Profilbild von DrEike Rautenstrauch Projektmanager, Product Owner, Produktmanager, Scrum Master aus Mainz

Dr. Eike Rautenstrauch

nicht verfügbar bis 31.10.2022
Kontakt

Letztes Update: 26.11.2021

Projektmanager, Product Owner, Produktmanager, Scrum Master

Firma: Coodoo
Abschluss: Dr. phil. Kulturwissenschaften, M.A. Germanistik, Romanistik, Geschichte
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: k. A.

Dateianlagen

PSM I_Zertifikat.pdf
PSPO I_Zertfifikat.pdf
Website- und Portalmanager Schulung_Zertifikat.pdf
Profil Dr. Eike Rautenstrauch 26.11.2021.pdf

Skills

Professional Scrum Master I (scrum.org, 2019)
Professional Scrum Product Owner I (scrum.org, 2019)

Projektmanagement
  • Produktvision-Erarbeitung mit Endkunden
  • Kundenanalyse: Needs und Pains, Personas
  • Planung und Konzeption von Produkten und Features
  • Ausarbeitung von Scribbles, Wireframes und Mock-Ups in Zusammenarbeit mit Produktdesign-Abteilung
  • Erstellung von Fachdokumentationen
  • Product Backlog Management mit PM-Software
  • Formulierung von Epics, Features, User Stories
  • Priorisierung von Anforderungen mit Kunden und Stakeholdern
  • Sprint- und Releaseplanung
  • Coaching, Koordination und Anleitung von Entwicklungsteams
  • Präsentation von Entwicklungsständen in Sprint- und Release-Reviews
  • Koordination der beteiligten Projektteilnehmer
  • Projektkommunikation

Qualitätsmanagement
  • Manuelles Testen umgesetzter Funktionen
  • Abnahmen von Akzeptanztests
  • Fehlerdokumentation
Marketing
  • Messung und Analyse von Projekt-KPIs sowie deren statistische Aufbereitung, bspw. in Google Analytics und Google Data Studio
  • Textredaktion
  • Erstellung von Newslettern und Blogbeiträgen

Frameworks/Methoden
  • Scrum
  • Kanban
  • Hybrid
Tools
  • ClickUp
  • Jira
  • Confluence
  • TargetProcess
  • Kanbanize
  • VersionOne
  • Trac
  • Dropbox Paper
  • Adobe XD
  • Evalanche
  • Maileon
  • emaileinfach
  • TYPO3 
Zertifikate
  • Professional Scrum Master I (scrum.org, 2019)
  • Professional Scrum Product Owner I (scrum.org, 2019
  • Google Analytics Beginner (Google Academy, 2019)
  • Google Tag Manager (Google Academy, 2019)
  • Website- und Portalmanager (Akademie der Deutschen Medien, 2018)

Projekthistorie

03/2021 - bis jetzt
Projektmanager, agiler Coach
coodoo GmbH (10-50 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Inhaltliche Planung und Konzeption eines Fußball-Tippspiels, Projektkoordination und Coaching

Ich bin maßgeblich an der Planung, Konzeption und Verwaltung unseres firmeneigenen Software-Produktes, einem Fußball-Tippspiel, beteiligt. Die web- und appbasierte Community-Anwendung für Business- und Privatkunden zählt derzeit 130.000 aktive Spieler.

Als Projektmanager betreue ich unsere Businesskunden und nehme Feature-Wünsche aus der Nutzungspraxis auf. Daraus konzipiere und gestalte ich in Zusammenarbeit mit Entwicklern, Designern und Marketing neue Produktfeatures und -funktionen. Diese fasse ich in Planungs-Releases zusammen, die ich dann zeitlich staffele. Die wöchentlichen Iterationen begleite ich als agiler Coach, indem ich alle Projektteams darin helfe, sich selbst zu organisieren und Schritt für Schritt an umsetzbaren Wochenzielen bzw. -inkrementen zu arbeiten. Ich übernehme dabei auch die Koordination zwischen einzelnen Projektbereichen, z.B. Entwicklungs- und Designabteilung. Fertige Stories und Bugfixes teste ich vor dem Release im Hinblick auf ihre Akzeptanzkriterien. Projekt-Ergebnisse präsentiere ich in wöchentlichen bzw. monatlichen Reviews.

Methode: Agil, eigener Prozess

Rollouts/Releases: Wöchentlich

08/2021 - 11/2021
Projektmanager, Consultant (extern)
Gilde Gruppe, Gilde Handwerk GmbH, GIT Net GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
Fachliche Planung und Konzeption einer Einkaufsapp, Projektkoordination

Für einen international operierenden Anbieter von Geschenkartikeln, Wohnaccessoires und Möbeln im gehobenen Preissegment habe ich als Projektleiter die Konzeption und Umsetzung einer responsiven Flutter-App koordiniert. Die App wird vom Kunden im Rahmen von Einkaufsreisen auf diversen mobilen Endgeräten vor Ort bei lokalen Produzenten bspw. in China benutzt. Die Anwendung erlaubt dem Nutzer offline gespeicherte, firmeninterne Daten zu Beständen, Preisen und Geschäftskontakten abzurufen, um fundierte Entscheidungen über den Ankauf von Waren zu treffen.

Als Projektverantwortlicher habe ich für den Kunden das komplette Projektmanagement übernommen, d.h. das Reporting des Budgets, die Überwachung des Zeitrahmens sowie die Feature-Planung vom MVP bis zur Release-Version 1.0. Ich kommunizierte mit der Fach- bzw. der Einkaufsabteilung des Kunden, um Anforderungen aufzunehmen. In enger Abstimmung mit unserer Designerin leitete ich aus den Kundenbedürfnissen alle essentiellen Funktionalitäten der App ab. Diese habe ich als Feature-Tickets zur Umsetzung an ein crossfunktionales, selbst organisiertes Team übergeben. An den Dailies des Teams nahm ich coachend teil. Neue Features habe ich im Planning vorgestellt, woraufhin das Team selbständig Tasks zur technischen Umsetzung erstellt und wöchentlich bearbeitet hat. Ausgerollte Funktionalitäten nahm ich fachlich ab, bevor ich diese dem Kunden in Stakeholder-Reviews präsentiert habe.

Methode: Agil
Rollouts/Releases: 
  • Wöchentlich
  • Zusammenfassung von Funktionalitäten zu größeren Releases (Prototyp, MVP, Beta, Test 1.0, Final 1.0) 

03/2021 - 09/2021
Projektmanager, Consultant (extern)
SCHOTT AG (>10.000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau
Fachliche Planung und Konzeption einer industriellen Werks-App, Projektkoordination und Consulting

Für einen großen deutschen und international tätigen Glasproduzenten habe ich als Kopf eines Projektteams aus Entwicklern und Designern die Umsetzung einer mobilen App koordiniert, die auf einem androidbasierten Handscanner läuft. Dabei wurde sowohl eine Rahmen-App als auch eine erste In-App entsprechend eines Use Cases zu industriellen Fabrikationsprozessen fertiggestellt, die mittlerweile ausgerollt und im Produktivbetrieb ist. Die App kommuniziert mit einem zentralen Server, d.h. sendet und empfängt Daten. Wesentliche Funktionen der Nutzer sind offline gegeben, um den werksinternen Workflow nicht zu unterbrechen.

In enger Absprache mit dem Projektmanagement des Kunden steuerte ich die Konzeption der gewünschten Features sowie die Einteilung der Entwicklung in verschiedene Release-Versionen vom Prototypen bis hin zur fertigen Version 1.0. Die inkrementelle Umsetzung begleitete ich koordinierend. Außerdem führte ich regelmäßig eigene Akzeptanztests bzw. Testreihen durch. Sprint-Ergebnisse habe ich den Stakeholdern des Kunden in Form von Videos in den remote stattfindenden Sprint-Reviews präsentiert.

Insgesamt oblag mir die Zeit-, Budget- und Releaseplanung. Das Projektmanagement des Kunden habe ich im Hinblick auf den Umstieg von klassischen Prozessen auf agiles Arbeiten beraten.

Methode: Hybrid (agil/klassisch)
Rollouts/Releases:
  • Inkrementelle Sprints mit wöchentlichen Rollouts
  • Zusammenfassung von Funktionalitäten zu Releases (Prototyp, MVP, Beta, Test 1.0, Produktiv 1.0)

01/2020 - 03/2021
Projektmanager für mehrere Projektteams
Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft mbH (50-250 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Fachliche Planung und Konzeption eines immobilienwirtschaftlichen Produkt-Portfolios, Projektkoordination

Für ein bekanntes Fachmedium der Immobilienwirtschaft habe ich verschiedene Software-Projekte federführend geplant, konzipiert und in der Umsetzung begleitet. Dazu gehörten bspw. die technische und fachliche Überarbeitung eines Nachrichtenportals, die Implementierung einer Daten-API und die Einführung der Multilingualität in verschiedenen Produktbereichen. Anforderungen an die Projektteams schnürte ich als Arbeitspakete, die in Form von mehrmonatigen Releases umgesetzt und ausgerollt wurden. Planung und Priorisierung der einzelnen Release-Projekte geschahen in enger Abstimmung mit Stakeholdern und Fachabteilungen. In meiner Verantwortung lagen außerdem Produkt-Reviews sowie Kosten- und Nutzenanalysen: Ich kommunizierte in regelmäßigen Abständen Messdaten/Metriken zur Nutzung der Plattform und Business-KPI’s an das Management. 

Methode: Klassisch

Rollouts/Releases: Projektbezogen, alle 2-3 Monate

01/2018 - 12/2019
Scrum Product Owner
Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft mbH (50-250 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Fachliche Planung und Konzeption einer immobilienwirtschaftlichen Datenplattform, Projektkoordination und Coaching

Für ein bekanntes Fachmedium der Immobilienwirtschaft war ich maßgeblich an der Planung und Konzeption einer immobilienwirtschaftlichen Datenplattform beteiligt. Als Teil eines crossfunktionalen Scrum Teams habe ich in der Rolle des Product Owners vor allem die Datenstruktur, die Verknüpfung von Anwendung und Administration sowie die UI/Oberfläche bzw. Funktionalität der WebApp in enger Rücksprache mit Kunden verantwortet. Erfolgreiche Projekte, an deren Konzeption, Umsetzung und Tests ich beteiligt war, waren die Automatisierung der Datenerfassung über eine Administration, die Einführung von statistischen Marktdatentabellen sowie der Relaunch einer Transaktionsdatenbank. 
Zu meinen weiteren Aufgaben gehörten die Visionsfindung im agilen Prozess und die Sprint- und Releaseplanung. Im Rahmen des Product Backlog Managements habe ich Epics, Features und User Stories erstellt und priorisiert. Die Sprints des Entwicklungsteams habe ich als agiler Coach begleitet.

Methode: Agil, Scrum
Rollouts/Releases: Inkrementell, alle 2 Wochen

08/2010 - 12/2017
Datenerfasser, Software Tester, Newsletter-Redakteur
dfv Mediengruppe GmbH, Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft mbH (50-250 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Projektarbeit in den Bereichen Datenerfassung, Software Testing und Marketing

Neben Studium und Promotion habe ich für einen großen deutschen Fachverlag und deren Tochtergesellschaft an verschiedenen Projekten in wechselnder Funktion mitgewirkt. Als Datenerfasser habe ich Digitalisate für ein webbasiertes Daten-Tool verschlagwortet und Datenbanken in digitalen Archiven gepflegt. Als Software Tester für das Front- und Backend wurde ich außerdem in Kanban- und Scrum-Prozesse eingebunden. Nach Rücksprache mit den Entwicklungsteams evaluierte ich umgesetzte Tickets, Stories und Bugfixes in manuellen Testläufen im Hinblick auf die Akzeptanzkriterien und die geltende Definition of Done.
Daneben habe ich auf Zuruf Aufgaben in PR und Marketing übernommen wie z.B. Redaktion und Texten wöchentlicher Newsletter. 

Methode: Agil, Kanban, Scrum
Rollouts/Releases: Inkrementell

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

100% verfügbar ab 01.12.2021.

Im Rhein-Main-Gebiet vor Ort verfügbar je nach Entfernung.

In Deutschland in Absprache für kurze Zeiträume vor Ort verfügbar.

Remote überall verfügbar.

Kontaktformular

Kontaktinformationen