Profilbild von JoergRainer Quast PKW-Antrieb / Mechatronik - Systemanalyse, Simulation und Rapid Control Prototyping aus Koeln

Jörg-Rainer Quast

verfügbar

Letztes Update: 01.12.2022

PKW-Antrieb / Mechatronik - Systemanalyse, Simulation und Rapid Control Prototyping

Firma: Ingenieurbüro Quast Regelungstechnik
Abschluss: Technische Kybernetik und Automatisierungstechnnik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: chinesisch (Grundkenntnisse) | deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

jquast_cv_220830.pdf

Skills

Meine Erfahrung:
– Studium Technische Kybernetik und Automatisierungstechnik
– mehr als 25 Jahre Arbeit in der Automobilindustrie – insbesondere in der Entwicklung von automatisierten, automatischen und hybridisierten Fahrzeuggetrieben.

Mein Angebot:
– Beratung zu Themen von Getriebe- und Antriebsentwicklung
– Systemanalyse, Simulation und Rapid Control System Prototyping für mechatronische Systeme

Projekthistorie

08/2019 - 02/2020
freiberuflicher Ingenieurdienstleister
Ingenieurbüro Quast Regelungstechnik
– Beratung zu Themen von Getriebe- und Antriebsentwicklung
– Systemanalyse, Simulation und Rapid Control System Prototyping für mechatronische Systeme

01/2019 - 07/2019
Frühpensionär
Ford Werke GmbH

Umstrukturierung im GETRAG-FORD Transmissions Joint Venture. Versetzung der Mitarbeiter mit Ford-Vertrag zurück zu FORD. Gleichzeitig starker Gewinneinbruch bei FORD in Europa. Ford bietet ein Programm zur Frühpensionierung an. Teilnahme am Programm und Ausscheiden aus der Ford-Werke GmbH  


01/2016 - 12/2018
Supervisor Hybridisiertes Handschaltgetriebe
GETRAG FORD Transmissions
Mitarbeit an einem Vorentwicklungsprojekt "Hybridisiertes Handschaltgetriebe";
Integration einer 48V E-Maschine in ein Handschaltgetriebe. Verantwortlich für
System-Engineering und Control System Hardware und Software, Umbau und Inbetriebnahme
eines Demonstrator Fahrzeugs. Erfolgreiche Erprobung der Getriebe- und
Hybridfunktionalität auf einem Prüfstand und im Fahrzeug.

01/2013 - 12/2015
Supervisor DCT Projekt
GETRAG FORD Transmissions
Leitung eines PowerShift Projektteams für einen chinesischen Fahrzeugkunden;
Getriebeadaption an die Kundenanforderungen und Serieneinführung. Verantwortung für
Gesamtplanung, Budget, Zusammenarbeit mit anderen Bereichen einschließlich
Getriebehardware, Teste, Getriebewerk, Software, Kalibration und Gesamtfunktion. Enge
Zusammenarbeit mit dem Kundenteam; regelmäßige Teilnahme an Meetings und Erprobungen in
China. Erfolgreicher Serienstart bereits Ende 2015.

01/2009 - 01/2013
Supervisor DCT Software Applications
GETRAG FORD Transmissions
Lieferung von Seriensoftware für viele Serien-Applikationen für Ford und Volvo, dabei
verantwortlich von Anforderungsanalyse und Kostenschätzung bis hin zur Serienfreigabe

01/2008 - 01/2009
Supervisor DCT Getrieberegelung
GETRAG FORD Transmissions
Leitung eines Teams zur getriebeinternen Ansteuerung von Hydraulik, Kupplungs- und
Schaltsystem; Unterstützung der Test-Prozessoptimierung im Getriebewerk.

01/2004 - 12/2007
Supervisor DCT Software Applications
GETRAG FORD Transmissions
Mitarbeit am Aufbau der Abteilung "Electronic Transmission Control", Schwerpunkt
DCT-PowerShift Getriebeentwicklung für die Serie. Verantwortlich für Entwicklung und
Abstimmung der applikationsspezifischen Software-Funktionen für verschiedene
Fahrzeugkunden.
Verantwortlich für Software und Kalibration für das allererste GFT-PowerShift Getriebe
überhaupt für den Mitsubishi Lancer Evolution.

01/2003 - 01/2004
Supervisor Automatisiertes Handschaltgetriebe
GETRAG FORD Transmissions
Leitung eines Teams aus Hardwareentwicklern (Getriebe-, Kupplungsaktuator),
Softwareentwicklern, Fahrzeug- und Programmingenieuren

01/2001 - 01/2003
Senior-Ingenieur ASG3 Software
GETRAG FORD Transmissions
im neu gegründeten GETRAG FORD Transmissions Joint Venture. Koordinierung der
Rapid-Prototype Softwareentwicklung für eine nächste Generation Automatisiertes
Handschaltgetriebe ASG3.

01/1997 - 01/2001
Entwicklungsingenieur Automatisiertes Handschaltgetriebe
Ford Werke AG
Konzeption, Modellbildung, Inbetriebnahme eines HIL- (Hardware in the Loop) Prüfstandes
für das Getriebesteuergerät

01/1992 - 01/1997
Versuchsingenieur Motor und Getriebe
Ford Werke AG

Technical Achievement Award „Advanced Air-Fuel Ratio Calibration Method“


01/1986 - 01/1992
wissenschaftlicher Mitarbeiter
TU Dresden
Automatisierung von Motor- und Fahrzeug-Prüfständen

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

gelegentliche Reisen (auch international) sind kein Problem

Kontaktformular

Kontaktinformationen

Profilbild von JoergRainer Quast PKW-Antrieb / Mechatronik - Systemanalyse, Simulation und Rapid Control Prototyping aus Koeln PKW-Antrieb / Mechatronik - Systemanalyse, Simulation und Rapid Control Prototyping
Registrieren