G Thiel SAP Berater verfügbar

G Thiel SAP Berater

SAP Berater für SAP Payment, FSCM (CFM; CML; BA; FX; BO )Cognos/Banking 8.0 GThiel,de HANA; BI 7/BO

verfügbar
Profilbild von GThiel SAPBerater SAP Berater für SAP Payment, FSCM (CFM; CML; BA; FX; BO )Cognos/Banking 8.0 GThiel, de HANA; BI 7/BO aus BadHomburgvdH
  • 61352 Bad Homburg v.d. H. Freelancer in
  • Abschluss: MBA/Spezialisierung auf Blockchain Smart Contracs
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    VB für RMV Metropolregion all-in (Rhein Main Gebiet) gjothiel
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 11.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von GThiel SAPBerater SAP Berater für SAP Payment, FSCM (CFM; CML; BA; FX; BO )Cognos/Banking 8.0 GThiel, de HANA; BI 7/BO aus BadHomburgvdH
DATEIANLAGEN
Profil Thiel 2013 63 CML TRM CFM.doc
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
GT is the innovative, trusted ICT knowledge-partner for leading companies. Blockchain Hyperledger .
------------------------------------------------------------------------------------------------------
e-gte [at] t-online[]de

[Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen]

Spezialist für SAP Corporate Finance Management und Treasury - Financial Supply Chain Management (FSCM);  Ethereum · Blockchain · Smart Contracts · Dezentralisierung · Virtuelle Währungen · Startups · Professionelles Networking · Digital Identity · Kryptowährung · Hyperledger
Spezialwissen in Hedge Accounting und IFRS 39 (neu 9) , 21. IFRS für den Mittelstand (BilMoG)
e-payment (ICH)-virtuelle Bank.


Spezielle Brachenerfahrung: Banken / Versicherungen und Leasingfirmen (LAE mit SD u. CRM)

Module:
CFM Transaction Manager: Geld-/Devisen-/Derivatehandel, Wertpapierverwaltung, Inhouse Cash
Cashmanagement, Electronic Banking, Finanzmittelrechnung ;Liquiditätsrechnung
Kapitalflussrechnung


[Modulerfahrungen]

SAP Bank-Anayzer 5.x bis 8.x; Customizing und Test.
SimCorp
Core-Banking

SAP BI 7.x & BO 4.x / RISKBASE Datenpool mit MS SQL-Server 2012;

Portal- und Solution-Manger







VERSICHERUNGEN:
05/2008 - 09/2008 Versicherung
-Entwicklung und Support FS-CD
-Entwicklung eines massendatenfähigen Addons für FS-CD
zur ADHOC-Lieferung von Salden auf Vertragsebene
(FS-CD hält im Standard keine Salden auf Vertragsebene vor)

#Versicherung
-Entwicklung FS-CD, klassisch und OO, Buchungstransaktion
für Schadensfälle und Support für bestehende Endkunden im Rahmen
einer komplexen Add-on-Lösung für gesetzliche Krankenkassen





Einführung DWH
----------------------

Thema: SAP BW Einführung
Projektbeschreibung: Aufbau eines Data Warehouse für standardisiertes Reporting:
Datenmodellierung
Analyse und Anpassung
ETL der Vertragsdaten
Workshops
Realisiert unter: SAP, Data Integrator, Oracle 10g, PL/SQL, K&P




Migration Postbank
--------------------------
Businessanalyse/Qualitätsmanagement
- Integration der BHW-Bank in die IT-Systeme der Postbank (Migrationskonzept zur Übernahme der Wertpapierdepots
und deren Bestände in die IT-Systeme der Postbank (SAP-FCIM, SAP-DM, Brokerage-Frontend,
Wertpapierabwicklungssystem WP2 der dwpbank)
REFERENZEN
>5-Jahre Bank-Analyzer bis Rel 8.0 (IFMA,IFRA, Business-Content AFI.
5 Jahre SAP CFM / Treasury Berater bei GT SoftwareIntegration AG(CH),(USA)
5 Jahre freiberuflicher SAP Berater CFM / Treasury / Banking

SAP Analytical Banking Consulting (Ref: 2009-201x)

Für Finanzdienstleister ist SAP Banking die zentrale Standardlösung. SAP deckt diesen Bereich u.a. mit den Modulen Kontoführung und Zahlungsabwicklung, Geschäftspartner- Darlehen- und Sicherheitenverwaltung und den BankAnalyzer ab. Im Detail ermöglicht der bankanalytische Teil der SAP Bank Analyzer unter anderem eine Abbildung der gesetztlichen Anforderung durch IAS, Basel II und Meldewesen. gwantec hat aus vielen Bankprojekten der og. Bereiche im In- und europäischen Ausland ausgezeichnete Referenzen. Sowohl bei der bankfachlichen und technischen Konzeption, aber auch bei der Implementierung bietet gwantec das entsprechende Know-How zur Realisierung der kundenspzifischen Anforderungen.

Folgende Leistungen biete ich an:
Projektleitung / Teilprojektleitung im Bereich SAP Bank Analyzer
Design und Implementierung im Bereich Source Data Layer (SDL). Hierzu zählt unter anderem die Identifikation der bankfachlichen Datenbasis zur Befüllung der entsprechende Module
Integration der Anpassungen (Customizing) von SAP Standard Modulen an die kundenindividuellen respektive gesetzlichen Anforderungen (IAS, Basel2 und Meldewesen des SAP Bank Analyzer 6.0 / 7.0)
Design und Realisierung der Schnittstellenlösung mit kundenindividuellen Programmen bzw. Standardlösungen wie z.B. dem SAP DataLoadLayer (DLL) auf Basis SAP BW 7.0
Projektbegleitung von der Konzeption, Implementierung bis zur Produktivsetzung
Methodenwissen zur Steuerung und Überwachung des komplexen Umsetzungsprojektes
Design von weiteren Bank Analyzer Komponenten wie Profit Analyzer, Limit Management, Asset Liability Management
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab 15.11.2017: 100% verfügbar
SONSTIGE ANGABEN
-
Projekt Management Know-How, Architekturuntersuchungen (Core-Banking und in-house-Cash)
im Banken- und Versicherungsumfeld.


Bank / Rechenzentrum Schweiz / Avalog und SAP
----------------------------------------------------------------------
Projekt: Schnittstellendefinition und Releasetest
Technologie: SAP, Avalog, DMS, AIX Mainframe, UC4
Tätigkeit: Projektleiter Industriealisierung Schnittstelllen Kernbank Umsystem
Aufgabe in diesem Projekt ist es, die zwischen Avalog, SAP und Data-
warehouse benötigten Schnittstellen zu standartisieren und ein Schnitt-
stellenkonzept zu erstellen, auf dessen Basis eine Technologie
-entscheidung getroffen werden kann. Danach werden die Schnittstellen
entwickelt und in Betrieb gebracht. Meine primäre Aufgabe ist es, die
Schnittstellen zu definieren, standartisieren und die Entscheidungsvorlage
für die verwendete Technologie zu erstellen. Im weiteren Verlauf erstelle
ich Testkonzepte und Testfälle für den Abnahmetest. In diesem Rahmen werden
für das Avalog Releaseupdate auch von mir die Test- und Abnahmedokumente
erstellt
Als Middleware wird DMS (DataManagementSystem) verwendet, um die Daten
zu transformieren.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei