Profilbild von Arno Bost Full Stack Web Developer aus Geltendorf

Arno Bost
Verifiziertes Profil

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 22.01.2022

Full Stack Web Developer

Firma: Arno Bost - COMPUTERSPEZL.DE
Abschluss: Höhere Berufsfachschule für Wirtschaftsinformatik (HBFSWI)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
verhandelbar je nach Projektumfang
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)

Dateianlagen

Entwicklerprofil-ArnoBost.pdf
Blauigel-Referenzschreiben.pdf

Skills

Top Skills:
​​
PHP, Laravel, MySQL/MariaDB, JavaScript, ExtJS, REST-API, HTML5, CSS3, XML,
WordPress, SEO, serverbasierte PDF-Generierung mit PHP
Scrum, Agile Softwareentwicklung  

Programmiersprachen:
PHP 5.x/7.x/8.x, JavaScript, Visual Basic .NET, Visual C++, Object Pascal, Objective-C, Swift

Sonstige Sprachen:
HTML5, CSS3, XML, YAML, SASS

Frameworks:
Sencha ExtJS, Vue, Quasar, Laravel, WordPress, WooCommerce, Node.js, Google Maps Api, Google Search Console, Google MyBusiness, Google Analytics, Google AdWords, iOS/watchOS, Microsoft .NET-Framework 4.x

Datenbanken:
MySQL, MariaDB, Microsoft SQL Server, SAP Advantage Database Server (ADS), Microsoft Access

IDEs & Tools:
​​Amazon Web Services, JetBrains PhpStorm, git/GitHub/GitLab, Atlassian Jira, Microsoft Visual Studio 2019, Navicat for MySQL, FileZilla, WampServer, KeePass, Putty, Postman, ReportBuilder

Virtualisierung:
Oracle VM VirtualBox, VMware Workstation, Microsoft Hyper-V Server 2019

Projekthistorie

07/2021 - bis jetzt
Full Stack Web Developer / Projektverwaltung und -abrechnung
Computerspezl.de (< 10 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Fachthema:
Projektverwaltung und -abrechnung / eigenes Nebenprojekt
Technologien:
PHP, Laravel, MariaDB, REST-Api, HTML5, CSS3, JavaScript, ExtJS
Kurzbeschreibung:
In diesem Side-Projekt erstelle ich eine abonnement-basierte Weblösung für Freiberufler zur komfortablen Verwaltung und Abrechnung ihrer Projekte. Die gesamte Entwicklungsdauer ist auf 3 Jahre angelegt. Dabei greife ich auf intensive Berufserfahrungen im Bereich Projektmanagement-Lösung und eigene, selbst-entwickelte Tools und Workflows ais meiner Zeit als Freelancer zurück.

10/2017 - bis jetzt
Externer Dienstleister / Online-Shop
freaks of fashion UG (< 10 Mitarbeiter)
Sonstiges
Fachthema:
Online-Shop pflegen
Technologien:
WordPress, WooCommerce, PHP, JavaScript, MySQL, HTML5, CSS3
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber vermarktet seine Produkte und Dienstleistungen im Bereich Board-Sportarten, Caravaning und Kunstdrucke über den eigenen Online-Shop. Der Shop hat bereits bestanden, als ich die Systempflege übernommen habe. Ich bearbeite Fehlermeldungen des Shop-Inhabers, überwache den Betrieb beim Webhoster und pflege die Datenbank und die eingesetzten WordPress-Plugins.

01/2017 - bis jetzt
Externer Dienstleister / Homepage SEO
Allgäuer Kammerjäger Inh. J. Knauf (10-50 Mitarbeiter)
Sonstiges
Fachthema:
Homepage SEO-Konzept zur Kundenakquise planen, umsetzen und pflegen
Technologien:
WordPress, Yoast SEO Plugin, PHP, JavaScript, MySQL, HTML5, CSS3,
Google Search Console, Google Analytics, Google MyBusiness, Google AdWords
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber erbringt Dienstleistungen als Kammerjäger und Schädingsbekämpfer. Die Kundenakquisition erfolgt weitgehend über eine spontane Internetsuche, wenn ein potentieller Kunde im Zielgebiet einen Schädlingsbefall feststellt. Zum Zeitpunkt der Auftragserteilung hat die Homepage bereits bestanden. Meine Aufgabe war zunächst, ein SEO-Konzept zu planen und umzusetzen, um das Google-Ranking zu verbessern und dadurch mehr Kundenanfragen zu generieren. Das Konzept ist seither so erfolgreich, dass ich inzwischen die komplette Webseite pflege und kontinuierlich weiterentwickele.

01/2021 - 12/2021
Externer Entwickler / Office Automation
Stelle Innovativ GmbH (10-50 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Fachthema:
Lösungen für Office Automation
Technologien:
MySQL, Microsoft SQL Server, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Basic .NET, Visual C++, Visual Studio 2019
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber ist Anbieter einer Windows-basierten Lösung für Office Automation. Als Freelancer arbeitete ich in einem festen Team externer Entwickler an der Konzeption, Programmierung und Dokumentation neuer Lösungsmodule und an der Erweiterung vorhander Module.

02/2018 - 12/2020
Externer Entwickler / Digitales Baustellenmanagement
Blauigel GmbH (10-50 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Fachthema:
Digitales Baustellenmanagement // Referenzschreiben vorhanden
Technologien:
ExtJS, JavaScript, PHP, mySQL, REST-API, HTML5, CSS3
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber entwickelt, betreibt und vermarktet eine eigene Weblösung für das digitale Baustellenmanagement in der Baubranche. Hierzu zählen z. B. Baustellenlogistik, Gerätemanagement und -verwaltung, Bautagebuch u.v.a.m. In der StartUp-Phase habe ich anfangs die Weiterentwicklung der vorhandenen Basis-Lösung als einziger Entwickler übernommen. Im Laufe von rd. drei Jahren habe ich den Kunden zudem dabei unterstützt, ein eigenes, internes Entwicklerteam aufzubauen.

01/2018 - 02/2018
Externer Entwickler / LOB Weblösung
Halvar IT Inh. K. Kolle (< 10 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Fachthema:
Handel mit Drucker-Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien
Technologien:
ExtJS, JavaScript, PHP, mySQL, REST-API, HTML5, CSS3
Kurzbeschreibung:
Der Auftraggeber hat mich aufgrund eines zeitlichen Engpasses als Adhoc-Projektunterstützung für die Erledigung bestimmter funktionaler Anpassungen in der von ihm erstellten Webllösung hinzugezogen. Hierbei ging es hauptsächlich um kleinere Formular-Anpassungenr und die Erweiterung der vorhandenen Businesslogik.

01/2012 - 12/2017
Eigene Projekte / iOS Apps für iPhone, iPad und Apple Watch
Computerspezl.de (< 10 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Fachthema:
Entwicklung nativer iOS Apps für iPhone, iPad und Apple Watch
Technologien:
Apple iOS-/watchOS Frameworks, Objective-C, Swift
Kurzbeschreibung:
Aus eigenem Interesse habe ich zwei Apps für iPhone entwickelt und einige Jahre über den App Store vermarktet und gepflegt. Beide Apps habe ich 2018 aus dem App Store herausgenommen. Die Weiterentwicklung habe ich eingestellt.

Die erste App "CosyCounter" entstand als Ergebnis eines 6-wöchigen Online-Intensivkurses der Stanford University mit Prof. Hegarty. Sie ermöglichte es, persönlich wichtige Dinge oder Ereignisse anzulegen und dann zu zählen (z. B. zur Kontrollzwecken bei einer Raucherentwöhnung, zur Dokumentation von Medikamenteneinnahme, etc.). Bei jedem Zählvorgang wurden automatisch der Standort und Zeitstempel hinterlegt. In der Chronik konnte alle Zählvorgänge nach vielen Kriterien gefiltert und analysiert werden.

Die zweite App "Hier bin ich" war ein kleines Tool mit dem Hauptnutzen, sofort im Hauptbildschirm die aktuelle Standortadresse (mit Ortskoordinaten, Straßenname, Hausnummer, PLZ und Ort) im Klartext ablesen zu können, die über einer Kartenansicht eingeblendet wurde. Mit der Google Maps App war diese Information irgendwo in den Untiefen der App versteckt und kaum auffindbar. Diese Funktion hatte ich vermisst, um z. B. in einer fremden Stadt ein Taxi rufen zu können. (Es war die Zeit vor Uber & Co.) Die App hatte im deutschen AppStore in der Kategorie "Navigation" ein Top-Ranking mit Platz 3 (1. Platz: Google Maps, 2. Platz: ImmoScout24, 3. Platz: Hier bin ich).

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Reisebereitschaft ist grundsätzlich gegeben (Ausnahme: Flüge!).

Kontaktformular

Kontaktinformationen