Vladimir Limar verfügbar

Vladimir Limar

IT Berater Java/J2EE

verfügbar
Profilbild von Vladimir Limar IT Berater Java/J2EE aus Dortmund
  • 44143 Dortmund Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Physiker
  • Stunden-/Tagessatz: 70 €/Std.
    netto all-in
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher) | russisch (Muttersprache) | ukrainisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 21.08.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Vladimir Limar IT Berater Java/J2EE aus Dortmund
DATEIANLAGEN
Profil 2019
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Über 18 Jahre Erfahrung ! Freelancer: Java, J2EE, Oracle, OOAD, UML. Mehrjährige Projekterfahrung in Anwendungskonzeption, -design und -entwicklung !
Ausbildung/Weiterbildung/Qualifikationen/Zertifizierungen
1974 - 1984 Schule, Kiew, Ukraine
1984 - 1992 Studium der Wärmephysik an der Kiewer Polytechnischer Hochschule, Kiew, Ukraine. Abschluss: Diplom-Physiker
1993 - 1995 Weiterbildung/Umschulung zum Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation Betriebsinformatiker bei der Siemens AG in Duisburg
1995 - 1996 Weiterbildung zum Handelsfachwirt mit Wirtschaftssprachen, bei der GBB, Dortmund
2000 Seminar: “Oracle Developer Form Builder”, Oracle Düsseldorf
2000 Seminar: “SilverStream „Programming the SilverStream Application Server“, Silver Stream Frankfurt
2001 Zertifizierung: „Sun Java Certified Programmer for Java2”
2001 Seminar: „ Visual Age Java, OO-Programmierung with Visual Builder“, IBM München
2001 Seminar: “MQ-Series”, IBM München
2001 Seminar: „ Persistence Power Tier EJB Training”
2002 Seminar: “Administering e-business Applications with IBM WebSphere”, IBM Herrenberg
2002 Tiscon Seminar „OO-Modellierung mit Together/J“
2002 Seminar: “Practicing Object Oriented Analysis and Design”, IBM Herrenberg
2002 Seminar: “Administering e-business Applications with IBM WebSphere”, IBM Herrenberg
2002 Zertifizierung: “IBM Certified Specialist”
2002 Zertifizierung: „IBM Certified Solution Developer“
2002 Zertifizierung: “IBM Certified Enterprise Developer for IBM WebSphere Application Server, Advanced Edition”

Technologien & Tools

Betriebssysteme
MS-DOS 5.x/6.x Programmierung 12+ Jahre
MS Windows 3.x/95/98/ NT/2000/XP/Me Installation, Konfiguration, Administrieren, Programmierung 12+ Jahre

Programmiersprachen
C Grundkenntnisse 1 Jahr
C++ MS Visual C++/MFC, Borland C++ Builder, Grundkenntnisse 1 Jahr
Java JSE, JEE, EJB 1.x/2.x/3.x, JCA (J2EE Connector Architecture), Servlet - Programmierung, Apache Tomcat 3.x/4.x/5.x, JBoss, Oracle OC4J (EJB-Container), IBM Web Sphere, Oracle JDeveloper, Borland JBuilder , Eclipse 2.x/3.x API Sehr gute Kenntnisse 10+ Jahre
MS Visual Basic Gute Kenntnisse 3 Jahre
PHP  Gute Kenntnisse  2 Jahre
Xtext  Gute Kentnisse   2 Jahre
Xtend  Gute Kenntnisse 2 Jahre
SQL Sehr gute Kenntnisse (Oracle SQL Developer, TOAD) 10+ Jahre
PL/SQL Sehr gute Kenntnisse (Oracle SQL Developer, TOAD) 8+ Jahr
JavaScript, VBScript Netscape, Internet Explorer , gute Kenntnisse 2+ Jahre

Datenbanken
Access Installation, Konfiguration, Programmierung 4+ Jahre
MS SQL Server Programmierung 1- Jahr
mSQL / mySQL Installation, Konfiguration, Programmierung 1 Jahr
ODBC Installation, Konfiguration, Programmierung 4+ Jahre
Oracle Programmierung 13+ Jahre
DB2 Programmierung 1 Jahr


Modellierung / Qualitätsmanagement / Konfigurationsmanagement
OOAD (Object Oriented Analysis and Design)  13 Jahre
UML (Unified Modelling Language) 13 Jahre
Rational Software - Rational Rose 1 Jahr
Borland Together/J 4+ Jahre
Enterprise Architekt     10+ Jahre
PVCS (Version Control System)   2 Jahre
CVS (Version Control System) 5+ Jahre
Apache Ivy                                    4 Jahre
Apache Ant                                   14 Jahre
Maven                                           1 Jahr
GIT                                               2 Jahre


Entwicklungsumgebungen (IDE)/ Compiler
Borland JBuilder 5/6 1- Jahr
Oracle JDeveloper 8+ Jahr
Eclipse 13+ Jahre
IntelliJ IDEA 3+ Jahre
Oracle Designer 1 Jahr
MS Visual C++ ,MFC 1 Jahr
MS Visual Basic 3 Jahr
MS Visual InterDev 1 Jahr
Allaire HomeSite 4.x/5.x 2 Jahre


Standards / Technologien / SDK / API
XML 12 Jahre
XSLT 1 Jahr
J2SE/JSE 1.1x/1.2x/1.3.x/1.4.x/1.5.x/1.6/1.7/1.8x 14 Jahre
J2EE/J2EE 1.2x/1.3.x (EJB, JCA) 14 Jahre
Servlets, JSP 4+ Jahre
EJB (1.x/2.x/3.x)   13+ Jahre
Spring                   2 Jahre                                                                                                              
Eclipse RCP          1 Jahr
Struts,Stripes         3 Jahre
jBPM, BPEL           1 Jahr
Hibernate                4 Jahre
iBatis SQL Maps      1+ Jahr
E-Commerce-Framework Hybris   1+ Jahr
Apache Axis             1+ Jahr
 Xtext                       2 Jahre
 Xtend                      2 Jahre


Office
Lotus Notes 4 Jahre
MS Outlook 12+ Jahre
MS Word 12+ Jahre
MS Excel 12+ Jahre
MS Access 8+ Jahre
MS Power Point 12+ Jahre


Server
Apache Tomcat 10 Jahre
Apache Server 10 Jahre
Oracle Application Server 6+ Jahre
Oracle OC4J (EJB - Container) 6+ Jahre
IBM Web Sphere 3 Jahre
PowerTier Application Server 2 Jahre
JBoss                                7 Jahre
REFERENZEN
Zeitraum : 01.2016 – 12.2016
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design und Weiterentwicklung eines mehrschichtigen komponentenbasierten Systems für interne Abwicklung von Schaden-Rechtsschutz-Prozessen. Eine alte Anwendung wurde komplett in Java realisiert. Implementierung kompletter Anwendungsteile, von frontendseitigem Teil (Wicket + propriäteres Web Framework) über Mittelschicht (EJB) bis hin zu Persistenzlogik (propriäteres Persistenzframework) und DB-Migrationsskripte. Test wurden mit Junit realisiert. Für die Qualitätssicherung des Codes wurden PMD und FindBugs eingesetzt.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP/Windows 7, WebLogic AS, UML, Java, JEE, EJB(3.x), Wicket, Junit, JavaScript, XML, Eclipse, Maven, Apache Ant , GIT, Jenkins, PMD, FindBugs, HTML, CSS, Magic Draw,,
____________________________________________________________________________________
Zeitraum : 10.2013 – 12.2015
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design und Weiterentwicklung eines mehrschichtigen komponentenbasierten Systems für die
Unterstützung des Innendienstes. Implementierung der Businesslogik. Realisierung der
EJB-Komponenten. Implementierung von Tests mit Junit, Xtend und Jnario. Optimierung der
Zusamenarbeit von Komponenten mit der Datenbank. Datenmigration, Erstellung von verschiedenen
Auswertungen.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP/Windows 7, Jboss, JEE6, EJB 3.x, Xtext, Xtend, Junit,
Jnario, Jmockit, Oracle SQL Developer, Altova XML Spy, GIT, Apache Ivy,
Apache Ant, UML, Magic Draw, XML, EJB, Eclipse, Oracle RDBMS, Rational
Synergy.
____________________________________________________________________________________
Zeitraum : 06.2013 – 09.2013
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Weiterentwicklung eines WebBasierten Platform für den Vertrieb unterschiedlicher Bankprodukte.
Anpassung der Funktionalität an die SEPA-Anforderungen. Geschäftsprozessanalyse.
Entwicklung der Frontend-Logik (Struts und Wicket basiert) und entsprechender Junit-Tests.
Implementierung der neuen Interaktionen zwischen Wicket- und Struts anwendungen.
Implementierung der Schnittstellen zwischen Frontend und Middleware.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP/Windows 7, Web Sphere Application Server, Java 6,
JEE, Struts, Wicket, Ajax, Apache Tiles, JavaScript (Prototype), JQuery,
UML, XML, EJB, Eclipse (Juno, Kepler), Maven, Ant, Tomcat, JIRA, Solution
Manager, Oracle, SQL Squirrel.
____________________________________________________________________________________
Zeitraum : 03.2013-05.2013
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design des technischen Finekonzepts, Entwicklung eines Web Services für
die europaweite Verwaltung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummern.
Implementierung der serverseitigen Businesslogik mit EJB auf der Basis
von WebSphere AS. Umsetzung des ORM zu Oracle Datenbank mit openJPA,
Implementierung der JSR303 Bean Validation mit Hibernate Validator.
Security Concept wurde mit Spring Security umgesetzt.
Analyse von Geschäftsprozessen, Implementierung von Use Cases.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Web Sphere Application Server,
Web Sphere Portal Server, Java 6, JEE, UML,
JAX-WS Web Services, XML, EJB, openJPA,
JSR303 Bean Validation, Hibernate Validator,
Spring Security, Rational Software Architect,
Rational Synergy, Rational Doors, Apache Ant ,
Oracle.
____________________________________________________________________________________
Zeitraum : 05.2012-02.2013
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design, Entwicklung und Weiterentwicklung eines Web-basierten mandantenfähigen Systems für
interne Planung und Controlling, sowie für die Kommunikation mit SAP. Anforderungsanalyse,
Analyse von Geschäftsprozessen, Implementierung von Use Cases.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows 7, Java 5/6, XML, Tomcat, Eclipse/MyEclipse, Apache Ant ,
Struts, Hibernate, Oracle, SVN, Enterprise Architekt, Altova XMLSpy.
______________________________________________________________________________________
Zeitraum: 01.2011 – 03.2012
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design, Entwicklung und Weiterentwicklung von mehreren Teilsystemen innerhalb eines EAI Projekts. Anforderungsanalyse, Analyse von Geschäftsprozessen, Implementierung von verschiedenen XSLT-Transformationen für systemübergreifende Geschäftsabläufe. Erstellung von Junit/XMLUnit-Tests für die Abdeckung von allen Use Cases.


Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Java 6, XSLT, XML, Tomcat, Eclipse, Junit, XMLUnit, Apache Ant , Oracle, SVN, Enterprise Architekt, Altova XMLSpy.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zeitraum: 04.2010 – 12.2010
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design, Entwicklung und Weiterentwicklung von mehreren Teilsystemen innerhalb eines EAI Projekts. Anforderungsanalyse, Analyse von Geschäftsprozessen, Implementierung von verschiedenen XSLT-Transformationen für systemübergreifende Geschäftsabläufe. Erstellung von Junit/XMLUnit-Tests für die Abdeckung von allen Use Cases.


Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Java 6, XSLT, XML, Tomcat, Eclipse, Junit, XMLUnit, Apache Ant , Oracle, SVN, Enterprise Architekt, Altova XMLSpy.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zeitraum: 02.2010-04.2010
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design, Entwicklung und Weiterentwicklung eines mehrschichtigen komponenten-basierten E-Commerce-Systems
(Shop-Lösung). Anforderungsanalyse,Analyse von
Geschäftsprozessen, Implementierung von Schnittstellen zu
Warenwirtschaftssystemen. Implementierung von Business Logik
mit Hilfe von Spring und E-Commerce-Framework Hybris. Das web
basierte Frontend wurde mit Struts-Framework realisiert.


Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Java 6, J2EE, Spring, Hybris,
Struts, JavaScript, Tomcat, Eclipse, Junit,
Apache Ant , Apache Axis, Hybris, MySQL, SVN, Enterprise
Architekt.
-------------------------------------------------------------------------------
Zeitraum : 12.2009-02.2010
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design, Entwicklung und Weiterentwicklung eines
mehrschichtigen komponenten-basierten E-Commerce-Systems
für die Durchführung von Online Auktionen. Anforderungsanalyse,
Analyse von Geschäftsprozessen, Implementierung von
Neuanforderungen. Business Logik wurde mit Hilfe von Spring
umgesetzt. Für das ORM wurde Hibernate eingesetzt. Das web
basierte Frontend wurde mit Stripes-Framework realisiert.
Implementierungen neuer Mittelschicht Komponenten (Spring
basiert), Anpassung und Erstellung der Hibernate-Mappings,
Anbindung von Backend auf das Frontend mit Stripes
(ActionBeans, JSP, JavaScript).

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Java 6, J2EE, Spring, Hibernate,
Stripes, JavaScript, Tomcat, Eclipse, Junit,
Apache Ant , MySQL, SVN, Enterprise
Architekt.
-------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum : 11.2009-12.2009
Firma/Institut : selbständig
Projekt : Design und Entwicklung eines Test Automatisierungssystems.
Es wurde ein Pool von Junit Test Cases fürs Testen von
Systemfunktionalitäten der verschiedenen Versicherungstarife
für verschiedene Sparten erstellt. Die Junit Tests sollten
gegen verschiedene Schichten (Web Service, Business Logic
Mittelschicht Module, Frontend) des Systems laufen. Es wurde
ebenso eine entsprechende Integration aller Junit Tests
anhand eines gemeinsamen, von Fachabteilungen gepflegten
Datenbasis, realisiert. Frontend wurde mit Selenium Java API
direkt aus Junit Klassen aus getestet, wobei ein browser-
basierter Prozess der Datenerfassung simuliert worden ist.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Java 6, J2EE, Web Sphere
Application Developer, Eclipse, Tomcat,
Junit, Selenium, WebSphere, Apache Ant ,
CVS,Enterprise Architekt.
-------------------------------------------------------------------------------
08.2009 – 11.2009 Anforderungsanalyse, Design und Implementierung einer Java-
Schnittstelle (JMS) zu IBM MQ Series und zu Oracle Advanced Queueing. Die Schnittstelle zu Oracle Advanced Queueing wurde sowohl mit Java (JMS) als auch mit PL/SQL realisiert.
Validierung von XML-Schnittstellendaten. Konfiguration von verschiedenen Instanzen von IBM MQ Series. Business Prozess Analysis. Performance Analyse und Tuning der Zusammenarbeit von Tomcat und Oracle Datenbank. Erstellung, Durchführung und Analyse der Performance Tests mit JMeter.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Java 6, J2EE, JMS, PL/SQL, XML, IBM MQ Explorer, Shell, Oracle JDeveloper, Oracle SQL Developer, JMeter, Apache Ant , Tomcat, SVN
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
07.2008 - 07.2009 Design und Entwicklung einer Handelsplattform. Anforderungsanalyse, Analyse und Design, Programmierung. Entwurf von spezialisierten Datenstrukturen und Algorithmen für effiziente Verarbeitung extrem großer Datenmengen. Entwicklung vom generischen Aufbau von automatisierten Handelssystemen anhand der technischen Analyse von Kursdaten von Währungen.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP, Java 6, XML, Shell, Eclipse 3.4, Apache Ant 1.7, CVS
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.2007 – 06.2008 Entwicklung eines kaufmännischen Systems für UNICEF. Struts-Entwicklung auf der Basis von Tomcat. GUI-Entwicklung, Implementierung von verschiedenen Backoffice Funktionalitäten. Entwicklung von Persistence mit iBatis SQL Maps.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP Workstation, Oracle RDBMS, Java, J2EE, Eclipse, JBoss, Tomcat, EJB3.0, iBatis SQL Maps, Hibernate , Struts, TOAD, Ant, CVS
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.2007 – 06.2007 Entwicklung von Prototypen für die Verwaltung von Kompetenzprofilen der Mitarbeiter und deren Abgleich mit Suchprofilen im Rahmen eines In-house Projektes. Die Prototypen stellten ein Workflow-System dar. Es wurden 2 Prototypen entwickelt für die Orchestrierung von Web Services:
1: auf der Basis von Oracle BPEL Execution Engine, Oracle Workflow, Oracle OC4J, EJB
2: auf der Basis von JBoss mit jBPM
Design und Implementierung von Business Processes, Implementierung von prozesszentrierten Integration von Services auf der Basis von Hub-and-Spoke Architektur

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP Workstation, Oracle RDBMS, Java, J2EE, Eclipse, JBoss, Oracle OC4J, EJB3.0, PL/SQL, Hibernate, jBPM, TOAD, Ant, CVS
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
06.2005 – 03.2007 Entwicklung eines Subsystems für die Abwicklung des Fixing-Prozesses von Cashflows. Synchronisierung der gefixten Cashflow-Daten zwischen Kondor+ und Finance KIT. Schnittstelle zu Finance KIT über comKIT und über Stored Pocedures. Anforderungsanalyse, OO-Analyse, OO-Design. Konzeption und Implementierung von Use-, Test Cases und Business Logic des Fixing Prozesses..

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP Workstation, Oracle 10g RDBMS, Java, Oracle IAS, Borland Together/J, JDeveloper, XML, Oracle SQL Navigator, Ant, PVCS, CVS, UC4, TOAD
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.2005 – 06.2005 Redesign und Neuimplementierung des Systems für die Verwaltung von Kompetenz-Profilen (s. Projekt 01.2002 – 12.2002) im Rahmen eines In-house Projektes. System wurde auf der Basis von JBoss mit EJB und Hibernate entwickelt. Frontend wurde als RichClient mit Eclipse RCP realisiert. Desing und Implementierung von Business Logic Tier(EJB Entwicklung), Implementierung des Presentation Tier (Eclipse RCP Entwicklung)

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP Workstation, Oracle 10g RDBMS, Java, PL/SQL, Eclipse, JBoss, EJB, Hibernate, CVS, Ant, TOAD.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09.2004 – 05.2005 Entwicklung eines mehrschichtigen komponentenbasierten Systems für die Verwaltung von Wertpapierverbriefungen und für die prozesszentrierte Integration der Systeme (Kondor+, Finance KIT) innerhalb von Treasury-Abteilung einer Bank. Konzeption, Anforderungsanalyse und technisches Design, Konzeption von Business Cases für Rating Delivery Service (RDS), Implementierung von RDS Stufenmodel, Schnittstelle zu Finance Kit über comKit, Entwicklung von Prototypen. J2EE Entwicklung, PL/SQL-Entwicklung, UC4 Skripte, Change Management.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows XP/2000 Workstation, Oracle 10g RDBMS, Oracle OC4J EJB Container, JDeveloper, Ant, PVCS, CVS, UC4, Java, EJB, Oracle SQL Loader, PL/SQL, TOAD
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05.2003 – 08.2004 Entwicklung eines mehrschichtigen komponentenbasierten Reporting-Systems für Treasury- Bereich einer Bank auf der Basis von Oracle OC4J-EJB-Container. Teilprojektleitung, Anforderungsanalyse, Technisches Design, EJB(2.0)-Programmierung, Oracle UIX Oracle BC4J.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows 2000 Workstation, Oracle OC4J, Together/J, Junit, Ant, Oracle 9i RDBMS, Oracle JDeveloper 9.0.2/9.0.3, BC4J, Eclipse 2.x/3.x, CVS, TOAD, MS Project
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.2003 – 04.2003 Konzipierung und Implementierung eines Prototypen für die prozesszentrierte Integration von mehreren back-end Systemen (SAP, Kordoba,Oracle RDBMS ). Technische Teilprojektleitung, Anforderungsanalyse,OO-Analyse und OO-Design. Implementierung des Prototyps auf der Basis von Oracle OC4J-EJB-Container mit Hilfe von Oracle Workflow, EJB (2.0)- Programmierung, JCA.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows NT Workstation, Oracle OC4J, Java, J2EE, XML, Together/J, Junit, Ant, Oracle 9i RDBMS, Oracle JDeveloper, Oracle Workflow,TOAD
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.2002 – 12.2002 Entwicklung eines mehrschichtigen, komponentenbasierten Systems für Verwaltung von Kompetenz-Profilen. OO-Analyse, OO-Design, EJB(1.1; 2.0)-Entwicklung. Technische Projektleitung, Anforderungsanalyse, technisches Design, Planung, technische Koordination. J2EE Programmierung.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows NT Workstation, IBM Web Sphere 4.0 Advanced Edition, Together/J, Junit, Oracle 8i RDBMS IBM Web Sphere AS Advanced Single Server, IBM Web Sphere Application Developer
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.2001 – 12.2001 Entwicklung eines mehrschichtigen, komponentenbasierten Systems für die Verwaltung von Versichrungsverträgen. EJB – Entwicklung. Programmierung von Entity Beans (CMP, BMP). Optimierung der Zusammenarbeit von Komponenten mit der Datenbank, OR-Mapping. Verbesserung der Caching-Mechanisme. Change Management, Bug Fixing, Konzipierung und Implementierung von Testfällen mit Junit.

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows NT Workstation, Persistence Power Tier 6.5/7.0, Together/J, Junit, Oracle JDeveloper, TOAD, Oracle-RDBMS
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05.2001 – 08.2001 EAI - Entwicklung. Ausarbeitung eines Systems für die Integration der neuen objektorientierten, mehrschichtigen, komponentenbasierten Anwendung mit einem auf dem Host laufenden Legacy-System. Entwicklung einer Schnittstelle des neuen Systems zu IBM MQSeries. Beratung und Coaching in Bereichen „Migration von Stammdaten“, „Systemintegration“. Change Management, Bug Fixing

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows NT Workstation, Together/J 5.02, DB2-RDBMS, Ultra Edit, JBuilder, MQSeries
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.2000 - 04.2001 Entwicklung eines mehrschichtigen, komponentenbasierten Systems für Lehrmittelverwaltung auf der Basis von J2EE – Technologie. OO-Modellierung von Geschäftsprozessen. Programmierung von Entity Beans (CMP, BMP), swing-basierten GUI-Clients. Entwicklung von Web-Clients unter Verwendung von JSP/Servlet-Technologie
Durchführung von Workshops zu den Themen „Remote Method Invocation“ and „GUI-Entwicklung mit SWING am Beispiel der JTable“

Eingesetzte Umgebung/Technologien: Windows NT Workstation, Together/J 5.02, Junit, Oracle 8i RDBMS, IBM Web Sphere AS Advanced Single Server, IBM Visual Age for Java
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09.2000 - 10.2000 Entwicklung eines Systems für Migration der Daten zwischen SAP und einem relationale Datenbanksystem ER-Modellierung, PL/SQL-Programmierung von Systemmodulen.

Eingesetzte Umgebung: Windows NT Workstation, Oracle 8 RDBMS, PL/SQL, TOAD
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05.2000 - 08.2000 Entwicklung eines Systems für die Einkaufsbündelung innerhalb eines Portals.
Design und Realisierung eines browserunterstützten Teilsystems für die Administration von Einkaufsbündelungen.

Eingesetzte Umgebung: Oracle Application Server, Oracle Web Tool Kit, PL/SQL, TOAD
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.2000 - 05.2000 Entwicklung eines mandantenfähigen Internetportals. ER-Design und PL/SQL-Programmierung eines Teilsystems für Pflege von Stammdaten.

Eingesetzte Umgebung: Oracle 8 RDBMS, Oracle Application Server, Oracle Web Tool Kit, PL/SQL, TOAD
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.1999 - 12.1999 Entwicklung eines Systems für Informationsaustausch zwischen mehreren Bildungszentren. Design und Realisierung eines Teilsystems für die Anbindung der Benutzerschnittstelle an die Datenbank. JDBC-Programmierung.

Eingesetzte Umgebung: Windows NT Workstation , Oracle 8 RDBMS, Java , Borland Jbuilder
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.1996 - 09.1999 Realisierung mehrerer Internetportale.

Eingesetzte Umgebungen: Windows NT Workstation, MS SQL Server, MS Access, VBScript, JavaScript, ASP, PHP, MySQL, IIS, Apache
Realisierung von Standby-Applications für die Verwaltung von Büroabläufen.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich stehe ab dem 01.01.2017 für einen vollzeitigen Projekteinsatz (Vor-Ort oder Remote) zur Verfügung
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ