Werner Franke teilweise verfügbar

Werner Franke

Intra Logistik, Requirements Engineering, Business Analyst, Projekt Management, QM Test

teilweise verfügbar
Profilbild von Werner Franke Intra Logistik, Requirements Engineering, Business Analyst, Projekt Management, QM Test aus Borchen
  • 33178 Borchen Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Informaiker und Promotion
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Abhängig von Tätigkeit, Ort und Projektdauer
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 28.12.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Werner Franke Intra Logistik, Requirements Engineering, Business Analyst, Projekt Management, QM Test aus Borchen
SKILLS
Mein Leistungsportfolio umfasst alle Phasen von der Ausschreibung bis zur Abnahme von Software- und Logistikprojekten. Gerne stehe ich Ihnen bei den nachfolgenden Aspekten beratend und ausführend zur Seite:
  • Anforderungsanalysen, Requirements Engineering, Scope-Definition, Requirements Management, Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Konzeption, Spezifikation, Modellierung, Optimierung und Dokumentation von Geschäftsprozessen
  • IT Projektmanagement
  • Konzeption, Planung, Management sowie Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen und Softwaretests
  • Inbetriebsetzungen, Anwenderschulungen, Vorbereitung bzw. Durchführung und Abnahme von Funktions- und Leistungstests
  • Innovation und Optimierung von IT unterstützten Geschäfts- und Logistikprozessen
  • Reviews von  Fachkonzepten, Testspezifikationen, Lasten- und Pflichtenheften


Ausbildung:
Studium Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaft an der Universität Paderborn
Abschluß: Diplom Informatiker 1996, Note sehr gut (4.Bester des Jahrgangs)

Promotion im Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik am Heinz Nixdorf Institut.
Abschluß: Dr. rer. pol., Note: Magna cum laude (sehr gut)

 Weiterbildungen & Zertifikate
  • REQB® Professional for Requirements Engineering / Zertifizierung GASQ - Global Association for Software Quality AISBL
  • Software-Qualitätsmanagement / Schulung Deutsche Informatik Akademie
  • Objektorientierte Analyse & Design (OOAD) mit UML / Schulung Cortex Brainware GmbH
  • Projekt & Team Management / Schulung SER AG
  • Information Mapping® / Schulung Mapping Inc.
  • OOAD & JAVA / Schulungen XCC
  • Working with Raitonal Rose / Schulung Cortex Brainware GmbH
  • Lager- und Kommissionierstrategien / Schulung Deutsche Logistik Akademie
  • SAP WM Warehouse Management LO530 / Schulung SAP AG
Spezielle Kenntnisse  IT
  • Methoden
  • Anforderungsanalyse, Requirements Management, Requirements Engineering, Business Process Modeling & Design
  • Erstellung von Lastenheften, Pflichtenheften, Fachkonzepten, Spezifikationen   
  • Konzeption u. Entwurf von Softwaresystemen und Softwarearchitekturen, Multi-Tier Architekturen, SOA, CBSE
  • Datenbankmodellierung, ER-Modellierung, Datendesign
  • Software-Qualitätsmanagement
  • Objektorientierte Analyse, Design (OOA, OOD)
  • Rational Unified Process (RUP), komponentenorientierte Vorgehensmodelle, Wiederverwendungs­orientierte Vorgehensmodelle, Spiralmodell, Wasserfall Modell, Iterative Vorgehensmodelle, Agile Methoden, SCRUM, Feature Driven Development FDD
  • IT-Projektmanagement, Netzplantechnik CPM, Gantt, Terminplanung, Projektstrukturplanung PSP, Ablaufplanung, Kostenplanung, Controlling, Meilenstein Trend Analyse MTA, Kosten Trend Analyse KTA, Earned Value Analyse EVA    
  • CASE-Tools: Rational Rose, Oracle Designer, TOAD, SQL-Navigator, SQL Developer, Rational RequisitePro, Rational Clear Quest Web, Mercury  HP Quality Center, Visual Source Save, Tortoise SVN, Subversion, Zephyr Test Manager
  • Programmier- und Modellierungssprachen: UML, EPK, BPMN, Petri Netze, SQL, PL/SQL, HTML, TeX, XML, XSD  
  • Datenbanken: Oracle, Informix, Microsoft Access,
  • Standard Applikationen: MS Office, Visio, MS Project, Jira, Confluence
Sonstige Kenntnisse
  • Logistik und Handel insbes. Warehouse Management, Lagerverwaltung, Order Management Supply Chain Execution, automatisierte Materialfluss und Kommissioniersysteme, RFID, Voice Picking, Pick to Light, Inventurverfahren, Kommissioniertechniken und -Verfahren, Wareneinangsabwicklung, Versand­abwicklung, Nachschubdisposition u. -steuerung, Ein- und Auslagerstrategien, Master Data Management, WMS, LVS, LES, MFS, MFR, ERP Schnittstellen, automatische Palettierung und Packmusterberechnung 
REFERENZEN
********************************************************************************************  
Projekt: Senior Consultant für IT & Prozesse – Unternehmensberatung für Logistik
******************************************************************************************** 
Beratung in komplexen Projekten für Intra-Logistik, Lagerverwaltung, Materialflusssteuerung und Distribution. Moderation von Workshops, Anforderungsanalysen, Erstellung von Lasten-, Pflichtenheften und Fachkonzepten. Konzeption, Optimierung und Spezifikation von IT unterstützten Logistikprozessen und Arbeitsplätzen. Planung und Durchführung von Akzeptanz- und Abnahmetests.
 
Tools: Microsoft Office, Visio, DGW

Branche: Logistik / IT / Unternehmensberatung / Handel & Industrie (Chemie, E-Comerce, Lebensmitteldistribution, Konsumgüter, Metallverarbeitung, Stahlhandel, Flugzeugbau, Logistikdienstleistungen)

Projektsprache: Deutsch; Englisch

Auftraggeber: alpha logs GmbH / Freiberuflich

Zeitraum: 05 2009 - 12 2009, 09 2010 - 03 2012, 08 2015 - 03 2016, 08-12 2016, 01 2017 - 05 2017, 09 2017 - 12 2017, 04 2018 - 06 2018, 08 2018 - 12 2018    


********************************************************************************
Projekt: Projekt: Projektmanagement - PackBuilder AMCAP
********************************************************************************
Projektleitung und Scrum Product Owner für ein Team bestehend aus 9 Softwareentwicklern und Testern. Entwickelt und in Betrieb genommen wurde eine Software zur Berechnung vollautomatisch palettierbarer Mischpaletten und Rollcontainer für die Filialdistribution im Lebensmitteleinzelhandel.
 
Tools: Jira, Confluence, Microsoft Office, Tortoise SVN / Subversion / GIT , Zephyr, Jira Confluence
 
Branche: Maschinenbau / Logistik / IT / Lebensmitteleinzelhandel
 
Projektsprache: Englisch
 
Auftraggeber: xxx / Freiberuflich
 
Zeitraum: 12 2014 – 09 2016

 
********************************************************************************
Projekt: Qualitätsmanagement & Software Tests WMS/MFC
********************************************************************************
Planung, Konzeption, Erstellung, Vorbereitung und Durchführung von System- und Integrations- und Performance-Tests sowie Analyse und Bewertung der Testergebnisse für Releases eine Warehouse Management Systems incl. Materialflusssteuerung (Shuttelsysteme, autom. Lagersysteme HRL/AKL, Autostore, automatische Depalettierung und Palettierung, Staplerleitsystem, AGV/FTS, Sorter ).
 
Tools:  Zephyr,  HP Mercury Quality Center, Jira, Confulence, Rational Clear Quest, SQL, XML, XSD, J2EE Application Server, Automod, Rational RequisitePro, Microsoft Office, Subversion, Oracle Database, Windows Server

Branche: Maschinenbau / Logistik / IT
 
Projektsprache: Englisch
 
Auftraggeber: Führender Anbieter hochautomatisierter Intralogistik Lösungen / Freiberuflich

Zeiträume: 05 2008 - 07 2008, 12 2008 - 02 2009, 02 2012 - 09 2014, 01 2017 - 06 2017, 01 2018 - 06 2018, 09 2018 - 12 2018   


********************************************************************************
Projekt: Requirements Engineering & Prozessmodellierung
********************************************************************************
Anforderungsanalysen für mehrere Projekte im Bereich B2B Datenaustausch, CRM Web Portal und Energie Messstellen Ablesedienstleistungen, Analyse und Modellierung von Geschäftsprozessen.
Tools: Borland Caliber, Magic Draw, Oracle SOA Suite, Microsoft Office, UML, BPML, Webservices, UN/EDIFACT Engergy (MSCONS, UTILMD, INVOICE)

Branche: Energie / Diensteistungen

Projektsprache: Deutsch

Auftraggeber: ista deutschland GmbH / Freiberuflich

Zeitraum: 03 2010 – 10 2010


********************************************************************************
Projekt: Requirements Management – B2C & B2B online Portal
********************************************************************************
Requirements Management – B2C&B2B online Portal WEB
Durchführung von Anforderungsanalysen für diverse Services einer Online Plattform.
Abstimmung, Konsolidierung und Management von Requirements für die Bereiche CRM, Customer
Services, Order Management, Support, Marketing, Billing, Identity Management

Tools: HP Quality Center, Microsoft Office

Branche: Verlag / Medien / Internet

Projektsprache: Deutsch

Auftraggeber: Haufe Mediengruppe / Freiberuflich

Zeitraum: 06 2009 – 09 2009


********************************************************************************
Projekt: Dematic - Requirements Engineering & Softwaretest
********************************************************************************
o Durchführung von Anforderungsanalysen, Design von Best Practice Geschäftsprozessen und Use Cases
für ein zu entwickelndes Softwareprodukt im Bereich Supply Chain Execution. Hierbei erfolgte auch
die Innovation von Geschäfts- und Logistikprozessen mit Fokus auf Technologien wie RFID und Voice.
Darüber hinaus wurden von mir die Anforderungen validiert und mit den Fachabteilungen abgestimmt.
Ferner übernahm ich die Verwaltung der Anforderungen sowie die Erstellung der zugehörigen
Pflichtenhefte und Fachkonzepte.

o Konzeption, Erstellung, Vorbereitung und Durchführung von System- und Integrationstest sowie
Analyse und Bewertung der Testergebnisse für das Lagerverwaltungs- und Materialflusssoftwaresystem
eines Elektronikbauteile Herstellers (Benning). Dito für diverse Releases der Dematic Logistics IT
Suite.

o Konzeption und Spezifikation einer generischen EAI-Schnittstelle für den Austausch von Lieferanten
Avisen, Kundenaufträgen, Bestandsbewegungen und Artikelstammdaten. Hierbei wurde von mir die
technische und fachliche Spezifikation der Schnittstelle konzeptioniert und zugehörige XML-Schemata
designt.

Tools: Rational Requisite Pro, IBM Software Architect, Microsoft Office, Tortoise SVN / Subversion,
Rational Clear Quest, Mercury Quality Center, SQL Developer, SQL-Plus, Java, UML, XML, JBoss J2EE
Application Server, Automod, Oracle Database, Windows Server

Branche: Maschinenbau / Logistik / IT

Projektsprache: Englisch

Auftraggeber: Dematic GmbH / Freiberuflich

Zeitraum: 10 2007 - 02 2009


********************************************************************************
Projekt: Logistics IT Suite - Review und Optimierung von Architekturen & Requirements:
********************************************************************************
o Durchführung von Reviews für bestehende Softwarearchitekturen sowie Analyse- und Design-Modelle
(UML). Bewertung der Modelle und Architekturen bzgl. der bestehenden Anforderungen. Konzeption und
Abstimmung von erforderlichen Verbesserungen der Modelle.

o Reviews von bestehenden Requirements bzw. Pflichtenheften und Fachkonzepten. Präzisierung und
Harmonisierung der Anforderungen.

Tools: Rational Requisite Pro, IBM Software Architect, Tortoise SVN, UML, Microsoft Office

Branche: Maschinenbau / Logistik / IT

Projektsprache: Englisch

Auftraggeber: Dematic GmbH / Berater als Festangestellter der Siemens AG

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: Order Management - Projektleitung, Fachkonzept & Architektur:
********************************************************************************
o Fachliche Projektleitung für das Subsystem Order Management der Dematic Logistics IT Suite. Mein
Team bestand aus vier Programmieren. Die Komponente Order Management bildete das zentrale Subsystem
zur Planung und Abwicklung aller logistischen Aufgaben in der Suite. Neben der Koordination des
Teams wurden vom mir objektorientierte Analysen durchgeführt, die Architektur des Order Management
Systems konzipiert und entsprechende UML Modelle sowie Benutzerschnittstellen (GUIs) designt, welche
als Spezifikationen für die Implementierung dienten.

Tools: IBM Software Architect, Microsoft Office, BEA J2EE Application Server, Oracle Database,
Windows Server 2003, Tortoise SVN, UML, Java

Branche: Logistik / IT

Projektsprache: Englisch

Auftraggeber: Siemens AG bzw. Dematic GmbH (Carve out Dematic) / Festangestellter der Siemens AG

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: Leitung von Forschungsprojekten am Heinz Nixdorf Institut
********************************************************************************
o Leitung von insgesamt 12 Projekten mit Forschungsarbeiten zu interdisziplinären Themen im Bereich
Software Engineering, Produktion und Logistik. Jedes Projektteam bestand aus ca. 4-8 Personen. Die
Projekte wurden auf Initiative und in enger Kooperation mit der Siemens AG durchgeführt.
Exemplarisch seien hier die folgenden Projekte genannt:
o Entwicklung einer auf Spracherkennung und Sprachsynthese basierenden
Kommissionierlösung auf einem PDA unter Windows CE / Mobile
o Entwicklung eines UML Profils für die Beschreibung von Voice Dialogen.
Dazu wurde ein Pulg-in für Eclipse entwickelt mit dem individuelle
Voice-Dialoge mit dem UML Profil designt und als XML exportiert werden
können.
o Entwicklung eines grafischen Werkzeugs zum Design generischer XSLT
Transformationen für EAI Schnittstellen.
o Entwicklung eines Prototyps mit dem AR-Toolkit für mobile Augmented
Reality Geschäftsprozesse in der Logistik.
o Entwicklung einer Datenbank zur Verwaltung, Klassifikation und
Dokumentation von wiederverwendbaren Artefakten und Komponentenspezifikationen

o Neben den oben genannten Projekten erfolgte von mir die Akquisition, Betreuung und Bewertung von
39 Diplomarbeiten.

o Außerdem entstand in diesem Zeitraum meine Dissertation über die wiederverwendungsorientierte
Herleitung von Software-Fachkomponenten. Darüber hinaus erfolgte die Publikation von zahlreichen
Artikeln in Fachzeitschriften und auf internationalen Konferenzen. Ferner entstand neben meiner
Dissertation auch noch ein weiteres Buch mit dem Titel "RFID - Leitfaden für die Logistik".

o Weiterhin hielt ich in diesem Zeitraum auch Vorlesungen zu den Themengebieten Lagerlogistik &
Bestandsmanagement und führte Prüfungen durch.

Branche: Forschung / R&D / Logistik / IT

Projektsprache: Englisch / Deutsch

Zeitraum: 10 2002 - 03 2006


********************************************************************************
Projekt: Voice Picking CeMat 2005
********************************************************************************
o Präsentation der sprachbasierten Kommissionierlösung von Siemens/Vocollect auf der weltgrößten
Messe für Intra-Logistik in Hannover. Beratung des Messepublikums über die Funktionsweise, das
Einsatzspektrum und die Vorteile des Produkts.

Tools: Vocollect Talkman, Siemens ProX4 Voice Manager, MS Office

Auftraggeber: Siemens AG, Festangestellter der Siemens AG

Branche: Logistik / IT

Zeitraum: 10 2005


********************************************************************************
Projekt: Auswahl LVS sprd.net AG
********************************************************************************
o Beratung der spred.net AG bei der Auswahl einer geeigneten Lagerveraltungssoftware.

Branche: Textil /Logistik / IT

Projektsprache: Englisch / Deutsch

Auftraggeber: sprd.net AG, Freier Mitarbeiter am Fraunhofer ALB

Zeitraum: 05 2004


********************************************************************************
Projekt: User Group myWMS
********************************************************************************
o Vertretung der Siemens AG bei den Treffen der User Group des Open Source Projekts myWMS.

Branche: Forschung R&D /Logistik / IT

Projektsprache: Deutsch

Auftraggeber: Siemens AG, Festangestellter der Siemens AG

Zeitraum: 2002 - 2006


********************************************************************************
Projekt: Requirements Engineering & Business Process Modeling - Siemens ProX4
********************************************************************************
o Anforderungsanalyse, Design und Standardisierung von Geschäftsprozessen für ein Produkt im Bereich
Supply Chain Management (Fulfillment) auf Basis von Use Cases. Hier übernahm ich hauptsächlich die
Domänenanalyse, Erstellung von Use Cases sowie Abstimmung und Verwaltung der Anforderungen im
Pflichtenheft.

Tools: Rational Requisite Pro, Rational Clear Case, Rational Rose, Microsoft Office, UML , BPMN

Branche: Logistik / IT

Projektsprache: Deutsch

Auftraggeber: Siemens AG, Festangestellter der Siemens AG

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: Management Information System SCM
********************************************************************************
o Konzeption und Teamkoordination für die prototypische Erstellung eines Management Information
Systems. Der entwickelte Prototyp wurde auf der Hannover Messe zur Präsentation für mögliche
Kundenlösungen eingesetzt. Es wurde Datenmodell für ein Data Warehouse mit Supply Chain Management
Informationen aufgesetzt auf dessen Basis entsprechende Reports mit zahlreichen Charts und Grafiken
entwickelt wurden. Tätigkeiten waren: Erstellung Pflichtenheft und Fachkonzept, Abstimmung des
Pflichtenhefts mit dem Stake holder (Marketing- & Vertriebsmitarbeiter), Konzeption der
Systemarchitektur, Entwurf des Datenmodells, der Benutzerschnittstellen und Reports, Management des
Entwicklungsteams (4 Mitarbeiter), Qualitätsmanagement, Testvorbereitung, Testdurchführung,
Fehlerverfolgung, Massendatengenerierung, Dokumentation und Anwenderschulungen.

Tools: Oracle Database, Chrystal Reports, ODBC, Micorsoft Office, SQL, PL/SQL, Access

Branche: Logistik / IT

Projektsprache: Deutsch

Auftraggeber: Siemens AG, Festangestellter der Siemens AG

Zeitraum: 12 2001 - 04 2002


********************************************************************************
Projekt:Task Force Development Plattform
********************************************************************************
o Mitarbeit in einer Task Force und Durchführung von Workshops zur Evaluation möglicher
Migrationsszenarien zweier unterschiedlicher Entwicklungsplattformen als Basis für eine Produktlinie
zur Entwicklung kundenindividueller Logistiksoftware. Nach einem Konzern-Merger (Siemens
PL/Mannesmann) wurde hierbei die zukünftige, gemeinsame Entwicklungsplattform für die jeweiligen
Fachabteilunge abgestimmt und festgelegt. Ein signifikanter Teil der Ergebnisse wurde von mir vor
den Segmentleiter und den Fachabteilungen präsentiert.

Tools: Microsoft Office

Projektsprache: Deutsch

Branche: Logistik / IT

Auftraggeber: Siemens AG, Festangestellter der Siemens AG

Zeitraum: 09-11/2001


********************************************************************************
Projekt: Outsourcing WMS/MFC-Interface an ein indisches Softwarehaus
********************************************************************************
o Komplette Abwicklung eines Pilotprojekts mit einem indischen Subauftragnehmer incl.
Anforderungsanalyse, Pflichtenhefterstellung, Detailspezifikation, Test und Abnahme. Das indische
Softwarehaus erstellte eine Schnittstelle zwischen einem Materialflusssystem und einem
Lagerverwaltungssystem.

Tools: Rational Rose, UML, XML, Java, Microsoft Office

Projektsprache: Englisch

Branche: Maschinenbau / Industrie / Logistik / IT

Auftraggeber: Siemens AG, Festangestellter der Siemens AG

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: Komponentenbasiertes Logistics-Framework
********************************************************************************
o In diesem Projekt übernahm ich die Rolle des Technischen Projektleiters und Software Architekten.
Es ging um die Entwicklung und Einführung eines komponentenbasierten Frameworks für eine
Produktlinie im Bereich Logistik. Das zu entwickelnde Framework ist für die Abwicklung von
Kundenprojekten vorgesehen. Dabei werden für jedes Projekt kundenspezifische Erweiterungen und
Anpassungen der Geschäftsprozessimplementierungen auf Basis des Frameworks umgesetzt. Von mir wurden
die folgenden Aufgaben durchgeführt: Evaluation und Auswahl geeigneter Entwicklungswerkzeuge,
Fremdsoftware, Vorgehensweisen und Methoden. Weiterhin führte ich Anforderungsanalysen durch,
konzeptionierte und designte die fachliche Systemarchitektur.

o Zur Evaluation der Systemarchitektur und für den Zukauf von Fremdsoftware übernahm ich darüber
hinaus die Spezifikation und Bewertung von Performance Analysen und Performance Tests.

o Im Rahmen der Entwicklungsprojekts wurde das Framework, die Architektur und die festgelegten
Entwicklungsprozesse vor den späteren Anwendern und Stakeholder (Softwareentwickler, Projektleiter
aus den Projektabteilungen, Segment und Abteilungsleiter) von mir in Informationsveranstaltungen
präsentiert und erläutert.

Tools: Together Control Center, Borland J2EE Application Server, Java, JBuilder, Visual Source Save,
UML, XML, Java, MS Office,

Projektsprache: Deutsch

Auftraggeber: Festangestellter der Mannesmann AG

Branche: Maschinenbau / Industrie / Logistik / IT

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: Pflichtenheft Hochdynamisches Kommissioniersystem
********************************************************************************
o Durchführung von Anforderungsanalysen und Erstellung eines Pflichtenhefts für das Auftrags- und
Nachschubmanagement eines hochdynamischen Kommissioniersystems mit vollautomatisierter
Nachschubbestückung.

Projektsprache: Deutsch

Auftraggeber: Festangestellter der Mannesmann AG

Branche: Maschinenbau / Industrie / Logistik / IT

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: LVS Produktionslager Satro AG
********************************************************************************
o Erstellung eines Lagerverwaltungs- und Kommissioniersystems mit Anbindung an ein automatisches
Hochregallager, PPS und WWS. Meine Tätigkeiten im Projekt waren: Technische Projektleitung,
Erstellung des Fachkonzepts und der Softwarearchitektur, Design des Datenmodells und der
Benutzerschnittstellen, Teile der Implementierung, Test des Systems und die Inbetriebnahme beim
Kunden.

Tools: Relaint Unix, Linux, C, Oracle Database, PL/SQL,Oracle Designer 2000, Quest Toad

Projektsprache: Deutsch

Branche: Lebensmittel / Food / Industrie / Logistik

Auftraggeber: Festangestellter der Quantum.logistics Software GmbH

Zeitraum: 11 1999 - 02 2000


********************************************************************************
Projekt: Second Hand Shop-System "Kommissar" Weber am Markt
********************************************************************************
o Erstellung einer Applikation zur Abwicklung aller Geschäftsprozesse für das Kommissionsgeschäft
(Ankauf/Verkauf in Kommission) bei einem Einzelhändler mit 15 Filialen. Das Projekt wurde von mir
als selbständiger Unternehmer durchgeführt. Tätigkeiten im Projekt waren: Anforderungsanalyse,
Pflichtenhefterstellung, Datenmodellierung, GUI Design, Implementierung, Einführung und
Dokumentation der Lösung, Mitarbeiterschulung und Support.

Tools: Windows, MS Access, VBA, SQL

Projektsprache: Deutsch

Branche: Einzelhandel / Foto & Drogerie

Auftraggeber: Weber Am Markt GmbH & Co KG / Freiberuflich

Zeitraum: 10 1999 - 11 1999


********************************************************************************
Projekt: LSS Produktionslager Zeuna Stärker AG
********************************************************************************
o Erstellung eines Transport- und Kommissionierleitsystems mit Anbindung an ein automatisches
Hochregallager und an SAP R/3 WM als technischer Projektleiter für 4 Programmierer. Meine
Tätigkeiten im Projekt waren: Technische Projektleitung, Anforderungsanalyse, Erstellung
Softwarearchitektur, Datenbankdesign, GUI-Design, Erstellung ER-Modell, Implementierung,
Inbetriebnahme, begleitung der Abnahmetests und Durchführung von Anwenderschulungen.

Tools: Windows, C++, Oracle Database, PL/SQL, Oracel Designer 2000 ,Visual Source Save, Crystal
Reports, Quest Toad

Projektsprache: Deutsch

Branche: Automobil / Industrie / Logistik

Auftraggeber: Festangestellter der Quantum.logistics Software GmbH

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: Fakturierungssystem "Deko Fakt"
********************************************************************************
o Erstellung einer Applikation zur Fakturierung von Dekorationsabrechnungen als selbstständiger
Unternehmer für eine Einzelhandelskette mit 15 Filialen. Tätigkeiten im Projekt waren:
Projektleitung, Anforderungsanalyse, Pflichtenhefterstellung, Datenbankdesign, GUI-Desing,
Implementierung, Einführung, Dokumentation, Mitarbeiterschulung und Support.

Tools: Windows, MS Access, VBA , SQL

Projektsprache: Deutsch

Branche: Einzelhandel / Beauty

Auftraggeber: Weber Am Markt GmbH & Co KG / Freiberuflich

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: TLS Logistikzentrum Nora, Deutsche Post AG
********************************************************************************
o Erstellung eines Leitsystems mit Anbindung an ein automatisches Materialflusssystem und SAP R/3 WM
als technischer Projektleiter für 5 Programmierer. Das System steuerte die interne
Transportabwicklung und die Kommissionierung in einem Distributionszentrum.
Tätigkeiten im Projekt: Technische Projektleitung, Anforderungsanalyse, Erstellung Fachkonzept,
Datenbank Design, Konzeption Systemarchitektur, Spezifikation, Implementierung und Inbetriebnahme
incl. Anwenderschulungen.

Tools: Windows, C++, Oracle Database, PL/SQL, Oracel Designer 2000 ,Visual Source Save, Crystal
Reports

Projektsprache: Deutsch

Branche: Post / Transport / Logistik

Auftraggeber: Festangestellter der Quantum.logistics Software GmbH

Zeitraum: 10 1998 - 05 1999


********************************************************************************
Projekt: LVS/LSS Dienstleistungszentrum Motex GmbH/Metro
********************************************************************************
o Erstellung eines Lagersteuersystems mit Anbindung an ein hochkomplexes, automatisches
Materialflusssystem als technischer Projektleiter für 4 Programmierer. Tätigkeiten im Projekt:
Technische Projektleitung, Anforderungsanalyse, Erstellung Fachkonzept, Datenbank Design, Konzeption
Systemarchitektur, Spezifikation, Implementierung und Inbetriebnahme incl. Anwenderschulungen.

Tools: Windows, HP-UX, C, Oracle Database, PL/SQL, Designer 2000, Visual Source Save, Crystal
Reports

Projektsprache: Deutsch

Branche: Textil, Dienstleister, Logistik

Auftraggeber: Festangestellter der Quantum.logistics Software GmbH

Zeitraum: 11 1997 - 08 1998


********************************************************************************
Projekt: WMS Importhaus Wilms GmbH
********************************************************************************
o Konzeption, Design, Programmierung und White Box Tests von grafischen Benutzerschnittstellen
(GUI) sowie Server Applikationen eines Warehouse Management Systems.

Tools: Windows, Jam 7, SQL, IBM AIX, C, Oracle Database, SQL, Visual Source Save

Projektsprache: Deutsch

Branche: Großhandel / Lebensmittel U/ Food & Beverage / Logsitik

Auftraggeber: Festangestellter der Quantum.logistics Software GmbH

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: LVS Versandhandelszentrum Kaiser & Kraft GmbH
********************************************************************************
o Konzeption, Design, Programmierung und Test von grafischen Benutzerschnittstellen und Server
Applikationen eines Lagerverwaltungssystems.

Tools: Windows, Jam 7, SQL, IBM AIX, C, Oracle Database, SQL, Visual Source Save

Projektsprache: Deutsch

Branche: Handel / Einzelhandel / Logistik

Auftraggeber: Festangestellter der Quantum.logistics Software GmbH

Zeitraum:


********************************************************************************
Projekt: Kreditoren-Rechnungsverwaltung Schuh- & Sporthäuser Pfannkuche und Drescher
********************************************************************************
Anforderungsanalyse, Entwurf, Programmierung, Black & White Box Tests, Einführung beim Kunden und
Dokumentation eines Wareneingangsbuchprogramms mit integrierter Datev Schnittstelle (OPOS) zur
Kreditoren-Rechnungsverwaltung

Tools: Schwerpunkte: Pascal, MS-Dos

Projektsprache: Deutsch

Branche: Handel / Einzelhandel / Logistik

Auftraggeber: Schuhhäuser Pfannkuche / Freiberuflich

Zeitraum:
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Europaweit
SONSTIGE ANGABEN
Fachlicher Schwerpunkt:
Ganzheitlich denkender und agierender Consultant für die Themen Requirements
Management, Anforderungsanalyse, fachliche Software Architekturen, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Software-Tests

 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei