Profilbild von Thomas Maierhofer Senior Software Consultant/Engineer aus BadWaldsee

Thomas Maierhofer

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 02.01.2022

Senior Software Consultant/Engineer

Abschluss: Technische Informatik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
verhandelbar für Remote Projekte / Anteil
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

Profile Thomas Maierhofer.EN.docx

Skills

TwinCAT 3, TwinSafe, EtherCAT, CAN, SQL Server, PostgeSQL, MySQL, Mongo DB, Hadoop, LinQ, Pipes, Sockets, TCP, UDP, HTTP, REST, WCF, SOA, XML, XSD, XSLT, HTML, CSS, jQuery, WinForms, WPF, XAML, ASP.NET, MVC, MVVM, Xamarin, Jenkins/Hudson, CruiseControl, NET, SonarQube, Redmine, SVN, Mercurial, GIT, GitLab, GitHub, Team Foundation Server, SCM-Manager, Setup Factory, NuGet, ProGet, Artifactory, Conan, WIX, NSIS, SHFB, Help, Manual, XP, Agile, Scrum, Kanban, CI, TDD, BDD, NUnit, XUnit, Google Test, Resharper, Robot Framework, C# / .NET, C#, C++, Reverse Engineering, Extreme Programming, Continuous Integration, Test Driven Development, Windows Workstation, Server, Linux, Yocto, ARM v7/v8, Embedded Plattform, MONO / .NET Core, HTML5, CSS3, JS, ReactJS, AngularJS, Embedded Framework, OPC UA / Industrie 4.0, Cloud, Microsoft Azure, Symmedia, Datenbanken, Big Data (SQL, MongoDB, User Experience, Microsoft .NET, Mono, Information Retrieval, Data Mining, Big Data, Mongo, DB, Microsoft SQL Server, Sybase SQL Anywhere, Watcom SQL Server, Turbo Pascal DOS Anwendung, xBase

Projekthistorie

05/2015 - 03/2020
Senior / Principal Software Consultant
Atlas Copco IAS GmbH
Betriebsgröße Atlas Copco ca. 45.000 Mitarbeiter, Am Standort Bretten ca. 300
Mitarbeiter, davon ca. 60 in den Softwareabteilungen.
Projektteam "Enterprise" (12 Entwickler): Architektur und Entwicklung einer Steuerungsplattform
(Soft & Hardware) für die Atlas Copco IAS Steuerungen im Bereich Industrielle
Verbindungen. Architektur und Entwicklung einer neuen Klebesteuerung für die
Atlas Copco Klebesysteme und Fasspumpen. Architektur und Entwicklung
"Prozessdaten Management Service". Entwicklung neuer intuitiver Bedienkonzepte
für die Atlas Copco IAS Steuerungen. Lead Development zur Refakturierung,
Stabilisierung und Performanceoptimierung von Legacy Code in C# / .NET /
WinForms.

Rollen
* Lead Developer
* Senior Software Architect
* Software Engineering Coach
* Agile Coach / Scrum Master

Aufgaben
* Lead Development Prozessdatenmanagent (C#)
* Lead Development bei der Umsetzung der Steuerungsplattform (C++,C#)
* Lead Development bei der Legacy Code Refakturierung (C#)
* Architektur und Design der Steuerungsplattform
* Code Reviews
* Reverse Engineering bestehender Code ohne Dokumentation
* Fachliche und technische Koordination, abteilungsübergreifend
* Einführung agiler Architektur und Designmethoden in das Team
* Führung und Coaching bezüglich Extreme Programming Prinzipien
* Führung und Coaching bezüglich "Clean Code" & "Clean Architecture"
* Einführung von Continuous Integration, Test Driven Development, ...

Betriebsysteme / Plattformen
* Windows Workstation & Server
* Linux Desktop & Server
* Embedded Reatime Linux (Yocto) auf ARM v7/v8 Embedded Plattform

Programmiersprachen / Technologien / Frameworks / Tools
* C++ (Steuerung, Cross Plattform, Echtzeit, Threading)
* .NET / C# (Applikationen, Dienste, Winforms, WPF, Threading, Performance)
* MONO / .NET Core unter Linux
* HTML5 / CSS3 / JS / ReactJS / AngularJS
* Chromium Embedded Framework
* OPC UA / Industrie 4.0
* Edge / Cloud Computing (Kuka Cloud, Microsoft Azure, Symmedia, ...)
* Datenbanken / Big Data (SQL, MongoDB, ...)
* Funktionale Sicherheit (TwinSafe, FSoE)
* Feldbusse (EtherCAT, CAN)
* Umfangreiche Toolunterstützung (Agile, Test, User Experience)

Prozesse
* Agile Softwareentwicklung (Scrum, Kanban)
* Integration in meilensteinorientierte Gesamtplanung
* Extreme Programming (XP)
* Continuous Integration
* User Experience (UX) Prozess

01/2013 - 04/2015
Projektleiter
Entwicklung eines Backend-Frameworks für Microsoft .NET und Mono.
Betriebsgröße: Startup, 3 Softwareentwickler
* Backend-Framework Design für Microsoft .NET und Mono
* Workflow Engine für Background Tasks
* Modulare Backend-Service Entwicklung
* Durchsatzsteigerung von Massenspeicheroperationen
* Framework Dokumentation
* Webseiten Entwicklung und Design
* Far-Shore Team: Ein Entwickler

04/2010 - 12/2012
Software Architekt
Konzeption einer Information Retrieval und Data Mining Anwendung
* Big Data
* Hadoop
* Mongo DB
* Verteiltes Rechnen
* Gemischter Betrieb Windows / Linux
* Durchsatzsteigerung / Leistungsoptimierung
* Near-Shore Team: Fünf Entwickler

05/1996 - 03/2010
CTO / Leiter Entwicklung
Entwicklung eines Internetbasierten Vertriebssteuerungssystems für
Reisebüroketten und Kooperationen.
Weiterentwicklung einer Verwaltungssoftware für Reisebüros.
Betriebsgröße: 11-20 Mitarbeiter, 8 Softwareentwickler
* Microsoft SQL Server / Sybase SQL Anywhere
* Filial-/Zentral und mobiler Außendienst über Datenreplikation
* Software-Installer und Anwendungs-Hilfesystem

11/1994 - 04/1996
Leiter Entwicklung
Neuentwicklung einer Verwaltungssoftware für Reisebüros
Betriebsgröße: 11-20 Mitarbeiter, 4 Softwareentwickler
* Windows Frontend
* Watcom SQL Server Backend

Kontaktformular

Kontaktinformationen