Rainer Badtke verfügbar

Rainer Badtke

Freelance Advanced Scrum Master (A-CSM), Agile Coach & Project Management Professional (PMP)

verfügbar
Profilbild von Rainer Badtke Freelance  Advanced Scrum Master (A-CSM), Agile Coach &  Project Management Professional (PMP) aus Muenchen
  • 81825 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Projektabhängig
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 25.08.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Rainer Badtke Freelance  Advanced Scrum Master (A-CSM), Agile Coach &  Project Management Professional (PMP) aus Muenchen
DATEIANLAGEN
RainerBadtke_SAFe_4.5_Agilist Certificate
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
RainerBadtke_A-CSM-PMP-Leading-SAFe_Profil (10.Okt 2019)
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Fachlicher Schwerpunkt:
Advanced Certified Scrum Master (A-CSM), Certified Scrum Product Owner (CSPO), Leading-SAFe Agilist, Project Management Professional (PMP).
  • Coaching & Beratung von Teams und Organisationen in der Ein- und & Durchführung von Scrum & Agilen Methoden auf Teamebene sowie in skalierten Umgebungen.
REFERENZEN
  • 06/2019 - bis jetzt

    • Payback GmbH
  • Scrum Master/Coach
  • Branche: Medien/Intenet/Financial Services
    Ort: München
    Position: Scrum Master/Coach
    Aufgabe: Scrum Master und Coach für 4 Entwicklerteams. Optimierung der Scrum Prozesse im
    Bereich Data Science bzw. Big Data in einer skalierten Umgebung
    * Koordination von vier Scrum-Teams im Big Data-Development-Umfeld
    * Pflege und Weiterentwicklung der wesentlichen Scrum-Artefakte sowie kontinuierliche Nutzung in den
    Produkt-Teams
    * Moderation der Scrum Meetings und Sicherstellung der Einhaltung der Verantwortlichkeiten der
    Scrum-Rollen
    Skills: Skaliertes Scrum, Atlassian Confluence & JIRA, Kafka, Java, Spring, Airflow, DevOps
    JIRA-AddOn's: Portfolio

  • 09/2016 - 03/2019

    • Infineon Technologies AG
  • Scrum Master/Coach
  • Branche: Halbleiter/Semiconductor/Chiphersteller
    Ort: München
    Position: Scrum Master/Coach
    Aufgabe: Scrum Master und Coach für 2 Entwicklerteams. Aufsetzen eines
    geeigneten Scrum Frameworks innerhalb der Organisation.
    * Durchführung und Moderation von Meetings (z.B. Retrospective, Review, Unterstützung beim
    Refinement, Planning, Daily)
    * Monitoring der Skill Sets der Teammitglieder
    * Steuerung von Knowledge Sharing (z.B. durch T-Shaping)
    * Team und Einzel-Coaching (Teamgröße: je 8 MA)
    * Support und Coaching der Product Owner sowie des Managements
    * Wissensverbreitung über agile Werte und Methoden im Unternehmen
    * Laufende Optimierung der agilen Vorgehensweise, kontinuierliche Verbesserung der Anwendung von
    Scrum
    Skills: Skaliertes Scrum, SAFe, Design Thinking, Atlassian Jira & Confluence, Xibo

  • 02/2016 - 09/2016

    • IT-Systemhaus Bundesagentur für Arbeit (BA)
  • Scrum Master/Coach
  • Branche: Behörde/ Öffentlicher Sektor/Öffentliche Hand
    Ort: Nürnberg
    Position: Scrum Master/Coach
    Aufgabe: Scrum Master und Coach für das Webprojekt "eGovernment", ein auf einer
    SOA Architektur basierendes Großprojekt für eine Portalanwendung der BA
    ( www.arbeitsagentur.de). Agilisierung und Scrum-Einführung für ein
    Entwicklerteam
    innerhalb der bestehenden AFM, SWEP & ITIL Prozesslandschaft.
    * Unterstützung aller am Prozess beteiligter Personen hinsichtlich des Einsatzes agiler Methoden
    (Scrum) in der Softwareentwicklung
    * Übernahme der Rolle eines Scrum-Coaches für Entwicklungsteam und Product Owner in einer skalierten
    Scrum-Umgebung (3 Teams)
    * Sicherstellen des Einsatzes von SEA-Standards
    * Ansprechpartner für die Entwicklerteams zu allen Fragen betreffend der Scrum-Entwicklungsprozesse,
    Artefakte, Zeremonien und Rollen
    * Unterstützung der Linienverantwortlichen bei Planungs- und Steuerungsaufgaben sowie Beratung zu
    Prozessverbesserungen
    * Konzeption, Implementierung, Dokumentation und Betrieb einer tragfähigen Prozessarchitektur für
    eine agile, multi-teambezogene Entwicklung hochverfügbarer Portalanwendungen & Portalbasisdienste
    * Identifikation und Vorantreiben von notwendigen Veränderungen (Changemanagement) z.B.
    Testmanagement & Continuous Integration
    * DeVOps zur möglichst schnelle Realisierung stabiler Releases

    Skills: Skaliertes Scrum, Subversion, Confluence, Stash, Bitbucket, Jira, Java EE (J2EE), Oracle,
    ADF, JUnit, Maven, SonarQube, SEA, SWEP, ITIL, AFM, DevOps, Elasticsearch

  • 10/2015 - 12/2015

    • Audi AG
  • Scrum Master/Coach
  • Branche: Business Inteligence/Automotive/Big Data
    Ort: München/Ingolstadt
    Position: Scrum Master/Coach
    Aufgabe: Etablieren von mehreren Scrum-Teams und Scrum Prozessen im Programm Business
    Intelligence(BI), Data Warehous (DWH) - "data analytics as a service (DAAS)"
    * Einführung von Scrum in mehreren Abteilungen des Konzerns
    * Moderation von Scrum-Meetings
    * Unterstützung bei der Sprint-Planung
    * Skaliertes Scrum
    * Einführung eines Scaled Agile Frameworks (SAFe)
    * Betreuung von Entwicklungsteams, Analysten und Product Owner
    Skills: Scrum, Kanban, SAFe, Confluence, Jira, Stash

  • 03/2014 - 06/2015

    • NXP Semiconductor GmbH
  • Projektleiter
  • Branche: Halbleiter/Semiconductor/Chiphersteller
    Ort: Hamburg
    Position: Projektleiter
    Aufgabe: Entwicklung von Software Cryptography Libraries u.a. für SmartCards
    * Projektleitung von 2 Entwicklungsprojekten und Teams (Teamgröße: 7 MA)
    * Termin-, Budget- und Ressourcenplanung- Einführung von agilen Methoden
    * Management des Projektteams
    * Stakeholdermanagemnet
    * Changemanagement
    * Releaseplanungen
    * Einhaltung der kryptografischen Sicherheitsbestimmungen
    * Regelmäßiges Statusreporting an das Management

    Skills: Collabnet, MSProject 2013, MSProject 2010, Open Workbench, CA Clarity PPM, Jenkins, .NET,
    C#, C, Java, Chipkarten

    Referenz vorhanden: Siehe www.gulp.de/profil/61819.html

  • 07/2013 - 02/2014

    • Carl Zeiss Microscopy GmbH
  • Scrum Master/Projektleiter
  • Branche: Elektrotechnik
    Ort: Oberkochen
    Position: Scrum Master/Projektleiter
    Aufgabe: Agile Softwareentwicklung für die Neuentwicklung eines Rasterelektronenmikroskops (REM)
    * Scrum Master für ein Softwareentwicklungsteam (Teamgröße: 7MA)
    * Unterstützung, Coaching der Teams in der Strukturierung, agilen Planung
    * Durchführung, Steuerung und Controlling mit Scrum
    * Analyse und Optimierung von Schwachstellen im Projektverlauf
    * Adaption des Scrum Prozesses
    * Moderation und Konfliktmanagement innerhalb der Projektteams
    * Präsentation der Projekt- und Entwicklungsergebnisse in entsprechenden Kontrollgremien
    Skills: MS Team Foundation Server (TFS), .NET, C#, Sharepoin

  • 07/2012 - 05/2013

    • Webasto Thermo & Comfort SE
  • Projektleiter/Fachteamleiter
  • Branche: Automotive/Automobil/Autobranche/KFZ
    Ort: Stockdorf
    Position: Projektleiter/Fachteamleiter
    Aufgabe: Elektronik-, Software- und Mechanikentwicklung für ein automotive Schiebedachsystem.
    * Verantwortliche Führung eines Fachteams (Teamgröße: 13MA)
    * Erarbeiten von Lastenheftes und Projektanforderungen mit den Kunden
    * Kommunikationsschnittstelle zwischen Kunden, Fachteam und Lieferanten
    * Koordination und Umsetzung der Projekte in Zusammenarbeit mit denAnsprechpartnern des Kunden
    * Verantwortung für Kosten, Qualität und Termine
    * Präsentation der Projekt- und Entwicklungsergebnisse im Rahmen von Projektbesprechungen und
    Gremien
    * Erstbemusterungen und Freigabe zum Serienanlauf
    Skills: Rational Team Center (RTC), DOORS, MS-Project 2007, Windchill, ISO 26262

  • 10/2011 - 02/2012

    • BMW AG (BMW Group)
  • Product Owner/Projektleiter
  • Branche: Automotive/Autoindustrie/Automobil/KFZ
    Ort: München
    Position: (Agile)Product Owner/Projektleiter
    Aufgabe: Product Owner für die agile HMI/MMI-Softwareentwicklung von Head-Units und
    Kombiinstrumenten (Cockpit)
    für Navigation, Kommunikation und Fahrzeug Settings im Bereich
    Fahrerinformationssysteme und Infotainment
    * Abstimmung von kritschen Fehlern, Analyse der Fehlerbilder und Change Requests mit den
    erschiedenen Multimedia HMI-Projektleitern und verantwortlichen Fachbereichen
    * Planung und Sicherstellung von Korrekturen in Zusammenarbeit mit der BMW-eigenen HMI Entwicklung
    und Zulieferern
    * SCRUM Sprintplanungen und Reviews für die Navigations-, Kommunikations und Fahrzeug-Settings-Teams
    (Teamgröße: 12 MA)
    * Teilnahme an Gremien und Fehlerrunden
    * Sicherstellung von Softwarelieferterminen
    Skills: HP Quality Center (HPQC), Jira, IBM Rational Synergy

  • 01/2011 - 09/2011

    • Objective Software GmbH
  • Projektleiter/Scrum Master
  • Branche: Industrie/Telekommunikation
    Ort: München
    Position: Projektleiter/Scrum Master
    Aufgabe: L3-Sicherheitszertifizierung und Tests von Softwarekomponenten für ein großes deutsches
    Beratungs-,
    Handels- und Service-Unternehmen der Industrie.
    * Agile Software-Entwicklungsprozess
    * Termin- und Ressourcenplanung
    * Qualitäts- und Risikoplanung
    * Bereitstellung von Projektstatusreports an das Management
    * Teamleitung (Tester und Entwickler)
    * Schnittstellenfunktion zwischen externem Kunden und internen Testern und Entwicklern (Product
    Owner)
    * Definition von Arbeitspaketen
    * Stakeholder-Analysen und Management (Kunde, Entwicklung,ext. Zertifizierungsstellen, Sales,
    Marketing)
    Skills: MS Project 2010, MS Office 2010, Open Workbench

  • 05/2009 - 10/2010

    • MTU Aero Engines GmbH
  • Software-Analytiker
  • Branche: Avionik, Luft-/Raumfahrt
    Ort: München
    Position: Software-Analytiker
    Aufgabe: Analyse der Steuersoftware für einen digitalen Triebwerksregler (FADEC) für den Airbus
    A400M unter
    Berücksichtigung von Worst Case, Timing- und allgemeinen Sicherheitskriterien.

    Entwicklungsbegleitende Softwareanalysen bis zum Bestehen des SOI4 (Flight Clearance) bzw. der
    Zertifizierung des
    Triebwerksreglers durch die EASA (European Aviation Safety Agency) nach dem Luftfahrtstandart
    DO-178B, hier für
    Level A Software.
    * Worst Case Laufzeiten
    * Prozessorauslastung
    * System- und Softwarefehler
    Skills: C, Assembler, Freescale MPC745/565, ARINC, CAN Bus, RapiTime Mantis Bug Tracker, Serena
    Dimensions,
    DOORS, DO-178B

  • 04/2007 - 04/2009

    • Firma: Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
  • Projektleiter
  • Branche: Industrie/Telekommunikation
    Ort: München
    Position: Projektleiter

    Aufgabe: Softwareprojektleitung für das MLAPI-Projekt (Messageinterface basierter 2G RR-Stack) auf
    einem
    Rohde&Schwarz Protokolltester.
    * Terminverantwortung und Koordination des SW-Entwicklungsteams
    * Release- und Testplanung
    * Prozessmessung und Problemanalysen
    * Anforderungsmanagement mit DOORS

    Position: Softwareentwickler

    Aufgabe: Softwareentwicklung für die HLAPI/MLAPI-Projekte auf einem Rohde&Schwarz Protokolltester.
    Design und
    Entwicklungen für den 2G-Protokollstack auf multiprozessor Linux- und Windows XP
    Embedded-Plattformen:
    * Networkmanager (Kontrolle der 2G-Netzwerktopologie, PLMN, BSC, BTS, Cell, Carrier) auf Windows,
    * Messageparser (L3-Message Analyse) auf Windows,
    * Datenbankentwicklung (zur Verwaltung der Verbindungsdaten) auf Windows und Linux
    * Client-Server Socketprogrammierung auf PPC (Linux)
    * Aufsetzen von Doxygen zur automatischen Programmdokumentation
    * SW Design mit UML, Entwicklung nach V-Modell
    * Versionsverwaltung mit IBM Rational Clear Case/Quest und Subversion/Tortoise
    * Statische und dynamische Codeanalysen mit PCLint & DevPartner

    Skills: ELinOS Embedded Linux, Windows Xp Embedded, PowerPC (PPC), C++, C, XML, UML2.0, GSM, DOORS,
    Micosoft Visual Studio 2005, Subversion/Tortoise, Clear Case, Clear Quest, Lotus Notes,
    Doxygen, PCLint,
    2G, DevPartner(Compuware)

  • 11/2006 - 03/2007

    • Siemens Networks GmbH & Co. KG
  • Systemanalyst
  • Branche: Industrie/Mobilfunk/Telekommunikation
    Ort: München
    Position: Systemanalyst

    Aufgabe: Systemanalysen der U-Plane Software Entity des UMTS-Radio Network Controllers (RNC)
    basierend auf der
    "Next Generation Telecom Architecture" (NGTA), welche den Industriestandard "Advanced
    Telecom Computing
    Architecture" (ATCA), für die Verwendung der Applikations- und Netz-prozessoren von
    Intel verwendet. Die
    NGTA setzt hier auf weitere offene Standards wie Carrier Grade Linux und einer
    Schnittstelle für
    hochverfügbare Middleware.
    * Fehleranalysen (Failure Requests) des Gesamtsystems
    * Bearbeitung von Change Requests (CR/ICR)
    * Vermittlung zwischen UMTS-Protokollentwicklern, Systems, der Testabteilung und Mobisphere
    (Siemens/NEC)
    * 3GPP-UMTS Protokollanalysen
    * Wöchentliche Reports an das "Control Board"
    * UMTS Layer 2 und Layer 3, MAC, RLC, RRC, HSDPA, HSUPA

    Skills: Linux, C++, XML, 3GPP-Specs, ITU-Specs, UML2.0, UMTS-FDD

  • 04/2005 - 06/2006

    • BenQ Mobile
  • Softwareentwickler
  • Branche: Industrie/Mobilfunk/Telekommunikation
    Ort: München
    Position: Softwareentwickler
    Aufgabe: Entwicklung der embedded SW für ein SIM-Access fähiges Bluetooth-CarKit(CR16 uController
    basiert).
    * Einrichten und Administration eines Software Configuration Managementsystems(SCM) mittels
    Subversion/Tortoise
    * Einrichten einer Unified Change Management Projekt Umgebung (UCM) mit ClearCase für dieSoftware
    Abteilung
    * Entwicklung und Wartung eines AT Command Servers für das Car Kit und Implementierung zahlreicher
    AT-Kommandos auf Basis der ETSI/SIG Dokumentation z.B. für das SMS/MMS-Handling
    * Entwicklung einer Watchdogfunktionalität für eine pre-emptive Betriebssystemumgebung (uC/OSII) des
    CarKits.
    * Implementierung von MMI/GUI/HMI Funktionalitäten mittels Visual State
    * Programmierung der Bluetooth API (SPP/SAP/GAP)
    * Programmieren von System-, CPU-Belastungsanalysen und Benchmarks
    * Testplanung, Funktionstests, Systemtests (White-Box-Tests), Black-Box-Tests und Modultests der
    Software

    Skills: WinXp, WinIDEA, C, ClearCase, Subversion/Tortoise, I.A.R. Compiler, CR16 Mikrokontroller,
    J-Tag Interface
    (JTAG), uC/OSII (RealTimeOS), Visual State


    Referenz vorhanden: Siehe www.gulp.de/profil/61819.html

  • 07/2002 - 03/2005

    • Siemens Information and Communication Mobile
  • Teilprojektleiter
  • Branche: Industrie/Mobilfunk/Telekommunikation
    Ort: München
    Position: Teilprojektleiter
    Aufgabe: Allgemeine Qualitätssicherung für elektronisches Mobiltelefonzubehör.
    * Quality Assurance für die folgenden Produkte nach EN60950, MIL-STD-217, CE, FCC und UL. Bluetooth
    Headset, Quick Pick Camera (Zubehörkamera),USB-Adapter
    * Erstellen von Leistungsanforderungen und Qualitätssicherungsvereinbarungen
    * Durchführung von FMEA (Failure Mode and Effekt Analysis), Risk-Analysen, MTBF-Berechnunge und
    Statistikauswertungen
    * Software Reviews, Failure Tracking mit der CAFT Datenbank (Siemens-Fehler DB)
    * Black-Box-Tests der Zubehörprodukte
    * CE and FCC Erklärungen
    * Erstellen von Testplänen Verhandlungen mit Testhäusern und Fremdherstellern
    * Product Life Cycle Management(PLM) mit SAP-R3(MM/QM)

    Skills: SAP-R3, CAFT, Windows 2000, Microsoft Project, Primavera, MIL 217, EN 60950

    Referenz vorhanden: Siehe www.gulp.de/profil/61819.html

  • 10/2001 - 06/2002

    • Fujitsu Siemens Computers (FSC)
  • Softwareentwickler
  • Branche: Industrie/IT Unternehmen
    Ort: München
    Position: Softwareentwickler
    Aufgabe: Adaptieren und Implementieren einer Borland Datenbank in die SINIX (UNIX) CentricStore
    Tape-Speicherverwaltung im Umfeld eines Hochverfügbarkeits-Systems.
    * Adaptieren von bestehenden SW-Interfaces und Systemparametern für die Open Source Version
    "Firebird" der Borland DB "Interbase"
    * Schreiben von UNIX Scripten, C/C++ Code Adaptierung und Datenbanktests
    * ksh Scribte
    * SQL Scribte

    Skills: SINIX (Siemens-UNIX), Linux, C, C++, ksh-scripts, gmake, gcc, SQL

  • 07/1997 - 09/2001

    • Sony Ericsson Personal Mobile Communications Europe
  • Teilprojektleiter
  • Branche: Industrie/Mobilfunk/Telekommunikation
    Ort: München

    Position: Teilprojektleiter
    Aufgabe: Z7 GSM Mobiltelefonentwicklungsprojekt (ARM7 Microcontroller basiert)

    Position: Softwareentwickler
    Aufgabe: GPRS Mobiltelefonentwicklungsprojekt (ARM7 Microcontroller basiert),
    * J5 GSM Mobiltelefonentwicklungsprojekt (ARM7 Microcontroller basiert),
    * CD5 GSM Mobiltelefonentwicklungsprojekt,
    * C1 GSM Mobiltelefonentwicklungsprojekt

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% vor Ort ab Januar 2018
SONSTIGE ANGABEN
Fortbildungen und Seminare:
- "Certified Advanced Scrum Product Owner (A-CSM),  CSP-Fastpass, 2019
- "Certified SAFe® 4 Agilist",  Improuv, 2018
- “Product Owner Zertifizierung” (CSPO), Improuv, 2015
- “Scrum Master Zertifizierung” (CSM), Improuv, 2012
- "Einführung in das CMMI für Entwicklung", Methoden Park Software, 2011
- "Agile Project Management", Project Management Institute (PMI), 2011
- "Managing Multiple Projects Course", Project Management Institute (PMI), 2011
- "PMP Examination", Project Management Institute (PMI) , 2011
- "Kompaktkurs DO-178B/ED-12B", WIHM-Tech, 2009
- "UML 2.0 Datenmodulierung unter Verwendung von Eclipse", cmt, 2007
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ