Profilbild von Manfred Schmidl BI & ETL Developer & Big Data Engineer aus Graz

Manfred Schmidl

teilweise verfügbar

Letztes Update: 06.09.2022

BI & ETL Developer & Big Data Engineer

Firma: ONECEPT
Abschluss: nicht angegeben
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)

Dateianlagen

cv_Manfred_Schmidl_202110.pdf
cv_Manfred_Schmidl_202110_eng.pdf

Skills

  • Konzeptionierung und Implementierung / Betrieb von Data Warehouse- und Big-Data Systemen 
    • SSIS, Pentaho, Talend 
    • SQL-Server, PosgreSQL, MYSQL, MariaDB 
    • Apache Hadoop Framework, Cloudera
    • Python, PHP, SQL 
  • Requirements Engineering / Business Analysis / Process Management 
  • Project-Management und Program Management

Projekthistorie

05/2021 - bis jetzt
Data Engineer
Bayern Invest (< 10 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
  • Aufbau eines DWH-Core und der Datamarts: 
    • Requirementsengineering 
    • Entwicklung 
    • Testing 

09/2020 - 03/2021
Data Engineer
Magna Powertrain
Automobil und Fahrzeugbau
Mission: Ein Data Warehouse from-scratch aufzubauen. Die Requirements
wurden gemeinsam mit dem neu gegründeten BPM Team aligned und
implementiert.
Verwendete Technologien: Talend Fabric, SSIS, PostgreSQL, SSIS, PowerBI

02/2019 - 07/2020
Data Engineer + Teamlead
Wirecard CEE
Banken und Finanzdienstleistungen
Mission: Einen globalen Data Lake from-scratch zu designen und zu
implementieren.
Zu Beginn gab es nur die Idee, ein System zur Verfügung zu stellen, welches
vor allem den Kunden erweiterte Analysemöglichkeiten bieten sollte. Dies alles
geschah in einer neu gegründeten Division. Das heißt, das Leistungsspektrum
reichte von organisatorischen Aufgaben, über Prozessdefinitionen, Team-
Aufbau und Use-Case Definition und -Alignment bis hin zur Erarbeitung der
Daten- und Systemarchitektur und Erstellung von PoC’s. Im Laufe der
Coronakrise und der Betrugsaufdeckung richtete sich das Hauptaugenmerk
auf interne betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Unterstützung des
Controllings.
Verwendete Technologien: Cloudera auf einer Hadoop Platform, Python,
Scala, Streaming Technologien (v.a. Kafka) u.v.m.

01/2017 - 02/2019
Data Warehouse Analyst
Wirecard CEE
Banken und Finanzdienstleistungen
Mission: Internes Reporting der CEE durch ein Data Warehouse abzulösen
Ausgangspunkt war ein Legacy Reporting über Access welches
ausschliesslich manuell und zeitaufwendig war. Die ersten Use Cases waren
die Painpoints des Managements – zeitnah Kennzahlen geliefert zu
bekommen. Die Datenintegration beinhaltete vier verschieden strukturierte
Payment Gateways, zwei CRM Systeme, zwei Billing Systeme und mehrere
Front-End Implementierungen. Nach einigen Monaten konnte ich ein Portal
präsentieren, welches den internen Usern integrierte Daten aus einem Data
Warehouse mit 15 minütiger Verzögerung bereit stellte.
Verwendete Technologien: Pentaho, MYSQL, PHP, Python

01/2000 - 01/2007
Technischer Projektleiter
Mobilkom Austria | Tele.ring | Drei
Telekommunikation
Als Student begann ich bei der Mobilkom als Billing-Tester und triggerte und
implementierte dort die Testautomatisierung. Danach durfte ich bei Tele.ring
als technischer Projektleiter die Euro-Umstellung der Billing- und
Zahlungssysteme leiten. Bei Drei Austria hatte ich die Projektleitung für die
Implementierung des Payment Gateways um die internen, als auch die
Kundenzahlungen (m-payment) zu verarbeiten. Hinzu kam das Prepaid-
Aufladesystem als auch der Hub für die Bonitätsprüfungen. Hauptaugenmerk
lag auf der Systemarchitektur, dem Alignment der Anforderungen der
Fachbereiche und der Koordination mit internen und externen Entwicklern.

Kontaktformular

Kontaktinformationen

Profilbild von Manfred Schmidl BI & ETL Developer & Big Data Engineer aus Graz BI & ETL Developer & Big Data Engineer
Registrieren