Gunnar Streblow verfügbar

Gunnar Streblow

Project Manager, SCRUM Master, Projektleiter, Testmanager, Agile Coach

verfügbar
Profilbild von Gunnar Streblow Project Manager, SCRUM Master, Projektleiter, Testmanager, Agile Coach aus Muenchen
  • 80638 München Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 125 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | italienisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 13.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Gunnar Streblow Project Manager, SCRUM Master, Projektleiter, Testmanager, Agile Coach aus Muenchen
DATEIANLAGEN
Profil Gunnar Streblow
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Ganzheitliches Projektmanagement

… von der Anforderung über die Umsetzung bis zum Rollout. 

Gunnar Streblow 
„Ist Wegbereiter, Macher, Integrator“ - Rollenprofil
  • Geboren am 14. September 1985 in Burgstädt (Deutschland)
  • Ledig
  • seit über zehn Jahren IT- und Unternehmensberater


Ist seit mehr als sieben Jahren in Projekten im Bereich der Finanzindustrie tätig. Bringt die erforderlichen technischen und fachlichen Vorerfahrungen aus thematisch unterschiedlichsten Projekten mit. Er bedient sich der erworbenen methodischen und praktischen Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Anforderungs-, Change- und Testmanagement ebenso wie der Tätigkeit als Scrum Master und Agile Coach und wendet diese umfeldbezogen an.

Beratungsverständnis
Gunnar Streblow ist begeistert, dynamisch, zuversichtlich, kreativ, sieht und erforscht alle Möglichkeiten; entwickelt strategisch Kontakte, bringt Menschen zusammen und fördert die Diskussion, urteilt genau; hat Antrieb und Mut Hindernisse zu überwinden, löst schwierige Probleme, ist beharrlich und ausdauernd nicht nur im Sport.

Was sagen die Kunden?
Gunnar Streblow hat die Begabung zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, wirft ein neues und unerwartetes Licht auf unveränderliche Dinge, ist die treibende Kraft für Fortschritt, kann Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen und Branchen hervorragend adaptieren, sehr ausgeprägte analytische Arbeitsweise, ziel-gerichtetes ergebnisorientiertes Arbeiten unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Grundsätze und Verfahrensstandards, Aufbau und Beschreibung von Prozessen, Funktions-, Daten- und IT-Architekturen, strukturiertes, praxisorientiertes und zielgerichtetes Vorgehen bei der Initiierung von Projekten, Business Case Evaluierung, und dem Risiko-Management, umfangreiches methodisches Wissen in den Bereichen Projekt Management und agiler Arbeitsweise, Prozess Management, Daten- und Datenqualitätsmanagement, Anforderungs- und Testmanagement, sowie der Business Analyse.

Einsatz
Erfahrungen bei Einsätzen in Projekten der Finanzindustrie, technisch und fachlich inhaltliche Tätigkeiten als Business Analyst im Bereich der Datenmodellierung, des Metadatenmangements und des Datenqualitätsmanagements, agiert in kritischen Projekten als Wegbereiter und Integrator, Untersucht vorhandenes Änderungs- und Verbesserungspotential in bestehenden Strukturen, Verfahren und Prozessen, Design und Dokumentation von Business und IT-Prozessen, Anforderungsmanagement bei Anwendungsenwicklungsprojekten, bei Migrationsprojekten besonders im Bereich der Datenmigration oder aber Einsatz als Scrum Master und Coach im agilen Umfeld.

Referenzen
Volkswagen Financial Services AG, Volkswagen Bank GmbH, Volkswagen Leasing GmbH, NORD/LB AöR, dwpbank AG, Comdirect Bank AG, Postbank Systems AG, Metro Systems GmbH

Kenntnisse
Expertise
(Agile-) Coaching / Scrum Master
Daten- & Datenqualitätsmanagement
Teil- und Projektleitung
QS / QM / Testmanagement
Anforderungsmanagement
SAP Prozessberatung

Branchenfokus
Groß- und Direktbanken, Wertpapierbank und Privatbanken
Handel (B2B und B2C)
Automotiv inkl. Zulieferer
Produzierendes Gewerbe

Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Ausbildung und Zertifikate
06/2002 – Schulabschluss der mittleren Reife
07/2007 – Ausbildung zum IT-Systemkaufmann (IHK)
10/2012 – Berufsbegleitendes Studium B.A. – Marketing und Vertrieb

12/2018 - Projektmanagement Professional (PMI)
01/2017 - PSM I - Professional Scrum Master I (scrum.org)
10/2016 - AXELOS PRINCE2 Practitioner (APMG International)
06/2012 - IREB® CPRE - Certified Professional for Requirements Engineering 
09/2011 - ISTQB® Certified Tester Advanced Level, Test Manager 
09/2011 - Zertifikat - Einführung in SAP Produktionsplanung und –steuerung
03/2011 - Certificate - Introduction to SAP CRM
10/2010 - ISTQB® Certified Tester Foundation Level
09/2010 - SAP Certified Application Associate - Procurement SAP ERP 6.0
05/2010 - Solution Consultant SCM - Order Fulfillment with mySAP ERP 2005
04/2010 - SAP R/3 Finanzwesen, Controlling, Vertrieb

Methodische Kenntnisse
  • Datenmanagement, Datenmodellierung und Metadatenmanagement
  • Datenprofiling und –analyse, Mapping von Daten, Entwicklung fachlicher DQ-Regelwerke, Entwicklung von DQ-Kennzahlen
  • fachliches und technisches Projektmanagement nach PRINCE2 und PMI (sequentielle in Wasserfall- und vers. V-Modellen)
  • fachlich und technische agile Projektleitung nach SCRUM und Kanban auch in Spezialformen wie z.B. Testdriven Development / Design, DevOps und  Continuous Integration /Continuous Development
  • Anforderungsmanagement nach IREB inkl. Anforderungsdefinition und -dokumentation mit UML, BPMN, BPR und ER-Modellen
  • Testmanagement, -datenmanagement und -umgebungsmanagement nach ISTQB
  • Produkt- und Modellentwicklungen mit Business Development / Business Model Canvas
  • Projekt- und Teamführung mit Hilfe von Risikomanagement, Stakeholdermanagement, Kommunikationsmanagement etc.
  • Geschäftsprozessanalysen und -optimierungen durch Test Reifegrad-Messungen und -Modelle nach TMMi und TPI, sowie Prozess Reifegrad-Modelle und -Messungen nach CMMI

Technische Kenntnisse
ETL-Tools: NetBeans MDR, SAP BusinessObjects MetaData Services, SAP eCATT, IBM InfoSphere
DQ-Tools: Informatica Data Quality 8.x, Informatica Data Explorer 8.x, IBM Cognos
Metadatentools: ASG Data Intelligence, ASG Rochade, ASG Metability
Datenmodellierung: Sybase Power Designer 16.x,
Datenbanken: Oracle, DB2, SAP BW/BI, MySQL
Anf. und Test-Tools: hp ALM, SQS Test incl. TCS, Redmine, Atlassian Jira, Tricentis Tosca Testsuite, hp Service Manager, SparxSystems Enterprise Architect, Software AG Aris Toolset, SAP Solution Manager
Banksysteme: SAP Bankanalyzer, SAP CML (Customer & Mortgage Loans), SAP CMS (Securities), SAP BCA (Customer and Accounts), SAP Ge- schäftspartner
Programmierung: Java, PHP, HTML, SQL, SAP ABAP
Portal-Plattformen: Microsoft Sharepoint, SAP Netweaver 
ERP-Systeme: SAP SD, MM, PP, CRM, PLM, (e)WM, FI, CO, PI/PO, HCM/HR
PROJEKTHISTORIE
  • 03/2019 - bis jetzt

  • QS/QM-Manager, Agiler Coach
    • Neuentwicklung eines konzerneigenen Sales-Plattform für Elektro Fahrzeuge für alle Landesgesellschaften und Konzernmarken. Agiles Projektvorgehen unter Berücksichtigung verschiedener neuer methodischer und technologischer Ansätze zur effizienten und zielgerichteten Erreichung der Projekvorgaben.
      • Unterstützung der technisch und fachlich Verantwortlichen hinsichtlich methodischer Fragen, Steuerung mit Hilfe von OKR und einfacher Kennzahlen
      • Moderation von Produktincrement Planings für das Gesamtprodukt mit allen involvierten 
      • Anleitung der Projektbeteiligten und diverser Stakeholder zur agilen Arbeitsweisen, Artefakten, Prinzipien und Events
      • Ausgestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation mit Hilfe eines skalierenden agilen Frameworks nach SAFe 4.6
      • Methodische Führung und Unterstützung mehrerer Dev.-Teams (ca. 35 Mitarbeiter)
      • Verwaltung des zentralen Repositories zur Steuerung aller Testaktivitäten
      • Begleitung des Testdatenmanagement für alle relevanten Anwendungen im Test
      • Umgebungs- und Deployment-Management für die Kernanwendungen und Umsysteme im Projektkontext
      • Fortschrittsüberwachung und Reporting an die Auftraggeber und weitere Stakeholder
      • Ausgestaltung von Qualitätsmechanismen nach LifeCycleModel, Überwachung deren Einhaltung und Reporting
      • Coaching von Fachtestern und Product-Owner in Testfragen, Herausforderungen beim Methoden-Einsatz, Entwicklung des agilen Mind Sets
      • Unterstützung beim Aufbau der vollständig automatisierten Development-Pipeline
      • Unterstützung bei der Erstellung, Abstimmung und Umsetzung eines projektspezifischen agilen Testkonzepts
      • Entwicklung und Umsetzung eines agilen Testvorgehens für verteilte Entwicklungs- und Testteams inkl. Testdriven Development, Testautomatisierung, explorativem Testen etc.
      • Erarbeitung einer Qualitätsmanagementstrategie für alle Beteiligten IT- und Fach-Bereiche nach dem DevOps Ansatz und Continuous Testing
    • Technologien: Microservice Architektur, JSON, Rest-API, Soap UI, XML, Filetransfer (FTP), Java, Webservices, Jira, Confluence, HTTP, MS SharePoint und Office, Microsoft Azure DevOps, GitHub

  • 10/2019 - 12/2019

  • Agiler Coach
    • Unterstützung des Projektteams go.DIGITAL KOMPOSIT als agiler Coach und Berater bei der Einführung einer Standard-Versicherungslösung im Gesamtkonzern
      • Review und Unterstützung bei der Verprobung des Organisationsansatz inkl. Vorgehensmodell + Benchmarking und Vergleich mit anderen marktüblichen Zusammenarbeitsmodellen unter Berücksichtigung kundenspezifischer Aspekte
      • Evaluierung und Aufzeigen von Verbesserungspotenzial in Bezug auf die Modelle und Arbeitsweisen im Projekt
      • Detailanalyse der ermittelten Verbesserungspotenziale unter Berücksichtigung von Kosten, Nutzen und Risiken 
      • Kommunikation der agilen Vorgehensweise auf Managementebene und im alltäglichen Projektbetrieb
      • Coaching in den Bereichen Agilität, Führung und Kommunikation für Projektmitglieder, Management und verschiedene unbeteiligte Bereiche und Abteilungen
      • Analyse der Teams, Rollen, Prozesse und Zusammenarbeit im Projekt und Linienfunktionen
      • methodische und inhaltliche Unterstützung bei der Organisation und Planung von Workshops und verschiedenen Artefakten im Rahmen der Projektdurchführung
    • Technologien: Java, SAP (versch.), MS Office und SharePoint, Jira, Confluence

  • 02/2019 - 06/2019

  • Scrum Master, Agiler Coach
    • Entwicklung einer Standard-Lösung zur Abbildung der verschiedenen Geschäftsprozesse  wie z.B. Bausparvertrag, Prämienverwaltung, Wohnriester, Zuteilung und weitere auf Basis der SAP Banking Lösung für alle relevanten Geschäftsvorfälle der Bausparkassen in Deutschland inkl. der Anbindung der jeweiligen Integrationsprojekte an das Gesamtvorhaben. 
      • Methodische und organisatorische Begleitung aller Scrummeetings
      • Unterstützung der IT Mitglieder in den jeweiligen Scrumteams hinsichtlich Fragen der Methodik, Umsetzung und Dokumentation im Bereich Entwicklung und Test
      • Begleitung der Anforderungsaufnahme und der Einsteuerung in den Scrum Prozess der einzelnen Team
      • Vermittlung der agilen Werte und Entwicklung des agilen Mindset für Projektmitarbeiter und das diverser weitere Stakeholder
      • Team-Coaching für Auf- und Ausbau agiles Mindset in den Teams und im Unternehmen
      • Steuerung und Integration des externen Kunden als Haupt-Stakeholder
      • Fachliche und technische Führung und Anleitung mehrer Scrumteams für die Fachlichkeit „Wohnriester“ und „Buchhaltung“
    • Unterstützung bei der Bewältigung zu agilen Fragen und in der Scrum Methodik für andere Scrum Master und Teammitglieder, sowie im Unternehmens-Management und Gremien
    • Eskalationsinstanz und Coach für Teammitglieder und andere Scrummaster im Gesamtvorhaben
    • Technologien: SAP Banking Solution, ABAP, BCA, BA, SolMan, RESTful API, Webservices, HP ALM, aqua, SAP PI/PO, EAI, Jira, Confluence, MS SharePoint und Office

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei