Profilbild von Johann Wolkow Scrum Master Expert | Agile Coach | Agile Leader | Managing Consultant | Transformation Manager aus Koeln

Johann Wolkow

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 21.04.2021

Scrum Master Expert | Agile Coach | Agile Leader | Managing Consultant | Transformation Manager

Abschluss: M.A. (Cologne Business School) International Business / Management & Leadership
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Kann je nach Projektumfang und Standort variieren
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | russisch (Grundkenntnisse)

Schlagworte

access2agile agile Agile & Scrum Agile & Waterfall Methodology Agile Assessments Agile Coach Agile Coaching Agile Project Management Agile Projektmethoden agile scaling agile transformation Agile Transition Coach Agiles Projektmanagement API-Management Atlassian Confluence / Jira Auftragsmanagement Auftragssteuerung Beratung Beratung & Management Business Agile Coach Business Coaching Certified Scrum Master (CSM) Change Management Coach Coaching Coaching & Leadership coaching agile Vorgehensweise Coaching Digitale Transformation Coaching Erfahrung im agilen Umfeld Coaching für Führungskräfte Coaching Projektmanagement confluence consulting Design Thinking Coach Feinkonzept Führungserfahrung Grobkonzept Hands-on Mentalität HR Applikationen Innovationsmanager Interims management Interims Manager Interimsmanagement CD cover IT Consulting IT Organisations- und Prozessberatung IT Project Management JIRA Jira & Confluence Kaizen Kanban Kanban Coach Kanban Management Professional Kanban/Scrum Konfliktmanagement Lean & Agile Transformation Lean Change Management Lean Management LESS Less Scrum Management 3.0 Management Consultant Nexus OKR Organisationsentwicklung owner PM Erfahrung product Product Owner Product Owner Coaching Produkt Entwicklung Professional Scrum Master Project Assistant project coordination Project Management project office Projekt & Teilprojekterfahrung Projekt Manager Projektleitung Projektmanagement Projektmanagement klassisch Projektmanager Prozess Digitalisierung SAFe SAFe Program Consultant SAP Scrum SCRUM / KANBAN Scrum Agile Scrum Erfahrung Scrum Master scrum master certified Scrum Master PSM Scrum@Scale Startup Beratung Strategieworkshops strukturierte Arbeitsweise systemischer Coach Team Management Teilprojektleiter Training Training on the Job Trainings Transformation & Change Transition & Change Manager Unternehmensberatung Wasserfall-Modell Workshops ziel & umsetzungsorientiert SQL SDLC ALM PLM Microservices Cloud AWS (Cloud)

Dateianlagen

KP_Johann Wolkow.pdf

Skills

Kenntnisse
  • Projektmanagement (klassisch, agil & hybrid)
  • agile Produkt- / Softwareentwicklung
  • agile Skalierungsprozesse (scaled Scrum)
  • ObjectivesandKey Results (OKR)
  • Mitarbeitercoaching, -schulung und -entwicklung
  • Scrum Master & Produt Owner coaching
  • agile Transformationensprozesse (Scrum & Kanban)
  • Cultural Change
  • Product Lifecycle Management, DevOps, Evidence Based Management
  • Software Development Life Cycle (SDLC), Lean Product Development
  • Workshopkonzeption- & moderation
  • C-Level Stakeholdermanagement & Multi-Team Management
  • Teambuilding & Konfliktmanagement

Werkzeuge
  • Jira, Confluence, Microsoft Teams, Trello, Slack, MS-Office, Miro, Mural, Echometer, Mentimeter,  IBM. Notes, Agree21 ITSM, Gotomeeting
  • Remote facilitation, Management 3.0, digital leadership
  • Scrum, Kanban, SAFe, Nexus, Scrum@scale, Lean Management, Design Thinking
  • Liberating Structures, Story Mapping, Personas
  • HTML, CSS, JavaScript, APM/ALM, SAP, CI & CD
  • Ausgeprägte Moderations- und Präsentationstechniken

Branchen
  • Banking & Finance
  • Automotive
  • Consulting
  • Gesundheitsbranche
  • Telekommunikation
  • Human Resources

Projekthistorie

04/2021 - bis jetzt
Scrum Master: Weiterentwicklung eines high performing Teams in SAFe 100% remote
Ziele:
  • Aufbau einer standortübergreifenden Community of Practice (CoP) mit dem Fokus auf den Scrum Guide 2020
  • Sicherstellung & Weiterentwicklung eines Multiprojekt Scrum Teams
  • Scrum Master Coaching auf ART - Ebene
  • Förderung der Zusammenarbeit im Homeoffice


Vorgehen:
  • Aufbrechen von Wissenssilos und Förderung der Cross-Funktionalität durch gezielten Wissenstransfer
  • Unterstützung des Product Owners bei der Kommunikation mit Stakeholdern, Planung der PI´s und fokussierter Kommunikation mit den Developern und den Produkt Managern
  • Coaching agiler Projektteams zur Sicherstellung der Methodenkompetenz
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Events (z.B. Trainings, System Demos, Lessons Learned)

 

Methoden / Werkzeuge:

  • JIRA, Confluence, Aqua, Agree21 ITSM, planta, IBM Notes
  • Miro, Mentimeter, MS Whiteboard, Concept Board, Retromat, FunRetro, weConnect
  • Scrum, SAFe, OKR, Kanban
  • Agiler Methodenkoffer

 

Nutzen:

  • Förderung eines agilen Mindsets im Scrum Team und auf Agile Release Train Ebene
  • Weiterentwicklung & Vertiefung des RTE im Scrum Framework in Bezug auf den Scrum Guide 2020
  • Entwicklung übertragbarer agiler Standards und der Erstellung von agilen Skalierungsframeworks 
  • Aufbau von Metriken zur kontinuierlichen Verbesserung der Lieferfähigkeit

01/2020 - bis jetzt
Agile Coach: Agile Transformation im Operationsteam 100% remote

Ziel:

  • Beratung & Unterstützung bei der Anwendung und Optimierung agiler Methoden durch DevOps
  • agile & digitale Transformation der Teams aus dem Bereich Datenbankadministration (u.a. SQL), Netzwerksicherheit & Architektur sowie Systemadministration
  • Förderung der Zusammenarbeit im Homeoffice
  • Entwicklung von high performing "Remote Teams"

Vorgehen:

  • eine reibungslose, kontinuierliche Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Entwicklungsteams (Dev) und den zugehörigen Betriebsteams (Ops)
  • Culture, Automation, Measurement, Sharing – CAMS
  • Continiuos Integraton, Continiuos Delivery
  • schnellere Verarbeitung und Speicherung von Daten durch Apache Kafka

Methoden / Werkzeuge:

  • Scrum mit Kanban, DevOps
  • Jira, Confluence, MS Teams, Mural, Miro, Echometer
  • agiler Methodenkoffer
  • Visualisierungstools: z.B. Sketchnotes
  • Shu Ha Ri (Continuous Learning)
  • Kaizen (Continuous Improvement)

Nutzen: 

  • steigende Selbstorganisation und Verantwortungsübernahme
  • kontinuierliche Leistungsverbesserung
  • Sensibilisierung der Teams zur respektvollen Zusammenarbeit im Homeoffice
  • Beschleunigung der digitalen Kommunikation durch Einführung von Visualisierungestechniken 

01/2019 - 12/2019
Scrum Master: Implementierung agiler Arbeitsmethoden zur iterativen Softwareentwicklung

Ziele: 

  • Betreuung mehrerer Scrum - Teams in den Bereichen Data Ware House, Front Office, Middle Office & mobile App Entwicklung
  • Sicherstellung eines Skalierungsprozesses mit Hilfe des NEXUS Frameworks
  • Betreuung der Einführung und Umsetzung neuer, optimierter Prozesse in den bestehenden Teams
  • Förderung der Zusammenarbeit im Homeoffice
  • Entwicklung von high performing "Remote Teams"

Vorgehen: 

  • Aufbau von Communities of Practice (CoP)
  • Aufbrechen von Wissenssilos und Förderung der Krossfunktionalität durch gezielten Wissenstransfer
  • Unterstützung des Product Owners bei der Kommunikation mit Stakeholdern, Roll-Out Planung und fokussierter Kommunikation mit dem Dev Team
  • Teamübergrifendes Coaching der Scrum Master
  • Coaching agiler Projektteams zur Sicherstellung der Methodenkompetenz
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops (z.B. Trainings, Requirement Analysis, Lessons Learned)

Methoden / Werkzeuge: 

  • Agiler Methodenkoffer (u.a. Liberating Structures, User Story Mapping, Design Thinking, Feedback, Selbst-Fremdwahrnehmung)
  • MS Teams, Jira, Confluence, Target Process
  • Mural, Miro, Echometer, Mentimeter
  • Scrum@Scale, Nexus, Scrum mit Kanban

Nutzen:

  • Förderung eines agilen Mindsets in den Scrum Teams und beim Management
  • Entwicklung übertragbarer agiler Standards und der Erstellung von agilen Skalierungsframeworks
  • Aufbau von Metriken zur kontinuierlichen Verbesserung der Lieferfähigkeit 

07/2018 - 03/2019
Agile Coach: Organisation einer HR Transformation für die DACH - Region

Ziel: 

  • Organisation einer HR Transformation für die DACH – Region

Vorgehen: 

  • Abstimmung mit Projektteams, Product Owner, Head of HR und externen Dienstleistern
  • Mögliche Strategien zur Erlangung einer HR Agilität
  • HR Transformation zur Unterbringung einer „New Workforce Generation“
  • Identifikation & Beseitigung von Herausforderungen in der Implementierung von HR Agilität
  • Optimierung des Personal- und Recruitingprozesses

Methoden / Werkzeuge: 

  • Jira, Confluence, MS-Office
  • ATAS, MyProcess, Oracle §Iterative Releases, „Minimal Viable Product“-Ansatz
  • Hybrides Projektmanagement
  • Kanban (für Aufgabenvisualisierung und Priorisierung)

Nutzen: 

  • Kurze Feedbackzyklen zur Verbesserung im HR Bereich
  • Verbesserung der Transparenz von Projektfortschritten
  • Befähigung der Mitarbeiter zur Steigerung der Produktivität und Beschleunigung von Entwicklungszyklen 

01/2018 - 06/2018
Scrum Master: Aufbau und Weiterentwicklung eines Scrum Teams

Ziel: 

  • Entwicklung eines autonomen Teams im Zuge einer agilen Transformation eines Telekommunikationsunternehmens
  • Identifikation der Schlüsseltrends und Job Rollen, die die Zukunft der Telekommunikation beeinflussen

Vorgehen: 

  • Identifizierung und Beseitigung von Hindernissen, Konflikten und Risiken
  • Implementierung des Scrum Frameworks durch Workshops
  • Unterstützung der Product Owner bei der Planung und Priorisierung der Product Backlog Items
  • Schulung und Coaching der Scrum-Teams hinsichtlich agiler Prozesse
  • Systematische und wissenschaftliche Analyse der wichtigsten Skills und Mindsets für zukünftige IT Experten und aufstrebende Talente

Methoden / Werkzeuge:

  • Experteninterviews
  • Story mapping, Personas
  • Agile Projektmanagement Methoden
  • MS – Office, Skype, Trello

Nutzen:

  • Konzeption einer Blueprint, die Entwicklung zukünftiger und relevanter IT Skills sichert
  • Performance eines Skill Gap Assessment zwischen aktuellen und zukünftigen Skills
  • Verbesserte Kommunikation & Transparenz zwischen IT-Bereich und Management 

07/2015 - 12/2017
Agile Leader: agile Transformation zur Optimierung von Geschäftsstrukturen

Ziel: 

  • Fachliche, koordinative und disziplinarische Führung von bis zu 40 Mitarbeitern
  • Sales Management, Change Management, Businessplanung
  • Einführung einer Kanban Strategie

Vorgehen: 

  • Aufbau von Kontakten und Netzwerkpflege, Stakeholder Management
  • Auswahl eines agilen PM Frameworks und Anpassung an Unternehmensstruktur
  • Aufbau von agilen Teams und Definition von Rollen und Verantwortungen
  • Nachhaltige Integration von Meeting-Strukturen und Methodenkompetenzen
  • Mitarbeiterrekrutierung, Teamführung, Coaching und Personalentwicklung
  • Optimierung von Prozessen, Entwicklung neuer Ideen und Konzepte inklusive Budgetverantwortung

Methoden / Werkzeuge: 

  • Agile Projektmanagement Methoden
  • JIRA, Confluence, Skype
  • Kanban
  • Teambuilding & Konfliktmanagement

Nutzen:

  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Verbesserung der Kundenzentrierung
  • Gewinnmaximierung

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

  • NRW
  • Großraum Frankfurt am Main
  • Deutschlandweit bei einem remoteanteil von 40%
  • D-A-CH Region (remote)

Sonstige Angaben

Charismatischer Timeboxer, fordernder Förderer, prinzipientreuer Motivator: Mein Fokus liegt auf der Entwicklung erfolgreicher Teams mit starken Fähigkeiten in Selbstorganisation, Crossfunktionalität und dem Streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Ich bin ein Coach, der Einzelpersonen und Gruppen unterstützt. Durch die starke Fokussierung auf die agilen Prinzipien und Werte stelle ich sicher, dass der Geist von Scrum wirklich gelebt wird. Durch Zuhören und aktives Hinterfragen wird gemeinsam der Weg für Neues geschaffen, denn Wandel ist keine Einbahnstraße.

Kontaktformular

Kontaktinformationen