Ludwig Kargl verfügbar

Ludwig Kargl

Business Analyst; Requirement Engineer; Qualitäts- und Testmanager; Projektleiter (PMP)

verfügbar
Profilbild von Ludwig Kargl Business Analyst; Requirement Engineer; Qualitäts- und Testmanager; Projektleiter (PMP) aus Muenchen
  • 81476 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 27.12.2018
SCHLAGWORTE
SKILLS
  • Über 20 Jahre Erfahrung in Verschiedenen Aufgaben:
    • als Analyst, Requirement Engineer, Systemarchitekt und Solution Consultant
    • im Projektmanagment von IT/TK Projekten
    • im Qualitätsmanagement als Systemtester und Testmanager
  • Über 20 Jahre Erfahrung in internationaler und multikultureller Arbeitsumgebung und Partnermanagement
  • Über 20 Jahre Erfahrung mit TK- und IT Technologie
  • 5 Jahre Erfahrung im technischen Vertrieb
  • ITIL, ISTQB und PMI Zertifizierungen


Betriebssysteme
Unix / Solaris / Linux
Windows XP, Vista, Win7, Win8, Win8.1 etc.
Apple OSX

Programmiersprachen
Pascal / Delphi
C, C++
PHP,
C#
Basic, Visual Basic
Java, Javascript
Assembler

Datenbanken
Oracle
MySQL

IT Applikationen
MS-Office
Visio
MS-Project
Openoffice
Adobe Photoshop
Adobe Premiere
Rational Clear Quest
Rational Test Manager
Rational Clear Case
Mantis Bug Tracker
HP Quality Center
QT Creator
Microsoft Visual Studio
Embarcadero RAD Studio XE5

IT Technologien
TCP/IP
Email:  SMTP, POP3, IMAP
HTML, HTTP / HTTPS
WEB 2.0, responsive web design, REST
RTSP / RTP Protokoll
HTTP WEB Server Apache
DNS
Streaming Server: Helix / RealNetworks
RAS
Firewall
IP Netz und LAN Design
Netzwerksicherheit
Client- Server Architekturen und verteilte Systeme, Hochverfügbarkeit

TK Technologien
2G / 3G / 4G Netze: GSM, GPRS, UMTS, LTE
Festnetz Analog/POTS, ISDN
Mobile TV: Video Streaming
Mobile TV: DVB-H
DVB-T, DVB-S, DVB-C
Telekommunikationsprotokolle: ISDN, ISUP, #7, V5.1, V5.2 etc.

Mobile Services
Mobile Internet Access über UMTS, LTE
Mobile TV
MMS
WAP GW
SSMC
Location based services
Billing und Charging, Integration von Mobile Services in Charging Lösungen zur Unterstützung verschiedener Modelle: Pay per Time, Pay per View/Event, Subscriptions zeitlich oder Pakete. Schnittstellen: SOAP/XML online, CDR, Diameter, Charge@once
Prepaid

Netzwerkmanagement
SNMP, HPOV, TEMIP
 
REFERENZEN
Seit 12/2016  Project Engineer bei Capgemini für Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Requirement Engineering und Businessanalyse im Rahmen der Umsetzung von §111 TKG
  • Analyse der fachlichen Anforderungen und Erarbeitung der Lösung zu Integration der gesetzlich geforderten Identitätskontrolle in bestehende Prepaid Aktivierungsworkflows.
  • Integration von externen Dienstleistern für Post- und Videoidentverfahren.
  •  
Tools und Methoden
Anforderungsanalyse und Lösungsentwurf, interkulturelle Kompetenzen (Indien), Scrum,
Subversion, Clearquest, MS-Office, Oracle Datenbank, Confluence, Jira



Requirement Engineering und Businessanalyse für die Integration neuer Zahlungsmethoden in einen Bestehenden Webshop und Logistikprozessen
Analyse der fachlichen Anforderungen und Erarbeitung der Lösung auf Einzelapplikationen heruntergebrochen
Tools und Methoden
Anforderungsanalyse und Lösungsentwurf, interkulturelle Kompetenzen (Indien),
Subversion, MS-Office, Oracle, SAP-RM-CA, SAP FI-GL, SAP-PI

03/2015 - 11/2016  Project Engineer bei Capgemini für Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Requirement Engineering und Businessanalyse im Rahmen der Fusion von ePlus und O2
  • Skalierung der Zielsysteme auf die erhöhte Kundenzahl
  • Umzug von Applikationen auf neue leistungsfähigere HW-Plattformen
  • Funktionale Vorbereitung der Zielsysteme auf die Kundemigration
  • Analyse der Migrationsanforderungen und Datenmodelle und erarbeiten der Migrationsworkflows.
  • Fachliches Consulting der Entwicklung und des Testes
Tools und Methoden:
Anforderungsanalyse und Lösungsentwurf, interkulturelle Kompetenzen (Indien), Scrum,
Clearcase, Clearquest, MS-Office, Oracle Datenbank, Solaris, Linux, Peoplesoft, SAP, Abinitio


Seit 10/2004
Lehrbeauftragter  (zeitweise, nebenberuflich)
an der Hochschule München im Fachbereich 03 Maschinenbau / Fahrzeugtechnik.
Vorlesung Programmieren in C


07/2009 – 12/2014
Leitung Quality Assurance / Testmanager in der SW-Entwicklung
bei Fujitsu Technology Solutions GmbH
Im Bereich PC-Software für Verbindungsmanagement mit Mobilfunkdevices (UMTS, LTE)
  • Qualitätssicherung eines Softwareproduktes
  • Analyse der Requirements und Erstellung von Testfällen
  • Entwicklung von Testtreibern für automatische Tests
  • Koordination des Testteams
  • Planung und Überwachung des Tests von Releases und Sicherstellung der Fertigstellung in Zeit und Qualität.
  • Fehlermanagement mit dem Kunden (Vodafone in UK), Geräteherstellern (zumeist aus China) und anderen Partnern
  • Freigabe der Softwarelieferungen, Erstellung von Freigabedokumenten.


07/2008 – 06/2009
Testmanager
bei Telefónica o2 Deutschland GmbH & Co. OHG
im IT-Bereich für 3 IT-Releases
  • Verantwortung des End-to-End-Testprojekts beinhaltend Erstellung der Testplanung, Überwachung des Testfortschritts, der Umgebungsverfügbarkeit, der Fehlerkorrekturlieferungen und Nachtests
  • Eskalationen
  • Bericht des Testfortschritts
  • Erstellung des Abschlussberichtes und der Freigabeempfehlungen


04/2005 - 03/2008
 
Solution manager: business and technical consulting mobile applications
Technischer Schwerpunkt: Mobile TV über DVB-H und Video Streaming über Mobilfunk bei der Siemens AG, München, ab April 2007 Nokia Siemens Networks, in München.
  • Kundenberatung, Angebotserstellung
  • Analyse von Anforderungen, existierender Infrastruktur und Geschäftsprozessen
  • Requirement- und Lösungsworkshops mit Kunden und Entwicklung
  • Erarbeitung und Dokumentation der Lösung und der Integration der neuen Systeme in bestehende IT- und TK-Infrastruktur
  • Sicherstellung des korrekten Verständnisses der technischen Details zwischen Kunden, Entwicklern und Dritten über kulturelle Grenzen hinweg.
  • Erstellung von Projektplänen, Aufwandsschätzung und Projektkalkulation.
  • Identifikation und Analyse von Projektrisiken.
  • Demonstration und Präsentation von Applikationen in Kundenworkshops und auf Messen.
  • Training von NSN-Personal.


11/2002 -03/2005
 
Technischer Projektmanager für die Entwicklung, Installation und Abnahme von Video Streaming Plattformen im Mobilfunknetz.
bei der Siemens AG, München
  • Projektleitung
  • Analyse der Kundenanforderung, Design der detaillierten Lösung und Integration in die Businessprozesse des Kunden und vorhandene Infrastruktur wie Pre- und Postpaidbilling, O&M u.s.w..
  • Erstellung der technischen Spezifikation des Projektes
  • Erstellung von Statement of Work (SOW) und Work Brakedown Structure
  • Aufwandschätzungen und Ressourcenplanung
  • Entwicklungs- und Testkoordination
  • Rollout- und Abnahmemanagement
  • Erstellung von Projektstatusberichten und Projektdokumentation,
  • Risikomanagement und Partnermanagement mit Zulieferern.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
verfügbar ab Oktober 2016

Großraum München bevorzugt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ