Profilbild von Arthur Drachenberg SAP Commerce Cloud (Hybris) Consultant aus Luetzelbach

Arthur Drachenberg

nicht verfügbar bis 31.12.2022
Kontakt

Letztes Update: 06.09.2022

SAP Commerce Cloud (Hybris) Consultant

Abschluss: Master of Science (Informatik)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Stundensatz bei Remote-Einsatz
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | russisch (gut)

Dateianlagen

CV_Drachenberg_Hybris_04-2022 (1).pdf

Skills

Programmierung
Java, JEE, JSP, Spring: 8 Jahre  +++
JavaScript, ReactJS, TypeScript, jQuery: 5 Jahre ++
HTML, SASS, CSS: 6 Jahre ++
SQL: 10 Jahre +++
Flexible Search: 3,5 Jahre +++
ImpEx: 3,5 Jahre +++
PL/SQL: 1 Jahr +
NoSQL: 1 Jahr +
PHP: 2 Jahre ++
ABAP: 2 Jahre ++

Tools/Systeme
SAP Commerce Cloud 6.7/1811/1905: 3,5 Jahre +++
Atlassian Tools (Jira, BitBucket, Confluence, Bamboo): 8 Jahre +++
IntelliJ IDEA: 3,5 Jahre ++
Apache Solr: 2,5 Jahre ++
SAP C4C: 2,5 Jahre +
Eclipse: 5 Jahre ++
Node.js: 1 Jahr +
Azure: 1 Jahr +
Jenkins: 4 Jahre +
SAP ERP 6.0: 2 Jahre +

Datenbanken
MySQL: 7 Jahre +++
MS SQL: 1 Jahr +
Oracle DB: 1 Jahr +
MongoDB: 1 Jahr +

Betriebssysteme
Windows: 9 Jahre ++
macOS: 2,5 Jahre ++ 
Linux: 2 Jahre + 
Android: 6 Jahre ++
iOS: 2,5 Jahre +

Sonstiges
Scrum: 8 Jahre +++
JUnit: 7 Jahre ++
JSON: 6 Jahre +++
REST: 6 Jahre +++
SVN, Git: 8 Jahre +++
Ant, Maven: 6 Jahre ++
Npm: 3 Jahre ++
Docker, Kitematic: 3,5 Jahre +

Projekthistorie

07/2020 - bis jetzt
SAP Commerce Cloud (Hybris) Developer
T-Systems Multimedia Solutions GmbH (1000-5000 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Weiterentwicklung eines B2C-Shops für einen Kunden der T-Systems Multimedia Solutions GmbH aus der Branche Lebensmitteleinzelhandel.

Tätigkeiten:
  • Entwicklung angeforderter Funktionalitäten und Behebung von Fehlern hauptsächlich im Backend, teilweise aber auch im Frontend
  • Arbeit u.a. an folgenden Themen
    • Einbindung von Klarna als Zahlungsmittel
    • Anbindung des Shops an die SAP Customer Data Cloud (CDC)
    • Erweiterung/Anpassung der bereits vorhandenen Schnittstelle (SOAP) zu Arvato Aqount
    • Entwicklung neuer Funktionalitäten im Backoffice
    • Implementierung von Integrationstests

Eingesetzte Technologien/Methodiken:
SAP Commerce Cloud (Hybris) 1811, JEE, Spring, Scrum, IntelliJ IDEA, Git, MS SQL, Jira, BitBucket, Confluence, Jenkins, Apache Solr, Apache Ant, Apache Maven, Less, CSS, JSP, SQL, FlexibleSearch, ImpEx, Groovy, JSON, REST, SOAP, SwaggerUI, JUnit, Docker, SAP CDC

11/2017 - 06/2020
SAP Commerce Cloud (Hybris) Developer und Scrum Master (angestellt)
ANWR Group eG, Mainhausen (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Entwicklung eines Lieferanten- (PIM) und eines Orderportals (B2B-Shop) auf Basis von SAP Commerce Cloud (Hybris) 6.7 bzw. 1905. Im Lieferantenportal können die Stammdaten der Lieferanten hochgeladen, importiert oder manuell angelegt werden, werden danach möglichst automatisch bereinigt und zuletzt u.a. ins Orderportal synchronisiert. Im Orderportal können Schuh- und Sportartikelhändler ihre Ware aussuchen und bestellen.

Tätigkeiten:

  • Analyse, Design und Entwicklung (Front- und Backend) von Komponenten für das Order- und Lieferantenportal
  • Konzeption und Umsetzung von Schnittstellen (u.a. via REST und FTP) zu den angrenzenden Systemen (z.B. SAP Retail und SAP C4C)
  • Technischer Hauptansprechpartner für die Projektverantwortlichen und Anforderer um Konzepte für neue Funktionen in den beiden Portalen zu besprechen
  • Als Scrum Master u.a. verantwortlich für einen möglichst reibungslosen Ablauf der Sprints und der Moderation der Scrum Meetings

Eingesetzte Technologien/Methodiken:
SAP Commerce (Hybris) 1905, JEE, ReactJS, mobX, TypeScript, Spring, npm, Scrum, IntelliJ IDEA, Git, MySQL, Jira, BitBucket, Confluence, Bamboo, Apache Solr, Sass, CSS, Apache Ant, JSP, SQL, FlexibleSearch, ImpEx, Groovy, JSON, REST, JUnit, Docker, SAP C4C


06/2015 - 10/2017
Senior Technical Consultant (angestellt)
Devoteam GmbH (1000-5000 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Diverse Projekteinsätze bei unterschiedlichen Kunden

Eingesetzte Technologien/Methodiken:
Java, JEE, Jenkins, JUnit, MySQL, SQL, SVN, Eclipse, Jira, Ant, JavaScript, Jetty, REST, Scrum, TomEE, Oracle DB, PL/SQL, BitBucket, Git, Maven, Spring, Confluence, Azure, CSS, jQuery, MongoDB, Node.js, Xamarin, npm

08/2013 - 05/2015
Werkstudent (angestellt)
Software AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
  • Monitoring/Erstellung/Anpassung von automatisierten Tests für das Eclipse-basierte Produkt NaturalONE
  • Erstellung Masterthesis mit dem Titel: "Embedding of a Model Based CEP Partitioning Recommender System into an IDE"
Eingesetzte Technologien/Methodiken:
Java, JUnit, Jenkins, Jira, Confluence, NaturalONE, SVN, Eclipse, QF-Test, Scrum

10/2012 - 03/2013
Anwendungsentwickler (angestellt)
AZO GmbH & Co. KG (1000-5000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau
Wartung und Entwicklung von Anwendungen des Systems SAP ERP 6.0

Eingesetzte Technologien/Methodiken:
SAP ERP 6.0, ABAP, SQL, VBA

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Bundesweite Reisebereitschaft
Max. 25 % Vor-Ort (1 Woche pro Monat)

exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder)

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
01.12.2020

Versicherungsende:
01.12.2023

Zum exali-Profil »


Kontaktformular

Kontaktinformationen