *    Implementierung von Bildverarbeitungsmodulen, basierend auf Sobel- und Hough-Algorithmen, zur Verifizierung prozesskritischer Teilschritte im Gerät.

Zeitraum: 2013
Branche: Automotive
Entwicklung einer autosar-konformen Basis-Software für eine Doppelkupplungsgetriebesteuerung
Entwicklung von ASIL-Modulen für diese Steuerung (bis ASIL B (D))

Zeitraum: 2012
Branche: Automotive
Entwicklung eines DC-DC-Converters für Hybridfahrzeuge

Zeitraum: 2011-2012
Branche: Medizintechnik
Entwicklung einer Laborgerätesteuerung mit QT

Zeitraum: 2011
Branche: Automotive
Requirementengineering; Aufbau mehrerer Doors-Module.
Aus Kundenanforderungen wurden die Requirements für eine Getriebesteuerung erfasst. Aufteilen der Requirements in die Bereiche HW-SW-Mechanik.

Zeitraum: 2011
Branche: Automotive
Entwicklung einer Testablaufsteuerung für Gurtstrafferprüfstände.
Entwicklung einzelner vi's zur Hardwareansteuerung und des Testablaufplanes mit TestStand.

Zeitraum: 2009-2011
Branche: Medizintechnik
Entwurf eines proprietären CAN-Protokolls für die interne Kommunikation von Laborgeräten
Implementierung der Hardwareabstraktionsschicht auf TMS320 DSP (2808)
Software: CodeComposer, C, Assembler

Zeitraum: 2008-2009
Branche: Medizintechnik
Projekt Implementierung des Communication Layers für die
Bewegungssteuerung eines mehrachsigen Röntgensystems unter Trolltech QT.
Einrichten des Filesystems und der Komponenten eines embedded Linux System mit Busybox, FTP-Zugriff.
Firmwareanpassung von Motorcontrollern mit Fujitsu LX16 Prozessoren.
Hardware: Renesas 32Bit SH7780 Microcomputer, CAN
Software: C, C++, Assembler, Trolltech QT

Zeitraum: 1997-2009
Branche: Steuerberatergenossenschaft
Projekt: Eigenorganistationlösung für Steuer- und Anwaltskanzleien
Schwerpunkte: Software Mitarbeitereinsatzplanung, Schnittstellen zu
DATEV-Produkten (z.B. Dokumentenorganisation, Checklisten,
Phantasy), Stammdatenpflege
Software: C, C++, C#, .NET 3.5, VisualBasic, VBA, Sybase System 10/11,
MS-SQL-Server 2005, SQL, Access, COM, ODBC, CAB (Composite UI Application Block)

Zeitraum: 2008
Branche: Medizintechnik
Projekt: Implementierung der Firmwaremodule eines 5-achsigen Röntgensystems.
Implementierung der Bewegungssteuerung, Benutzerschnittstelle,
Kollisionserkennung, geräteinterne Kommunikation, Motorregelungen und der externen Kommunikation.
Spezifikation, Verifikation, Validierung
Hardware: Fujitsu LX16 – 90543/594 Controller, CAN, RS232
Software: C, Assembler

Zeitraum: 2008
Branche: Embedded Solutions
Projekt: Entwicklung eines Sondertastaturtreibers für eine Spezialtastatur mit 25 LEDs und steuerbaren Nachtdesign.
Auf Basis eines PIC wurde ein USB-PS/2-Umsetzer implementiert, welcher zusätzlich über I²C-Bus Sondertastaturcodes zum Steuern von 25 LEDs und einer dimmbaren Hintergrundbeleuchtung an eine
PS/2-Schnittstelle sendet.
Hardware: PIC, Pentium SBC, USB-Bus, PS/2, I²C-Bus
Software: C, Assembler, MPLab IDE

Zeitraum: 2007
Branche: Embedded Solutions
Projekt: Implementierung von Firmware für ein IO-Modul eines Lokomotivensteuerungssystems, Kommunikation über CANopen (vector).
Implementierung der Verifikationssoftware für weitere drei I/O Module dieses Systems unter OS/9
Erstellung der Verifikationsspezifikationen
Hardware: Fujitsu 90543 Controller,
Software: C, Assembler, Softune Workbench, CANopen-Stack (vector)
CANalyzer, CANsetter, WindRiver C

Zeitraum: 2006 - 2007
Branche: Medizintechnik
Projekt: Implementierung von Firmwaremodulen zur Bewegungssteuerung eines 8-achsigen Röntgensystems für Notfallmedizin. Implementierung der internen Firmware und Motorregelung, implementierung Verifikationssoftware zum Prüfen der spezifizierten Bewegungsdaten einzelner Achsen
Hardware: Fujitsu LX16 – 90543/594 Controller, CAN, RS232
Software: C, Assembler

Zeitraum: 2005
Branche: Medizintechnik
Projekt Implementierung der Firmware zur Bewegungssteuerung eines 6-achsigen Röntgensystems
Benutzerschnittstelle (LCD), Motorregelung, Kollisionserkennung, Integration eines 3-motorigen Patientenlagerungstisch, Steuerung und Überwachung externer Komponenten (z.B. Patiententisch, Generator)
Hardware: Fujitsu LX16 – 90543/594 Controller, CAN, RS232
Software C, Assembler

Zeitraum: 2004-2005
Branche: Embedded Solutions, Endkunde Siemens
Projekt: Implementierung der Firmware für verschiedene I/O-Module der
K-System Baugruppen zur Lokomotivensteuerung. Implementierung von Verifizierungsmodulen in C unter VxWorks
Hardware: Fujitsu 90548 Controller, CANopen, SPI
Software C, Assembler, Softune Workbench, Accemic Debugger

Zeitraum: 2003
Branche: Embedded Solutions
Projekt: Gerätetreiber für 16-fache serielle Schnittstelle unter Linux
Hardware: VME-Bus PowerPC SingleBoardComputer mit M-Modulen
Software GNU/C, Linux Kernel 2.4, ElinOS

Zeitraum: 1996 – 2004
Branche: Maschinenbau
Projekt: Software zur Unterstützung der Konstruktion normgerechter
Zahnradmessgeräte
CNC-Code-Generierung, Normierte Berechnungen von
Verzahnungskenndaten unter DIN und ANSI, Qualitätssicherung
Software: C++, Word, VBA, Sybase Anywhere, Informix
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort Einsätze, bevorzugt Süddeutschland
SONSTIGE ANGABEN
Referenzen auf Anfrage
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei