Christoph Stankowic verfügbar

Christoph Stankowic

IT-Allrounder & Experte - Berater, Projektmanager, Konzepter, Developer, Salesforce Dev & Admin

verfügbar
Profilbild von Christoph Stankowic IT-Allrounder  & Experte - Berater, Projektmanager, Konzepter, Developer, Salesforce Dev & Admin aus Berlin
  • 10318 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Mediadesigner (MDA)
  • Stunden-/Tagessatz: 95 €/Std.
    Verhandelbar nach Projektumfang und Dauer, Retainer möglich
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 04.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Christoph Stankowic IT-Allrounder  & Experte - Berater, Projektmanager, Konzepter, Developer, Salesforce Dev & Admin aus Berlin
DATEIANLAGEN
Projekte - Übersicht

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Case Studies - Detaillierte Projektbeschreibungen

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Referenzschreiben

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Kurzprofil
  • IT-Allrounder, Projektmanager, technischer Konzepter und Prozessentwickler
  • Erfahrung in der Geschäftsleitung diverser Unternehmen mit voller Kosten- und Personalverantwortung
  • IT-Entwickler mit Fokus auf webbasierte Applikationen, Frontend Development und Anwendungsentwicklung
  • Zielorientierte Arbeitsweise, entscheidungsfähig, analytisch und lösungsorientiert
  • Teamleitungserfahrung von interdisziplinären Teams von bis zu 45 Mitarbeitern
  • Salesforce Entwickler, Admin und Integrator
  • Fähig mit nicht-technikversierten Kunden komplexe IT-Projekte zu realisieren
  • Budget- und qualitätsorientierte Arbeitsweise mit Fokus auf Akzeptanz, technische Lauffähigkeit und unternehmerische Rentabilität
  • Breites Know-How in IT- und Web-Technologien, Multimediaproduktion, UI und UX Design, Content-Produktion
  • Kommunikationsstärke und ausgeprägte kognitive Empathie
  • Starkes Verständnis für komplexe Systeme, Strukturen und Zusammenhänge
  • Ausgeprägtes Abstraktionsvermögen

Kompetenzen

Erfahrung aus mehr als 150 IT- und Softwareprojekte mit folgenden Schwerpunkten:
  • Projektmanagement / -strukturierung
  • Prozesserfassung, Design und Workflow Design
  • Projektplanung / Konzeption / Storyboarding
  • Projektleitungserfahrung (15-40 Mitarbeiter/Agenturen/Endkunden)
  • Training, Schulungen, Seminare
  • Unternehmensführung / Führungserfahrung für bis zu 45 Mitarbeiter
  • Multimedia-Produktion
  • Grafik Design, UI und UX Design
  • Online-Werbung, SEO, SEA, E-Commerce
  • Kampagnenentwicklung
  • Solving / Qualitätsmanagement
  • Unternehmensberatung für IT, Multimedia und Webprojekte
  • Webdevelopment / Web Anwendungsentwicklung
  • Software Architecture
IT & Dev Skills

Salesforce
CRM Implementierung und Administration, Salesforce Entwicklung in allen verfügbaren Methoden (Apex, Formeln, Reports, Trigger, Workflows, Aura, Process Builder, Community, etc.)

Programmierung
Actionscript, PHP, mySQL und entsprechende Schnittstellen (APIs, WS, JSON, XML, etc.). Grundkenntnisse in C# und .NET

Website Entwicklung
HTML, HTML5, Javascript, Jquery, CSS, Media Queries, Ajax, PHP, WordPress, Woocommerce, WPML, Hosting Administration, Zapier, Apatana

Multimedia Entwicklung
Adobe Creative Suite komplett, Actionscript 2/3, Flex, AIR, div Tools

Mobile Entwicklung
Adobe Flex und AIR for mobile applications

Grafikbearbeitung
Photoshop, Illustrator, InDesign, div. Zusatzprogramme, Tools und Plugins

Videoediting & Animation
Adobe Premiere, AfterEffects, div. Encoder und Exporter für Embedding / Multimediaintegration

Sounddesign & Musikkomposition
Cubase, SoundForge, Wavelab, div. Plugins, Mastering, Musikkomposition, Editing und Synthesizing von Sounds

Server / PC
Windows, Netzwerk, Grundkenntnisse Shell, Command Line, Terminal

Projektmanagement
JIRA, Trello, Asana, BaseCamp, Monday, MS Project

Konzeption / Prozesse
Visio, X-Mind, yEd, Adobe XD, Balsamiq

Cloud
GSuite, Office 365

Office
Alle Microsoft Office Anwendungen

Schwerpunkte

Konzeption
  • Erstellung komplexer technischer Konzepte
  • Erfassung und Ausarbeitung von Prozessen und Arbeitsabläufen
  • Kommunikation und Wissenstransfer zwischen verschiedenen Fachbereichen und Hierarchiestufen
Projektmanagement
  • Budget- und Projektplanung
  • Agiles und adaptives Projektmanagement mit interdisziplinären Teams
  • Teamleitung und Outsourcing
Salesforce Admin & Developer, Webentwickler
  • Salesforce Administration
  • Salesforce Konzeption, Implementierung, Entwicklung
  • Webentwickler
PROJEKTHISTORIE
  • 04/2018 - bis jetzt

    • Cresco Capital Group
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Architektur und Bauwesen
  • Technisches Consulting, Konzeption, Projektmanagement, Salesforce Administration und Entwicklung [Freelance]
  • Kunde
    Cresco Capital Group bietet neben klassischen Mietwohnungen auch vollausgestattete Smart-Apartments zur Kurzzeitmiete (1 – 12 Monate) in Berlin. 
    Anmeldung, Buchung und Verwaltung passiert zum größten Teil via Salesforce.

    Team
    Inhouse Management, Keyaccounting, Administration, Drittanbieter, Ursprüngliche Implementierungsagentur, On-Site Team

    Verantwortungsbereich
    Technisches Consulting, Konzeption, Projektmanagement, Salesforce Administration und Entwicklung

    Fokus
    Salesforce Entwicklung (Apex, Visualforce, Aura, Community, Workflows, Prozesse, Objekte und Relationen, Automatisierung, Usermanagement, Maintainance), Integration Third Party Applications, Einbindung externer Anbieter

    Projekt
    Der Auftrag bestand aus der technischen Analyse und Überprüfung hochkomplexer Prozesse durch eine Implementierungsagentur. Hauptaufgabe war Qualitätsmanagement, Überprüfung der Abrechnungen und Kommunikation mit der Agentur als technischer Ansprechpartner des Kunden.

    Der Kunde war unzufrieden mit Kommunikationsqualität der Agentur und großen Problemen bei der Implementierung. In diesem Zuge übernahm ich die Salesforce Instanz, bis letztlich der Vertrag mit der Agentur durch den Kunden gekündigt wurde, da keine Verbesserungen durch die Agentur erzielt wurden.

    Aktuelle Aufgaben umfassen das komplette Management der Plattform, Administration, Debugging und Fehlerkorrekturen, Unterstützung des Backoffice Teams, Datenmanagement, Weiterentwicklung und Neuentwicklungen.

    Das System läuft mittlerweile stabil. Fehlerquellen wurden eliminiert und das System ist für die Nutzer im Backoffice, am Empfang und im Management nutzbar. Sinnvolle Erweiterungen wurden implementiert und das Unternehmen befindet sich auf Wachstumskurs.

  • 04/2018 - bis jetzt

    • anwalt.de services AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Technische Konzeption, Beratung, Salesforce Entwicklung, Datenmanagement und Migration [Freelance]
  • Kunde
    Anwalt.de ist der größte Marktplatz für Anwälte in Deutschland. Mein ehemaliges Startup FragRobin wurde von Anwalt.de gekauft und unter anderem Zweck weitergeführt.

    Team
    Sales Department, Entwicklung

    Verantwortungsbereich
    Technische Konzeption, Salesforce Entwicklung, Datenmanagement und Migration

    Fokus
    Konzeption, Salesforce Entwicklung (Apex, Visualforce, Custom Objects, Fields, Formulas, Administration), Datenanalyse, Datenimport, Entwicklung Salesprozesse und Workflowimplementierung.

    Projekt
    Mein ehemaliges Startup FragRobin wurde von Anwalt.de gekauft und unter anderem Zweck weitergeführt.
    Nach dem Verkauf entschied ich mich gegen eine Festanstellung bei Anwalt.de, begleitete jedoch die Übernahme / Übertragung der bestehenden FragRobin Salesforce Org an Anwalt.de. Das System wurde in das Anwalt.de Umfeld integriert und dient jetzt der Sammlung von Nutzeranfragen und zur Akquisition von Anwälten für das Abonnement-Modell.

    Nach der Übertragung wurde das System auf die Anforderungen im 40-köpfigen Sales-Team angepasst und stetig erweitert, um der jeweils strategischen Zielsetzung der Geschäftsführung zu entsprechen. 

    Ein dediziertes Verkaufstool, auf Basis von Visualforce, bietet dem Sales-Team eine jeweils perfekt passende Auswahl an potenziellen Kunden mit zielgerichteten Informationen und Interaktionsmöglichkeiten. Das Datenteam hat eine Reihe von Tools und Werkzeugen zur Datenvalidierung und Bereinigung in mehrstufigen Prozessen. Die Anwendung reguliert je nach Ergebnis der Interaktionen die Auswahl der angezeigten Kontakte. Management und Controlling erhalten umfangreiche Analysedaten zur Performance Auswertung des Vertriebs.

    Die Anzahl der vermittelten Abonnenten konnte durch die Einführung des neuen Sales Tools um 200% gesteigert werden.

  • 12/2004 - bis jetzt

    • christophstankowic.com
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Freelancer & Selbstständiger Entwickler, Projektmanager, Berater und Konzepter
  • In einer Vielzahl von Projekten war ich als Freelancer für Konzeption und Umsetzung verantwortlich. Entweder als One-Man-Band oder in kleinen bis mittleren Teams. Die Projekte wurden entweder direkt mit dem Endkunden umgesetzt oder ich agierte als Dienstleister für Werbe- oder Digitalagenturen. Durch mein breites Wissensspektrum und Kommunikationsvermögen war ich meist direkter Ansprechpartner für Agentur- und Endkunden als auch leitender Projektmanager.

    Consulting / Projektberatung. Konzeption, Projektmanagement, Projektplanung, Prozesserfassung und -optimierung, Salesforce CRM Admin und Development, Flash-,  Mobile- und Web-Programmierung, Multimedia Entwicklung, Schulung, Beratung und Umsetzung.

    Download Übersicht aller Projekte:
    https://www.freelancermap.de/attachment/download/94951

    Download Projekt Case Studies mit ausführlicher Beschreibung:
    https://www.freelancermap.de/attachment/download/94952

  • 01/2019 - 04/2020

    • FLOWLIFE LTXF GmbH (vormals Lokinda UG)
    • < 10 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Gründer, Geschäftsführender Gesellschafter
  • Aufbau der Handelsplattform FLOWLIFE - Living the Extraforce, gemeinsam mit zwei Mitgesellschaftern. Umgesetzt wurde der europäische Vertrieb von Produkten zur
    naturkonformen Wasseraufbereitung.

    Geschäftsführung, Unternehmensentwicklung, Kompletter Aufbau der Handelsinfrastruktur und Unternehmensleitung, Backoffice, Buchhaltung, Projektmanagement, Prozessentwicklung, Planung und Umsetzung des CRM in Salesforce, Vollständiger Aufbau der Website inkl. Webshop und Amazon Webshop, API Anbindungen, Kommunikationsinfrastruktur für verteiltes Team, Corporate Design und Firmenausstattung, Einkauf, Kalkulation.

  • 01/2014 - 12/2019

    • Bet3000 / Springer Sport Ltd.
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • AS3, Flex und AIR Entwicklung, Konzeption, Projektmanagement, PHP und Drupal Integration [Freelance]
  • Kunde
    Bet3000 ist mit ca. 240 Filialen einer der größten Wettshop-Anbieter in Deutschland und Europa, mit einer der wenigen offiziellen Lizenzen die nach harten Kriterien in Deutschland erteilt wurden.

    Team
    Geschäftsleitung, Produktmanagement, Backend Entwicklungsagentur / Argentinien, Hostingprovider / Malta, Systemadministration Deutschland

    Verantwortungsbereich
    Konzeption, Projektmanagement, Entwicklung

    Fokus
    Adobe AIR Anwendungsentwicklung, AS3 / Flex Programmierung, Integration verschiedenster Datenquellen (PHP Backend, Meteor, ActiveMQ, Websocket Verbindungen, XML Datenfeeds, Pull Konfiguration via API auf Drupal Plattform, Integriertes Rollout-Management), Echtzeitdaten und kombinierte Datenverarbeitung, Technischer Support, Projektmanagement bei Outsourcing Projekten

    Projekt
    In langjähriger Arbeit entwickelte ich gemeinsam mit den Technik-Abteilungen des Unternehmens ein Display-System für Multimonitor-System (bis zu 16 Bildschirme), das in Echtzeit Quoten in Wettshops für die Kunden darstellt. Die Anwendung ging aus einer von mir programmierten Echtzeit-Spielstandsanzeige hervor und löste die bestehende Applikation ab. Die Anforderungen an das System waren vor allem maximale Stabilität, zentrales Management und Administration aller Systeme, Mehrsprachigkeit und visuelle Einfachheit. 

    Vor allem das Thema Stabilität hatte Vorrang. Trotz Internet- Verbindungsprobleme und langsamen Verbindungen durfte die Anzeige auch in Spitzenzeiten mit hoher Last und hohem Datenvolumen nie eine größere Latenz als 10 Sekunden haben. Und dies auf höchst Unterschiedlichen PC-Systemen auf allen Leistungsstufen.
    Die Lösung bietet eine Kombination verschiedenster Datenstreams von den Inhouse Server und Drittanbietern (Socketverbindungen mit Rückfallebenen in Form von XML und JSON Pulldaten). Alle empfangenen Daten werden in der Anwendung verschmolzen und aufbereitet. Bezüglich Monitoring wurde ein extensives lokales und serverseitiges Logging zum Erkennen von Hardware- und Performance-Problemen eingeführt. Jede Applikation wird zentral vom Systemsupport konfiguriert, läuft jedoch autark und enthält heuristische Methoden zur Selbstüberwachung und -steuerung.

    Das Projekt hat mich lange Jahre begleitet und dabei teilweise bis an die Grenzen der Vereinbarkeit beschäftigt. Während das System in Version 2 die letzten Jahre sehr stabil, wurde eine Neuentwicklung auf dem Flex-Framework vorgenommen, ich konnte die Anwendung aber 2019 kurz vor Fertigstellung der Version 3 in die Hände der Lead Software-Agentur von Bet3000 in Deutschland übergeben.

    Neben der Quotenanzeige wurden noch einige zusätzliche Tools entwickelt:
    Wettprogramm Editor zum erstellen der Print-Versionen der statischen Wettprogramme. Konzeption, Technische Dokumentation und Programmierung der Anwendung in Flex mit Hilfe eines extern entwickelten Datenbanksystems.
    Tournament Prio Editor zum kaskadierenden Erstellen von Anzeigehierarchien der Sportevents für alle verfügbaren Systeme mit Datenbank und XML- / JSON-Exportfunktion als Schnittstelle.
    Wetiere Administrations- und Hilfstools.

  • 05/2016 - 05/2018

    • Legaltech
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Mitgründer, CIO, Mitglied des Aufsichtsrats [Vollzeit vor Ort]
  • Legaltech Unternehmen zur automatisierten Vorqualifizierung von Rechtfällen und anschließender Vermittlung zu passenden Anwälten mit kostenlosem Erstgespräch.

    Als Mitgründer war ich an sämtlichen Prozessen im Unternehmen und in der Unternehmensentwicklung beteiligt. Dies umfasst IT und Entwicklung aber auch strategische Zielsetzungen, Zeit-, Budget- und Personalmanagement.

    Hauptsächlich war ich technischer Konzepter für alle internen und externen Prozesse und Workflows inklusive Standortaufbau, Einkauf und Implementierung der IT-
    Infrastruktur, Office Management, Salesforce-Adminstration und -Entwicklung bezüglich der Sales-Prozesse und Leadmanagement. Darüber war ich  Datenschutzbeauftragter und am technischen Aufbau des Callcenters, Vertragsverhandlungen mit Outsource Partnern, Due Dilligence, KPIs und Zielvorgaben beteiligt.

    Exit / Firmenübernahme durch Anwalt.de 2018.

  • 02/2012 - 11/2014

    • BMW Mini / Aimaq von Lobenstein Werbeagentur
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Technische Konzeption, Programmierung AS3, Flex, HTML5, Jquery, CSS3 [Freelance via Agentur]
  • Kunde
    BMW Mini unter ausführender Agentur Aimqa von Lobenstein

    Team
    Werbeagentur, BMW Inhouse Extranet Management

    Verantwortungsbereich
    Technische Konzeption, Programmierung

    Fokus
    Konzeption, Web Application Development (Flash AS3, HTML5, CSS, Javascript, Jquery), Implementierung auf dem Kundensystem

    Projekt
    MINI PSP / SA Argumenter - Interaktiver Katalogbrowser für MINI Ausstattungsvarianten und Sonderausstattungen im Extranet von BMW für Händler und im Internet für Endkunden. Besonderes Augenmerk wurde auf die Darstellung auf allen Endgeräten (Desktop-PCs, Tablets und Smartphones) gelegt, da die Anwendung auch oft im Werkstattbereich und bei Verkaufsgesprächen genutzt wurde.
    Die datengetriebene Anwendung wurde zuerst in AS3 und später mittels HTML5 / Jquery entwickelt.
    Eine besondere Anforderung war die Lauffähigkeit ohne Backendverbindung oder Datenbankanbindung in einem isolierten Container im Extranet von BMW. Dies wurde durch die Programmierung eines MINI CMS erreicht, das die Bearbeitung und den Export von XML Daten und Grafikpaketen ermöglichte.
    Die Anwendung wurde speziell im Vertrieb in Autohäusern genutzt, um Beratern, Kunden und Technikern die Übersicht über die komplexen Abhängigkeiten zwischen den verschiedenen Ausstattungen zu ermöglichen. 
    Insgesamt war die Akzeptanz sehr hoch, so dass insgesamt 3 große Updates und eine Webversion für Endkunden entwickelt wurden.

  • 04/2010 - 12/2012

    • Magic Internet GmbH / ProSieben Sat1 Media AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • AS3 Lead Frontend Entwickler (Freelance, Teilzeit vor Ort) / Magic Internet GmbH - MyVideo TV [Freelance, größtenteils vor Ort]
  • Dynamisches TV-Programm der Streaming Videoplattform MyVideo (Magic Internet GmbH / ProSieben Sat1 Media AG)

    In Zusammenarbeit mit dem Team von MyVideo entwickelte ich das Konzept für ein TV ähnliches Erlebnis mit parallellaufenden unendlichen Playlists, dynamischen EPG und der Integration von Werbung. Zudem konnten User ihre eigenen Playlisten in Kanäle umwandeln.

    Ich war als technischer Konzepter, Projektmanager und Entwickler verantwortlich für Planung und Umsetzung des AS3 Frontends der komplexen Flash/AS3 Anwendung zur Anzeige eines TV-Programms, aus den vielen Channels der Plattform MyVideo. Reine AS3 Entwicklung mit starker Kooperation zu AS3 Core Entwicklern und PHP Symfony Backend-Entwicklern. Scrum Projektmanagement mit JIRA und Confluence.

  • 05/2010 - 08/2012

    • Umweltbundesamt / Webwerk Berlin
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Anwendungsentwicklung, Technische Konzeption, Daten- und Inhaltskonzept [Freelance via Agentur, remote]
  • Kunde
    Umweltbundesamt / Webwerk Berlin

    Team
    Werbeagentur, Content-Produktion, Endkunden

    Verantwortungsbereich
    Technische Konzeption, Entwicklung

    Fokus
    Anwendungsentwicklung, Technische Konzeption, Daten- und Inhaltskonzept

    Projekt
    Interaktive Zeitreise durch die Geschichte des Umweltbundesamtes.  Wunderschön illustrierte und detailliert gestaltete steuerbare Parallax-Navigation mit reichhaltigen Multimedia-Inhalten.
    Konzeption und Entwicklung einer Adobe AIR Applikation für große Touch-Screen-Terminals auf Events und Messen, sowie in einem In-House Showroom. Das System wurde über 2 Jahre benutzt und stetig aktualisiert. Die Konzeption bezog sich vorrangig auf die Erstellung eines Inhaltskonzeptes, des Workflows zur Content-Kreation. Hauptaugenmerk der technischen Entwicklung war Performance und Darstellung. Zur Bereitstellung der Inhalte diente eine Mischung aus offline Content-Management mittels Asset-Bibliotheken, XML-Daten und Core Updates, jeweils mit Aktualisierungspaketen zum Rollout auf isolierten Systemen.

  • 05/2010 - 08/2012

    • Umweltbundesamt / Webwerk Berlin
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Anwendungsentwicklung, Technische Konzeption, Daten- und Inhaltskonzept [Freelance via Agentur, remote]
  • Kunde
    Umweltbundesamt / Webwerk Berlin

    Team
    Werbeagentur, Content-Produktion, Endkunden

    Verantwortungsbereich
    Technische Konzeption, Entwicklung

    Fokus
    Anwendungsentwicklung, Technische Konzeption, Daten- und Inhaltskonzept

    Projekt
    Interaktive Zeitreise durch die Geschichte des Umweltbundesamtes.  Wunderschön illustrierte und detailliert gestaltete steuerbare Parallax-Navigation mit reichhaltigen Multimedia-Inhalten.
    Konzeption und Entwicklung einer Adobe AIR Applikation für große Touch-Screen-Terminals auf Events und Messen, sowie in einem In-House Showroom. Das System wurde über 2 Jahre benutzt und stetig aktualisiert. Die Konzeption bezog sich vorrangig auf die Erstellung eines Inhaltskonzeptes, des Workflows zur Content-Kreation. Hauptaugenmerk der technischen Entwicklung war Performance und Darstellung. Zur Bereitstellung der Inhalte diente eine Mischung aus offline Content-Management mittels Asset-Bibliotheken, XML-Daten und Core Updates, jeweils mit Aktualisierungspaketen zum Rollout auf isolierten Systemen.

  • 06/2011 - 09/2011

    • Ferrero, Aimaq Stolle Werbeagentur
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Technische Konzeption, Projektmanagement, Entwicklung / Ferrero Weisse Küsschen, Aimaq Stolle [Freelance Projekt via Agentur, remote]
  • Kunde
    Ferrero unter Aimaq Stolle Werbeagentur

    Team
    Inhouse Grafik, Keyaccounting & Produktmanager, Flowworks Media

    Verantwortungsbereich
    Technische Konzeption, Projektmanagement, Entwicklung

    Fokus
    Projekt- und Konzeptentwicklung, Projektmanagement und Umsetzung mit Agentur, Web Application Development (Flash, Flex, Red5, Websockets), Facebook Integration, Nachbetreuung und Reporting für Communitymanagement, Analyse und Reporting (Auswertungen, Fraud Prevention)

    Projekt
    Große Gewinnspiel-Aktion mit Uservideos zur Einführung der Marke „Weisse Küsschen“ durch Ferrero.
    Die Webapplikation war eine Adobe AS3 Anwendung mit JavaScript API in Form eines 3D Infinity Zooms zur Anzeige und Bewertung der eingereichten Videos. Flexibler Video-Upload und Contentmanagement über Red5 Server in Kooperation mit einer Media-Asset-Management Agentur Flowworks und deren Software aus München.
    Ich entwickelte zusammen mit der Werbeagentur, dem Endkunden und Flowworks das technische Konzept und unterstützt die Werbeagentur bei der Budgetierung gegenüber dem Endkunden. Zudem übernahm ich das technische Projektmanagement in einem Projektteam von 10 Mitarbeitern. Innerhalb eines Monats wurde die Anwendung konzipiert, programmiert und veröffentlicht.

    Nach dem Release folgte die Betreuung während der Laufzeit durch das Technikteam und die Werbeagentur. Das Communitymanagement wurde durch umfängliche Ad-Hoc-Analysen und die finale Datenauswertung für das Gewinnspiel unterstützt.

    Im Zuge des Gewinnspiels wurden anhand der Datenanalyse Betrugsfälle aufgedeckt und verhindert. Wir konnten damit der Ferrero Marketingabteilung helfen jederzeit moderierend auf die Community einzuwirken. Das Projekt war ein voller Erfolg mit über 14.000 eingereichten Videos und großer Awareness in den sozialen Netzwerken.

  • 06/2011 - 09/2011

    • Ferrero, Aimaq Stolle Werbeagentur
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Technische Konzeption, Projektmanagement, Entwicklung / Ferrero Weisse Küsschen, Aimaq Stolle [Freelance via Agentur, remote]
  • Kunde
    Ferrero unter Aimaq Stolle Werbeagentur

    Team
    Inhouse Grafik, Keyaccounting & Produktmanager, Flowworks Media

    Verantwortungsbereich
    Technische Konzeption, Projektmanagement, Entwicklung

    Fokus
    Projekt- und Konzeptentwicklung, Projektmanagement und Umsetzung mit Agentur, Web Application Development (Flash, Flex, Red5, Websockets), Facebook Integration, Nachbetreuung und Reporting für Communitymanagement, Analyse und Reporting (Auswertungen, Fraud Prevention)

    Projekt
    Große Gewinnspiel-Aktion mit Uservideos zur Einführung der Marke „Weisse Küsschen“ durch Ferrero.
    Die Webapplikation war eine Adobe AS3 Anwendung mit JavaScript API in Form eines 3D Infinity Zooms zur Anzeige und Bewertung der eingereichten Videos. Flexibler Video-Upload und Contentmanagement über Red5 Server in Kooperation mit einer Media-Asset-Management Agentur Flowworks und deren Software aus München.
    Ich entwickelte zusammen mit der Werbeagentur, dem Endkunden und Flowworks das technische Konzept und unterstützt die Werbeagentur bei der Budgetierung gegenüber dem Endkunden. Zudem übernahm ich das technische Projektmanagement in einem Projektteam von 10 Mitarbeitern. Innerhalb eines Monats wurde die Anwendung konzipiert, programmiert und veröffentlicht.

    Nach dem Release folgte die Betreuung während der Laufzeit durch das Technikteam und die Werbeagentur. Das Communitymanagement wurde durch umfängliche Ad-Hoc-Analysen und die finale Datenauswertung für das Gewinnspiel unterstützt.

    Im Zuge des Gewinnspiels wurden anhand der Datenanalyse Betrugsfälle aufgedeckt und verhindert. Wir konnten damit der Ferrero Marketingabteilung helfen jederzeit moderierend auf die Community einzuwirken. Das Projekt war ein voller Erfolg mit über 14.000 eingereichten Videos und großer Awareness in den sozialen Netzwerken.

  • 02/2010 - 08/2011

    • Miami Ad School Berlin
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Dozent für Flash- & Interactive Development / Miami Ad School Berlin [Freelance, vor Ort]
  • August 2011 Privatakademie zur Ausbildung von Design- und Mediastudenten in einem ganzheitlichen Umfeld mit dualen Zügen.

    Dozent für Flash und interactive Development, 1 x wöchentlich
    Klassenstärke 5 - 10 Studenten, Vermittlung von Basiswissen für Timeline-Animation
    und ActionScript / objektorientierte Programmierung in Flash. Der Unterricht erfolgte in
    Deutsch und auch Englisch für internationale Klassen.

  • 07/2006 - 02/2008

    • Magix AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Teamleader Flashdepartment [Vollzeit, vor Ort]
  • Die Magix AG ist ein Hersteller von Mediaproduktionssoftware für Consumer- und Profis. Anbieter von diversen integrierten Online Services. Führend auf dem Markt für Consumer Software.

    Mit ca. 80 Programmierern, Designern und Produktmanagern war Magix einer der größeren Player im deutschen Markt für damals neuartige Cloud-Services, wie das
    Online Fotoalbum. Als Teamleiter der Flashabteilung waren wir ausschließlich für Frontend-Anwendungen und die Umsetzung von datengetriebenen Webapplikationen
    und Webkomponenten zuständig.

    Abteilungsleitung, fachliche Führung des 10-köpfigen Flash Teams, Projektmanagement und Konzeption des Online Desktops als Management-Oberfläche der Cloud Plattform im Look & Feel eines PC Desktops. Entwicklung von Flash-Komponenten und Produktentwicklung für die Sharing Plattformen des Unternehmens. Administration, Konzeption, Planung, Strategie und Projektmanagement in Kooperation mit allen anderen Fachabteilungen (Server, Java, PHP, UI/UX, Produktmanagement, Marketing, etc.). Als Teamleiter war ich zuständig für den Personalaufbau und die Steuerung der gesamten Flashabteilung.

  • 08/2000 - 09/2005

    • mediasquad oHG
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Mitgründer, Geschäftsführer, Leitung Entwicklung, Head of Production [Vollzeit, vor Ort]
  • Multimediaagentur mit Fokus auf Flash-Webapplikationen und -websites sowie 3D-Visualisierungen als Videos und Interaktiv

    Zur damaligen Zeit nutzten wir die Welle neu aufkommender Rich-Media und Multimedia Webapplikationen auf der Plattform Adobe Flash. Als Multimediadesigner setzte ich sehr umfangreichen Projekte um.

    Kernaufgaben waren Projektplanung, Technische Konzeption, Flash- und Web-Programmierung, Multimedia Entwicklung, Musikproduktion, 3D Animation und Grafikdesign, Business Development, Betreuung und Umsetzung vieler Multimedia- und Webprojekte. Als Mitgründer mitverantwortlich am kompletten Aufbau des
    Unternehmens inkl. Standort-Verlagerung von München nach Berlin und Personalrekrutierung.

  • 06/1999 - 08/2000

    • Munich Webfactory e.K
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklungsleiter / Munich Webfactory e.K [Vollzeit, remote]
  • Multimediaagentur mit Fokus auf Flash-Development und Flash Websites

    Meine Funktion als Entwicklungsleiter war die komplette Umsetzung von einigen Web- und Multimediaprojekten. Das Unternehmen war spezialisiert auf Flash Programmierung für kleine Projekte. Konzeption, Planung, Technische und grafische Umsetzung aller Projekte.

  • 04/1996 - 05/1998

    • ProSieben Media AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • Teamassistenz / Chefsekretariat Programmbeobachtung / ProSieben Media AG [Vollzeit, Teilzeit]
  • Abteilung bei ProSieben Media AG zur Analyse und Auswertung von Konkurrenzprogrammen.

    Vor und während dem Studium wurde ich bei der Programmbeobachtung auf Basis meines ausgeprägten technischen Wissens direkt Verantwortlicher für interne
    Publikation und Newsletter. Da ich sämtliche Office Programme beherrschte war ich auch für die Zusammenfassung und Aufbereitung der Analysedaten in Excel und
    PowerPoint zuständig.

    Aufbau der Intranet Site, Diverse Recherche und Programmplanungsaufgaben, Herausgabe und Redaktionelle Arbeiten am monatlichen in-house Newsletter, Online
    Redaktion, Konkurrenzanalyse und Auswertungen in Excel und in Präsentationen für Geschäftsführung und Programmplanung.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bestenfalls Remote über Coop-Tools wie Slack + Meetings vor Ort. 
Oder Teilzeit vor Ort in Berlin.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: