abas ERP Experte verfügbar

abas ERP Experte

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, abas ERP Experte
  • 74193 Schwaigern Freelancer in
  • Abschluss: Maschinenbau (FH)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 23.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, abas ERP Experte
DATEIANLAGEN
Steckbrief

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Anbei eine kurze Aufstellung meiner Tätigkeiten im Bezug zu abas ERP

Aufgaben Projektleiter:
  • Erstellen eines Einführungskonzeptes in Zusammenarbeit mit den KeyUsern
  • Überwachung von Projekt-Budget
  • Überwachung des Projektverlaufes mittels Lenkungsmeetings (Geschäftsleitung Kunde, Projektleitung abas ERP)
  • Organisation, Zuteilung und Überwachung von abas ERP Mitarbeitern (Programmieren, Berater) im Projekt
  • Erfassen von Kundenwünschen, aktive Abstimmung und Überarbeitung dieser im Hinblick auf die Möglichkeiten in abas ERP (auch in Bezug auf künftige Updatesicherheit)
  • Ausarbeiten von Arbeitspaketen (inkl. Budgetierung)
Aufgaben im abas ERP Projekt selbst:
  • Erarbeiten neuer Anforderungen auf Basis vom Kunden gewünschten Funktionen.
  • Schulung der Mitarbeiter in abas ERP unter Berücksichtigung ihrer Position und ihrer künftigen Verwendung der ERP-Software.
  • Programmieren dieser Arbeitspakete in der abas ERP Sprache FO, FO2, EDP, EPI
  • Umsetzen aller Anforderungen im Bereich „Drucken“ (Formulare in Jasper Reports)
Prozesse im Wareneingang
  • Umgang mit Chargen
  • Umgang mit Reklamationen
  • Einbindung der QS (auch mit Fremdsoftware wie z.B. Quipsy)
  • Anbindung einer Lieferantenbewertung
Lager, Logistik
  • Warenbewegungen steuern und überwachen mittels Scanner (abas Warehouse und Eigenlösung)
  • Optimierung der Kommissionierung unter Berücksichtigung der Wege, der Mengen, der Gewichte und natürlich FiFo/LiFo
  • Warenbewegungen optimieren mit Sammelbewegungen (Paletten o.ä.)
  • Kennzeichnung der Produkte mittels Etiketten und/oder RFID
  • Inventur
Prozesse in der Fertigung und der vorgelagerten AV
  • Produktionsplanung und -steuerung über abas APS (Etagis) oder mittels Fremdsoftware (Schnittstelle)
  • Entnahmestrategien beim Kommissionieren der Materialien
  • Optimierung der Fertigung unter Berücksichtigung der Kennzahlen Losgröße, min. Beschaffungsmenge, Losbildung, Mindestbestand
  • Umgang mit Chargen
  • Betriebsdatenerfassung (BDE) mit abas ERP Bordmittel
  • Betriebsdatenerfassung durch Fremdanbieter (über Schnittstellen) wie z.B. ProSeS, Hydra o.ä.
Prozesse im Ein- und Verkauf
  • Umgang mit Rahmen
  • Steuerung der Abrufe mittels Absatzplanung
  • Steuerung der Kundenwunschtermine unter Berücksichtigung der Auslastung der Fertigung (mittels PPS System)
  • Optimierung der Auftragsanlage über einen Artikel-Konfigurator (wenn sinnvoll)
Controlling, Reporting
  • Erfassen individueller Kennzahlen im System und Ausgabe über Reports (Email und/oder Papier) in abas ERP



Referenzen
Aufgrund bestehender Vereinbarungen dürfen die meisten Kunden nicht benannt werden. Anschließend eine kurze Aufstellung (Auszug) der letzten Projekte:
  • Riel Oberderdingen (Raum Pforzheim)
    • Komplette Einführung von abas ERP als Projektleiter
    • Erstellen eines Einführungskonzeptes
    • Koordination aller zusätzlichen abas Mitarbeiter
    • Umsetzen beinahe aller Programmierungen
    • Anbindung externen PPS/QS Systeme (mittels abas Connect und selbstentwickelten Schnittstellen in FO)
    • Schulung aller beteiligter Mitarbeiter
    • Überarbeitung und Übernahme der Stammdaten aus dem Altsystem
    • Umstrukturierung der Versandprozesse mittels Scanner-Applikation
    • Echtstartbegleitung
 
  • R.E.Huber (Raum Karlsruhe)
    • Komplette Einführung von abas ERP als Projektleiter
    • Erstellen eines Einführungskonzeptes
    • Koordination aller zusätzlichen abas Mitarbeiter
    • Umsetzen beinahe aller Programmierungen
    • Schulung aller beteiligter Mitarbeiter
    • Überarbeitung und Übernahme der Stammdaten aus dem Altsystem
    • Einbindung von abas APS (Etagis) in die Fertigungsprozesse
    • Betriebsdatenerfassung (Mengen) mittels Scanner-Applikation
    • Kontinuierliche Betreuung des Unternehmens nach Echtstart
 
  • Dätwyler (Niederlassung im Raum Heilbronn)
    • Betreuung seit 2014 mit sehr vielen Anpassungen
    • Umsetzung der Anbindung an Hydra (BDE System)
    • Ausarbeiten und Umsetzen spezieller Kundenanforderungen im Automotive Umfeld
    • Entwicklung und Einführung einer Scanner-Applikation im Lager
    • Scannergestützte Inventurabwicklung
 
  • Abas Academy Trainer (Karlsruhe, Nürnberg, Köln)
    • Einführung abas ERP
    • Sämtliche EK/VK Schulungen
    • Sämtliche Lager/Logistik Schulungen
    • Absatzplanung
    • Disposition
    • Administration
    • FO-Programmierung
    • FO2-Programmierung
    • Sämtliche Drucken Schulungen
    • Abas APS (Etagis)
PROJEKTHISTORIE
  • 05/2013 - bis jetzt

    • abas
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Projektleiter / Entwickler abas ERP (Freelancer)
  • Über 30 Kundenprojekte (>10 Manntage)  -  davon 4 als Projektleiter bei der Einführung von abas ERP im Unternehmen (unten auszugsweise aufgeführt)

  • 04/2019 - 10/2020

    • Riel
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Projektleiter bei der Einführung von abas ERP

  • 05/2018 - 04/2019

    • R.E. Huber
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Projektleiter bei der Einführung von abas ERP

  • 05/2015 - 12/2016

    • Rudolf Michael
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Projektleiter bei der Einführung von abas ERP

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: